Denkmalschutz‐Immobilien	als	Investment,	worauf	es	ankommt!	 Historische Gebäude und andere Denkmäler machen unsere Städ...
 	Kapitaleinsatz	 Der Vermögensaufbau mit Denkmalschutz lässt sich hervorragend auch mit geringem Eigenkapitaleinsatz gest...
  Wie sich dies in Konkreten Zahlen darstellt, können Sie in meinen Blogartikel Musterrechnung‐Vermögensaufbau‐mit‐Denkmal...
  Die Steuerliche Situation bei der Denkmalimmobilie gibt vor: Der Kauf muss vor der Sanierung stehen.  Das Objekt muss im...
          Mit unserer vorab Wirtschaftlichkeitsberechnung vermeiden wir für Sie eventuelle Verzögerungen     oder unangene...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Denkmalschutz‐Immobilien als Investment, worauf es ankommt!

563 Aufrufe

Veröffentlicht am

Historische Gebäude und andere Denkmäler machen unsere Städte attraktiv und lebenswert.
Es ist eine Aufgabe, diese zu schützen.
Für die Anlage des eigenen Vermögens in ein lukratives Investment gilt jedoch die Permisse:

Veröffentlicht in: Immobilien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
563
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Denkmalschutz‐Immobilien als Investment, worauf es ankommt!

