Bedienungsanleitung

Uhrenthermostat F
Best. Nr. 7450 023
Uhrenthermostat M
Best. Nr. 7450 024




Uhrenthermostat




558...
Wichtige Hinweise

Lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung vor Inbetrieb
nahme des Uhrenthermostaten sorgfältig durch.

...
Übersicht


                                 1 2 3 4 5 6 7


                                                           - ...
Übersicht

Inhalt                                                                               Seite

 1   Einsatz in Ver...
Beschreibung

           1 Einsatz in Verbindung mit Regelung für
             angehobenen Betrieb
           Uhrenthermos...
Beschreibung

2 Kurzbeschreibung des Uhrenthermostaten
Der Uhrenthermostat enthält einen Raumtemperatursensor
und eine dig...
Beschreibung




             Uhrenthermostat




             Funkuhrmodul (Zubehör)
5581 340




                       ...
Beschreibung

3 Anlieferungszustand
Der Uhrenthermostat wird mit folgender Grundeinstellung
ausgeliefert:
- Das Betriebspr...
Beschreibung




                    1 2 3 4 5 6 7


                                             -   +

           S




...
Bedienung und Einstellung

6 Hinweis zur Einhandbedienung
Die wichtigsten Einstellungen können Sie mit einer Hand
vornehme...
Bedienung und Einstellung


                         1 2 3 4 5 6 7


                                                -    ...
Bedienung und Einstellung

Betriebsprogramm einstellen

 Betriebspro                Wirkung                 wann einstelle...
Bedienung und Einstellung


            Betriebspro                Wirkung                 wann einstellen?
            gr...
Bedienung und Einstellung

8 Uhrzeit einstellen
Datum und Uhrzeit wurden im Werk eingestellt und bleiben
durch eine eingeb...
Bedienung und Einstellung




                                1 2 3 4 5 6 7


                                            ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Instrucciones

570 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
570
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Instrucciones

