Massoth Elektronik GmbH
        Referent : Norbert Rosch

      DiMAX
   Digitalsystem
Übersicht + Einführung
      Stand ...
Massoth – DiMAX Digital

Inhalte der Schulung :
 1) Die Firma Massoth
 2) Allgemeine Produktübersicht
 3) Analog / Digital...
Massoth – DiMAX Digital

1) Unternehmen Historie :
  1974 gegründet von H. Massoth
●

● Lieferant für LGB-Sounds

● Fertig...
Massoth – DiMAX Digital

2) Allgemeine Produktübersicht :
     Mechanik :
 ●

         Schienenverbinder
     –
         I...
Massoth – DiMAX Digital

2) Allgemeine Produktübersicht :
     Service :                      MZS-Produkte :
 ●           ...
Massoth – DiMAX Digital

2) Allgemeine Produktübersicht :

     DiMAX-Digital :              Digitaldekoder :
 ●          ...
Massoth – DiMAX Digital

3) Analog / Digital Vergleich :
     Vorteile von Digitalsystemen :
 ●

         Echter Mehrzugbe...
Massoth – DiMAX Digital

4) Pflichtenheft für Digital :
     Welche Belastbarkeit wird benötigt ?
 ●

         MZS = 2-5 L...
Massoth – DiMAX Digital

5) Digitale Grundlagen :
     Gleisprotokolle :
 ●

         NMRA-DCC, Motorola, Selektrix, Zimo ...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :
     Zentrale 800Z :
 ●

         8A Gleisstrom regelbar
     –
     ...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :
    Zentrale 1200Z :
●

        Netztrafo integriert
    –
        12...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :

    Booster 1200B :
●

        Netztrafo integriert
    –
        12...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :
     Navigator 400H :
 ●

         Kabel- und Funkbetrieb möglich
   ...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :
    Funksystem :
●

        Reichweite bis zu 100m
    –
        8 Se...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :

    Verteiler 500A :
●

        Passiver Busverteiler zur
    –
    ...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :
     eMotion XL :
 ●

         NMRA-DCC
     –
         3A Motorstrom...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :
     eMotion XLS :
 ●

         NMRA-DCC
     –
         6 Sounds gle...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :

     Funktionsdekoder 8FL :
 ●

         8 Schaltausgänge
     –
   ...
Massoth – DiMAX Digital

6) DiMAX Produktübersicht :

    Spannungspuffer :
●

        Für einmotorige Loks (1A)
    –
   ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Zentrale :
     Frontseite :
 ●

         Netzschalter , Massoth-Bus-Buchsen
 ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Zentrale :
     Rückseite :
 ●

         Netzstecker mit Sicherungen (3x)
    ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Zentrale :
                    Fahrbetrieb :
                ●

              ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Zentrale :
    Grundmenüs :
●

        Betriebseinstellungen (Strombegr., Absc...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Zentrale :
     Menü Betriebseinstellungen :
 ●

         Ausgangstrom 1200Z :...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen DiMAX :
    Menü Betriebseinstellungen :
●

        Maximale Anzahl aktiver Lo...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Zentrale :
     Menü Automatikeinstellungen :
 ●

         Betriebszustand der...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Zentrale :
     Menü Automatikeinstellungen :
 ●

         Aktive Automatikfun...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Zentrale :
     Menü Systemeinstellungen :
 ●

         Sprachwahl (Deutsch / ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Zentrale :
     Tips und Tricks :
 ●

         Die Softwareversion und die Ser...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
               Frontansicht :
           ●

                   Dis...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Navigator Grundfunktionen :
 ●

         Die Funktion der dre...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :

                    Displayanzeige :
                ●

         ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Lokbetrieb :
 ●

         Geschwindigkeit : Drehregler (recht...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
                    Lokwechsel :
                ●

              ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Lok Konfiguration : Fahrstufe
 ●

         Fahrstufenanzahl a...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Lok Konfiguration : Lokbild
 ●

         Nächstes Bild laden ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Lok Konfiguration : Lokname
 ●

         Buchstabe nach oben ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Lok Konfiguration : Speichern
 ●

         Dauerhafte Speiche...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Zweitfunktion : System
 ●

         Nur Anzeigefunktion
     ...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Zweitfunktion : Schaltbefehl
 ●

         Schaltadresse mit Z...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Zweitfunktion : Fahrstrasse
 ●

