ts                                                                                                                 CAMCORD...
Canon MVX10i, 1 430 Euro                       Sony DCR-PC330, 1 700 Euro                            Canon MVX3i, 1 590 Eu...
CAMCORDER Bild + Ton

ts
Camcorder                                                Mini-DV                                 ...
Bild + Ton CAMCORDER


     gut arbeitet, wie den Sony DCR-IP1 mit                                                        ...
ts ADRESSEN
    RECHTS-                Allos Walter Lang        siehe Kaiser's Tengel-   Tel. 0 180 5 /24 13 13    Hewlett...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Camcorder Test

2.369 Aufrufe

Veröffentlicht am

Welcher Camcorder passt zu dir?

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.369
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
26
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Camcorder Test

  1. 1. ts CAMCORDER Bild + Ton Fall 2: Problem Weitwinkel – Gruppen sollte man besser vor der Kirche filmen. Fall 1: Schnell wechselnde Motive und Ent- fernungen – das schafft nur ein leistungs- fähiges Auto- fokussystem. FOTOS: ZEFA / GULLIVER, CREASOURCE DRUM PRÜFE ... Camcorder Kaum eine Hochzeit wird mehr ohne Camcorder Fall 3: „Ja“ oder „Ja“? Gute Tonqualität ist alles. ts UNSER RAT gefeiert. Aber nicht jeder hat dem Brautpaar alles zu bieten. Überzeugend in Ton und Bild und mit 1 430 Euro im preislichen Mittelfeld E ndlich, der schönste Tag im Leben! paar Schritte zurücktreten. Übrigens: Was präsentiert sich der „gute“ Canon Wir haben eine gute Nachricht – den Telebereich angeht, sind die Camcor- MVX10i. Ihm liegt jedoch keine Video- nicht nur für Heiratswillige: Alle der gut ausgestattet. Einer Zoomfahrt auf schnittsoftware bei. Alle, die auf viele Camcorder im Test haben „gut“ oder „be- die Trauringe steht nichts im Wege. Funktionen Wert legen, wird der noch er- friedigend“ abgeschnitten. Mit unseren hältliche Panasonic NV-GS70 aus dem Tipps dazu werden Videos ein Erfolg: Während der Predigt: Aufnahmezeit Test 11/03 erfreuen. Er ist für 1360 Euro Eine Predigt steht an? Dann sollten Sie auf zu haben. Wer es kompakt mag, trifft Im Standesamt: Bildstabilisierung eine möglichst lange Aufnahmezeit ach- mit dem Sony DCR-IP1 (1630 Euro) Sie haben Ihren Cousin zum Kamera- ten: Sie reicht von zehn Minuten bis zu ei- eine gute Wahl. Er macht das beste Bild, mann ernannt – doch der ist vom Polter- ner Stunde, je nach Medium (siehe Seite wiegt aber nur zarte 305 Gramm. abend geschwächt? Achten Sie auf über- 56). Halten Sie Kassetten oder DVDs zum zeugende Bildstabilisierung, damit die er- Nachlegen bereit. Problematisch wird es innerungswürdigen Minuten später nicht mit dem D-Snap: Eine schnelle Ersatz- wenig größer als eine Streichholzschach- verwackelt sind. Hier sind alle Camcorder Speicherkarte (512 Megabyte) kostet eini- tel (siehe Seite 56). Aber da er auf Karte im Test brauchbar. Sinnvoll für lange Auf- ge Hundert Euro. Denken Sie auch an ei- aufzeichnet, gibt es keine störenden nahmen vom selben Standort: ein Stativ. nen zweiten, vielleicht sogar leistungs- Bandgeräusche. Alle, die im Freien feiern, stärkeren Akku. Im schlechtesten Fall aber jede Silbe der Festrede festhalten In der Kapelle: Brennweite machte der Akku schon nach einer Stunde wollen, sollten einen Camcorder wählen, Alle Gäste in der ersten Bank sollen aufs (Canon MVX10i) schlapp, im besten Fall der Windgeräusche verkraftet. Bei leisen Bild? Könnte schwierig werden, denn in nach auch nur 1,5 Stunden (Samsung). Tönen wie dem „Ja“ der Braut hilft ein ex- Sachen „Weitwinkel“ sind alle Camcorder ternes Richtmikrofon. Drei Geräte bieten im Test nur begrenzt einsetzbar: Mit dem Das „Ja“-Wort: Tonqualität aber keinen Eingang dafür an. Bei zweien rund 0,8-fachen der Normalbrennweite Camcorder, die in die Sakkotasche pas- ist er so ungünstig angepasst, dass er den entsprechen sie nicht einmal dem typi- sen, sind praktisch. Doch unter solchen Ton verschlechtert statt ihn zu verbessern. schen Kleinbild-Weitwinkelobjektiv von Minimaßen leiden oft die Tonaufnahmen. 