1
Interaktion ist mindestens genauso wichtigwie die FanzahlAktive Fans, die viel mit der Marke bzw. mit dem Unternehmen inte...
Zusammensetzung des GoldmediaInteraktions-Index‘Der Index berechnet sich aus sechs verschiedenen Faktoren, die sowohl Akti...
GOLDMEDIA INTERAKTIONS-INDEXBELIEBTESTE DEUTSCHE POLITIKERMÄRZ 2013
Goldmedia Interaktions-IndexBeliebteste deutsche Politiker Messzeitraum                                     01. bis 31. Mä...
Goldmedia Interaktions-IndexBeliebteste deutsche Politiker                                            Interaktions-Index f...
Analyse des Goldmedia Interaktions-IndexBeliebteste deutsche Politiker     Viele deutsche Politiker sind bei Facebook vert...
ZUSAMMENFASSUNG &HANDLUNGSEMPFEHLUNG
Zusammenfassung Goldmedia Interaktions-IndexBeliebteste deutsche Politiker       Eine große Fangemeinde garantiert nicht g...
ÜBER GOLDMEDIA
GoldmediaConsulting, Research, Innovation, Political Advising, Marketing                                     Leistungsüber...
Goldmedia Marketing GmbH Social Media Marketing                           Suchmaschinenmarketing (SEM) Facebook           ...
Vielen Dank!                                  Goldmedia Marketing GmbH                                                 Sim...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker

811 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Goldmedia Marketing GmbH hat eine Auswahl an Facebook Fanpages der größten Textil-Einzelhändler in Deutschland nach Umsatz und Fanzahl analysiert und mit dem Goldmedia Interaktions-Index bewertet.
Es ist zu beobachten, dass alle betrachteten Unternehmen/Marken den Wert von Social Media für den Einzelhandel erkannt haben. Anzahl der Betreiber-Posts, Anzahl-User-Posts und Anzahl der Likes zeugen bei allen Unternehmen von der Bereitschaft mit den Kunden zu interagieren.

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
811
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
152
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker

  1. 1. 1
  2. 2. Interaktion ist mindestens genauso wichtigwie die FanzahlAktive Fans, die viel mit der Marke bzw. mit dem Unternehmen interagieren, sind nachBranchenanalysen für den Unternehmenserfolg besonders wertvoll.Sie kaufen beispielsweise häufiger Produkte und werben bei ihren Freunden.Der Goldmedia Interaktions- Interaktions-Index bietet Unternehmen undAgenturen die Möglichkeit,ihre Facebook-Strategienkontinuierlich zu analysierenund vor allem zu optimieren.Er erfasst neben den Aktionender Fans auch die derBetreiber.Wahre Interaktion entsteht erstdurch das Agieren und vorallem Reagieren der Individuenaufeinander.Weitere Infos hier: http://www.goldmedia.com/uploads/media/White_Paper_Interaktions-Index_01.pdf 2
  3. 3. Zusammensetzung des GoldmediaInteraktions-Index‘Der Index berechnet sich aus sechs verschiedenen Faktoren, die sowohl Aktivitäten auf Betreiber- als auch auf Userseite betrachten. Da die Bewertung der Interaktion im Vordergrund steht,erhalten die einzelnen Faktoren eine unterschiedliche Gewichtung.Diese ist bei den Reaktionsfaktoren wie beispielsweise der Anzahl der Kommentare höher als beiden Faktoren, die nur eine einseitige Aktivität beschreiben, wie etwa die Anzahl der Userposts.Auf dieser Basis errechnet sich mittels