         Fahrstrassennummer m...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Zweitfunktion : Lok
 ●

         Bedienung wie Lok in Hauptfu...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Menüstruktur :
 ●

         Einsprung und Verlassen mit „M3“
...
Massoth –
DiMAX Digital



7) Navigator
Menüstruktur:
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
    Menü Unterübersichten :
●

        Automatikfunktion Programmi...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Menü Dekoderprogrammierung :
 ●

         Alle Programmierung...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Menü Dekoderprogrammierung :
 ●

         PoM : Programmierun...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Programmierung Fahrstrasse :
 ●

         Nummer festlegen (V...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Programmierung Traktion :
 ●

         Nummer festlegen (Virt...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Traktion :
 ●

         Bis zu 4 Loks können gekoppelt werden...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Programmierung Fahrautomatik :
 ●

         Nummer vergeben (...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Programmierung Schaltautomatik :
 ●

         Nummer vergeben...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     ID-Nummer-Programierung :
 ●

         Einstellung einer ID (...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Navigator :
     Tipps und Tricks :
 ●

         Die Softwareversion und die S...
Massoth – DiMAX Digital

7) Grundfunktionen Funk :
    Empfänger :
●

        DIP 1+2 = Kanalwahl , DIP 4 = Freigabe
    –...
Massoth – DiMAX Digital

8) Was kommt demnächst... ?
     Hardware :
 ●

     –
     –
     –
     –
     Software :
 ●

 ...
Massoth – DiMAX Digital

9) Dekodergrundlagen , CV's :
     Was ist ein Dekoder :
 ●

         Dekoder wandeln (dekodieren...
Massoth – DiMAX Digital

9) Dekodergrundlagen , CV's :
     Grundlagen zur Programmierung :
 ●

         Alle Programmieru...
Massoth – DiMAX Digital

9) Dekodergrundlagen , CV's :
     Dekoder Programmierarten :
 ●

         Register (CV1..6). Oft...
Massoth – DiMAX Digital

9) Dekodergrundlagen , CV's :
     Dekoder CV's :
 ●

         Standard CV's :
     –
           ...
Massoth – DiMAX Digital

9) Dekodergrundlagen , CV's :
     Spezielle CV-Werte :
 ●

     Die meisten weiteren CV's sind i...
Massoth – DiMAX Digital

9) Dekodergrundlagen , CV's :
     Bitweise Programmierung :
 ●

         Verwendet in CV29 und 4...
Massoth – DiMAX Digital

9) Dekodergrundlagen , CV's :
     Berechnung hoher Lokadressen :
 ●

         Adresse durch 256 ...
Massoth – DiMAX Digital

10) LGB-MZS-III
    Einfache DiMAX Grundzentrale
●

    Anschluß aller Massoth-Busgeräte möglich....
Massoth – DiMAX Digital

10) LGB-MZS-III
    Anschlussbelegung MZS-III :
●
Massoth – DiMAX Digital

11) Sonstiges + Allerlei
     Ihre Fragen ?
 ●

     Ihre Anregungen ?
 ●

     Ihre Ergänzungswü...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Massoth Di Max Schulung A 0809

2.578 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.578
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Massoth Di Max Schulung A 0809

