2. Silber-Tombola „Mittelstand“Die ersten 5 Gewinner erhalten je 1 Unze Silber im Wert von jeweils 30 Euro, also          ...
Die Antworten zu den Fragen findenSie auf meiner Webseite oder ergeben       sich aus dem Sachverhalt       www.geld-und-e...
Die Antworten zu den Fragen findenSie auf meiner Webseite oder ergeben       sich aus dem Sachverhalt       www.geld-und-e...
Frage 2: Wer schafft mit Abstand die meisten  Arbeits- und Ausbildungsplätze in Deutschland?• A) Die Industrie• B) Der Mit...
Frage 2: Wer schafft mit Abstand die meisten  Arbeits- und Ausbildungsplätze in Deutschland?• A) Die Industrie• B) Der Mit...
Frage 4: In welchem Land sitzt eine Firma, die eineGrundlagenforschung OHNE Tierversuche ermöglicht?• A) China• B) Deutsch...
Frage 4: In welchem Land sitzt eine Firma, die eineGrundlagenforschung OHNE Tierversuche ermöglicht?• A) China• B) Deutsch...
Frage 6: Warum ist es wichtig, die eigenenErsparnisse in Sachwerten anzulegen, nicht in Geld?(mehrere Antworten möglich)• ...
Frage 6: Warum ist es wichtig, die eigenenErsparnisse in Sachwerten anzulegen, nicht in Geld?(mehrere Antworten möglich)• ...
Frage 8: Warum legen wir Wert auf eine hohe,  ethische Verantwortung unserer Firmen?  (mehrere Antworten möglich)• A) Um f...
Frage 8: Warum legen wir Wert auf eine hohe,  ethische Verantwortung unserer Firmen?  (mehrere Antworten möglich)• A) Um f...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Tombola

219 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
219
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Tombola

  1. 1. 2. Silber-Tombola „Mittelstand“Die ersten 5 Gewinner erhalten je 1 Unze Silber im Wert von jeweils 30 Euro, also einen echten Sachwert!07.05.12
  2. 2. Die Antworten zu den Fragen findenSie auf meiner Webseite oder ergeben sich aus dem Sachverhalt www.geld-und-ethik.de
  3. 3. Die Antworten zu den Fragen findenSie auf meiner Webseite oder ergeben sich aus dem Sachverhalt www.geld-und-ethik.deFrage 1: Von wem stammt die Aussage: „…wenn der Mittelstand leidet, leidet unser Land!“• A) Franz Joseph Strauß• B) Helmut Kohl• C) Hermann Otto Solms
  4. 4. Frage 2: Wer schafft mit Abstand die meisten Arbeits- und Ausbildungsplätze in Deutschland?• A) Die Industrie• B) Der Mittelstand• C) Die öffentliche Verwaltung
  5. 5. Frage 2: Wer schafft mit Abstand die meisten Arbeits- und Ausbildungsplätze in Deutschland?• A) Die Industrie• B) Der Mittelstand• C) Die öffentliche VerwaltungFrage 3: Welche Technologie hat eine unserer Beteiligungen patentiert?• A) Herstellung von laktosefreiem Speiseeis• B) Waffensystem für die Bundeswehr• C) Gentechnisch gezüchteten Mais
  6. 6. Frage 4: In welchem Land sitzt eine Firma, die eineGrundlagenforschung OHNE Tierversuche ermöglicht?• A) China• B) Deutschland• C) Schweden
  7. 7. Frage 4: In welchem Land sitzt eine Firma, die eineGrundlagenforschung OHNE Tierversuche ermöglicht?• A) China• B) Deutschland• C) SchwedenFrage 5: Ab welchem Monatsbeitrag kann man sichan über 40 Mittelstandsfirmen beteiligen?• A) 30 Euro• B) 100 Euro• C) 150 Euro
  8. 8. Frage 6: Warum ist es wichtig, die eigenenErsparnisse in Sachwerten anzulegen, nicht in Geld?(mehrere Antworten möglich)• A) Um Inflation auszugleichen• B) Für den Fall einer Währungsreform• C) Ist nicht notwendig
  9. 9. Frage 6: Warum ist es wichtig, die eigenenErsparnisse in Sachwerten anzulegen, nicht in Geld?(mehrere Antworten möglich)• A) Um Inflation auszugleichen• B) Für den Fall einer Währungsreform• C) Ist nicht notwendigFrage 7: Welche der nachfolgenden Sparformen sindinflations- und währungsgefährdet ?(mehrere Antworten möglich)• A) Lebensversicherung• B) Unternehmensbeteiligung• C) Sparbuch
  10. 10. Frage 8: Warum legen wir Wert auf eine hohe, ethische Verantwortung unserer Firmen? (mehrere Antworten möglich)• A) Um für die Kunden einen echten Mehrwert und Nutzen zu erreichen• B) Aus Verantwortung gegenüber den nächsten Generationen• C) Keine Ahnung
  11. 11. Frage 8: Warum legen wir Wert auf eine hohe, ethische Verantwortung unserer Firmen? (mehrere Antworten möglich)• A) Um für die Kunden einen echten Mehrwert und Nutzen zu erreichen• B) Aus Verantwortung gegenüber den nächsten Generationen• C) Keine AhnungDie Lösungen bitte per email an cmoosegger@email.deoder Fax 01805-221040694 - Einsendeschluss: 30.Mai 2012© Christian Moosegger, DIE WOHLSTANDSBILDNER – Tel: 08066-268303

×