1.
Unternehmensstrategie
2.

Managementberatung HBB

Geschäftsprozesse

3.
Informationsverarbeitung
4.
Kommunikation

5.
P...
Zukunft
Quelle: Mail S. Wallner, NetApp Dt., 29.10.2009

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Informationsver...
Gliederung

1.
Unternehmensstrategie

Beratungsfelder

Geschäftsprozesse

Unternehmensstrategie

2.

Geschäftsprozesse

3....
Unternehmensstrategie

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Informationsverarbeitung
4.
Kommunikation

5.
Pro...
Unternehmensstrategie

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Informationsverarbeitung
4.
Kommunikation

5.
Pro...
Geschäftsprozeßgestaltung

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Informationsverarbeitung
4.
Kommunikation

MI...
GPO - Prozeßorganisation

1.

Matrixorganisation

Unternehmensstrategie

Unternehmensleitung

2.
Geschäftsprozesse

3.

Ab...
GPO – z. B. Prozeßlandschaft Service
Quelle: i2s Service-Forum 2013

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Inf...
GPO - Prozeßgestaltung

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Informationsverarbeitung
4.
Kommunikation

5.
Pr...
GPO – MITO-Modell Dr. Binner
Quelle: Prof. Binner Akademie, Hannover, 9.9.2011

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsproze...
Informationsverarbeitung

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

Anwendungssysteme
Enterprise Ressource Planning S...
Technologiewandel – Gartner Hype Cycle
Quelle: Gartner, Juli 2011

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Infor...
Gartner Hype Cycle - Erklärungen
Quelle: Gartner, Juli 2011

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Information...
Kommunikation

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Informationsverarbeitung

ITK-Infrastruktur

also (Neu-)G...
ITK – Zusammenwachsen der Netze
Quelle: J. Rauschenbach, DFN, 26./27.9.2000

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse...
Projektmanagement

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Informationsverarbeitung
4.
Kommunikation

Geschäftsp...
Projekte scheitern immer am Anfang
Quelle: U. Krumb, VMS, 24.03.2004

1.
Unternehmensstrategie
2.

Ziele/Strategie

Ziele ...
Projektstruktur IT-Projekte

Vorphase:
Strategie

Geschäftsprozesse

Projektziele
Istzustand mit
Istprozessen

3.
Informat...
Partner

1.

sycat IMS GmbH, Hannover,
Geschäftsprozeßmanagement

Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

3.
Informati...
Partner

1.
Unternehmensstrategie

ALNA group, Warschau,
Implementierungspartner Microsoft
Dynamics AX/NAV und Outsourcing...
Kontakt

1.
Unternehmensstrategie

Managementberatung HBB

2.
Geschäftsprozesse

3.
Informationsverarbeitung
4.
Kommunikat...
Literatur und Präsentationen
Vom CIO zum CPO.

1.
Unternehmensstrategie
2.
Geschäftsprozesse

Artikel als PDF, W. Just, Ha...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Managementberatung HBB

834 Aufrufe

Veröffentlicht am

Firmenpräsentation der Managementberatung HBB

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
834
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Managementberatung HBB