  1. 1. Bedienungsanleitung Uhrenthermostat F Best. Nr. 7450 023 Uhrenthermostat M Best. Nr. 7450 024 Uhrenthermostat 5581 340 3/99 Ablagehinweis: Servicemappe Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  2. 2. Wichtige Hinweise Lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung vor Inbetrieb nahme des Uhrenthermostaten sorgfältig durch. Darüberhinaus erklärt Ihnen Ihr Heizungsfachmann gern die Funktion des Uhrenthermostaten und weist Sie in die Bedienung ein. Gewährleistungsansprüche entfallen, soweit die Bedie nungsanleitung nicht beachtet wird. Alle Arbeiten, die das Öffnen des Berührungs schutzes auf der Wandmontageplatte des Uhren thermostat F erfordern, lassen Sie bitte nur von autorisierten Fachkräften (Heizungsfachbetrieb/ Vertragsinstallationsunternehmen) ausführen (laut VDE 0105, Teil 1). Bei Arbeiten am Gerät/an der Heizungsanlage sind diese spannungsfrei zu schalten (z. B. an der 5581 340 separaten Sicherung) und gegen Wiedereinschal ten zu sichern. 2 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  3. 3. Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 - + S 17 ? Bedienungselemente = Normale Raumtemperatur = Partybetrieb S = Sparbetrieb = Betriebsprogrammwahl = Einstellung der Daten = Grundeinstellung ? = Abfrage 0": aktueller Sollwert blau, blau = Einstellung der Zeitpunkte für das Ausschalten (Absenken). rot, rot = Einstellung der Zeitpunkte für das Einschalten (Aufheizen). = Einstellung der Uhrzeit 17 = Einstellung des Wochentages 5581 340 = Reduzierte Raumtemperatur = Ferienprogramm, Anzahl der Ferientage 3 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  4. 4. Übersicht Inhalt Seite 1 Einsatz in Verbindung mit Regelung für angehobenen Betrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 2 Kurzbeschreibung des Uhrenthermostat . . . . . . . . . . . . . 6 3 Anlieferungszustand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 4 Inbetriebnahme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 5 Grundeinstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 6 Hinweis zur Einhandbedienung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 7 Betriebsprogramm wählen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 8 Uhrzeit einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 9 Normale Raumtemperatur einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . 16 10 Reduzierte Raumtemperatur einstellen . . . . . . . . . . . . . . 16 11 Sparbetrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 12 Partybetrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 13 Zeitprogramme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 14 Ferienprogramm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 15 Außerbetriebnahme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 16 Batteriebetrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 17 Bedienung des Zubehörs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 18 Gerätespezifische Hinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 19 Was ist zu tun, wenn ... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 20 Entsorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48 5581 340 4 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  5. 5. Beschreibung 1 Einsatz in Verbindung mit Regelung für angehobenen Betrieb Uhrenthermostat F bei Pendola, Eurola, Vitopend und Vitodens Beim Betrieb der Heizungsanlage mit Uhrenthermostat F sind an der Regelung nachfolgende Punkte zu beachten: - Den Betriebsprogramm Wahlschalter auf  ein stellen. - Den Drehknopf  ausreichend hoch einstellen, um die Räume mit der benötigten Wärme zu versorgen. Uhrenthermostat M bei Vitopend und Vitodens Beim Betrieb der Heizungsanlage mit Uhrenthermostat M ist an der Regelung nachfolgender Punkt zu beachten: - Den Betriebsprogramm Wahlschalter auf  ein stellen. 5581 340 5 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  6. 6. Beschreibung 2 Kurzbeschreibung des Uhrenthermostaten Der Uhrenthermostat enthält einen Raumtemperatursensor und eine digitale Schaltuhr. Funktionsumfang: - Anzeige der Uhrzeit - Schaltuhr mit Tages und Wochenprogramm - Sechs Betriebsprogramme - Bis zu vier programmierbare Schaltzeiträume pro Wochentag - Automatische Sommer /Winterzeitumschaltung Bei Änderung der Termine für die Winter /Sommer zeitumstellung wenden Sie sich bitte an Ihren Heizungs fachbetrieb. - Sparfunktion, Partyfunktion und Ferienprogramm - Frostschutzfunktion - Dauernd aus" Funktion - Netzunabhängigkeit durch Batteriebetrieb. Mit folgendem Zubehör können Sie den Funktionsumfang noch erweitern: Funkuhrmodul Dieses Zubehör bietet eine hohe Ganggenauigkeit durch Empfang der Uhrzeit über Funk. Funkdatenübertragung (nur für Uhrenthermostat F) (Sendemodul und Funkdatenempfänger) Mit diesem Zubehör wird die Heizungsanlage per Funk geschaltet, d. h. der Uhrenthermostat F kann überall in der Wohnung aufgestellt werden. Zu diesem Zweck nehmen Sie 5581 340 den Thermostaten einfach aus der Wandmontageplatte. 6 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  7. 7. Beschreibung Uhrenthermostat Funkuhrmodul (Zubehör) 5581 340 7 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  8. 