Auszugsweise Präsentation       mittelständischer Firmen aus demdeutschsprachigen Raum mit globaler Bedeutung,an denen Sie...
Auszugsweise Präsentation       mittelständischer Firmen aus demdeutschsprachigen Raum mit globaler Bedeutung,an denen Sie...
Auszugsweise Präsentation       mittelständischer Firmen aus demdeutschsprachigen Raum mit globaler Bedeutung,an denen Sie...
Auszugsweise Präsentation       mittelständischer Firmen aus demdeutschsprachigen Raum mit globaler Bedeutung,an denen Sie...
Beachten Sie bitte:Es handelt sich dabei um Firmen, die
Beachten Sie bitte:  Es handelt sich dabei um Firmen, die- bankenunabhängig und schuldenfrei sind
Beachten Sie bitte:   Es handelt sich dabei um Firmen, die- bankenunabhängig und schuldenfrei sind - frei von der Gefahr s...
Beachten Sie bitte:    Es handelt sich dabei um Firmen, die - bankenunabhängig und schuldenfrei sind  - frei von der Gefah...
Beachten Sie bitte:    Es handelt sich dabei um Firmen, die - bankenunabhängig und schuldenfrei sind  - frei von der Gefah...
Beachten Sie bitte:    Es handelt sich dabei um Firmen, die - bankenunabhängig und schuldenfrei sind  - frei von der Gefah...
1.) Gehören auch Sie zu der Gruppe vonweltweit ca. 1 Milliarde Menschen, die keine        Milchprodukte vertragen?     Ode...
1.) Gehören auch Sie zu der Gruppe vonweltweit ca. 1 Milliarde Menschen, die keine        Milchprodukte vertragen?     Ode...
1.) Gehören auch Sie zu der Gruppe vonweltweit ca. 1 Milliarde Menschen, die keine        Milchprodukte vertragen?     Ode...
Sie fragen sich: „Was habe ich davon,abgesehen von gesunder Ernährung?“
Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort ...
Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort ...
Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort ...
Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort ...
Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort ...
2.) Würden Sie gern dazu beitragen, dassHerzinfarkte künftig heilbar sind? Dass Siedamit evtl. das Leben Ihrer Kinder rett...
2.) Würden Sie gern dazu beitragen, dassHerzinfarkte künftig heilbar sind? Dass Siedamit evtl. das Leben Ihrer Kinder rett...
2.) Würden Sie gern dazu beitragen, dassHerzinfarkte künftig heilbar sind? Dass Siedamit evtl. das Leben Ihrer Kinder rett...
3.) Was halten Sie davon, dass Kinder bereits jetzt OHNE Medikamente effektiv bei ADHS         behandelt werden können?
3.) Was halten Sie davon, dass Kinder bereits jetzt OHNE Medikamente effektiv bei ADHS         behandelt werden können?   ...
3.) Was halten Sie davon, dass Kinder bereits jetzt OHNE Medikamente effektiv bei ADHS         behandelt werden können?   ...
4.) Wussten Sie, dass Hunderttausende von Frühgeborenen an den Folgen eines Virus   sterben oder schwerstbehindert sind?
4.) Wussten Sie, dass Hunderttausende von  Frühgeborenen an den Folgen eines Virus    sterben oder schwerstbehindert sind?...
4.) Wussten Sie, dass Hunderttausende von  Frühgeborenen an den Folgen eines Virus    sterben oder schwerstbehindert sind?...
4.) Wussten Sie, dass Hunderttausende von  Frühgeborenen an den Folgen eines Virus    sterben oder schwerstbehindert sind?...
Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen      sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen,  was unter u...
Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen      sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen,  was unter u...
Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen      sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen,   was unter ...
Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen      sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen,   was unter ...
Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen      sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen,   was unter ...
Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen      sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen,   was unter ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Firmenpräsentation

1.199 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.199
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Firmenpräsentation

  1. 1. Auszugsweise Präsentation mittelständischer Firmen aus demdeutschsprachigen Raum mit globaler Bedeutung,an denen Sie als Investor beteiligt sein können. 27.03.12
  2. 2. Auszugsweise Präsentation mittelständischer Firmen aus demdeutschsprachigen Raum mit globaler Bedeutung,an denen Sie als Investor beteiligt sein können.Lassen Sie sich einladen auf eine Reise zu durchdachter Technologie, 27.03.12
  3. 3. Auszugsweise Präsentation mittelständischer Firmen aus demdeutschsprachigen Raum mit globaler Bedeutung,an denen Sie als Investor beteiligt sein können. Lassen Sie sich einladen auf eine Reise zu durchdachter Technologie,die in der Lage ist, unsere Lebensqualität und die unserer Kinder positiv zu beeinflussen… 27.03.12
  4. 4. Auszugsweise Präsentation mittelständischer Firmen aus demdeutschsprachigen Raum mit globaler Bedeutung,an denen Sie als Investor beteiligt sein können. Lassen Sie sich einladen auf eine Reise zu durchdachter Technologie,die in der Lage ist, unsere Lebensqualität und die unserer Kinder positiv zu beeinflussen…und jedem dabei hilft, seinen Lebensstandard zu sichern! 27.03.12
  5. 5. Beachten Sie bitte:Es handelt sich dabei um Firmen, die
  6. 6. Beachten Sie bitte: Es handelt sich dabei um Firmen, die- bankenunabhängig und schuldenfrei sind
  7. 7. Beachten Sie bitte: Es handelt sich dabei um Firmen, die- bankenunabhängig und schuldenfrei sind - frei von der Gefahr spekulativer Einflüsse
  8. 8. Beachten Sie bitte: Es handelt sich dabei um Firmen, die - bankenunabhängig und schuldenfrei sind - frei von der Gefahr spekulativer Einflüsse- nach ethischen Kriterien ausgewählt wurden
  9. 9. Beachten Sie bitte: Es handelt sich dabei um Firmen, die - bankenunabhängig und schuldenfrei sind - frei von der Gefahr spekulativer Einflüsse- nach ethischen Kriterien ausgewählt wurden - durch eigene Patente geschützt sind
  10. 10. Beachten Sie bitte: Es handelt sich dabei um Firmen, die - bankenunabhängig und schuldenfrei sind - frei von der Gefahr spekulativer Einflüsse- nach ethischen Kriterien ausgewählt wurden - durch eigene Patente geschützt sind UND: Die auf ihrem Gebiet weltweit einzigartig sind!
  11. 11. 1.) Gehören auch Sie zu der Gruppe vonweltweit ca. 1 Milliarde Menschen, die keine Milchprodukte vertragen? Oder kennen Sie so jemanden?
  12. 12. 1.) Gehören auch Sie zu der Gruppe vonweltweit ca. 1 Milliarde Menschen, die keine Milchprodukte vertragen? Oder kennen Sie so jemanden?Wären Sie ab sofort gern in der Lage, endlich leckeres Speiseeis zu genießen?
  13. 13. 1.) Gehören auch Sie zu der Gruppe vonweltweit ca. 1 Milliarde Menschen, die keine Milchprodukte vertragen? Oder kennen Sie so jemanden?Wären Sie ab sofort gern in der Lage, endlich leckeres Speiseeis zu genießen? In Tausenden von Lebensmittelmärkten ist dieses Eis bereits erhältlich!
  14. 14. Sie fragen sich: „Was habe ich davon,abgesehen von gesunder Ernährung?“
  15. 15. Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort verkauft wird, beteiligt sind?
  16. 16. Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort verkauft wird, beteiligt sind? Deutschlandweit?
  17. 17. Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort verkauft wird, beteiligt sind? Deutschlandweit? Europaweit?
  18. 18. Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort verkauft wird, beteiligt sind? Deutschlandweit? Europaweit? Weltweit?
  19. 19. Sie fragen sich: „Was habe ich davon, abgesehen von gesunder Ernährung?“Wenn Sie nun an jedem einzelnen Produkt, das dort verkauft wird, beteiligt sind? Deutschlandweit? Europaweit? Weltweit? Wäre das für Sie interessant?
  20. 20. 2.) Würden Sie gern dazu beitragen, dassHerzinfarkte künftig heilbar sind? Dass Siedamit evtl. das Leben Ihrer Kinder retten?
  21. 21. 2.) Würden Sie gern dazu beitragen, dassHerzinfarkte künftig heilbar sind? Dass Siedamit evtl. das Leben Ihrer Kinder retten?Wollen Sie diese Firma kennen lernen, die bereits jetzt in der Lage ist, mit deutscher Technologie auch Tierversuche enorm einzuschränken?