  1. 1. 1. Unternehmensstrategie 2. Managementberatung HBB Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 1
  2. 2. Zukunft Quelle: Mail S. Wallner, NetApp Dt., 29.10.2009 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Marktanteile werden nicht in guten Zeiten, sondern in schwierigen neu verteilt. Kommunikation 5. Projekte Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 2
  3. 3. Gliederung 1. Unternehmensstrategie Beratungsfelder Geschäftsprozesse Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Informationsverarbeitung Kommunikation Projektmanagement Partner Vorträge Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 3
  4. 4. Unternehmensstrategie 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Ende branchenspezifische Strategie- und Prozeßberatung insbes. für die Druck- und Medienindustrie sowie die Verpackungsherstellung und den Maschinen- und Anlagenbau  Verpackungsdruck branchenneutrale Beratung zur Unternehmensstruktur also Standortausrichtung, Make-or-Buy-Entscheidungen, Outsourcing vs. Insourcing, Mitarbeiterausbildung, Wissensverwaltung u. a. branchenneutrale Beratung zu Kommunikationsfragen also interne und externe Informationssysteme, Mobile Business, Elektronischer Datenaustausch, Dokumentenverwaltung usw. Business Continuity Management also physische Sicherheit, Datensicherheit, Datenschutz sowie entsprechende organisatorische Regelungen einschließlich Compliance und Risikomanagement  weitere Präsentationen Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 4
  5. 5. Unternehmensstrategie 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 5
  6. 6. Geschäftsprozeßgestaltung 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation MITO-Modell von Dr. Binner – zertifizierter MITO-Experte ganzheitliches Analyse-, Diagnose-, Bewertungs- und Entscheidungsinstrumentarium auf Basis des PDCA-Regelkreises mit Einsatzmöglichkeiten im Qualitätsmanagement, bei Strategiebestimmung und Neuausrichtung der Prozesse und vielem mehr Enterprise Ressource Planning komplette Auftragsabwicklung insbes. für die Druck- und Medienindustrie sowie die Verpackungsherstellung und den Maschinen- und Anlagenbau Customer Relationship Management = „ Kundenbeziehungsverwaltung “ im Sinne der Philosophie – mit oder ohne CRM-System interne und externe Logistik also standortübergreifende Lagerverwaltung, Kennzeichnung mit Barcodes, RFID u. a., Vendor Managed Inventory usw. 5. Projekte Enterprise Information Management also Archivierung, Dokumentenverwaltung, Enterprise Content Management, Knowledge Management, ... Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 6
  7. 7. GPO - Prozeßorganisation 1. Matrixorganisation Unternehmensstrategie Unternehmensleitung 2. Geschäftsprozesse 3. Abt.sleiter 1 Abt.sleiter 2 Abt.sleiter 3 Prozeßverantwortlicher 1 Proceß 1 ProzeßverantKommu- wortlicher 2 Proceß 2 Informationsverarbeitung 4. nikation 5. Prozeßverantwortlicher 3 Projekte Ende Proceß 3 Funktion 1 Funktion 2 Funktion 3  weitere Präsentationen Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 7
  8. 8. GPO – z. B. Prozeßlandschaft Service Quelle: i2s Service-Forum 2013 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 8
  9. 9. GPO - Prozeßgestaltung 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 9
  10. 10. GPO – MITO-Modell Dr. Binner Quelle: Prof. Binner Akademie, Hannover, 9.9.2011 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 10
  11. 11. Informationsverarbeitung 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse Anwendungssysteme Enterprise Ressource Planning Systems insbes. für die Druck- und Medienindustrie sowie die Verpackungsherstellung und den Maschinen- und Anlagenbau Customer Relationship Management Systems Enterprise Information Management Systems 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation also Archivierungssysteme, Dokumentenverwaltungssysteme, ... IT-Infrastruktur also lokale, Weitverkehrs- und Speichernetzwerke, Kommunikationslösungen, Desktop-, Server- und Speichervirtualisierung, Hochverfügbarkeitslösungen, Cloud Computing, eCommerce, Soziale Netzwerke u. a. Informationssicherheit 5. Projekte Ende also physische Sicherheit, Datensicherheit, Datenschutz sowie Business Continuity Management  weitere Präsentationen Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 11
  12. 12. Technologiewandel – Gartner Hype Cycle Quelle: Gartner, Juli 2011 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 13
  13. 13. Gartner Hype Cycle - Erklärungen Quelle: Gartner, Juli 2011 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 14
  14. 14. Kommunikation 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung ITK-Infrastruktur also (Neu-)Gestaltung der Telefonanlage, Einbindung mobiler Geräte wie Notebooks, Smartphones oder Tablet Computer Unified Communication also Zusammenführung aller Kommunikationsformen wie Post, Telefon, Fax, E-Mail ... und deren Verbindung mit dem Enterprise Information Management Videoconferencing mit eigener Technik oder durch Nutzung fremder Infrastruktur Soziale Netzwerke 4. Kommunikation also Nutzung von Social Media intern und extern zur Unterstützung der Geschäftsprozesse, Einbindung in das Enterprise Information Management ... 5. Projekte Ende  weitere Präsentationen Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 15