  1. 1. Massoth Elektronik GmbH Referent : Norbert Rosch DiMAX Digitalsystem Übersicht + Einführung Stand September 2008
  2. 2. Massoth – DiMAX Digital Inhalte der Schulung : 1) Die Firma Massoth 2) Allgemeine Produktübersicht 3) Analog / Digital Vergleich 4) Pflichtenheft für ein Digitalsystem ! 5) Digitale Grundlagen 6) DiMAX Produktübersicht 7) Grundfunktionen des DiMAX-Systems 8) Was kommt demnächst ... ? 9) Dekodergrundlagen + Programmierung 10) LGB MZS-III 11) Sonstiges und Allerlei !
  3. 3. Massoth – DiMAX Digital 1) Unternehmen Historie : 1974 gegründet von H. Massoth ● ● Lieferant für LGB-Sounds ● Fertigung von Industrieprodukten ● Ab 1992 weitere LGB-Produkte ● Ab 1998 LGB-MZS-II Entwicklung ● 1999 Massoth-Produkte (SV, ...) ● 2002 DiMAX-Zentrale ● 2004 DiMAX-Zubehör ● 2006 XLS-Sounddekoder ● Weitere „Spielwarenkunden“ : ● ● Busch, Wedico, Carrera, Fleischmann
  4. 4. Massoth – DiMAX Digital 2) Allgemeine Produktübersicht : Mechanik : ● Schienenverbinder – Isolierverbinder – Rollprüfstände 'G'+'HO' – Gleisbiegegerät – Flexgleisspanner'H0,N,Z' – Elektronik : ● Lichtplatinen – Verdampfer – Ersatzteile für LGB : ● Schleifer, Lampen, ... –
  5. 5. Massoth – DiMAX Digital 2) Allgemeine Produktübersicht : Service : MZS-Produkte : ● ● Update von MZS-II 55070 Rückmelder – – Komponenten auf 55075 Belegtmeld. – parallele Funktionen 55077 Anzeigemod. – Update von älteren 55063 Bremsgener. – – LGB Soundloks auf 55034 Lichtdekoder – parallele Funktionen Update von MZS – Funkempängern auf größere Reichweite
  6. 6. Massoth – DiMAX Digital 2) Allgemeine Produktübersicht : DiMAX-Digital : Digitaldekoder : ● ● Zentralen Fahrdekoder eMotion – – Booster L , XL + XXL – Handregler 'Navi' Sounddekoder eMotion – – Funksystem LS + XLS – Adapter,Buswandler Funktionsdekoder – – Rückmeldung 8FL – Belegtmeldung Weichen,Motor- – – Kehrschleifenmodul Schaltdekoder – PC - Modul Spannungspuffer – – Zubehör Sounddekoder 'H0' – –
  7. 7. Massoth – DiMAX Digital 3) Analog / Digital Vergleich : Vorteile von Digitalsystemen : ● Echter Mehrzugbetrieb ohne Trennstellen – Steuerung von Zusatzfunktionen (Sounds, Licht, ...) – Komfortable Handregler mit vielen Zusatzfunktionen – Verbessertes Fahrverhalten durch Lastregelung – Licht + Sound im Stand durch dauerhafte Spannung – Deutlich einfachere Verkabelung (meistens ...) – Nachteile von Digitalsystem : ● Höhere Grundkosten in der Anschaffung – Umrüstkosten von Lokomotiven – Umrüstung mancher Loks nur schwer möglich –
  8. 8. Massoth – DiMAX Digital 4) Pflichtenheft für Digital : Welche Belastbarkeit wird benötigt ? ● MZS = 2-5 Loks, 800Z = 4-8 Loks, 1200Z = 6-12 Loks – Wie soll gesteuert werden ? ● Manuell, Teilautomatisch, Vollautomatisch, PC, ... – Funktionen des Handreglers ? ● Fahren, Fahren + Schalten, Funktionen, Traktion – Fahrstrassen, Programmierung, Funk, ... Erweiterbarkeit und Zubehör ? ● Rückmeldungen, Module, Updatefähigkeit, ... – Kompatibilität ? ● Loks umrüstbar, vorhandene Teile nutzbar, ... –
  9. 9. Massoth – DiMAX Digital 5) Digitale Grundlagen : Gleisprotokolle : ● NMRA-DCC, Motorola, Selektrix, Zimo (alt) – Dekoder mit gleichem Protokoll sind mischbar. – Programmierarten : ● Register (1..8), CV (1..1024), PoM (2..1024) , ... – Nicht alle Dekoder verstehen jede Programmierart ! – Viele CV's werden underschiedlich genutzt ! – Bussysteme : ● XpressNet (Lenz), Loconet (Digitrax, Uhlenbrock) – Massoth, Xbus (Roco, LGB), Zimo, ... Bussysteme sind nur mit Wandlern mischbar –
  10. 10. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht :
  11. 11. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : Zentrale 800Z : ● 8A Gleisstrom regelbar – und überlastgeschützt Gleisspannung 14-22V – Programmiergleis 2A – Großes Display – Komfortables Menü mit – vielen Einstellungen Boosteranschluss – PC-Interface – Automatikfunktionen – Updatefähig –