  22. 22. 2.) Würden Sie gern dazu beitragen, dassHerzinfarkte künftig heilbar sind? Dass Siedamit evtl. das Leben Ihrer Kinder retten?Wollen Sie diese Firma kennen lernen, die bereits jetzt in der Lage ist, mit deutscher Technologie auch Tierversuche enorm einzuschränken?Können Sie sich auch nur ansatzweise den Wertdieser Firma vorstellen?
  23. 23. 3.) Was halten Sie davon, dass Kinder bereits jetzt OHNE Medikamente effektiv bei ADHS behandelt werden können?
  24. 24. 3.) Was halten Sie davon, dass Kinder bereits jetzt OHNE Medikamente effektiv bei ADHS behandelt werden können? Auch dies ist dem Erfindungsgeist deutscher Forscher zu verdanken!Diese Technologie bewährt sich täglichtausendfach in Kliniken und Arztpraxen!
  25. 25. 3.) Was halten Sie davon, dass Kinder bereits jetzt OHNE Medikamente effektiv bei ADHS behandelt werden können? Auch dies ist dem Erfindungsgeist deutscher Forscher zu verdanken!Diese Technologie bewährt sich täglichtausendfach in Kliniken und Arztpraxen! Erkennen Sie den Mehrwert für diese Kinder und ihre Eltern?
  26. 26. 4.) Wussten Sie, dass Hunderttausende von Frühgeborenen an den Folgen eines Virus sterben oder schwerstbehindert sind?
  27. 27. 4.) Wussten Sie, dass Hunderttausende von Frühgeborenen an den Folgen eines Virus sterben oder schwerstbehindert sind?Wenn es nun die Möglichkeit gäbe….
  28. 28. 4.) Wussten Sie, dass Hunderttausende von Frühgeborenen an den Folgen eines Virus sterben oder schwerstbehindert sind?Wenn es nun die …den Eltern Möglichkeit unendliches Leid gäbe…. und dem Steuerzahler Milliarden Euro an Kosten zu ersparen…
  29. 29. 4.) Wussten Sie, dass Hunderttausende von Frühgeborenen an den Folgen eines Virus sterben oder schwerstbehindert sind?Wenn es nun die …den Eltern Möglichkeit unendliches Leid gäbe…. und dem Steuerzahler Milliarden Euro an Kosten zu ersparen… Würden Sie dieses ethische Investment gern als Alternative kennenlernen ?
  30. 30. Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen, was unter unserem Leitmotiv zu verstehen ist
  31. 31. Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen, was unter unserem Leitmotiv zu verstehen ist „Gib Geld einen Sinn!“
  32. 32. Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen, was unter unserem Leitmotiv zu verstehen ist „Gib Geld einen Sinn!“ Es stellt sich also die Frage:Soll man weiterhin den „Beratern“ der Banken und Versiche- rungen helfen, die Gewinne dieser Konzerne zu steigern,
  33. 33. Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen, was unter unserem Leitmotiv zu verstehen ist „Gib Geld einen Sinn!“ Es stellt sich also die Frage:Soll man weiterhin den „Beratern“ der Banken und Versiche- rungen helfen, die Gewinne dieser Konzerne zu steigern, ODER ist es nicht endlich an der Zeit, unser Geld künftig zu unserem eigenen Wohle, dem unserer Kinder und Enkel zu verwenden ?
  34. 34. Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen, was unter unserem Leitmotiv zu verstehen ist „Gib Geld einen Sinn!“ Es stellt sich also die Frage:Soll man weiterhin den „Beratern“ der Banken und Versiche- rungen helfen, die Gewinne dieser Konzerne zu steigern,ODER ist es nicht endlich an der Zeit, unser Geld künftig zuunserem eigenen Wohle, dem unserer Kinder und Enkel zu verwenden ?Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass es sich selbstverständlich um eine Sachwert-Beteiligung mit Inflationsschutz handelt !
  35. 35. Dieser Auszug aus über 40 mittelständischen Unternehmen sollte Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen, was unter unserem Leitmotiv zu verstehen ist „Gib Geld einen Sinn!“ Es stellt sich also die Frage:Soll man weiterhin den „Beratern“ der Banken und Versiche- rungen helfen, die Gewinne dieser Konzerne zu steigern,ODER ist es nicht endlich an der Zeit, unser Geld künftig zuunserem eigenen Wohle, dem unserer Kinder und Enkel zu verwenden ?Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass es sich selbstverständlich um eine Sachwert-Beteiligung mit Inflationsschutz handelt ! © Christian Moosegger, Tel:08066-268303, www.geld-und-ethik.de

×