  15. 15. ITK – Zusammenwachsen der Netze Quelle: J. Rauschenbach, DFN, 26./27.9.2000 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 16
  16. 16. Projektmanagement 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation Geschäftsprozeßmodellierung Aufnahme der Istprozesse auf entsprechendem Abstraktionsniveau und Definition der Sollprozesse mit den Prozeßverantwortlichen und -beteiligten Projektziele Festlegung der Projektziele mit dem Management und den Prozeßbeteiligten sowie Definition der Projektstufen mit Zeit, des Budgets und der Projektteams Systemauswahl Erstellen eines Lastenheftes und einer Marktanalyse und Festlegung der Entscheidungskriterien sowie Verhandlung mit dem gewählten Partner über Pflichtenheft und Projektrealisierung Projektmanagement Überwachung des Projektfortschrittes und Abstimmung mit dem Lenkungskreis, den Projektteams, den externen Partnern usw. 5. Projekte Ende  weitere Präsentationen Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 17
  17. 17. Projekte scheitern immer am Anfang Quelle: U. Krumb, VMS, 24.03.2004 1. Unternehmensstrategie 2. Ziele/Strategie Ziele unklar Geschäftsprozesse Anforderungen nicht ausreichend definiert 3. InformaKein detaillierter tionsverProjektplan arbeitung 4. Schnittstellen nicht definiert Kommu-genügend nikation 5. Projekte Fachabteilungen kommunizieren nicht ausreichend miteinander Unzureichende interne Ressourcen Organisation Aufbau-/AblaufOrganisation nicht angepaßt CRM als reines Software-Projekt kein strukturierter Softwareauswahlprozeß Ungenügende Einbindung der Betroffenen Umsetzung Zeitrahmen Innensicht statt Kundenorientierung Software und Organisation passen nicht zusammen Mehr Schnittstellen-Koordination Projekt erreicht gesetzte Ziele nicht Akzeptanz fehlt Verschlechterung Deckungsbeitrag Unzureichende Schulungsmaßnahmen Wesentlich mehr Ressourcen erforderlich Kostenkurve Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 18
  18. 18. Projektstruktur IT-Projekte Vorphase: Strategie Geschäftsprozesse Projektziele Istzustand mit Istprozessen 3. Informationsverarbeitung Projekteinordnung Phase I: Grobkonzept incl. Wirtschaftlichkeit Lastenheft mit Sollprozessen Phase IIIa: organisatorische Voraussetzungen und organisatorische Umsetzung 4. Kommunikation Phase II: (Vor-)Auswahl des unter- 5. Projekte stützenden IT-Systems mit Lastenheft Phase III b: Pflichtenheft, Systemanpassungen, Implementierung, Datenmigration, organisatoriSche Ebene 2. IT / TK-Ebene Unternehmensstrategie StrategieEbene 1. Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 19
  19. 19. Partner 1. sycat IMS GmbH, Hannover, Geschäftsprozeßmanagement Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung Infosystems S. A., Warschau, Lösungen für die Druck- und Medienwirtschaft sowie die Verpackungsherstellung ( ERP-Systeme, Software für die Druckvorstufe, Internetportal ) Prof. Binner Akademie, Hannover, Managementberatung und Business Process Reorganisation 4. Kommunikation 5. Projekte Ascop GmbH, Hannover, Drucker und Kopierer im Betreibermodell, Dokumentenverwaltung, Prozeßoptimierung Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 20
  20. 20. Partner 1. Unternehmensstrategie ALNA group, Warschau, Implementierungspartner Microsoft Dynamics AX/NAV und Outsourcing 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 3Soft S. A., Katowice, kundenspezifische Software-Entwicklung Eagle Peak GmbH, Schwäbisch-Gmünd, prozeßbasierende branchenneutrale ERP-Lösungen für den Mittelstand 4. Kommunikation 5. Projekte Technitel Polska, Łódź, Glasfasernetzwerke und Satellitenverbindungen Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 21
  21. 21. Kontakt 1. Unternehmensstrategie Managementberatung HBB 2. Geschäftsprozesse 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation 5. Projekte Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung Dr. Hans-Bernd Böttger Bromberger Straße 8 318484 Bad Münder Telefon 05151/ 52423, Fax 05151/ 52425 Mobil 0176/ 22626297 E-Mail info@mbhbb.de Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 22
  22. 22. Literatur und Präsentationen Vom CIO zum CPO. 1. Unternehmensstrategie 2. Geschäftsprozesse Artikel als PDF, W. Just, Harvard Businessmanager ?(2004)9, S. 88 Best Practices: Sarbanes-Oxley and Regulatory Compliance Issues for IT Organizations. Executive Summary als PDF, META Group, Inc., 2004 Vom Chief Information Officer zum Chief Innovation Officer. 3. Informationsverarbeitung 4. Kommunikation Die neuen Potenziale der IT. Buch, J. Klostermeier, IBM, Januar 2007 Systemy Zarządzania Zasobami Informacyjnymi – Enterprise Content Management. Lehrbuch in polnischer Sprache, H.-B. Böttger, M. Kufel, Wyd. UMCS, Lublin, 2012 5. Projekte Systemy Zarządzania Zasobami Informacyjnymi – Enterprise Information Management. Buch, H.-B. Böttger, Wyd. VEASoft, Lublin, 2013 ( im Druck ) Ende Firmenpräsentation – Stand 2014-01-01 Managementberatung HBB – Beratung für Informationsverarbeitung und Prozeßgestaltung – Dr. Hans-Bernd Böttger Seite 23

×