  12. 12. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : Zentrale 1200Z : ● Netztrafo integriert – 12A Gleisstrom (4A, 7A) – mit Überlastschutz Gleisspannung 14 - 22V – Programmiergleis 2A – Großes Display – Komfortables Menü mit – vielen Einstellungen Boosteranschluss – PC-Interface – Automatikfunktionen – Updatefähig –
  13. 13. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : Booster 1200B : ● Netztrafo integriert – 12A Gleisstrom regelbar – und überlastgeschützt Spannungsregelung 22V – LED-Anzeigematrix – Einstellmöglichkeiten – NMRA-Boosteranschluss – MZS-Boosteranschluss – Auch als 1203B erhältlich ●
  14. 14. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : Navigator 400H : ● Kabel- und Funkbetrieb möglich – Rechts + Links bedienbar – Großes beleuchtetes Grafikdisplay – Beleuchtete Tastatur – 2 Funktionen gleichzeitig steuerbar – 10239 Lokadressen, 2048 Weichen – 14, 28 oder 128 Fahrstufen – 16 Funktionen pro Adresse – Lokbilder und -namen speicherbar – Einfache Menüführungen + Einst. – Standard AA-Zellen verwendbar – Updatefähig –
  15. 15. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : Funksystem : ● Reichweite bis zu 100m – 8 Sender pro Empfänger möglich – Bidirektional FM mit Fehlerkorrektur – Sender auch zum Nachrüsten – Updatefähig – Sonderversionen : ● EU (433) und US (915) Ausführung – Funk auch für Rückmeldemodule – Spezialsender mit Drahtantenne – Empfänger für LocoNet, XpressNet –
  16. 16. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : Verteiler 500A : ● Passiver Busverteiler zur – Erweiterung der Steckplätze Für MZS und DiMAX geeignet – Buswandler 600A : ● Adapter zum MZS-II System zur – Weiternutzung der Geräte Anschluß von LGB-Handys, – Rückmeldern, PC-Interface, ...
  17. 17. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : eMotion XL : ● NMRA-DCC – 3A Motorstrom für – 2motorige LGB Loks 9 Schaltausgänge – 1A Schaltstrom – 2 Konakteingänge – Viele Sonderfunktionen – Updatefähig ab V2.0 – eMotion L / XXL : ● 1,8A / 6A Motorstrom –
  18. 18. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : eMotion XLS : ● NMRA-DCC – 6 Sounds gleichzeitig – 1,5W Endstufe – 3A Motorstrom – 10 Schaltausgänge – 3 Konakteingänge – Viele Sonderfunktionen – Updatefähig ab V2.0 – eMotion LS : ● 1,8A Motorstrom –
  19. 19. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : Funktionsdekoder 8FL : ● 8 Schaltausgänge – NMRA-DCC – 1A Belastbarkeit – Schnittstellenkabel passend – zu neuen LGB-Wagen Servo Steuerfunktion (2x) – Nur 28x14mm groß – Updatefähig ab V2.0 –
  20. 20. Massoth – DiMAX Digital 6) DiMAX Produktübersicht : Spannungspuffer : ● Für einmotorige Loks (1A) – Puffert den Dekoder bei – schlechten Kontaktstellen Pufferdauer 0,5..2,0 Sek. – Ladestrom max. 140mA – Ladestrom steuerbar – Goldcap Modul : ● Für Soundloks (LS, XLS) – Pufferdauer bis zu 1 min. –
  21. 21. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Zentrale : Frontseite : ● Netzschalter , Massoth-Bus-Buchsen – 4x Betriebs-LED : Power , Aktivity , Error , Stop – Display mit 3 Steuertasten –
  22. 22. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Zentrale : Rückseite : ● Netzstecker mit Sicherungen (3x) – PC-Schnittstelle , Boosteranschlus , 2x Massoth-Bus – Spannungseingang , Gleisausgang , Programmiergleis –
  23. 23. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Zentrale : Fahrbetrieb : ● Anzeige Betriebszustand ● – Anzahl aktiver Loks – Aktueller Gleisstrom – Aktive Strombegrenzung – Abschaltzeit – Gleisspannung Tastenbelegung : ● – STOP + Menü
