Power Point Hurt Jacobs

431 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
431
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Power Point Hurt Jacobs

  1. 1. Lernen mit und durch die neuen Technologien Hurt Kim, Jacobs Christophe BScE Entité 1B
  2. 2. Was versteht man unter neuen Technologien? <ul><li>Zeitbezogene neue Medientechniken, die auf Daten in digitaler Form zurückgreifen. </li></ul>
  3. 3. Einige Beispiele von neuen Medien die bei der Wissensaneignung behilflich sind. <ul><li>Internet : Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das weltweit Daten ausgetauscht werden </li></ul><ul><li>Powerpoint Point : Präsentationsprogramm </li></ul><ul><li>Mobiltelefon : tragbares Telefon das über Funk mit dem Telefonnetz kommuniziert </li></ul><ul><li>Fernseher: bezeichnet ein Gerät, das zum Empfang und zur Wiedergabe von Fernsehsignalen bezeichnet </li></ul>
  4. 4. Arugumente die für das Lernen mit neuen Medien sprechen <ul><li>Weniger Zeitverlust (zb. Internet, Powerpoint) </li></ul><ul><li>Austausch von Informationen (zb. Internet, Mobiltelefon) </li></ul><ul><li>Vorbereitung auf die Zukunft (zb Computer) </li></ul><ul><li>Visuelle Versnschaulichung von Informationen (zb Internet, Fernseher) </li></ul>
  5. 5. Was versteht man unter eLearning? Gebrauch von neuen Medien um sich auf diese Weise Wissen anzueignen,sogenanntes elektronisches Lernen.
  6. 6. Rolle der Lehrkraft im Unterricht <ul><li>Kein Frontalunterricht halten </li></ul><ul><li>Tutor sein </li></ul><ul><li>Felxibel sein </li></ul><ul><li>immer up to date </li></ul><ul><li>Kurs freier gestalten </li></ul>
  7. 7. Kritik <ul><li>Nicht jeder kann sich die neuen Technologien leisten </li></ul><ul><li>Daten können geklaut werden </li></ul><ul><li>Bewegungsmangel </li></ul><ul><li>Illegale Downloads </li></ul><ul><li>Nicht alle Seiten im Internet sind kindergerecht </li></ul>
  8. 8. Auswirkung auf die Gesellschaft Wandel zu einer “ knowledge society”

×