mathematischer Verfahren ein Index mit einem Wert 10, darstellt.zwischen 0 und 10, wobei 10 den Bestwert darstellt.In einer umfangreichen Datenbank erfasst Goldmedia fortlaufend die Interaktion aufausgewählten Facebook Unternehmensseiten in verschiedenen Branchen, darunter Konsumgüter, Mobilfunkbetreiber.Medienanbieter, Automobilhersteller und Mobilfunkbetreiber.Regelmäßig werden Auswertungen und Rankings veröffentlicht. Die einzelnen Branchen werdendabei jeweils separat betrachtet, da sie nicht direkt vergleichbar sind. So weist etwa die Fanpageeines Fernsehsenders eine andere Dynamik auf als die Facebook-Seite eines Modelabels Ein Facebook- Modelabels. DAX30 30-branchenübergreifendes Ranking wird in der Datenbank lediglich für die DAX30-Unternehmenausgewiesen.ausgewiesen 3
  4. 4. GOLDMEDIA INTERAKTIONS-INDEXBELIEBTESTE DEUTSCHE POLITIKERMÄRZ 2013
  5. 5. Goldmedia Interaktions-IndexBeliebteste deutsche Politiker Messzeitraum 01. bis 31. März 2013 Auswahl- Betrachtung der zehn beliebtesten deutschen Politiker nach einer kriterien Befragung vom Spiegel (Erhebung: TNS | Zeitraum: 25. bis 26.03.2013).Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/169582/umfrage/beliebtheit-von-politikern-in-deutschland/ Stand: 27.03.13 5
  6. 6. Goldmedia Interaktions-IndexBeliebteste deutsche Politiker Interaktions-Index für März 2013 Peer Steinbrueck 10 Claudia Roth 7 Renate Kuenast 4 Hannelore Kraft 4 Angela Merkel 4 Horst Seehofer 3 Juergen Trittin 2Frank-Walter Steinmeier 2 Wolfgang Schaeuble 0 Joachim Gauck 0 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10Quelle: Social Media Konsole, Messzeitraum: 01.-31.03.2013 6
  7. 7. Analyse des Goldmedia Interaktions-IndexBeliebteste deutsche Politiker Viele deutsche Politiker sind bei Facebook vertreten. Doch nicht jeder nutzt die Potenziale des Netzwerkes optimal aus. Neben aktiven teambetreuten Seiten finden sich einige „vernachlässigte“ (Wolfgang Schäuble oder sogar gar keine offizielle Facebook-Präsenz (Joachim Gauck Wolfgang Schäuble) Joachim Gauck). Auf den meisten Seiten wird regelmäßig gepostet (32 bis 70 Betreiber-Posts pro Monat). Lediglich Hannelore Kraft (2 Posts) , Angela Merkel (8 Posts) und Horst Seehofer (13 Posts) posten in unregelmäßigen Abständen und seltener. Auffällig ist, dass lediglich Renate Künast und Horst Seehofer die Kommentarfunktion auf ihrer Seite zu lassen. Bei beiden wird die Möglichkeit mit jeweils 67 (Künast) und 384 (Seehofer) User-Posts im Erhebungszeitraum genutzt. Den Fans ist es größtenteils nur möglich über die Kommentarfunktion der Betreiber-Posts oder über die Like-Funktion zu agieren. Bei der Betrachtung der Ø Anzahl der Kommentare auf Betreiber-Posts besitzt Angela Merkel den höchsten Wert mit Ø 1558,88 Kommentaren. Im Hinblick auf das Verhältnis der Anzahl der Fans erreicht auch Peer Steinbrück mit Ø 267,75 einen guten Wert. Mit der Ø Anzahl der Likes verhält es sich ähnlich (Angela Merkel mit Ø 3009,12 und Peer Steinbrück mit Ø Angela 323,94 Likes pro Betreiberpost). Auf den Fan-Seiten der deutschen Politiker wird relativ wenig mit den Fans interagiert. Nur etwa die Hälfte der Politiker kommentieren Beiträge. Davon Peer Steinbrück mit 14, Claudia Roth mit 10 und Renate Künast mit 11 Kommentaren auf alle Posts etwas regelmäßiger. Auch wenn Angela Merkel mit 238.208 Fans mehr als 10x so viele Fans hat wie Peer Steinbrück (20.421), interagiert das Team von Herrn Steinbrück im Verhältnis zur Fanzahl mehr mit der eigenen Zielgruppe auf Facebook. 7
