Aus sich herauskommen
Als ich schwanger gewesen bin,
meinte mein Arzt, dass Stress mein
schlimmster Feind sei. Dies ist mi...
er dies auch gewusst hatte, brachte er
mich, unerwartet zu meinen Eltern.
Ich habe gewusst, dass er etwas im
Schilde führt...
gewesen ist, wobei er ausdrücklich
deutlich machte, dass ich mich
ausruhen sollte.
Er hatte unser Haus komplett
verändern ...
weil sich meine Gedanken Szenarien
ausgedacht haben, die mein Mann alles
Wirklichkeit machen lassen konnte.
Meine Küche Be...
meinem Mann einen Besuch und als er
wieder gekommen ist, hatte mich sein
Auftritt auch nicht direkt überzeugen
können.
Wie...
Sobald ich ihn darauf angesprochen
habe, wechselte er das Thema oder tat
so, als hätte er mich nicht gehört. Da
ich nichts...
Als ich angekommen bin, habe ich
fast einen Herzanfall gehabt, weil unser
Haus zur reinen Baustelle
umgewandelt wurde. Mei...
Antworten bekommen, die ich haben
wollte, welcher mir auch den Anlass,
vom Innenausbau Bern erklärte.
Wenn alle Einfälle m...
Ich habe meinen Mann die
Überraschung nicht verderben wollen
und erst recht nicht, als ich die neue
Küche Bern gesehen hab...
Nach der Geburt ist das Haus auch
fertig geworden und muss zugeben,
dass ich die Begeisterung nicht
vortäuschen musste. Di...
nicht so gut kenne, wie ich vermutet
habe. Dieser Geschmack ist mir neu
gewesen, wo selbst unser Kleiner sich
problemlos u...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Aus sich herauskommen

176 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bei meinen Eltern habe ich mich auch nicht ganz so ausruhen können, wie es eigentlich gedacht gewesen ist, weil sich meine Gedanken Szenarien ausgedacht haben, die mein Mann alles Wirklichkeit machen lassen konnte.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
176
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aus sich herauskommen

  1. 1. Aus sich herauskommen Als ich schwanger gewesen bin, meinte mein Arzt, dass Stress mein schlimmster Feind sei. Dies ist mit meinem Mann aber schwierig gewesen, weil er schon ein Mensch ist, der gerne mal auf aussergewöhnliche Gedanken kommt. Diese brachten mich auch immer in´s Schwitzen und da
  2. 2. er dies auch gewusst hatte, brachte er mich, unerwartet zu meinen Eltern. Ich habe gewusst, dass er etwas im Schilde führte, wobei ich nicht geahnt hatte, dass er einen Schreiner Bern engergieren würde. Er ist ziemlich still gewesen, was kein gutes Zeichen
  3. 3. gewesen ist, wobei er ausdrücklich deutlich machte, dass ich mich ausruhen sollte. Er hatte unser Haus komplett verändern lassen und liess unseren Innenausbau Bern Babygerecht umbauen. In solchen Angelegenheiten machte er keine halben Sachen, was er dieses Mal auch nicht gemacht hat. Bei meinen Eltern habe ich mich auch nicht ganz so ausruhen können, wie es eigentlich gedacht gewesen ist,
  4. 4. weil sich meine Gedanken Szenarien ausgedacht haben, die mein Mann alles Wirklichkeit machen lassen konnte. Meine Küche Bern hatte er sich auch unter den Nagel gerissen und hatte sogar an die Treppen Bern gedacht. Solche Erneuerungen sind schon nötig gewesen und was mich so auf Trapp gehalten hatte, ist eigentlich diese Geheimnistuerei gewesen. Da ich nicht zu Ruhe kommen konnte, verabreichte mein Vater
  5. 5. meinem Mann einen Besuch und als er wieder gekommen ist, hatte mich sein Auftritt auch nicht direkt überzeugen können. Wie sich dann herausstellte, hatte er auch unsere Möbel Bern abgeschafft, damit die Arbeit verrichtet werden konnte. Er hatte neue anfertigen lassen und mein Vater ging mir dann auch, in dieser Angelegenheit, aus dem Weg.
  6. 6. Sobald ich ihn darauf angesprochen habe, wechselte er das Thema oder tat so, als hätte er mich nicht gehört. Da ich nichts aus ihm herausbekommen konnte, habe ich mich einfach selber auf den Weg gemacht und bin Daheim gefahren.
  7. 7. Als ich angekommen bin, habe ich fast einen Herzanfall gehabt, weil unser Haus zur reinen Baustelle umgewandelt wurde. Meinen Mann habe ich nicht vorfinden können und habe mich dann mit dem Schreiner Bern unterhalten. Dies ist dann wieder mal typisch für meinen Mann gewesen, die Fachmänner einfach alleine im Haus zu lassen. Im Gespräch mit dem Fachmann habe ich dann endlich die
  8. 8. Antworten bekommen, die ich haben wollte, welcher mir auch den Anlass, vom Innenausbau Bern erklärte. Wenn alle Einfälle meines Mannes so einen Sinn ergeben hätten, wäre ich die glücklichste und reichste Frau auf dem Planeten gewesen. Dann habe ich mich ganz schön geschmeichelt und auch irgendwie verschämt gefühlt und habe die Fachmänner gebeten mein Dasein nicht erwähnen lassen.
  9. 9. Ich habe meinen Mann die Überraschung nicht verderben wollen und erst recht nicht, als ich die neue Küche Bern gesehen habe. Danach habe ich mich auch ausruhen können und habe mich dann an meinem Vater vergriffen.
  10. 10. Nach der Geburt ist das Haus auch fertig geworden und muss zugeben, dass ich die Begeisterung nicht vortäuschen musste. Die Einrichtung und die Möbel Bern liessen mich vermuten, dass ich meinen Mann doch
  11. 11. nicht so gut kenne, wie ich vermutet habe. Dieser Geschmack ist mir neu gewesen, wo selbst unser Kleiner sich problemlos unseren Treppen Bern nähern konnte.

×