35 mm. Um eine Gruppe aus geringer Dis- Denn wenn Mikrofone Platz sparend im Im dunklen Festsaal: Licht, Schärfe tanz zu filmen, wären bei einer Kamera 28 Gehäuse stecken, werden Zoom- oder Kaffee auf der Schlosswiese, Abendessen mm (Camcorder: 0,56) wünschenswert. Laufwerksgeräusche mit aufgezeichnet. im Rittersaal? Dann brauchen Sie einen Deshalb Gruppen lieber vor der Kapelle Am nervigsten war das beim Sony DCR- Camcorder, der bei Tages- und Kunstlicht 0 aufnehmen. Dann kann der Filmer ein IP1. Der D-snap ist hier besser: Er ist zwar Fortsetzung auf Seite 58 4/2004 ts 55
  2. 2. Canon MVX10i, 1 430 Euro Sony DCR-PC330, 1 700 Euro Canon MVX3i, 1 590 Euro GUT (2,2) GUT (2,2) GUT (2,4) Mini-DV Micro MV JVC GR-D200E, 915 Euro Samsung VP-D99i, 1 080 Euro BEFRIEDIGEND (2,7) BEFRIEDIGEND (2,7) Sony DCR-IP1, 1 630 Euro DVD SD GUT (2,3) Panasonic D-snap SV-AV 100, Sony DCR-DVD200E, 1 290 Euro 1280 Euro GUT (2,5) BEFRIEDIGEND (2,9) Mini-DV DVD AUFNAHMESYSTEME Gestatten, Mini-DV, DVD, Micro-MV und SD-Karte Acht Geräte und vier Aufnahmesysteme: Lesen Sie hier, was es mit den verschiedenen Speichermedien der Camcorder auf sich hat. MINI-DV: Kleiner Bruder der digitalen Video- Auch lässt sich nur ein Stereotrack statt zwei kassette (DVCR): Speichert Signale in hoher wie bei der Mini-DV aufnehmen. Lang- Qualität digital. Aufzeichungsdauer: eine spielmodus gibt es gar nicht. Einmal im Test. Stunde in der höchsten Qualität, eineinhalb DVD: Kleine Silberscheibe. Aufnahmen kön- Micro-MV SD-Karte Stunden im Langspielmodus. Fünfmal im Test. nen im DVD-Player abgespielt werden, falls er MICRO-MV: Noch kleinere Kassette als eine das Format liest. Der DVD-Camcorder im Test SD-KARTE: „Secure-Digital“-Speicherkarte. Mini-DV. Geeignet für die Entwicklung beson- zeichnet in den weiter verbreiteten Formaten Zeichnet in hoher Qualität im MPEG2-Format ders kompakter Camcorder. Zeichnet im DVD–RW und DVD–R auf. Dauer: 20 Minuten. auf, in niedriger Qualität als MPEG4. Auf- MPEG2-Format auf. Aufzeichnungsdauer wie Um sie tatsächlich in vielen Spielern sehen zu zeichnungsdauer in Bestqualität: 10 Minuten. bei der Mini-DV. Nachteil: Diese Daten kön- können, muss vor der Aufnahme ein Modus Dafür muss stets die Original-Panasonic-Karte nen nur auf einen DV-Rekorder oder DV-Cam- mit geringen Bearbeitungsmöglichkeiten vor- her, herkömmliche OEM-Karten sind nur für corder überspielt werden, wenn sie vorher am formatiert werden. Praktisch: Bei jedem Auf- geringe Qualität (Dauer: 20 Minuten) nutzbar. PC mit einer Software umgewandelt wurden. nahmestart wird ein neuer Titel festgelegt. Einmal in unserem Test vertreten.
  3. 3. CAMCORDER Bild + Ton ts Camcorder Mini-DV Micro-MV DVD SD Canon Sony Canon JVC Samsung Sony Sony Panasonic Gewich- tung MVX10i DCR-PC330 MVX3i GR-D200E VP-D99i DCR-IP1 DCR- D-snap DVD200E SV-AV 100 Preisspanne in Euro ca. 1 300 bis 1 500 1 550 bis 1 900 1 450 bis 1 700 795 bis 1 000 1 000 bis 1 1501 500 bis 1 700 1 190 bis 1 350 1 200 bis 1 300 Mittlerer Preis in Euro ca. 1 430 1 700 1 590 915 1 080 1 630 1 290 1280 BEFRIEDI- BEFRIEDI- BEFRIEDI- ts-QUALITÄTSURTEIL 100 % GUT (2,2) GUT (2,2) GUT (2,4) GEND (2,7) GEND (2,7) GUT (2,3) GUT (2,5) GEND (2,9) ts-KOMMENTAR Gute Tonquali- Sehr vielseitig: Gut und funk- Solide Leistung Tonqualität Beste Bildqua- Relativ kurze