Harald Ille, M.A.                                    Rottmannstraße 32  Print- und Onlinejournalist                       ...
Harald Ille, M.A.                                        Rottmannstraße 32Print- und Onlinejournalist                     ...
Harald Ille, M.A.                                        Rottmannstraße 32Print- und Onlinejournalist                     ...
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Vita harald ille_februar_2012
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vita harald ille_februar_2012

1.059 Aufrufe

Veröffentlicht am

CV von Harald Ille, Stand März 2012

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.059
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vita harald ille_februar_2012

  1. 1. Harald Ille, M.A. Rottmannstraße 32 Print- und Onlinejournalist 69121 Heidelberg Historiker und Öffentlichkeitsarbeiter Telefon 06221 / 725 44 55 und 0170 / 24 15 877 http://About.Me/Harald.Ille harald.ille@gmail.comporträtfoto Social Media-Beauftragter, Online- und News-Redakteur sowie Öffentlichkeitsarbeiter der Stadt Frankfurt am Main; twittere als @Stadt_FFM, bin E-Government-Beauftragter der Oberbürgermeisterin. Sachgebietsleiter. Berufserfahrung in Zeitungs- und Onlineredaktion, Event- und Redaktionsmanagement, Agenturjournalismus, Hörfunk, Webseitenerstellung, Druckvorstufe und Typographie. Bildeeckdaten in Pressearbeit weiter. Anlagen Lebenslauf Ausbildung geisteswissenschaftliches Hochschulstudium Magisterurkunde (Prädikatsexamen), 24-monatiges Redaktionsvolontariat. Volontärszeugnis Bescheinigung über Fremdsprachen Englisch, Spanisch, Französisch; Auslands- Auslandsstudium Semester in Salamanca/Spanien. sonstige Zeugnisse Praktikabestätigungen Familienstand ledig, keine Kinder; geboren am 14. März vor Arbeitsproben 38 Jahren in Waiblingen (BaWü).
  2. 2. Harald Ille, M.A. Rottmannstraße 32Print- und Onlinejournalist 69121 HeidelbergHistoriker und Öffentlichkeitsarbeiter Telefon 06221 / 725 44 55 und 0170 / 24 15 877www.harald-ille.de harald.ille@gmail.comberufserfahrung seit November 2000 Presse- und Informationsamt, Stadt Frankfurt am Main Sommer 2011 Start des Frankfurter Social Media Newsrooms seit Juni 2009 Social Media-Beauftragter: Twitter, Facebook – Fortbildung städtischer Mitarbeiter in Social Media seit März 2007 Sachgebietsleiter „News“ mit Personalverantwortung seit Mai 2006 Redakteur in der Presseabteilung – Erstellung des täglichen städtischen Pressedienstes – Online-Redakteur für www.frankfurt.de und das Intranet – Beantwortung von Presseanfragen, Medienauswertung – Korrespondenz für die Oberbürgermeisterin November 2000 bis April 2006 Eventmanager in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit – Mitorganisation städtischer Aktionen: Evangelischer Kirchentag, MTV-Europe-Awards, Olympia-Bewerbung 2012, Rathaus-Geburtstag, Fußball-WM 2006. – Eventbezogene Zeitungsbeilagen – bundesweit einzigartiger Newsletter „Frankfurt für mich!“vorträge 16. November 2011 „Der Frankfurter Social Media Newsroom“ bei „Stadt und Netz“ im Museum für Kommunikation Frankfurt 22. und 23. November 2010 Stadt Linz (Österreich): „Frankfurts Social-Media-Strategie“ 15. April 2010 Institut für Städtebau und Wohnungswesen München Dezember 2009 Deutscher Fachverlag Frankfurt: „1. Frankfurter Twittwoch“workshops 30. Januar 2012 Evang. Kirche Kurhessen-Waldeck in Schlüchtern: Einführung in Pressearbeit: „Wer, wann, was , wo, warum“ seit 30. August 2010 Volkshochschule Frankfurt am Main: „ABC des Journalismus“ Januar 2005 Journalismus-Workshop für Studierende der FH Frankfurt März 2001 – April 2002 Jugendzeitung mit Jugendlichen im JuKuZ Höchst
  3. 3. Harald Ille, M.A. Rottmannstraße 32Print- und Onlinejournalist 69121 HeidelbergHistoriker und Öffentlichkeitsarbeiter Telefon 06221 / 725 44 55 und 0170 / 24 15 877http://About.Me/Harald.Ille harald.ille@gmail.comausbildung November 1998 – Oktober 2000 Sonntag-Morgenmagazin, Gießen – 24-monatiges Redaktionsvolontariat mit eigener Ausgabe – Auflage: 22.000 Exemplare im Landkreis Marburg-Biedenkopf Oktober 1993 – Juni 2003 Justus-Liebig-Universität Gießen – Magisterstudiengang „Mittlere und Neuere Geschichte“ – Nebenfächer Politikwissenschaft und Germanistik – Abschluss „mit Auszeichnung“ (sehr gut); Arbeit: „Elisabeth Schwarzhaupt als Bundesgesundheitsministerin (1961-1966)“ Oktober 1995 – März 1996 Universidad de Salamanca – Erasmus-Lingua-Auslandssemester September 1983 – Mai 1992 Lessing-Gymnasium Winnenden – Abitur mit der Note 2,3praktika + freie mitarbeit Oktober 2003 – Mai 2006 Webmaster des Frankfurter PresseClubs e.V. 1994 – 2004 freier News-Redakteur bei Sonntag-Morgenmagazin, Hörfunkpraktikum bei BLR/Radiodienst GmbH München, Praktika bei Butzbacher Zeitung, RMB-Radio GmbH Ludwigsburg und Waiblingen, Winnender Zeitungfertigkeiten Sprachkenntnisse Englisch: sehr gute Kenntnisse Spanisch, Französisch: gute Kenntnisse Software MS-Office (sehr gut), Adobe Photoshop und InDesign (gut), Quark XPress (sehr gut), CMS SixCMS 6.0 und 7.1, Wordpress, Contenido (alle gut), Typo3 (Basiskenntnisse) Programmierkenntnisse HTML und CSS gut, PHP 4.0 Basiskenntnisse, TurboPascal Fortbildungen – „Personalauswahl effizient und rechtssicher gestalten“ (2009) – Sprechunterricht bei Sprechtrainerin Silke Renners (2009) – „Sachgebietsleiter zu Führungskräften qualifizieren“ (2009) – 2. Dieburger Tag der Online-PR (2007) – 2. Frankfurter Tag des Online-Journalismus (2006) – diverse Veranstaltungen zur Medienentwicklung im Frankfurter PresseClub (seit 2003)

×