8. Beschreibung 3 Anlieferungszustand Der Uhrenthermostat wird mit folgender Grundeinstellung ausgeliefert: - Das Betriebsprogramm ist auf Dauernd aus" eingestellt. Der größte Teil der Anzeige ist abgeschaltet, um die Batte rien zu schonen. Die Uhr läuft weiter. Der Programmwahl schalter " steht auf Symbol ". - Partyfunktion, Sparfunktion und Ferienprogramm sind aus geschaltet. - Uhrzeit, Datum und Jahr sind werkseitig eingestellt. - Die Schaltzeiträume sind im Anlieferungszustand auf 6:00 bis 22:00 Uhr eingestellt. - Die Temperatur für Normalbetrieb ist auf 20 ºC, die Temperatur für reduzierten Betrieb ist auf 14 ºC einge stellt. 4 Inbetriebnahme Um die Dauernd aus" Funktion " zu verlassen, müssen Sie ein anderes Betriebsprogramm einstellen (siehe Betrieb sprogramm wählen, Kap. 7 auf Seite 10). 5 Grundeinstellung Die Grundeinstellungstaste " ist versenkt angebracht, um eine unbeabsichtigte Betätigung zu vermeiden. Mit dieser Taste erhalten Sie die oben erwähnte Grundeinstellung. Ausnahme: Das Betriebsprogramm wird automatisch auf " gestellt. 5581 340 8 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  9. 9. Beschreibung 1 2 3 4 5 6 7 - + S 17 ? 5581 340 Grundeinstellungstaste 9 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  10. 10. Bedienung und Einstellung 6 Hinweis zur Einhandbedienung Die wichtigsten Einstellungen können Sie mit einer Hand vornehmen. Die Einhandbedienung nach dem Prinzip Drücken und Drehen" wird wie folgt angewendet: 1. Jeweilige Funktionstaste kurz drücken. 2. Innerhalb von 5 Sekunden die Einstellung mit dem Einstell Drehknopf " vornehmen. 3. Wird innerhalb von 5 Sekunden keine Einstellung vorge nommen, springt die Anzeige auf die Uhrzeit zurück. Das Bild auf der nächsten Seite zeigt die Tasten, mit denen die Einhandbedienung möglich ist. 7 Betriebsprogramm wählen Das Betriebsprogramm Ihrer Heizungsanlage stellen Sie mit dem Programmwahlschalter " ein. Hiermit haben Sie die Möglichkeit, aus verschiedenen Betriebsarten das von Ihnen gewünschte Betriebsprogramm auszuwählen: 1. Taste " drücken. Der Pfeil für Betriebsprogramm blinkt. 2. Einstell Drehknopf " drehen, bis das gewünschte Betriebsprogramm eingestellt ist. 5581 340 10 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  11. 11. Bedienung und Einstellung 1 2 3 4 5 6 7 - + S 17 ? Tasten für Einhandbedienung 1 2 3 4 5 6 7 - + S 17 ? Betriebsprogramm wählen 11 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  12. 12. Bedienung und Einstellung Betriebsprogramm einstellen Betriebspro Wirkung wann einstellen? gramm Dauernd Keine wenn für längere Abschaltbetrieb Raumbeheizung, Zeit kein Heizbe mit Frostschutz wenn die Raum darf besteht. überwachung*1 temperatur höher An Haustiere und als 5 ºC ist. Pflanzen denken! Normalbe siehe Seite 13 bei Gebäuden mit trieb im Wechsel siehe oben gutem Wärme mit Abschaltbe speichervermögen, trieb mit Frost d. h. die Räume schutzüberwa kühlen während chung nach Zeit des Abschaltbetrie programm bes nicht zu stark aus Normalbe siehe Seite 13 bei Gebäuden mit trieb im Wechsel siehe Seite 13 geringemWärme mit reduziertem speichervermö Betrieb nach gen, so daß die Zeitprogramm Räume während der Nachtabsen kung nicht zu stark auskühlen 5581 340 *1 Das eingestellte Zeitprogramm ist ohne Auswirkung. 12 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  13. 13. Bedienung und Einstellung Betriebspro Wirkung wann einstellen? gramm Dauernd Sie können wenn Sie abwei Normalbetrieb *1 eine Raumtempe chend vom einge ratur einstellen, die stellten Zeitpro für Sie angenehm gramm dauernd ist. im Normalbetrieb heizen möchten Dauernd Sie können wenn Sie gegen reduzierter Be eine Raumtempe über dem trieb*1 ratur einstellen, die Abschaltbetrieb ein das Auskühlen der höheres Tempera Räume verhindert turniveau wün schen; z.B. wäh rend des Winterurlaubs Dauernd aus*1 Ausschalt wenn keine Raum betrieb mit Frost beheizung notwen schutzüberwa dig ist, z.B. im (Anlieferzustand) chung. Raumtem Sommer peratur ca. 5 ºC. Uhrzeit, einge stellte Schaltzeiten und Temperatur werte bleiben erhalten. 5581 340 *1 Das eingestellte Zeitprogramm ist ohne Auswirkung. 13 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  14. 14. Bedienung und Einstellung 8 Uhrzeit einstellen Datum und Uhrzeit wurden im Werk eingestellt und bleiben durch eine eingebaute Langzeitbatterie auf aktuellem Stand. Normalerweise, insbesonders bei Verwendung des Funkuhr moduls, ist die Einstellung der Uhrzeit nicht notwendig. Sollten Sie dennoch einmal die Uhrzeit verändern wollen, folgen Sie bitte dieser Anleitung: 1. Taste " drücken. Im Anzeigefenster ist das Uhrensymbol sichtbar und die aktuelle Uhrzeit wird angezeigt. 2. Einstell Drehknopf " drehen, bis die gewünschte Uhrzeit eingestellt ist. 3. Taste " loslassen. Die gewünschte Uhrzeit wird übernommen. Hinweis! Bei Verwendung des Funkuhrmoduls blinkt das Funk uhrsymbol " in der Anzeige. Dies zeigt an, daß die Uhr erst nach einer erneuten Synchronisation wieder durch den Sender DCF 77 gesteuert wird. Sollten Sie die Uhrzeit ändern, erlischt das Funkuhrsymbol bis zu einer erneuten erfolgreichen Synchronisation; es erscheint danach wieder ständig im Anzeigefenster. 5581 340 14 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97
  15. 15. Bedienung und Einstellung 1 2 3 4 5 6 7 - + S 17 ? Uhrzeit einstellen 5581 340 15 Loebbeshop.de - (0 23 07) 910 78 97

×