Sehr kurze tät, aber Ein- Auch im Dun- tionsreich. Au- für einen gu- gut, enttäuschtlität: liefert pri- Aufnahmedau- Aufnahmedau- gang für exter- keln einsetz- tofokus könnte ten Preis. Aber aber mit einem ma Ergebnisse er. Keine Spei- er. Schwach nes Mikro bar. Kommt besser sein. schwach bei externen Mi- bei Tages- und cherkarte für bei wenig nicht gut an- sehr gut mit Sucher unbe- wenig Licht. krofon. Ver- Kunstlicht. Oh- Fotos, wenig Licht. Kein Su- gepasst. Ohne Windgeräu- weglich. Ohne Kein externes gleichsweise ne Sucher und lichtempfind- cher und kein Videoschnitt- schen zurecht. Videoschnitt- Mikrofon preisgünstig. Mikroeingang. lich. Mit Infra- Mikroeingang. software. Recht teuer. software. verwendbar. Leicht. rotleuchte. Äußerst leicht. BILDQUALITÄT 35 % gut (1,8) gut (1,8) gut (2,2) befried. (2,7) befried. (2,8) sehr gut (1,5) gut (2,1) befried. (3,1) Sehtest Tageslicht 2 1 2 3 2 1 1 3 Sehtest Kunstlicht 1 2 2 2 3 1 2 3 Lichtempfindlichkeit 3 3 3 4 3 3 4 4 Auflösung 2 2 2 2 2 2 2 3 Bildstabilisierung 3 2 2 3 3 2 2 3 AUTOFOKUS 5% befried. (3,0) gut (2,2) befried. (3,4) befried. (3,0) befried. (3,0) gut (2,1) gut (2,4) befried. (2,7) FOTOFUNKTION 10 % gut (2,5) gut (2,4) gut (2,5) befried. (2,7) befried. (3,2) befried. (3,0) befried. (3,0) befried. (3,5) TONQUALITÄT 20 % gut (2,4) befried. (2,9) gut (2,5) befried. (2,9) gut (2,5) befried. (2,9) gut (2,5) gut (2,1) Mit eingebautem Mikrofon 2 3 3 3 2 3 3 2 Windempfindlichkeit 2 1 2 2 2 2 1 1 Externer Mikrofoneingang 3 3 3 Fehlt 4 Fehlt 2 Fehlt HANDHABUNG 20 % gut (2,2) gut (2,2) gut (2,3) gut (2,2) gut (2,4) gut (2,3) gut (2,4) gut (2,5) Handbuch 2 2 2 2 3 2 2 3 Aufnahme 2 3 2 3 2 3 2 3 Wiedergabe 2 2 2 2 2 2 2 2 Fernbedienung 2 2 2 2 2 2 2 2 Monitor 2 2 2 2 2 2 2 2 Sucher 2 2 2 2 3 Fehlt 2 Fehlt Startzeit 2 2 2 2 2 1 3 3 Datenübertragung zum PC 2 2 2 2 2 3 3 3 BETRIEBSDAUER 5% ausreich. (3,8) befried. (3,2) befried. (2,8) befried. (3,3) befried. (2,9) befried. (3,1) ausreich. (3,7) ausreich. (3,6) VIELSEITIGKEIT 5% gut (1,7) sehr gut (1,5) sehr gut (1,4) gut (2,3) gut (2,2) befried. (3,1) befried. (2,9) befried. (3,4) AUSSTATTUNG / TECHNISCHE MERKMALE Digitalausgang/-eingang/Analogeingang j@j@j j@j@j j@j@j j@j@j j@j@j j@j@j N@N@j N@N@N Gemessener Zoomfaktor/normierte Brennweiten 8,9 / 0,78–6,9 9 / 0,75–6,7 8,1 / 0,83–6,7 9,2 / 0,76–7 11,1/ 0,80–8,9 8,8 / 0,81–7,1 8,7 / 0,89–7,7 9,1 / 0,88–8 Gegenlichtkorrektur/Helligkeitsverstärkung N@N j@N j@N j@j j@N j@N j@N j@N Fotos auf Kassette/Speicherkarte j@j N@j j@j j@j j@j N@j j@N N@j (max. Auflösung) (1 632 x 1 224) (2 016 x 1 512) (1 632 x 1 224) (1 600 x 1 200) (1 280 x 960) (1 152 x 864) (1 152 x 864) (640 x 480) Nachtaufnahme mit eingebauter Infrarotleuchte N j N N N N j N Videoleuchte/Blitz/Zubehörschuh N@j@N N@j@j N@j@j N@j@N N@j@j N@N@N N@N@j N@N@N Speicherkarte für Fotos/Größe in MB SD / 8 MS / 16 SD / 8 SD / 8 MS / 16 MS Duo / 8 N@N SD / 512 Akku laden unabhängig vom Camcorder N N N N N j N j Betriebsdauer Aufnahme/Wiedergabe in min 60 / 81 72 / 111 86 / 116 75 / 83 88 / 97 79 / 93 63 / 83 68 / 74 Breite x Höhe des Farbmonitors im mm 49 x 37 49 x 37 72 x 50 49 x 37 50 x 37 41 x 30 50 x 37 50 x 37 Breite x Höhe x Länge des Geräts in cm 6,5 x 12 x 11 7 x 12 x 12 8 x 9,5 x 20,5 7 x 9,5 x 13 7,5 x 9,5 x 14 4x9x7 7,5 x 10 x 15,5 3,5 x 9 x 7 Gewicht (betriebsbereit) in g 540 650 840 570 620 305 755 190 Aufnahmezeit bei bester Bildqualität ca. 60 min (Mini- 60 min (Mini- 60 min (Mini- 60 min (Mini- 60 min (Mini- 60 min (Micro- 20 min (8 cm 10 min (512 (Aufnahmemedium) DV-Kassette) DV-Kassette) DV-Kassette) DV-Kassette) DV-Kassette) MV-Kassette) DVD-R, eins.) MB SD-Karte) Einfaches Videoschnittprogramm mitgeliefert N j N j j j j j Besonderheiten Webcam, Sig- Webcam, Sig- Webcam, Sig- Webcam, Sig- Webcam, Sig- Webcam, DVD-RW und Dockingstation, nalkonverter, nalkonverter, nalkonverter, nalkonverter, nalkonverter, Touchscreen, DVD-R Videos nur auf MPEG 4 mög- Touchscreen MPEG 4 mög- MPEG 4 mög- Dockingstation Speicherkarte, lich lich lich MPEG 2, MPEG 4 möglich Bewertungsschlüssel der Prüfergebnisse: Bei gleicher Note Reihenfolge j = Ja. Anbieter siehe Alle Camcorder haben USB-Anschluss und USB- 1 = Sehr gut (0,5–1,5). 