  24. 24. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Zentrale : Grundmenüs : ● Betriebseinstellungen (Strombegr., Abschaltzeit, ...) – Automatikeinstellung (Fahr- und Schaltautomatik, ...) – Systemeinstellung (Sprache, Updates) – Tastenbelegung : ● Runde Taste = blättern – Rechter Pfeil = selektieren – Linker Pfeil = zurück –
  25. 25. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Zentrale : Menü Betriebseinstellungen : ● Ausgangstrom 1200Z : 4 A , 7 A , 12 A – Ausgangstrom 800Z : 2 A , 4 A , 8 A – Kurzschlussabschaltzeit : 0,1 Sek. Bis 0,8 Sek. – Gleisspannung : 14V bis 22V – Tastaturbelegung wie Grundmenü ●
  26. 26. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen DiMAX : Menü Betriebseinstellungen : ● Maximale Anzahl aktiver Lokadressen auf Gleis – (Beeinflusst die Datengeschwindigkeit) Funktionsdaten F1-F8 oder F1-F20 senden – (LGB-MZS-Begrenzung oder NMRA-Standard) (Beeinflust die Datengeschwindigkeit) (Einige Dekoder mögen keine 'hohen' Funktionen') Tastaturbelegung wie Grundmenü ●
  27. 27. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Zentrale : Menü Automatikeinstellungen : ● Betriebszustand der aktiven Loks speichern – (Geschwindigkeit, Licht, Funktionen) Wiederherstellung bei Neustart der Zentrale Gespeicherte Betriebszustände löschen – Tastaturbelegung wie Grundmenü ●
  28. 28. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Zentrale : Menü Automatikeinstellungen : ● Aktive Automatikfunktionen speichern – (Schaltfunktionen und Fahrbefehle) Gespeicherte Automatikfunktionen löschen – Lokspeicher vollständig rücksetzen – Alle gespeicherten Lokdaten werden gelöscht. Tastaturbelegung wie Grundmenü ●
  29. 29. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Zentrale : Menü Systemeinstellungen : ● Sprachwahl (Deutsch / Englisch) – Firmwareupdate starten – (Für Zentrale und Busgeräte) Systemdaten zeigen – (Temperatur, Anzahl Speicherfunktionen) Tastaturbelegung wie Grundmenü ●
  30. 30. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Zentrale : Tips und Tricks : ● Die Softwareversion und die Seriennummer der – Zentrale werden beim Start kurz angezeigt (Links unten = Seriennummer , Rechts = Version) Runde Taste beim Einschalten festhalten startet – das Softwareupdate für die Zentrale direkt Rechten Pfeil beim Einschalten festhalten startet – das Softwareupdate für Busgeräte direkt
  31. 31. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Frontansicht : ● Display beleuchtet + dimmbar – Tastatur beleuchtet – Menü Tasten (3x) – Nothalttasten (2x) – Drehregler beleuchtet mit – Mittelstellung Richtungstasten (3x) – Ziffernblock – Funktionstaste – Kabelanschluss – Fremdsprachen installierbar –
  32. 32. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Navigator Grundfunktionen : ● Die Funktion der drei Menütasten wird in der – untersten Displayzeile invers angezeigt Die Stoptasten sind frei programmierbar – ● Gleis stromlos schalten (rechte Taste) ● Notausbefehle senden (---) ● Nothalt aufheben (linke Taste) 'M1' schaltet die Zifferntasten zur Zweitfunktion – und schaltet auf die nächste Zweitfunktion weiter 'F' schaltet die Zifferntasten zur Hauptfunktion – (Umschaltung, da nur 1 Ziffernblock vorhanden)
  33. 33. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Displayanzeige : ● Statuszeile – Hauptfenster – Lokbild + Lokname ● Licht + Funktionen ● Lokadresse ● Geschwindigkeit ● Grundeinstellungen ● Zweitfunktion – Menütastenzuordnung –
  34. 34. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Lokbetrieb : ● Geschwindigkeit : Drehregler (rechts = vorwärts) – Licht : '9' – Funktion : '1..8' (Umschaltung der Gruppe mit 'F') – Lokwechsel : 'M2' kurz drücken – Lok konfigurieren : 'M2' lange drücken – Lok „einfangen“ wenn Geschwindigkeit nicht passt. –
