Kammsträhnen : Günstig und schnell
Kammsträhnen : Günstig und schnell - Bild © Matthias Balzer /
www.pixelio.de
Es muss ni...
Kopfbereich eventuell eine zweite Hand benötigt wird.
Wie macht man Kammsträhnen?
Das jeweilige Färbemittel wird mittels e...
gespeichert unter: Strähnen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Strähnen selber machen » kammsträhnen : günstig und schnell

640 Aufrufe

Veröffentlicht am

test

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
640
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Strähnen selber machen » kammsträhnen : günstig und schnell

  1. 1. Kammsträhnen : Günstig und schnell Kammsträhnen : Günstig und schnell - Bild © Matthias Balzer / www.pixelio.de Es muss nicht immer gleich eine neue Frisur sein, um etwas an sich zu verändern. Ein wenig Farbe reicht aus. Mit einem so genannten Strähnchenkamm und etwas Färbemittel kann man sich tolle Strähnchen ins Haar zaubern. Kammsträhnchen sind zudem ideal, um die ersten grauen Härchen zu kaschieren. Hierbei gilt es jedoch zu beachten, dass man Färbemittel nutzt, das für graue Haare geeignet ist. Durch Strähnchen wirkt das Haar außerdem voluminöser. Feines und dünnes Haar kann also durch Strähnen profitieren. Eine der beliebtesten Strähnchen sind blonde Strähnchen. In langes Haar gezaubert, verleihen sie dem Haar optisch mehr Volumen und einen wunderschönen Glanz. Für wen sind Kammsträhnen geeignet? Kammsträhnen sind vor allem für Menschen mit kurzen Haaren geeignet. Sie sind bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt und können mit einem Strähnchenkamm und etwas Färbemittel bequem auch selbst zu Hause gemacht werden. Hierbei gilt es jedoch zu beachten, dass für den hinteren
  2. 2. Kopfbereich eventuell eine zweite Hand benötigt wird. Wie macht man Kammsträhnen? Das jeweilige Färbemittel wird mittels eines Strähnchenkamms in das Haar eingearbeitet. Die Kammtechnik wird häufig bei stufigen und kurzen Haaren angewandt. Wer noch nie Kammsträhnchen gemacht hat und der Technik nicht so ganz traut, sie aber dennoch selbst ausprobieren möchte, sollte den Strähnchenkamm vorerst im unteren Haar, also an einer unsichtbaren Stelle verwenden. Ist die Farbe erst mal auf dem Deckhaar aufgetragen, gibt es kein Zurück mehr. Beim Färben von Strähnen mit einem Strähnchenkamm sollte man darauf achten, dass man nur ganz wenig Farbe benutzt. Sonst könnten die Strähnchen zu großflächig werden. Sie wirken dann wie Balken statt wie feine Strähnchen. Der Vorteil von Kammsträhnen besteht darin, dass sie sehr preiswert sind. Mit etwas Geschick und Übung erreicht man tolle Ergebnisse und muss nicht jedes Mal viel Geld für den Friseur ausgeben. Bild oben © Matthias Balzer / www.pixelio.de eingehende Suchergebnisse für diese Artikel: kammsträhnchen kammsträhnen selber machen kammsträhnen kammsträhnen technik kammsträhnchen selber machen wie macht man kammsträhnen Strähnchenkamm strähnchen selber machen kurze haare wie macht man strähnchen wie macht man kammsträhnchen
  3. 3. gespeichert unter: Strähnen

×