2 = Gut (1,6–2,5). 3 = Befriedigend nach Alphabet. N = Nein. Seite 100. Kabel sowie Fernbedienung. (2,6–3,5). 4 = Ausreichend (3,6–4,5). 5 = Mangelhaft (4,6–5,5). Keiner hat ein DV-Kabel. 4/2004 ts 57
  4. 4. Bild + Ton CAMCORDER gut arbeitet, wie den Sony DCR-IP1 mit bar. Wer einen PC ohne Firewire hat, sollte dem einzigen „Sehr gut“ in der Bildquali- nachrüsten. Beim D-snap wird der Film tät. Weniger scharfe Bilder liefert dagegen per USB oder – falls es der PC ermöglicht – Panasonic D-snap. Ebenso wie der DVD- via Speicherkarte übertragen. Beim DVD- Camcorder und der JVC GR-D200E ist er Gerät legt man ganz praktisch am besten wenig lichtempfindlich, hat also bei Ker- die Scheibe ins DVD-Rom-Laufwerk. Zum zenlicht Schwierigkeiten. Übrigens: Eine Bearbeiten der Filme aus den Mini-DV- Infrarotleuchte für Nachtaufnahmen Camcordern können Hobbyregisseure ih- braucht man für Hochzeiten eher nicht. re Lieblings-Videoschnittsoftware nut- Diese Funktion ist eigentlich nur für zen. Aufnahmen mit den übrigen Geräten Freunde nachtaktiver Tiere interessant. Fall 4: Fotos von den Gästen? Dafür lieber lassen sich nur mit speziellen mitgeliefer- nicht auf den Camcorder vertrauen. ten Programmen bearbeiten. Fürs Zu- Beim Spaziergang: Fotofunktion rückspielen bieten die Camcorder mit Schluchzende Brautmutter, kicherndes samkeit! Es muss schnellen Motivwechsel Kassettenlaufwerk einen Digitaleingang. Blumenkind? Hochzeiten bieten Fotomo- aus unterschiedlicher Entfernung meis- Unser Tipp für alle Perfektionisten, die tive en masse. Doch Vorsicht: Mit allen tern und gleichzeitig ein scharfes detail- Ausschnitte vom ersten gemeinsamen Camcordern im Test kann man zwar auch reiches Bild liefern. Am besten gelingt das Urlaubsvideo als Vorspann für ihren fotografieren. Aber sie hinken modernen den drei Camcordern von Sony. Hochzeitsfilm nutzen wollen: Außer beim Digitalkameras hinterher, gerade Belich- Panasonic D-snap lassen sich bei allen tung und Weißabgleich sind oft kritisch. Eine Woche danach: Videoschnitt Camcordern alte analoge Videos vom Vi- Das gilt auch für jene Geräte im Test, die Das Fest ist vorbei, die Verwandtschaft deorekorder auf den Camcorder spielen zwei oder mehr Megapixel Auflösung ha- kündigt sich zum Videoabend an? Gut, und dort digitalisieren. j ben. Wer hochwertige Fotoaufnahmen wenn es wenig Arbeit macht, das Material will, sollte auf einen befreundeten Hobby- aufzubereiten. Fürs Überspielen zum PC Noch zu haben fotografen plus guter Kamera setzen. haben sechs Camcorder im Test neben Aus test 11/03 sind laut Anbieter noch der USB-Schnittstelle einen Digitalaus- folgende mit „gut“ beurteilte Digital- Auf der Tanzfläche: Autofokus gang (Firewire). Das geht schneller als per camcorder unverändert im Handel: Auf der Tanzfläche gehts rund? Schenken USB, ist qualitativ besser und ohne Zu- Panasonic NV-GS70 (2,0) für 1 360 Euro Sony DCR-TRV80 (2,2) für 1 480 Euro Sie dem Autofokussystem Ihre Aufmerk- satzsoftware (außer: Micro-MV) mach- Sony DCR-TRV60 (2,2) für 1 420 Euro Panasonic NV-GS50 (2,3) für 885 Euro Camcorder-Familien Sony DCR-TRV33 (2,3) für 865 Euro Panasonic NV-DS65 (2,4) für 710 Euro Preis in Verwandte Preis in Wesentliche Unterschiede Sony DCR-PC105 (2,4) für 1 190 Euro Geprüftes Modell Euro ca. Produkte Euro ca. zum geprüften Modell Sony DCR-TRV14 (2,4) für 605 Euro Samsung 1 080 Samsung 775 Kein DV-Eingang. LCD-Farbsucher: Anzahl Pixel: VP-D99i VP D93 123 000. Zubehör: Memorystick 8 MB Canon MVX100i (2,5) für 890 Euro. Das Testverfahren ist gegenüber Sony 1 290 Sony 1 190 800 000 Pixel CCD; Fotoauflösung: 640 x 480 DCR-DVD200E DCR-DVD100E (VGA), keine 16:9-Aufnahmefunktion. 