  8. 8. ZUSAMMENFASSUNG &HANDLUNGSEMPFEHLUNG
  9. 9. Zusammenfassung Goldmedia Interaktions-IndexBeliebteste deutsche Politiker Eine große Fangemeinde garantiert nicht gleichzeitig eine hohe Interaktion. Neben dem Auftritt (Verhältnis von Bild/Link/Text, Transparenz von Informationen, regelmäßige Aktualisierungen) ist vor allem die direkte Ansprache wichtig. Das schafft nicht nur eine oberflächliche Nähe, sondern eine Beziehung mit der Fangemeinde. Interaktion wird heutzutage ohnehin von den Fans erwartet. Die Mehrheit der 10 untersuchten Facebook Fanseiten von Politikern ist präsent vertreten. Dennoch sollten die Politiker versuchen, die eigenen Fangruppe persönlicher anzusprechen. Facebook ist kein Presseportal, sondern eine Plattform zum Meinungsaustausch. Wolfgang Schäuble und Joachim Gauck haben die Potenziale des Netzwerkes noch nicht richtig erkannt. Durch die Nutzung von Facebook als eigenständige Plattform, öffnen sich neue Möglichkeiten zur Annäherung an die Fangemeinde. Authentische Interaktion auf Augenhöhe schafft Nähe und dadurch die Steigerung der Beliebtheit.Insbesondere für Personen der Öffentlichkeit bietet Facebook eine optimale Plattform, um mitFans zu interagieren, Anliegen zu erkennen und darauf zu reagieren. Die Nutzung des Netzwerkesermöglicht die Steigerung der Beliebtheit. 9
  10. 10. ÜBER GOLDMEDIA
  11. 11. GoldmediaConsulting, Research, Innovation, Political Advising, Marketing LeistungsübersichtGoldmedia GmbH Strategy Consulting Goldmedia Marketing GmbHMarkt- und Wettbewerbsanalysen MarketingserviceBusiness Development Online-Marketing/SEOStrategieentwicklung Social-Media-MarketingMarket-Due-Diligence Community ManagementPortfolioanalysen Strategie & Marketing & Mediaplanung Planung Social MediaGoldmedia Custom Goldmedia InnovationResearch GmbH Goldmedia Innovation & GmbHMarktforschung Markt- und Innovationsmanagement Produkt-Medienforschung Nutzerforschung entwicklung UnternehmensstrategieInhaltsanalysen GeschäftsentwicklungConjoint-Analyse ProduktentwicklungCATI, CAPI, Online-Befragung ProduktstrategieUsability/Eyetracking/Pupillometrie Politik- & Personal- beratungMedienresonanzanalyse Goldmedia Political & Kooperationspartner Staff Advising GmbH Goldmedia Analytics Politikberatung | Public Affairs | Lobbying GmbH Personalkonzeption & Personalentwicklung 11
  12. 12. Goldmedia Marketing GmbH Social Media Marketing Suchmaschinenmarketing (SEM) Facebook Suchmaschinenoptimierung (SEO) Twitter Affiliateprogramme Blog Marketing Community Management Applikationen CONSULTING OPERATION Gestaltung & Mobile-Marketing Programmierung Newsletter-Marketing Blogger Relations Email-Marketing Web-Usability G Online-Marketing Goldmedia Dashboard Seminare Social-Media Monitoring ANALYSE TRAINING Workshops Interaktions-Index Inhouse-Seminare 12
  13. 13. Vielen Dank! Goldmedia Marketing GmbH Simon Boé Oranienburger Str. 27, 10117 Berlin-Mitte, Germany Tel. +49 30-246 266-0, Fax +49 30-246 266-66 Simon.Boe[at]Goldmedia.deWeitere Cases unter:http://www.goldmedia.com/marketing/fallbeispiele-cases.html

×