  1. 1.   Denkmalschutz‐Immobilien als Investment, worauf es ankommt!  Historische Gebäude und andere Denkmäler machen unsere Städte attraktiv und lebenswert. Es ist eine Aufgabe, diese zu schützen.  Für die Anlage des eigenen Vermögens in ein lukratives Investment gilt jedoch die Permisse:  Maximaler Gewinn bei möglichst höchster Sicherheit. Am besten mit möglichst geringem Kapitaleinsatz und kurzer Laufzeit.  Warum nicht alles kombinieren?  Die Denkmahlschutz‐ Immobilie als Investment kann nicht allen, aber einen Großteil der formulierten Wünsche entsprechen. In Teilbereichen sogar kühnste Erwartungen übertreffen. Für kurze Laufzeiten ist sie jedoch, wie nahezu jede Immobilienanlage nicht geeignet.   Renditeerwartung  Die zu erwartende Rendite bei einem Investment im Denkmalschutz ist durch die Steuerliche Förderung erfreulich hoch. Bis zu 90% des Kaufpreises, je nach Objekt ist steuerlich absetzbar.  Zudem sind die Gewinne nach 10 Jahren steuerfrei.  Die Abgeltungssteuer greift hier nicht.  Nachsteuerrendite von über 8% p.a., je nach steuerlicher Progression sind absolut real.    Gratis Bericht:  13 Wichtige Punkte um von Denkmalgeschützten Immobilien zu  profitieren!    Laden Sie den gratis Bericht hier herunter!      1  
  2. 2.   Kapitaleinsatz  Der Vermögensaufbau mit Denkmalschutz lässt sich hervorragend auch mit geringem Eigenkapitaleinsatz gestalten. Die zu entrichtenden Zinsen sind steuerlich verwertbar. Auch renditeförderlich stellt sich die aktuelle Lage auf dem Kreditmarkt.  Die günstigen Konditionen für Hypothekendarlehen fordern geradezu dazu auf aktuell zu investieren.  So erhält man sich die eigene Liquidität und baut doch ein Vermögen auf.  Schauen Sie Sich hierzu auch meinen Blogartikel Nie war es so günstig Immobilien zu finanzieren.  Wenn sie sich über die Finanzierungskonditionen informieren möchten, können Sie hier immer tagaktuelle Konditionen auf meiner Homepage abrufen, hier der Link:  Denkmalschutz Immobilien als Investment, worauf es ankommt! Denkmalschutz Immobilien als Investment, worauf es ankommt! KFW Denkmalschutz Immobilien als Investment, worauf es ankommt! R+V Denkmalschutz Immobilien als Investment, worauf es ankommt!     Gratis Bericht:   13 Wichtige Punkte um von Denkmalgeschützten Immobilien zu   profitieren!      Laden Sie den gratis Bericht hier herunter!          Gewinnmaximierung durch Steuerersparnis.  Das besondere an einem Investment im Denkmalschutz sind die lukrative Steuervorteile durch die §§ 7i / h EStG  Hierdurch lässt sich eine krisensichere und inflationsgeschützte Kapitalanlage kreieren, die Ihres gleichen sucht.  Die Abschreibung beim Baudenkmal gemäß § 7h / 7i im Einzelnen:    Grundstück / Grundstücksanteil:  Keine Abschreibung = 0,0%   Altbausubstanz: Abschreibung = 2,0 % verteilt auf 50 Jahre   nachträgliche Herstellungskosten: Abschreibung die ersten 8 Jahre = 9,0%   danach Abschreibung weitere 4 Jahre = 7,0%   Die lineare AfA 2% – auf den Altbau beginnend ab dem Monat Übergang „Nutzen und  Lasten“   Die Sonder‐AfA für die Sanierung ab dem Jahr der Erstellung, unabhängig von Übergang  „Nutzen und Lasten“.   2  
  3. 3.   Wie sich dies in Konkreten Zahlen darstellt, können Sie in meinen Blogartikel Musterrechnung‐Vermögensaufbau‐mit‐Denkmalschutz‐Immobilien anschauen.  Sicherheitsaspekte  Immobilien wie Wohnungen und Wohnhäuser – sind nach wie vor eine der sichersten und werthaltigen  Anlageform.  Die Immobilie ist weitestgehend unabhängig vom aktuellen Finanzmarkt. Das auf und ab an den Börsen beindruckt die Immobilie und deren Wertentwicklung kaum.  Neubau oder Investition in eine gebraucht Immobilie ist bei weitem nicht so lohnenswert, da hier keine Förderung mehr besteht.  Dies favorisiert den Kauf von  „denkmalgeschützter“ Immobilien  Aber Achtung! Denkmahlschutz‐Immobilie ist nicht gleich Denkmalschutz‐Immobilie, jeden Falls nicht wenn es um die nachhaltige Rendite geht.  Jede Investmententscheidung sollte sorgsam Geprüft sein. Investment in eine Denkmalgeschütze Immobilie stell hier keine Ausnahme dar. Hier sind etliche Dinge zu beachten. Schauen Sie sich auch meinen Blogartikel Sanierung von Denkmalschutz – Immobilien an.     Gratis Bericht:   13 Wichtige Punkte um von Denkmalgeschützten Immobilien zu   profitieren!      Laden Sie den gratis Bericht hier herunter!           Der nachhaltige wirtschaftliche Erfolg  Für einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ist es erforderlich,  dass das Gesamtkonzept schlüssig und Überzeugend ist.  Einstandspreis, Standortfragen, Entwicklungspotential und die Perspektiven für die Vermietung sind nur einige zu beachtende Aspekte.  Die qualitativ hochwertige Umsetzung ist von besonderer Bedeutung.  Angefangen bei der fachgerechten Kernsanierung über die Auswahl der Materialien, gestalterisches Geschick bis hin zur Handwerkliche Ausführung.  3  
  4. 4.   Die Steuerliche Situation bei der Denkmalimmobilie gibt vor: Der Kauf muss vor der Sanierung stehen.  Das Objekt muss im unsanierten Zustand erworben werden, da ansonsten die erhöhte Sonderabschreibung  nicht greift.  Dies bedeutet natürlich eine entsprechende Sorgfalt bei der Auswahl der Partner mit denen man sich einlässt. Sie sollten sie Sich insbesondere mit dem Bauträger beschäftigen. Wie lange ist er auf dem Markt in diesem Segment tätig? Welschen Ruf genießt er? (Beachten Sie auch meine anderen Blogs zum Thema)  Fazit  Die Denkmalschutz‐Immobilie ist ein hoch interessantes Investment. Kaufen Sie keine Immobilie ohne diese gründlich geprüft zu haben.  Jede Anlage sollte sehr wohl gut durchdacht sein. Der Vorteil des enormen Steuer spar Potential kann und darf nicht der einzige Indikator zur Entscheidung sein. Die nachhaltige Wirtschaftlichkeit erschließt sich über den Anschaffungspreis, des erzielbaren Mietzins, der langfristigen Vermietbarkeit und nicht zuletzt über die Wertigkeit der Substanz und der Qualität der Sanierung.  Lassen Sie sich bei der Begutachtung und Entscheidung durch wirklich Qualifizierte Beratung begleiten.     Gratis Bericht:   13 Wichtige Punkte um von Denkmalgeschützten Immobilien zu   profitieren!      Laden Sie den gratis Bericht hier herunter!            Kompetenz seit 20 Jahren  Während und nach dem Kauf stehen wir Ihnen selbstverständlich mit unserem umfangreichen Serviceleistungen wie Verwaltung, Vermietung und Finanzierung zur Seite.  Sie profitieren von unserer Bundesweiten persönliche Beratung.  Wir bieten Ihnen nur geprüfte Premium Angebote in besten Lagen mit maximaler Vertragssicherheit und testierte Bauqualität.  4  
  5. 5.     Mit unserer vorab Wirtschaftlichkeitsberechnung vermeiden wir für Sie eventuelle Verzögerungen  oder unangenehmen Überraschungen.    Wir sind Ihr zentraler Ansprechpartner und somit erhalten Sie alle Dienstleistungen aus einer  Hand!    Sprechen Sie mit uns Wenn auch Sie sich bereits Gedanken gemacht haben eine Immobile zuzulegen und Ihr Vermögen  nachhaltig aufzubauen, dann kontaktieren Sie uns noch heute und wir sprechen über Ihre  Möglichkeiten.                Kontaktdaten: Michael Hebborn     Finance-Consult & Development     Platzer Höhenweg 24   51429 Bergisch Gladbach     Telefon: +49 (0) 2204-9689016   Telefax: +49 (0) 2204-9689017     E-Mail: info@hebborn-consult.de   URL: http://www.hebbornconsult.com                       Teilen Sie das bei: 5           

×