11/03 leicht verändert worden. AUSGEWÄHLT R GEPRÜFT R BEWERTET Im Test: Fünf Mini-DV-, ein Micro-MV-, ein DVD- und ein im praktischen Betrieb bei verschiedenen Brennweiten, Handhabung: 20 % SD-Speicherkarten-Camcorder. Einkauf der Prüfmuster: normaler und geringer Beleuchtungsstärke und schwieri- Drei Prüfer bewerteten: Handbuch: Erscheinungsbild, November/Dezember 2003. gen Kontrastverhältnissen sowie manueller Fokussierung. Gliederung, Verständlichkeit, Vollständigkeit, Übersicht- lichkeit. Aufnahme: Einsetzen und Entfernen der Spei- Preise: Überregionale Handelserhebung im Februar 2004. Fotofunktion: 10 % chermedien/Akkus, Bedienung von Zoom und Aufnahme- Bei der Fotofunktion wurden folgende Prüfpunkte beach- taste, manuelle Scharfstellung, Bedienung von Menüs, La- Bildqualität: 35 % tet: Sehtest bei Tageslicht und künstlichem Licht durch ge des Camcorders in der Hand. Wiedergabe: Speicher- funktionen, Erkennbarkeit eingestellter Funktionen, Aufnahmen: Zwei Fachleute und drei interessierte Laien zwei Fachleute, Auflösung, Rauschen, Helligkeitsvertei- Standfestigkeit des Camcorders, Anschließen von Kabeln. beurteilten in einem Sehtest Spielszenen, aufgenommen lung, Verzeichnung, Genauigkeit der Sucher, Auslösever- Bei der Fernbedienung wurden Reichweite (Richtung, bei Tageslicht und leichter Bewölkung und bei Kunst- zögerung sowie Datenübertragung über USB. Entfernung) und Bedienbarkeit überprüft. Monitor und licht (ca. 1 000 Lux/3 400 K) über einen hochwertigen Sucher: u.a. Anpassung des Suchers an das Auge des Be- Monitor. Kriterien: Bildschärfe, Farbtreue, Bildeindruck. Tonqualität: 20 % trachters, Qualität der Bilder nach Ablesbarkeit, Helligkeit, Die Lichtempfindlichkeit wurde bei 65 und 5 Lux und Aufnahmen mit eingebautem und externem Mikro- Kontrast, Schärfe. Begutachtet wurden die Startzeit und FOTOS: ZEFA / MASTERFILE / P. BERRET; JUMP / K. VEY mit Infrarotbeleuchtung bestimmt. Auflösung: Analog fon: Über die eingebauten Mikrofone wurden zwei Ton- die Datenübertragung zum PC (WinXP: USB, Firewire). über Videomessung, digital über PC. Auflösungsvermögen beispiele (Sprache, Kammermusik) aufgezeichnet. Sub- bei minimaler, mittlerer und maximaler Brennweite in der jektiver Vergleich mit Aufnahmen einer digitalen Refe- Betriebsdauer: 5 % Bildmitte und den Bildecken. Wir prüften die Bildstabili- renzaufnahme durch drei Fachleute. Genauso gingen wir Betriebsdauer mit einer Akkuladung: Aufnahme mit einge- sierung bei Teleaufnahmen, Schwenken und Zoomen auf bei Aufnahmen über ein externes Mikrofon vor. Die über schaltetem Monitor (ohne Beleuchtung), Autofokus und einem definierten, elektrodynamischen Rüttler mit Zitter- das eingebaute Mikrofon aufgezeichneten Störgeräusche Bildstabilisierung eingeschaltet und mit Zoombetrieb. bewegungen und negative Einflüsse der Bildstabilisie- von Laufwerk und Zoomobjektiv wurden protokolliert Wiedergabe mit eingeschaltetem Monitor. rungsfunktion auf Bildgröße, -schärfe und Bildrauschen. und ihr Einfluss auf die Tonqualität beurteilt. Schließlich beurteilten wir die richtungsabhängige Windempfind- Vielseitigkeit: 5 % Autofokus: 5 % lichkeit (mit und ohne Windfilter) aufgrund von objekti- 54 gängige Ausstattungsmerkmale wurden nach einem Zwei Fachleute untersuchten das Verhalten des Autofokus ven Messungen und subjektiven Urteilen. Punkteschema bewertet. 58 ts 4/2004
