GlusterFS und CephSkalierbares Storage. Ohne Wenn und Aber.               Martin G. Loschwitz
Open Source Storage
2 große Übergänge
Teuer (vendor lock-in)
SPOF
Skaliert nicht in die Breite
Block LevelReplication
Günstig
Kein SPOF
Skaliert nicht in die Breite
GlusterFS
Red Hat
Verteiltes Dateisystem
Native   NFS
Userspace
Skalierbarkeit
RZ 1   RZ 2
Günstig
Kein SPOF
Skaliert in die Breite
RADOS (und Ceph)
Dreamhost
Object Store
Ceph
rbd + qemu-rbd
radosgw
REST
Skalierbarkeit
Günstig
Kein SPOF
Skaliert in die Breite
Kosten
40 TB
24000 €
Zuverlässig
Zukunftssicher
Weitere Informationenhttp://www.hastexo.com/category/tags/glusterfs   http://www.hastexo.com/category/tags/ceph           ...
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber

2.252 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation by Martin Loschwitz at the CeBIT Open Source Forum, March 2012 (in German).

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.252
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
147
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

GlusterFS und Ceph: Skalierbares Storage ohne Wenn und Aber

  1. 1. GlusterFS und CephSkalierbares Storage. Ohne Wenn und Aber. Martin G. Loschwitz
  2. 2. Open Source Storage
  3. 3. 2 große Übergänge
  4. 4. Teuer (vendor lock-in)
  5. 5. SPOF
  6. 6. Skaliert nicht in die Breite
  7. 7. Block LevelReplication
  8. 8. Günstig
  9. 9. Kein SPOF
  10. 10. Skaliert nicht in die Breite
  11. 11. GlusterFS
  12. 12. Red Hat
  13. 13. Verteiltes Dateisystem
  14. 14. Native NFS
  15. 15. Userspace
  16. 16. Skalierbarkeit
  17. 17. RZ 1 RZ 2
  18. 18. Günstig
  19. 19. Kein SPOF
  20. 20. Skaliert in die Breite
  21. 21. RADOS (und Ceph)
  22. 22. Dreamhost
  23. 23. Object Store
  24. 24. Ceph
  25. 25. rbd + qemu-rbd
  26. 26. radosgw
  27. 27. REST
  28. 28. Skalierbarkeit
  29. 29. Günstig
  30. 30. Kein SPOF
  31. 31. Skaliert in die Breite
  32. 32. Kosten
  33. 33. 40 TB
  34. 34. 24000 €
  35. 35. Zuverlässig
  36. 36. Zukunftssicher
  37. 37. Weitere Informationenhttp://www.hastexo.com/category/tags/glusterfs http://www.hastexo.com/category/tags/ceph martin.loschwitz@hastexo.com

×