© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 
KEEP 
CALM 
AND 
DON'T BELIEVE 
THE HYPE
Heike Scholz 
Herausgeberin 
Autorin 
Speakerin 
Mobile Business Consultant 
>20 Jahre Berufserfahrung 
© Heike Scholz, mo...
Der Hype Cycle 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Quelle: Idotter, Wikipedia
Der Trend 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 
Trend 
DATEN 
heute 
Diagnose der 
Vergangenheit 
Hypothese über 
die Z...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Bluetooth Marketing 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 
Quelle: Tomorrow Focus Media
QR Codes 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 
2007 
2011 
2008 
2012 
2012 
2013
Augmented Reality 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 
2013 
2013 
2010 
2012 
2012 + 2013 
2010 
2009
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 
Smartphones
Google Glass 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Wearables 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Wearables 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 
Versicherungsvergleich 
Enable Talk 
http://youtu.be/HCAwPBbDkhk 
http:...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Smart Watches 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 
Fossil Wrist PDA, 2003 
Pebble 
Android Wear, Moto 360 
Sony Smartw...
Beacons 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Beacons 
Problem: Nutzerakzeptanz 
77% der Nutzer halten es für inakzeptabel am POS getrackt zu werden 
63% würden nicht e...
Beacons 
Aussenwerber Titan hatte Telefonzellen in New York City mit Beacons 
ausgestattet 
Als dies bekannt wurde, interv...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Trends entdecken 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Trendanalyse 
Bestandsaufnahme und Entwicklungen erkennen 
1. Was wünschen/erwarten unsere Kunden? 
2. Wie ändert sich das...
+49(0)175-24 18 886 Danke! 
http://mobile-zeitgeist.com 
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 
heikescholz@mobile-zeitge...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Trend vs. Hype: Keep Calm And Don't Believe The Hype / Nürnberg Web Week

1.945 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag bei der Mobile First Night 2014 im Rahmen der Nürnberg Web Week. #m1n #nueww

Veröffentlicht in: Business

Trend vs. Hype: Keep Calm And Don't Believe The Hype / Nürnberg Web Week

  1. 1. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 KEEP CALM AND DON'T BELIEVE THE HYPE
  2. 2. Heike Scholz Herausgeberin Autorin Speakerin Mobile Business Consultant >20 Jahre Berufserfahrung © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  3. 3. Der Hype Cycle © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Quelle: Idotter, Wikipedia
  4. 4. Der Trend © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Trend DATEN heute Diagnose der Vergangenheit Hypothese über die Zukunft Grafik nach Pillkahn
  5. 5. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  6. 6. Bluetooth Marketing © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Quelle: Tomorrow Focus Media
  7. 7. QR Codes © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2007 2011 2008 2012 2012 2013
  8. 8. Augmented Reality © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2013 2013 2010 2012 2012 + 2013 2010 2009
  9. 9. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Smartphones
  10. 10. Google Glass © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  11. 11. Wearables © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  12. 12. Wearables © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Versicherungsvergleich Enable Talk http://youtu.be/HCAwPBbDkhk http://youtu.be/C66LyQyXFOM
  13. 13. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  14. 14. Smart Watches © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Fossil Wrist PDA, 2003 Pebble Android Wear, Moto 360 Sony Smartwatch 2 Samsung Gear 2, Gear Fit Apple Watch
  15. 15. Beacons © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  16. 16. Beacons Problem: Nutzerakzeptanz 77% der Nutzer halten es für inakzeptabel am POS getrackt zu werden 63% würden nicht einmal bei einem Programm ihres bevorzugten Einzelhändlers mit machen 81% trauen dem Handel nicht zu, die Daten dauerhaft sicher und anonym zu halten 64% erwarten ein klares Opt-In, kein Opt-Out Für 88% ist auch eine versprochene verbesserte „Customer Experience“ kein Grund, ihre Meinung zu ändern Problem: Reichweite Um in Deutschland ein flächendeckendes Beacon-Projekt durch führen zu können sind mindestens 2,6 Mio. installierte Apps notwendig © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Quelle: Studie OpinionLab, 04-2014
  17. 17. Beacons Aussenwerber Titan hatte Telefonzellen in New York City mit Beacons ausgestattet Als dies bekannt wurde, intervenierte die Stadtverwaltung und Titan musste alle Beacons wieder abbauen © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  18. 18. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  19. 19. Trends entdecken © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  20. 20. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  21. 21. Trendanalyse Bestandsaufnahme und Entwicklungen erkennen 1. Was wünschen/erwarten unsere Kunden? 2. Wie ändert sich das technologische Umfeld? 3. Welche neuen Produkte und Dienstleistungen entstehen? 4. Wie verändert sich die eigene Branche? Auswirkungen erkennen und bewerten 5. Welche dieser Veränderungen beeinflussen unser Unternehmen? Wie? 6. SWOT-Analyse: Stärkt oder schwächt uns der Trend? Bedeutet er für uns eher Chancen oder Risiken? 7. Welche Rolle ist optimal: Innovator, Early Adopter, Early Majority, Late Majority, Laggard? Entscheidung und Riskoabschätzung 8. Wenn wir früh auf den Trend setzen, was bedeutet dies für Budget, Prozesse und Mitarbeiter? 9. Warten wir zunächst ab, welche Risiken entstehen und wie kann ein späterer Einstieg erfolgen? 10. Ignorieren wir den Trend, welche Folgen hat dies für uns? © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  22. 22. +49(0)175-24 18 886 Danke! http://mobile-zeitgeist.com © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 heikescholz@mobile-zeitgeist.com @mobilezeitgeist https://www.torial.com/heike.scholz http://www.facebook.com/heikescholz https://www.xing.com/profile/Heike_Scholz http://de.slideshare.net/heikescholz http://de.linkedin.com/in/heikescholz /mobilezeitgeist http://google.com/+HeikeScholz http://www.facebook.com/mobilezeitgeist https://pinterest.com/mobilezeitgeist/ https://pinterest.com/heikescholz/ http://google.com/+mobile-zeitgeist http://heike-scholz.de

×