  5. 5. ts ADRESSEN RECHTS- Allos Walter Lang siehe Kaiser's Tengel- Tel. 0 180 5 /24 13 13 Hewlett-Packard Fax 02 11/9 41 43 11 Marantz LG SCHUTZVER- Zum Streek 5 mann / Bärenfreund (0,12 Euro/Min) Postfach 14 30 www.nikon.de Hakenbusch 3 Jakob-Kaiser-Str. 12 SICHERUNGEN 49457 Mariendrebber Langnese Honig Fax 0 180 5 /25 22 26 71004 Böblingen Olympus 49078 Osnabrück 47877 Willich Seite 10 Tel. 0 54 45/9 89 90 Postfach 11 26 (0,12 Euro/Min) Tel. 0 180 5/51 33 Postfach 10 49 08 Tel. 05 41/40 46 60 Tel. 0 21 54/49 20 Fax 0 54 45/9 89 91 14 22933 Bargteheide iservice@ccbgerma- Fax 0 180 5/31 61 22 20034 Hamburg Fax 05 41/4 04 66 66 Fax 0 21 54/42 87 99 Auxilia www.allos.de ny.de7 www.hewlett- www.marantz.com www.lge.de Uhlandstr. 7 Tel. 0 45 32/40 91 22 Tel. 0 40/23 77 30 Fax 0 45 32/40 91 25 www.ccb-paris.com packard.de Fax 0 40/23 07 61 80336 München Bäcker NAD: Lux Tel. 0 89/53 98 10 Großimkerei www.langnese- Erika Berger pjur IBM www.olympus.de Dynaudio Am Bahnhof 12 Fax 0 89/53 98 12 50 Hans Bäcker honig.de RTL Shop Pascalstr. 100 Ricoh Postfach 1 18 36032 Fulda vertrieb@auxilia.de Fronholzweg 4–6 Lebkuchen Schmidt Am Coloneum 1 70569 Stuttgart Oberrather Str. 6 21221 Rosengarten Tel. 06 61/9 02 12 10 www.auxilia.de 78667 Villingendorf Zollhausstr. 30 50829 Köln Tel. 0 180 3/31 32 33 40472 Düsseldorf Tel. 0 41 08/4 18 00 Fax 06 61/90 21 21 11 Tel. 07 41/3 14 85 90469 Nürnberg Tel. 02 21/2 50 55 00 www.de.pc.ibm.com Tel. 02 11/6 54 60 Fax 0 41 08/41 80 10 www.lux.ag Badische Fax 07 41/3 44 38 Fax 02 21/2 50 55 19 Durlacher Allee 56 Tel. 09 11/8 96 60 Medion Fax 02 11/6 54 63 50 www.dynaudio.de Miele info@rtlshop.de www.ricohpmmc.com 76131 Karlsruhe Bienenkorb Meissen Fax 09 11/8 96 62 22 Gänsemarkt 16–18 Panasonic Carl-Miele-Str. 29 www.rtlshop-online.de 33332 Gütersloh Tel. 07 21/66 00 Jägerstraße 2 www.lebkuchen- 45127 Essen Sanyo Postfach 54 04 69 Fax 07 21/6 60 16 88 01662 Meißen schmidt.com Jerome Alexander Tel. 02 01/81 08 10 Sanyo Fisher 22504 Hamburg Tel. 0 52 41/8 90 ksc@bgv.de Tel. 0 35 21/4 61 60 siehe Christine Kauf- Fax 02 01/81 08 12 27 Postfach 82 02 40 Tel. 0 40/8 54 90 Fax 0 52 41/89 20 90 Lidl / Maribel www.bgv.de Fax 0 35 21/46 16 20 mann www.medion.com 81802 München Fax 0 40/85 49 25 00 www.miele.de Stiftsbergstr. 1 Concordia www.bienenwirtschaft. 74167 Neckarsulm PhytoAktiv Samsung Tel. 0 89/45 11 60 www.panasonic.de Nilfisk Karl-Wiechert-Allee 55 de Tel. 0 800/4 35 33 61 QVC Deutschland Am Kronberger Hang 6 Fax 0 89/45 11 61 01 Philips Siemensstr. 25–27 30625 Hannover Biophar Fax 0 71 32/94 22 36 Postfach 10 41 30 65824 Schwalbach/Ts. www.sanyo.de Postfach 10 14 20 25462 Rellingen Tel. 05 11/5 70 10 Fürsten-Reform www.lidl.de 40032 Düsseldorf Tel. 0 61 96/66 11 00 Sigma 20009 Hamburg Tel. 0 41 01/39 90 Fax 05 11/57 01 14 02 Dr. med. Hans Plümer Tel. 02 11/3 00 70 Fax 0 61 96/66 11 66 Carl-Zeiss-Str. 10/2 Tel. 0 40/2 85 20 Fax 0 41 01/39 91 91 Müngersdorff Fax 02 11/30 07 51 00 www.nilfisk. rs@concordia.de Am Salgenholz 2 An St. Agatha 37 www.samsungpc.com 63322 Rödermark Fax 0 40/28 52 12 12 www.concordia.de 38110 Braunschweig E-Mail: kundenser- Tel. 0 60 74/86 51 60 www.philips.de advance.de 50667 Köln vice@qvc.com Sony Deurag Tel. 0 53 07/9 20 00 Tel. 02 21/9 25 90 50 Hugo-Eckener-Str. 20 Fax 0 60 74/8 65 16 77 Philips www.qvc.de Pioneer Abraham-Lincoln-Str. 3 Fax 0 53 07/92 00 42 Fax 02 21/92 59 05 20 gekauft bei QVC inzwi- 50829 Köln www.sigma-foto.de Postfach 12 37 Postfach 10 48 49 65189 Wiesbaden www.biophar.de www.honig-muengers Tel. 0 180 5/25 25 86 20033 Hamburg schen www.natura- Sony 47853 Willich Tel. 06 11/77 10 Blütenland dorff.de Fax 0 180 5/25 25 87 Postfach 30 12 49 Tel. 0 21 54/91 30 Tel. 0 40/23 72 30 vitalis.de Fax 0 40/23 72 34 77 Fax 06 11/77 13 00 Bienenhöfe Nook www.sony.de 50782 Köln Fax 0 21 54/42 96 70 info@deurag.de Am Eschen- PO2 Visage: Tel. 0 180 5/25 25 86 www.pioneer.de www.philips.de Max Nook Pro-Idee Versand Targa www.deurag.de bornrasen 11 Gutenbergstr. 