Projektverlauf

1.357 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein kurzer Überblick über die verschiedenen Phasen bei der Einführung großer unternehmensweiter IT-Systeme.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.357
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Projektverlauf

  1. 1. PROJEKTVERLAUF Hannes Meyer
  2. 2. Einleitung   Projekt in Phasen unterteilt   Abschluss mit Meilenstein und Review   Bei Review entscheiden ob weiter, zurück oder Abbruch; Änderung der Ziele möglich   Nächste Phase startet erst nach Abschluss der Vorherigen Projektstart Meilenstein 1 Meilenstein 2 Projektende
  3. 3. Vorteile   erreichbare Ziele   Schrittweise Planung von Budget und Zielen   Informationen aller Beteiligten   Änderung der Ziele bei Review   Möglichkeit, vorherige Phase zu wiederholen
  4. 4. Phasen Spezifikationsphase Entwurfsphase Fertigungsphase Einführungsphase Aufarbeitungsphase Was lief gut, Was soll Wie werden Übergabe an was schlecht? Realisierung erreicht die Ziele Auftraggeber, des Produkts Nutzung des werden? erreicht? Betrieb Produkts
  5. 5. Phase 1: Spezifikation   Initialisierung   Orientierung:Marktforschung, Marktanalyse, Problemanalyse   Untersuchung: Bestehende Lösungen, Machbarkeitsstudie, Kosten/Nutzen   Akquisition   Definition   Vorbereitung
  6. 6. Phase 1: Spezifikation   Initialisierung   Akquisition   Finden von Projektpartnern   Finanzierung   Definition   Vorbereitung
  7. 7. Phase 1: Spezifikation   Initialisierung   Akquisition   Definition   Festlegung der Verantwortlichkeiten   Pflichtenheft, strategische Ziele   Abschätzung von Zeit und Kosten   Vorbereitung
  8. 8. Phase 1: Spezifikation   Initialisierung   Akquisition   Definition   Vorbereitung   DetaillierteProjektpläne (Termine, Ressourcen, Aufgaben, QS, Risiko)   internes Review (können wir starten oder nicht?)
  9. 9. Phase 2: Entwurf   Offizieller Start, Projektname und Logo   Festlegen wie das Pflichtenheft realisiert wird   möglichst genaue Beschreibung des Produkts   Beginn der Dokumentation (!)   Festlegung von Verfahren (Wartung, Backup, Versionierung etc.)
  10. 10. Phase 2: Entwurf   Entwicklung von Konzepten   Auswahl von Hardware und Software   Implementierung von Prototypen   Datenmodelle, Klassendiagramme   Design-Mock-ups   Am Ende: Review   Vorstellungdes Entwurfs   Entscheidung: weiter, zurück oder Abbruch
  11. 11. Phase 3: Fertigung   Realisierung des Pflichtenhefts   Anwendung der in Phase 2 definierten Methoden   Testen des Produkts   Dokumentation   Mit Problemen umgehen   Vorbereitung der Übergabe
  12. 12. Phase 4: Einführung   Installation   Tests   Erhebung der Mängel   Analyse der Nutzung   Schulung   Abnahme   Auflösung des Projektteams
  13. 13. Phase 5: Nutzung/ Aufarbeitung   Beseitigung von Problemen/ Weiterentwicklung   Vergleich von Anforderungen und Leistung des Produkts   Ablauf des Projekts   Zufriedenheit aller Projektbeteiligten
  14. 14. Modelle & Beispiele   Wasserfall-Modell   Spiralmodell   V-Modell XT

×