  35. 35. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Lokwechsel : ● Konfigurierte Loks mit – 'M2' durchblättern Oder Lokadresse mit – Zifferntasten eingeben Gewählte Lok mit 'M3' – auswählen Belegte Loks werden – durch X im Bild markiert Unbekannte Loks – werden mit ? markiert
  36. 36. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Lok Konfiguration : Fahrstufe ● Fahrstufenanzahl auswählen (14, 28, 128, Mot) mit 'M2' – Nächster Schritt (Funktionsart) immer mit 'M3' – Gewählte Lok löschen mit 'M1' ● Lok Konfiguration : Funktionsart ● Funktionsart auswählen (parallel, seriell) mit 'M 2' – Dauer- oder Momentfunktion für 1..8 festlegen. –
  37. 37. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Lok Konfiguration : Lokbild ● Nächstes Bild laden mit 'M2' – Vorheriges Bild laden mit 'M1' – Bildnummer über Zifferntasten eingeben – (Bildnummern finden sie in der Anleitung) (Bei LGB-Loks die 3.+4. Stelle der Katalognummer) Nächster Schritt (Lokbild) mit 'M3' –
  38. 38. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Lok Konfiguration : Lokname ● Buchstabe nach oben blättern mit 'M2' – Buchstabe nach unten blättern mit 'M1' – Buchstabe nach rechts mit 'Pfeil rechts' – Buchstabe nach links mit 'Pfeil links' – Nächster Schritt (Speichern) mit 'M3' –
  39. 39. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Lok Konfiguration : Speichern ● Dauerhafte Speicherung mit 'M2' (OK) ! – Flüchtige Speicherung mit 'M3' (TEMP) – Der Lokname wird nur lokal im Navi gespeichert ● Die Funktionstasten (Dauer/Moment) auch nur lokal ● Alle sonstigen Daten in Zentrale und Navi ●
  40. 40. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Zweitfunktion : System ● Nur Anzeigefunktion – Statusmeldungen (z.B. Notstop) – Stromwerte (Maximum, Aktuell, Prozentual) –
  41. 41. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Zweitfunktion : Schaltbefehl ● Schaltadresse mit Zifferntasten eingeben – Schalten Ausführen mit 'Pfeil rechts' oder 'Pfeil links' – Mit der Taste 'Rund' können die letzen 8 Adressen – durchgeblättert werden. Damit kann bei kleineren Anlagen das Zifferumschalten entfallen.
  42. 42. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Zweitfunktion : Fahrstrasse ● Fahrstrassennummer mit Zifferntasten eingeben – Ausführung mit 'Pfeil rechts' starten – Mit der Taste 'Rund' können die letzen 8 Adressen – durchgeblättert werden. Damit kann bei kleineren Anlagen das Zifferumschalten entfallen.
  43. 43. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Zweitfunktion : Lok ● Bedienung wie Lok in Hauptfunktion, jedoch – Adresswechsel nur mit '0' , blättern mit 'Rund' und Auswahl mit 'Pfeil rechts' Die gewünschte Lok muß im System konfiguriert – sein.
  44. 44. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Menüstruktur : ● Einsprung und Verlassen mit „M3“ – Umschaltung : Traktion / Lokmodus – Dekoder Programmierung (CV, Reg, PoM, ...) – Automatik Programmierung (Traktion, ...) – Navigator Konfig (Backlight, Sprache, ID-Nr, ...) – Funksender Konfig (Kanal, Band, Zeitwert, ... –
  45. 45. Massoth – DiMAX Digital 7) Navigator Menüstruktur:
  46. 46. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Menü Unterübersichten : ● Automatikfunktion Programmieren – (Fahrstrasse, Traktion, Fahr- und Schaltautomatik) Navigator Konfiguration – (Backlight, Notausmodus, Sprache, ID-Nr, ...) Funk Konfiguration – (Kanal, Frequenzband, Abschaltzeit, Ladefunktion)
  47. 47. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Menü Dekoderprogrammierung : ● Alle Programmierungen (außer PoM) werden auf – dem separaten Programmiergleis durchgeführt. Adresse direkt mit automatischer CV-Berechnung – tief (1..127) + hoch (128..10239) mit Fahrstufen CV Programmierung direkt (1..1024) – CV auslesen direkt (1..1024) –
