Sparmaßnahmen im Büro

1.248 Aufrufe

Veröffentlicht am

Es gibt Schlimmeres!

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor, Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.248
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sparmaßnahmen im Büro

  1. 1. Haushaltskürzungen, dies ist dein neues Büro!
  2. 2. Neue Büro-Politik Kleidung: 1) Es wird empfohlen: kleiden Sie sich zur Arbeit gemässß Ihrer Gehaltsvorstellung. 2) Wenn wir sehen, dass Sie Prada Schuhe oder eine Gucci-Tasche zur Arbeit tragen, werden wir davon ausgehen, dass es Ihnen gut geht und eine Gehaltserhöhung daher nicht nötig ist. 3) Bei schlechter Kleidung müssen Sie lernen, Ihr Geld besser zu verwalten. Eine Gehaltserhöhung kommt im Moment für Sie nicht in Frage. 4) Wenn Sie genau die richtige Kleidung tragen, benötigen Sie logischerweise keine Gehaltserhöhung. Krankheitstage: Ein ärztliches Attest werden wir nicht länger als Nachweis der Krankheit akzeptieren. Wenn Sie in der Lage sind, zum Arzt zu gehen, sind Sie auch in der Lage zur Arbeit zu kommen. Urlaubstage: Jeder Mitarbeiter erhält 104 Urlaubstage im Jahr. Diese sind immer Samstags und Sonntags. Pausenzeit: Für die Toilette gibt es jetzt eine strenge Drei-Minuten-Frist. Am Ende der drei Minuten ertönt ein Alarm. Die Toilettenpapierrolle wird automatisch eingezogen. Die Tür wird geöffnet und ein Foto gemacht. Jeder hat auf diesem Bild zu lächeln. Dieses Bild wird kategorisiert und an die Abteilung der psychischen Gesundheits-Politik weitergeleitet. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bei Fragen, Kommentaren, Anliegen, Beschwerden, Frustrationen, Irritationen, Unterstellungen, Vorwürfen, Bestürzung können Sie sich gerne an uns wenden. Der Dienstherr

×