Präsentationen für Goobi.
Goobi.Presentation im Vergleich

Sebastian Meyer, SLUB Dresden
09./10.09.2013 (aktualisiert 18.1...
Vorbemerkungen
•

•

•

•

•

DigiTool und Intranda Viewer sind Applikationen. Die im Folgenden genannten Funktionalitäten...
Funktion

Intranda Viewer

MyCoRe

DigiTool

DFG-Viewer

/

/

/

/

/

METS/XML

METS/MODS, LIDO

XML

METS/MODS

METS/XM...
Funktion

Goobi

Intranda Viewer

MyCoRe

DigiTool

Tabellarischer Vergleich

DFG-Viewer

Benutzerdefinierte Sammlungen

N...
Funktion

Goobi

Intranda Viewer

MyCoRe

DigiTool

DFG-Viewer

/

/

/

/

/

Tabellarischer Vergleich

Freie Konfigurati...
Sebastian Meyer, SLUB Dresden

Kassel, 09./10.09.2013
Präsentationen für Goobi.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Sebastian Meyer, SLUB Dresden
<sebastian.meyer@slub-dresde...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Leistungsvergleich Präsentationsoberflächen für digitale Sammlungen 2013

2.011 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sebastian Meyer, SLUB Dresden;
Anwendertreffen am 9./ 10.09.2013 an der UB Kassel;
aktualisiert am 18.11.2013.
Mehr Infos http://www.goobi.org

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.011
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
369
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Leistungsvergleich Präsentationsoberflächen für digitale Sammlungen 2013

  1. 1. Präsentationen für Goobi. Goobi.Presentation im Vergleich Sebastian Meyer, SLUB Dresden 09./10.09.2013 (aktualisiert 18.11.2013)
  2. 2. Vorbemerkungen • • • • • DigiTool und Intranda Viewer sind Applikationen. Die im Folgenden genannten Funktionalitäten können nach Installation und Konfiguration der Anwendung sofort genutzt werden. Eigene Programmierkenntnisse oder zusätzlicher Entwicklungsaufwand sind nicht notwendig. Eine individuelle Erweiterung um weitere Funktionen ist nur mit Unterstützung des Herstellers möglich. MyCoRe ist ein Framework. Die Funktionalitäten werden in Form einer Programmierschnittstelle bereitgestellt, die vor dem Einsatz mit relativ wenig Entwicklungsaufwand zu konkreten Applikationen weiterentwickelt werden muss. Dieses Baukastenprinzip bietet eine große Flexibilität und Individualität der Anwendungen, erfordert aber auch zwingend eigene Programmierkenntnisse und -aufwände. Goobi.Presentation ist Applikation und Framework. Die Basis bildet ein modular aufgebautes Framework mit Programmierschnittstelle, wobei jedoch die im folgenden Vergleich genannten Funktionen bereits in Form nachnutzbarer Plugins fertig ausprogrammiert wurden. Diese Funktionen können also ohne weiteren Programmieraufwand eingesetzt werden, während die Schnittstelle die einfache Entwicklung zusätzlicher Funktionen ermöglicht. Der DFG-Viewer ist ein Webservice. Als solcher benötigt er weder Installation noch Konfiguration und kann auch nicht über eine Programmierschnittstelle individuell erweitert werden. Er erfordert aufgrund des zentralen Betriebs durch die SLUB Dresden keinerlei eigene Betriebsressourcen, erlaubt dafür aber auch nur begrenzte nicht-funktionale, gestalterische Anpassungen. Die zum Vergleich herangezogenen Funktionen wurden unter der Maßgabe ausgewählt, für die Präsentation von Digitalisaten relevant zu sein. Darüber hinaus besitzen einige der Produkte noch eine Reihe weiterer Funktionen, die nicht betrachtet wurden (etwa Repository-Funktionen, WorkflowManagement, Archivierung, etc.), und haben teilweise sogar ihren Schwerpunkt in diesen Bereichen. Sebastian Meyer, SLUB Dresden Kassel, 09./10.09.2013
  3. 3. Funktion Intranda Viewer MyCoRe DigiTool DFG-Viewer / / / / / METS/XML METS/MODS, LIDO XML METS/MODS METS/XML Tabellarischer Vergleich Sammlungsverwaltung / Repository Mandantenfähigkeit Goobi Metadatenformate (MODS,TEI,EAD,DC,…) (MODS,TEI) API / Webschnittstelle zur Erweiterung / / / / / OAI-PMH2-Schnittstelle (in/out) / / / / / Epicur via OAI-PMH2 zur URN-Meldung Open Source und lizenzkostenfrei Modulares Framework Design über Templates Mehrsprachigkeit Zugriffsrechteverwaltung Command Line Interface Sebastian Meyer, SLUB Dresden Kassel, 09./10.09.2013
  4. 4. Funktion Goobi Intranda Viewer MyCoRe DigiTool Tabellarischer Vergleich DFG-Viewer Benutzerdefinierte Sammlungen Nahtlose Integration in Webseiten Touchbedienung/Mobile Webseiten Volltext-Unterstützung Content-Server Suche (erweitert / Facetten / Vorschläge) PDF-Downloads (ganzer Werke / Teile) Technologien / / / / / / / / / / / / / / / PHP Java Java Java PHP URL Dateisystem IFS/URL Dateisystem URL RSS-Feeds Image-Rotation Dateizugriff Kommerzieller Support Sebastian Meyer, SLUB Dresden Kassel, 09./10.09.2013
  5. 5. Funktion Goobi Intranda Viewer MyCoRe DigiTool DFG-Viewer / / / / / Tabellarischer Vergleich Freie Konfiguration der Metadatenanzeige Freie Konfiguration der Strukturnavigation Freie Konfiguration der Listenansichten Hierarchisch aggregierte Trefferlisten Thumbnailvorschau (Werk / Listen) Doppelseitenansicht Freie Konfiguration des Suchindex Rückkehr zur Trefferliste Modulare Erweiterbarkeit Annotationen Stufenloser Zoom Gigapixel-Bildunterstützung Sebastian Meyer, SLUB Dresden Kassel, 09./10.09.2013
  6. 6. Sebastian Meyer, SLUB Dresden Kassel, 09./10.09.2013
  7. 7. Präsentationen für Goobi. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Sebastian Meyer, SLUB Dresden <sebastian.meyer@slub-dresden.de> 09./10.09.2013

×