  48. 48. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Menü Dekoderprogrammierung : ● PoM : Programmierung auf dem Hauptgleis. – Programmierung im laufenden Betrieb (nicht CV1). Funktioniert nur mit neueren Dekodern Register Programmierung (CV1..6) – Wird teilweise bei älteren Dekodern benötigt. Bei LGB-Dekodern hohe CV's über Reg.5+6
  49. 49. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Programmierung Fahrstrasse : ● Nummer festlegen (Virtuelle Adresse 1..16) – 1. Weiche mit Richtung eingeben. – Mit 'M2' bestätigen. – Weitere Weichen wie oben eingeben (max 16). – Beim Verlassen des Menüs wird gespeichert. –
  50. 50. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Programmierung Traktion : ● Nummer festlegen (Virtuelle Adresse 1..16) – 1. Lokadresse eingeben – Eventuell weitere Lokadressen eingeben. – Beim Verlassen des Menüs wird gespeichert. –
  51. 51. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Traktion : ● Bis zu 4 Loks können gekoppelt werden. – 16 Traktionen sind pro Navigator speicherbar. – Programmierung der Traktionen erfolgt im Menü. Alle zu Loks müssen gleich konfiguriert sein. Bedienung wie normaler Lokmodus – Traktionswechsel mit 'M2'. Durchblättern der – gespeicherten Traktionen.
  52. 52. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Programmierung Fahrautomatik : ● Nummer vergeben (1..16) – Kontakt mit Richtung festlegen – Weichenadresse mit Richtung festlegen – Fahrbefehl : 0=Vorw. 1=Rückw, 2=Weiter, 3=Invers – Eventuell Wartezeit eingeben – Speichern mit OK – Aktivieren : Nummer , 'M2' , 'Pfeil rechts' ●
  53. 53. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Programmierung Schaltautomatik : ● Nummer vergeben (1..16) – Kontakt mit Richtung festlegen – Weichenadresse mit Richtung festlegen – Eventuell Wartezeit eingeben – Speichern mit OK – Aktivieren : Nummer , 'M2' , 'Pfeil rechts' ●
  54. 54. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : ID-Nummer-Programierung : ● Einstellung einer ID (1..20) für Kabelanschluss. – Einstellung einer ID (1..8 = 21..28) für Funk – Die ID-Nummer ist die Geräteadresse auf dem – Steuerbus, so wie jede Lok auf dem Gleis eine eigene Adresse hat.
  55. 55. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Navigator : Tipps und Tricks : ● Die Softwareversion und die Seriennummer des – Navigators werden beim Start kurz angezeigt. (1.Zeile links = Seriennummer , rechts = Version) Mit gedrückter F-Taste bleibt die Anzeige länger. Rechte 'Stop' Taste beim Einschalten festhalten – startet das Softwareupdate direkt. Linke 'Stop' Taste beim Einschalten festhalten – lädt Lokadresse 0 falls der Navigator nicht mehr einwandfrei startet.
  56. 56. Massoth – DiMAX Digital 7) Grundfunktionen Funk : Empfänger : ● DIP 1+2 = Kanalwahl , DIP 4 = Freigabe – Der Empfänger- und Senderkanal muss identisch sein. Antenne einstecken nicht vergessen ! LED : blinkt = keine Verbindung , dauer = Funk OK Sender : ● Sendereinstellung siehe Navigator Menü –
  57. 57. Massoth – DiMAX Digital 8) Was kommt demnächst... ? Hardware : ● – – – – Software : ● – – – –
  58. 58. Massoth – DiMAX Digital 9) Dekodergrundlagen , CV's : Was ist ein Dekoder : ● Dekoder wandeln (dekodieren) die digitalen – Gleissignale und erzeugen daraus die Spannung für Motor, Licht, Funktionen, Sound, ... oder schalten Weichen. Dekoder müssen das gesendete Protokoll – verstehen (NMRA-DCC, Motorola, ...). Dekoder müssen programmiert werden – (Adresse, Funktionen). Dies geschieht in sogenannten CV's (Configuration Variable). Jede Lok oder Weiche benötigt eine eindeutige – 'Adresse', mit der sie angesprochen wird.