18–20 Fax 0 180 5/25 25 87 Privileg 52053 Aachen Actebis Sony DEVK 37213 Witzenhausen 41564 Kaarst Lange Wende 43 www.sony.de Quelle-Kundenservice Tel. 0 55 42/7 20 55 Tel. 02 41/10 91 11 Postfach 30 12 49 90750 Fürth Riehler Str. 190 Tel. 0 21 31/5 15 41 Fax 02 41/10 91 21 59494 Soest Fax 0 55 42/50 28 00 50782 Köln Tel. 0 180 5/ 31 00 50735 Köln Fax 0 21 31/51 16 28 proidee@t-online.de Tel. 0 29 21/99 0 www.bio-honig.de DIGITALE Tel. 0 180 5/25 25 86 Fax 09 11/1 42 85 00 Tel. 0 180 2/75 77 57 www.proidee.de Fax 0 29 21/99 93 99 Norma / Sommer- CAMCORDER Fax 0 180 5/25 25 87 www.quelle.de Fax 02 21/7 57 22 00 Breitsamer + Ulrich www.actebis.com land Ricarda M Seite 55–58 www.sony.de info@devk.de Berger-Kreuz-Str. 28 Samsung www.devk.de Hansastr. 20 siehe Christine Kauf- Toshiba 81735 München 90766 Fürth Canon Yamaha Am Kronberger Hang 6 mann Postfach 10 14 62 Postfach 14 53 Huk24 Online Tel. 0 89/4 50 56 20 Tel. 09 11/9 73 90 41414 Neuss Europark Fichtenhain 65824 Schwalbach 96444 Coburg Fax 0 89/45 05 62 20 Uli Breiter A10 25455 Rellingen Tel. 0 61 96/66 11 00 Fax 09 11/7 59 35 90 Tel. 0 180 5/22 42 40 info@huk24.de www.breitsamer.de Celtesstr.1 47807 Krefeld Tel. 0 41 01/30 90 Fax 0 61 96/66 11 66 www.norma-online.de Fax 0 21 31/15 83 41 Fax 0 41 01/30 93 01 www.huk24.de Dr. Krieger's 85051 Ingolstadt www.toshiba.de Tel. 0 21 51/34 50 www.samsung.de Penny / Immenland Tel. 08 41/22 81 Fax 0 21 51/34 51 02 www.yamaha-hifi.de Jurpartner siehe Biophar 50603 Köln Yakumo Siemens Fax 08 41/22 84 www.canon.de Justinianstr. 16 Dr. Ritter Tel. 02 21/14 90 Carl-Giesecke-Str. 5 siehe Bosch 50679 Köln info@breiter.de JVC Tartex + Dr. Ritter Fax 02 21/1 49 90 00 www.breiter.de 38112 Braunschweig STAUBSAUGER Tel. 02 21/80 26 40 Hans-Bunte-Str. 8 a www.penny.de Tel. 05 31/2 18 82 22 Grüner Weg 12 61169 Friedberg Seite 68–72 KOMPOSTER Fax 02 21/8 02 64 44 79108 Freiburg Uschi Glas Fax 05 31/2 18 81 57 service@jurpartner.de Tel. 07 61/5 15 70 Schneekoppe Home Shopping Tel. 0 60 31/93 90 AEG Seite 73–75 Postfach 11 63 www.yakumo.de Fax 07 61/5 15 71 57 Europe Fax 0 60 31/93 91 00 90327 Nürnberg LVM 21206 Seevetal www.jvc.de Tel. 09 11/32 30 Al-Ko Kolde-Ring 21 www.tartex.de Münchner Str. 101 h Tel. 0 41 05/50 40 85737 Ismaning Fax 09 11/3 23 17 70 Postfach 15 13 48126 Münster Fax 0 41 05/62 40 DIGITAL- Panasonic 89305 Günzburg Dreyer Bienenhonig Tel. 0 800/2 98 88 88 KAMERAS www.aeg-hausgerae Tel. 02 51/7 02 27 11 www.schneekoppe.de Postfach 54 04 69 Tel. 0 82 21/20 30 Auf der Masch 6 Fax 09 11/1 42 58 91 22504 Hamburg te.de Fax 02 51/7 02 18 71 29525 Uelzen Seite 42–46 Fax 0 82 21/20 31 65 info@lvm.de, Stöckmann www.hse.24.de Tel. 0 40/8 54 90 Tel. 05 81/9 08 00 Canon Bosch www.al-ko.de www.lvm.de Imkerei Stöckmann Fax 0 40/85 49 25 00 Postfach 83 01 01 Fax 05 81/1 80 17 Hauptstr. 71 Europark Fichtenhain www.panasonic.de Atika-Maschinen- Medien www.dreyer- NOTEBOOKS A10 81701 München 21376 Gödenstorf Tel. 0 89/45 90 01 fabrik vorm. Buchgewerbe- bienenhonig.de Tel. 0 41 72/63 68 Seite 36–39 47807 Krefeld Samsung Schinkelstr. 97 Feuervers. Tel. 0 21 51/34 50 Am Kronberger Hang 6 Fax 0 89/45 90 23 47 Eden Waren Fax 0 41 72/64 53 Acer www.bsh-group.com 59227 Ahlen Borsigstr. 5 Fax 0 21 51/34 51 02 65824 Schwalbach/Ts. Tel. 0 23 82/89 20 Postfach 16 60 Tip Kornkamp 4 Tel. 0 180 5/121213 76185 Karlsruhe 21306 Lüneburg www.canon.de Dyson Fax 0 23 82/8 18 12 Tel. 07 21/56 90 00 Mgb Metro 22926 Ahrensburg Fax 0 180 5/121214 Tel. 0 41 31/9 85 06 Tel. 0 41 02/48 80 Epson Lichtstr. 