© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Quo vadis Mobile Payments – Chancen, Trends, Produkte11. Karten-Symposium der S-CARD...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Heike ScholzHerausgeberinAutorinSpeakerinDozentinMobile Business Consultant>20 Jahre...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Wie zahlen wir heute?Stationärer Handel- Bar, Kredit- und DebitkartenOnline-Handel- ...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Was nutzen wir am POS...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013...was online... [Händlersicht]
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013...online... [Nutzersicht]
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013...und was mobil? [Nutzersicht]Besondere mobile Bezahlverfahren haben es schwer: 75%...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Finanzsektor: AusblickGlobal PlayerApple(400 Mio. iTunes Accounts)Google(>1 Mrd. Uni...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013- Der Bezahlvorgang wird zunehmend einfacher- Digitale Lösungen sind immer internati...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Square (USA) – Der Game Changer- 18 Monate um >15% aller KK-Terminals zu stellen- he...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013MyTaxi- Bezahlen direkt in der AppStarbucks- Kooperation mit Square- Erweiterung des...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Multifunktionale Apps- Kundenkarten- Kreditkarten- Debitkarten- Coupons- Schlüssel- ...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Peer-to-Peer PaymentGoogle Payment per Email- 435 Mio. aktive Gmail-Nutzer- So einfa...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Mobile Payment bei NettoNetto App- Android, iOS, WiPho- Netto-Account erforderlich- ...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Mobile Payment der biw Bankkesh- Identifikation des Nutzers über die Mobilfunknummer...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Die Zukunft des Bezahlens- Banken und Girokonten verlieren weiter an Bedeutung- Geld...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013heikescholz@mobile-zeitgeist.com+49(0)175-24 18 886Danke!@mobilezeitgeisthttp://mobi...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Quo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, Produkte

1.586 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag beim 11. Kartensymposium der S-Card Service, Juni 2013

0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.586
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
28
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Quo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, Produkte

