Nutzung eines BHKW am Praxisbeispiel:„Verlagerung IT Rechenzentrum bei EvoBus“ Verlagerung IT-Rechenzentrum     EvoBus  Be...
Nutzung eines BHKW am Praxisbeispiel:„Verlagerung IT Rechenzentrum bei EvoBus“ Verlagerung IT-Rechenzentrum     EvoBusEnts...
Nutzung eines BHKW am Praxisbeispiel:„Verlagerung IT Rechenzentrum bei EvoBus“ Verlagerung IT-Rechenzentrum     EvoBus    ...
Nutzung eines BHKW am Praxisbeispiel:„Verlagerung IT Rechenzentrum bei EvoBus“ Verlagerung IT-Rechenzentrum     EvoBusErfo...
WärmeeinbindungStromeinbindung
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

EvoBus - Finalist Kategorie I (1)

975 Aufrufe

Veröffentlicht am

GreenIT Best Practice Award 2011: Finalist in der Kategorie I (Green in der IT) - EvoBus GMBH

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
975
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
94
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

EvoBus - Finalist Kategorie I (1)

  1. 1. Nutzung eines BHKW am Praxisbeispiel:„Verlagerung IT Rechenzentrum bei EvoBus“ Verlagerung IT-Rechenzentrum EvoBus Bedarf: Wegen Verlagerung der IT EvoBus wurde eine neue Notstromabsicherung der IT-Zelle in Neu-Ulm notwendig. Geplante Investition: Anschaffung eines Dieselaggregates zur Abdeckung der Notstromversorgung. Invest ca. 80.000 €, dazu laufende Betriebskosten, somit keine Amortisation. Idee: Id Anschaffung BHKW zur Abdeckung Notstromversorgung IT und zusätzlicher Energieerzeugung. Invest ca. 390.000 €
  2. 2. Nutzung eines BHKW am Praxisbeispiel:„Verlagerung IT Rechenzentrum bei EvoBus“ Verlagerung IT-Rechenzentrum EvoBusEntscheidungskriterien • KWK-Gesetz Bezuschussung von erzeugtem Strom auch zur Eigennutzung. 0-50 kWh 0,051 € > 50 kWh 0,021 €/kWh Laufzeit 6 Jahre oder 30.000 VBNS. Bei Nutzung für überwiegend Produktionswärme 4 Jahre. • Die Ansprüche an die Notstromabsicherung p p g passten bei Strom und Wärme g zu der Grundlast gut hohe Laufzeiten • Wegen gutem Jahresergebnis war die Investitionsbereitschaft der Geschäftsführung vorhanden • Green-IT auch bei EvoBus ein Thema • Brennstoffverbrauch kann in § 53 Mineralölsteuer angemeldet werden (5,5€/MWh sonst §54 1,38€/MWh).
  3. 3. Nutzung eines BHKW am Praxisbeispiel:„Verlagerung IT Rechenzentrum bei EvoBus“ Verlagerung IT-Rechenzentrum EvoBus BHKW mit Notstromfunktion (12Zylinder Saugmotor) Eckdaten: Stromerzeugung: 234 kWh Wärmeerzeugung: 372 kWh Notstromabdeckung: 264 kVA Erwartete Betriebszeit: 5.000 h/a Invest: 395.000 € Zuschüsse bei Laufzeit: 32.000 €/a 6 Jahre lang erwartete statische Amortisation: 3,7 3 7 Jahre (unter Berücksichtigung aller Betriebskosten, wie Wartungen u.ä.)
  4. 4. Nutzung eines BHKW am Praxisbeispiel:„Verlagerung IT Rechenzentrum bei EvoBus“ Verlagerung IT-Rechenzentrum EvoBusErforderlicher Klärungsbedarf Baugenehmigung, Nutzungsänderung: War bei unseren Projekten nicht erforderlich, BHKW zählt zur technischen Gebäudeausrüstung Bay.BO Brandschutzthemen: Erstellung Brandschutzgutachten und Umsetzung Anforderungen. BimSchV: Nur für Anlagen > 2MW erforderlich Anmeldung beim Netzbetreiber: Verrechnung KWK-Förderung, Erfassung Daten (Zählerschrank). Fernzugriff zur Abschaltung bei Netzüberlastung seit 2011 für Anlagen > 100 kW Vorschrift. Anmeldung Bafa: Beantragung KWK-Zuschlag. Erfassung der Werte über Netzbetreiber. Im Betrieb jährliche Meldung Anlagendaten an Bafa erforderlich.
  5. 5. WärmeeinbindungStromeinbindung

×