43 b www.atika.de Fax 07 21/5 69 00 16 Postfach 23 03 62 www.samsung.de 50825 Köln Fax 0 41 31/98 53 00 40089 Düsseldorf Fax 0 41 02/48 81 01 Otto-Hahn-Str. 4 Garantia kontakt@medienver- www.eden.de Sony Tel. 02 21/50 60 00 sicherung.de Tel. 02 11/96 90 www.acer.de 40646 Meerbusch Otto Graf Tel. 0 21 59/53 80 Postfach 30 12 49 Fax 02 21/50 60 01 90 Carl-Zeiss-Str. 2–6 www.medienversiche Gepa Fair Fax 02 11/9 69 23 24 Apple www.dyson.de www.metro-mgb.com Fax 0 21 59/5 38 30 00 50782 Köln 79331 Teningen rung.de Handelshaus Dornacher-Straße 3 d Tel. 0 180 5/25 25 86 Bruch 4 www.epson.de EIO Tel. 0 76 41/58 90 WGV Wal Mart / Great Va- 85622 Feldkirchen Fax 0 180 5/25 25 87 42279 Wuppertal Tel. 0 180 3/50 18 Fujifilm Postfach 10 05 42 Fax 0 76 41/5 89 50 Tübinger Str. 43 lue www.sony.de www.graf-online.de Tel. 02 02/26 68 30 Fax 0 89/99 64 01 80 Postfach 27 01 31 96505 Sonneberg 70178 Stuttgart Postfach 20 09 51 Tel. 0 36 75/87 90 Fax 02 02/2 66 83 10 42209 Wuppertal www.apple.de 40524 Düsseldorf Gardol Tel. 07 11/16 95 19 10 CD-/DVD-SPIELER Fax 0 36 75/87 93 04 Fax 07 11/16 95 62 01 www.gepa3.de Tel. 02 02/2 82 90 Dell Tel. 02 11/5 08 90 www.glendimplex.de Bahag Bauhaus rs-abt@wgv-online.de Grünes Land Fax 02 02/28 29 17 24 Fax 02 11/5 08 93 44 Seite 59–63 Postfach 10 05 61 Monzastr. 4 www.fujifilm.de www.wgv-online.de siehe Tip www.wal-mart.de 63225 Langen Denon Electrolux 68005 Mannheim Tel. 0 61 03/7 66 70 00 Konica An der Landwehr 19 90327 Nürnberg Tel. 06 21/3 90 50 Gut & Gerne Tel. 0 180 1/20 30 60 Fax 06 21/37 32 90 BZ Bio-Zentrale Fax 0 61 03/7 66 80 00 Konica Minolta 41334 Nettetal HONIG VERSAND- www.dell.de Postfach 10 14 60 Tel. 0 21 57/1 20 80 Fax 09 11/ www.bauhaus-ag.de Windhag 3 KOSMETIK 3 23 49 19 10 Seite 20–27 94166 Stubenberg 30835 Langenhagen Fax 0 21 57/12 08 10 Gloria-Werke Fujitsu Siemens www.denon.de www.electrolux.de Aldi (Nord) / Vom Tel. 0 85 36/9 61 90 Seite 30–33 Tel. 05 11/7 40 40 H. Schulte-Frankenfeld Rathausplatz 3–7 Besten Fax 0 85 36/96 19 19 Christine Kaufmann Fax 05 11/74 10 50 Harman/Kardon Fakir Postfach 11 60 61348 Bad Homburg Postfach 13 01 10 Home Shopping www.konica.de Postfach 19 20 Postfach 14 80 59321 Wadersloh Immenhof Tel. 0 180 5/37 21 00 45291 Essen Europe Fax 0 180 5/37 22 00 Kyocera 74009 Heilbronn 71657 Vaihingen/Enz Tel. 0 25 23/7 70 siehe Breitsamer Fax 0 25 23/7 71 20 Tel. 02 01/8 59 30 Münchner Str. 101 h www.fujitsu- Yashica Kyocera Tel. 0 71 31/48 00 Tel. 0 70 42/91 20 Fax 02 01/8 59 33 18 Kaiser's Tengelmann 85737 Ismaning siemens.de Postfach 26 19 61 Fax 0 71 31/48 02 54 Fax 0 70 42/91 23 51 www.gloria.de www.aldi-nord.de Bärenfreund Tel. 0 800/2 98 88 88 20509 Hamburg www.harman-deutsch www.fakir.de Graf Postfach 10 06 55 Gericom land.de Aldi (Süd) / Gold- Fax 09 11/1 42 58 91 Industriezeile 35 Tel. 0 40/2 51 50 70 siehe Garantia 41706 Viersen Kärcher land www.hse.24.de A-4021 Linz Fax 0 40/2 50 32 11 JVC Tel. 0 21 62/10 50 Im Gewerbegebiet 2 Juwel Postfach 10 01 52 Cosmence Tel. 00 43/ www.kyoceradigital.de Postfach 10 05 62 Fax 0 21 62/3 34 99 97953 Königheim- H. Wüster 45401 Mülheim Le Club des Créateurs 73 27 66 41 00 Nikon 61145 Friedberg Gissigheim Postfach 14 62 www.kaisers.de Tel. 0 60 31/93 90 Tel. 02 08/9 92 70 de Beauté Fax 00 43/ Postfach 30 07 63 Tel. 0 71 95/9 03 20 65 82454 Garmisch-Par- Fax 02 08/9 92 73 21 Kaiser's Tengelmann Postfach 73 27 66 41 13 40407 Düsseldorf Fax 0 60 31/93 91 00 Fax 0 71 95/9 03 28 95 tenkirchen www.aldi-sued.de Naturkind 52048 Aachen www.gericom.com Tel. 02 11/9 41 40 www.jvc.de www.kärcher.de Tel. 0 88 21/7 67 26 100 ts 4/2004

×