  1. 1. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Quo vadis Mobile Payments – Chancen, Trends, Produkte11. Karten-Symposium der S-CARD Service12. Juni 2013, Frankfurt/Mörfelden
  2. 2. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Heike ScholzHerausgeberinAutorinSpeakerinDozentinMobile Business Consultant>20 Jahre Berufserfahrung
  3. 3. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Wie zahlen wir heute?Stationärer Handel- Bar, Kredit- und DebitkartenOnline-Handel- Rechnung, Nachnahme, Überweisung, ELV, Kredit- undDebitkarten, PaypalPeer-to-Peer- Bar, Überweisung
  4. 4. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Was nutzen wir am POS...
  5. 5. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013...was online... [Händlersicht]
  6. 6. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013...online... [Nutzersicht]
  7. 7. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013...und was mobil? [Nutzersicht]Besondere mobile Bezahlverfahren haben es schwer: 75% der Befragten gaben an, beim Shoppen mitdem Smartphone am liebsten „normale“ Online-Verfahren nutzen zu wollen
  8. 8. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Finanzsektor: AusblickGlobal PlayerApple(400 Mio. iTunes Accounts)Google(>1 Mrd. Unique Google Users)Paypal(230 Mio. Paypal-Accounts)- Technologie-Schwäche der Banken überlässt Nischenanbietern Teile des Marktes- Bezahlverfahren werden an neue digitale Technologien gekoppelt- Durch massiven Vertrauensverlust gegenüber den Banken werden Nicht-Bankenfür Geldgeschäfte attraktiver- Noch erfolgt Saldenausgleich meist über klassische Bankverbindungen, doch daswird sich ändern- Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Nischen zu lukrativen MassengeschäftenwerdenNeue Player- Google hat eine Bankenlizenz- Carrier, die derzeit Allianzen bilden, ebenfalls- Amazon besitzt ein Patent auf einanonymes Mobile Payment System- Start-ups treten als Intermediäre auf
  9. 9. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013- Der Bezahlvorgang wird zunehmend einfacher- Digitale Lösungen sind immer international; Global Player finden wenigerMarkteintrittsbarrieren vor- Online-Payment-Anbieter betreten die „Offline-Märkte“- eCommerce wird zum mCommerce- Online-Payment-Verfahren werden auch unterwegs genutzt- Leistungsfähige mobile Endgeräte verändern das Nutzerverhalten nachhaltig- Smartphones nehmen immer mehr Funktionen auf: Kundenkarten, Coupons, Tickets,Ausweise...- Marken bauen zunehmend Vertrauen beim Nutzer auf- Banken verlieren ihre exponierte Stellung sowohl aus Handels- als auch ausNutzersicht- Handel sieht Potentiale zur Kostenreduktion: Bargeldhandling, Trx-KostenWas verändert das Bezahlen heute?
  10. 10. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013
  11. 11. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Square (USA) – Der Game Changer- 18 Monate um >15% aller KK-Terminals zu stellen- heute mit 3,25 Mrd. US$ bewertet- ~ 2 Mio. Akzeptanzstellen- 8 Mrd. US$ p.a. werden abgewickeltIn Deutschland- iZettle- SumUp- Payleven (Koop.mit Apple)- Streetpay- und mehrNeue POS-Terminals
  12. 12. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013MyTaxi- Bezahlen direkt in der AppStarbucks- Kooperation mit Square- Erweiterung des Loyalty-Programmsum Zahlfunktion für den POSMarken schaffen Mehrwert [Intermediäre]
  13. 13. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Multifunktionale Apps- Kundenkarten- Kreditkarten- Debitkarten- Coupons- Schlüssel- und mehrGlobal Player- Apple Passbook (400 Mio. iTunes Accounts)- Google Wallet (>1 Mrd. Unique Google Users)- Paypal Wallet (230 Mio. Paypal-Accounts)In Deutschland- Paypal (20 Mio. Accounts)- mPass- Yapital (Otto Gruppe)- sqwallet- Portigo- PayCashDigital Wallets
  14. 14. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Peer-to-Peer PaymentGoogle Payment per Email- 435 Mio. aktive Gmail-Nutzer- So einfach wie Datei anhängen- Kein Google-Account notwendig- Empfang von Zahlung immer kostenlos- Versand kostenlos, sofern Bankkonto hinterlegt- Bei Kreditkarte 2,9% des BetragsNächster Schritt: Googles Instant Buy API,ermöglicht vereinfachten Checkout fürShopbetreiber.Damit macht Google Paypal Konkurrenz.Was macht amazon?P2P Lösungen in D- fidor pay per Twitter (fidor Bankkonto notwendig)- paymy (zurzeit nur mobil)- kesh
  15. 15. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Mobile Payment bei NettoNetto App- Android, iOS, WiPho- Netto-Account erforderlich- Registrierung am Smartphone möglich, aber umständlich- Zahlungsabwicklung durch Deutsche Post- Plattform und Apps von valuephoneBewertung- Proprietäre Lösung- Hoher Funktionsumfang der App- Anmeldung und Nutzungkompliziert- Kein echtes Bezahlverfahren, dieApp ist nur ein Vehikel
  16. 16. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Mobile Payment der biw Bankkesh- Identifikation des Nutzers über die Mobilfunknummer- Smartphone App (Android, iOS)- Registrierung notwendig- Unabhängig von Kassensystemen und Kartenterminals- Keine Vertragslaufzeit- Preise für Händler starten bei 3,9 Cent/Trx.- Für Kunden Prepaid-Funktion- Aufladung kostenfrei (2 Tage), Sofort-Aufladen 49 Cent/Trx.
  17. 17. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013Die Zukunft des Bezahlens- Banken und Girokonten verlieren weiter an Bedeutung- Geld virtualisiert sich weiter- Neue Player betreten die „Payment-Bühnen“: Marken, eCommerceUnternehmen, Telkos, Social Networks, Suchmaschinen, Hardware-Herstelleretc.- Parallelwährungen entstehen: (persönliche) Daten, Empfehlungen, In-Game-Currencies, Währungen in Sozialen Netzwerken etc.- Setzen sich Bitcoins durch?Eins ist sicher:Die Veränderungen werden massiv seinund extrem schnell erfolgen.
  18. 18. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2013heikescholz@mobile-zeitgeist.com+49(0)175-24 18 886Danke!@mobilezeitgeisthttp://mobile-zeitgeist.comhttps://www.xing.com/profile/Heike_Scholzhttp://www.facebook.com/heikescholzhttp://de.linkedin.com/in/heikescholz/mobilezeitgeisthttp://www.gplus.to/heikescholzhttp://www.facebook.com/mobilezeitgeisthttps://pinterest.com/mobilezeitgeist/https://pinterest.com/heikescholz/https://www.torial.com/heike.scholzhttp://de.slideshare.net/heikescholzhttp://bit.ly/13xaw2lMein besonderer Dank geht an den ausgewiesenenmPayment-Experten André M. Bajorat, www.bajorat.de, dermich immer wieder mit seinen Vorträgen inspiriert und mitwertvollen Informationen versorgt.

×