  59. 59. Massoth – DiMAX Digital 9) Dekodergrundlagen , CV's : Grundlagen zur Programmierung : ● Alle Programmierungen ausser PoM erfolgen auf – dem separaten Programmiergleis. Ausnahme LGB-MZS : Da kein Prog-Gleis – vorhanden ist, erfolgt die Programmierung auf dem Hauptgleis. Es sollte immer nur eine Lok zur Programmierung auf dem Gleis stehen. Alle Sonderverbraucher (z.B. Sound) abschalten ! – Die Antwort des Dekoders wird durch einen – Stromimpuls erzeugt. Bei erfolgreicher Programmierung wird der Motor für 6ms gestartet.
  60. 60. Massoth – DiMAX Digital 9) Dekodergrundlagen , CV's : Dekoder Programmierarten : ● Register (CV1..6). Oft die einzige Möglichkeit bei – alten Dekodern (z.B. LGB 55020) Register indirekt (CV1..255) Über eine so genannte – Zeigerprogrammierung können höhere CV's programmiert werden (Zeiger CV=6 + Wert=5) CV (CV1..1024). Heute gängige Programmierart. – CV lesen : Alle CV's sind lesbar. – PoM : Program on Main : Direkt auf dem Fahrgleis – können alle CV's ausser der Adresse programmiert werden. (Nur mit neueren Dekodern möglich)
  61. 61. Massoth – DiMAX Digital 9) Dekodergrundlagen , CV's : Dekoder CV's : ● Standard CV's : – Standard-CV's sollten bei allen Herstellern gleich sein. ● CV1 = Lokadresse (tief 1..127) ● CV2 = Anfahrgeschwindigkeit (1..255) ● CV3 = Beschleunigungswert (1..255) ● CV4 = Verzögerungswert (1..255) ● CV5 = Höchstgeschwindigkeit (1..255) ● CV6 = Mittlere Geschwindigkeit (1..255) ● CV7 = Softwareversion ● CV8 = Herstellerkennung (123) ● CV17+18 = Lokadresse (hoch 128..10239) ● CV29 = NMR-Konfiguration (Bitweise) ●
  62. 62. Massoth – DiMAX Digital 9) Dekodergrundlagen , CV's : Spezielle CV-Werte : ● Die meisten weiteren CV's sind individuell vom ● Hersteller festgelegt. Hier ist ein Blick in die Anleitung nötig. Beispiele für weitere CV's anhand eMotion XL : ● – Motorregelung (60..62), Licht (50..52) – Sonderfunktionen (112..120) – Rangiergang (59) und schaltbare Zeitwerte (64) – Massoth-Konfigregister (49) bitweise. – Resetfunktion (7 mit 55/66/77)
  63. 63. Massoth – DiMAX Digital 9) Dekodergrundlagen , CV's : Bitweise Programmierung : ● Verwendet in CV29 und 49 (bei Massoth) – Bis zu 8 Schaltfunktionen können gemeinsam in – einer Variablen zusammengefasst werden. Jede Funktion hat eine Wertigkeit, die vor dem programmieren addiert werden : Funktion aus ist immer Wert=0, An = Wert. – Bit0/Wert1 = Inverse Fahrt B1/W2 = 14/28 Fst. – B2/W4 = Analogbetrieb B4/W16 = Fahrkurve B5/W32 = hohe Adr. Beispiel : 6 = Analogbetrieb + 28 Fahrstufen ! –
  64. 64. Massoth – DiMAX Digital 9) Dekodergrundlagen , CV's : Berechnung hoher Lokadressen : ● Adresse durch 256 teilen. Das ganzzahlige – Ergebnis wird in CV17 programmiert. (Eventuell muß bei einigen Dekodern 192 addiert werden) Adresse – (CV17 x 256) ist der Wert für CV18. – Nur Adressen ab 128 werden in CV17+18 – programmiert. Bis 127 immer in CV1. Beispiel mit Adresse 642 : ● 642 / 256 = 2,507... CV17 = 2 (194) – 642 – (2 x 256) = 130 CV18 = 130 – In CV29 muss Bit5 (Wert32) gesetzt sein) –
  65. 65. Massoth – DiMAX Digital 10) LGB-MZS-III Einfache DiMAX Grundzentrale ● Anschluß aller Massoth-Busgeräte möglich. ● Buswandler für MZS-II integriert, zum ● direkten Anschluss aller LGB-Geräte Nur 5A Gleisstrom – Kein seperates Programmiergleis – (Nur Adress- und CV-Programmierung – Weniger Speichermöglichkeiten. – Keine Automatikfunktionen – Kein Interface (Update nur über PC-Modul) – Kein Display und keine Menüeinstellung –
  66. 66. Massoth – DiMAX Digital 10) LGB-MZS-III Anschlussbelegung MZS-III : ●
  67. 67. Massoth – DiMAX Digital 11) Sonstiges + Allerlei Ihre Fragen ? ● Ihre Anregungen ? ● Ihre Ergänzungswünsche ? ● Optimierung der Schulung ? ● Inhalt der Schulung ? ● Dauer der Schulung ? ● Unterlagen zur Schulung ? ● ... ? ●

×