Goldbach Audience Austria Bewegtbildstudie 2012

720 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nutzung von Bewegtbild und Videoinhalten im Internet.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
720
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Goldbach Audience Austria Bewegtbildstudie 2012

  1. 1. Userstruktur und Nutzungsverhalten vonBewegtbildcontent im InternetEine Studie der Goldbach Audience Austria | Mai-Juni 2012
  2. 2. Studiensteckbrief/ Fragebogenentwicklung in Kooperation mit Media Research und Fastbridge/ Online Fragebogen - Durchführung mit/ Feldarbeit von Mitte Mai - Mitte Juni 2012/ 1000 Personen © 2012 Goldbach Audience Austria GmbH 2
  3. 3. Männer und Junge nutzen Online-Videoinhalte häufigerWie häufig nutzen Sie üblicherweise Online-Videoinhalte? N=1000 N=1000 32 41 Täglich Täglich 18 19 22 37 31 Mehrmals pro Woche Mehrmals pro Woche 34 27 30 7 10 1x pro Woche 1x pro Woche 9 12 10 11 11 Mehrmals pro Monat Mehrmals pro Monat 15 16 13 11 6 Seltener Seltener 19 19 16 2 1 Nie Nie 5 8 8 0% 50% 0% 50% N=510 N=490 E 15-29; N=280 E 30-49; N=420 E 50+; N=300Quelle: Goldbach-Studie; Befragungszeitraum Mai/Juni 2012; N=1000; Wie häufig nutzen Sie üblicherweise Online-Videoinhalte? © 2012 Goldbach Audience Austria GmbH 3
  4. 4. Nutzung hauptsächlich abends und zu HauseZu welcher/n Tageszeit/en und wo nutzen Sie vorwiegend Online-Videoinhalte? N=949 (ohne nie) N=949 (ohne nie) Morgens 8 Zuhause 94 Vormittags 20 in der Arbeit 20 Mittags 11 in der Schule/Uni 8 Nachmittags 36 unterwegs in Verkehrsmitteln (z.B. Auto, U-Bahn, Bus) 8 unterwegs bei Freunden, an Abends 73 öffentlichen Plätzen, in 6 Internetcafes Nachts woanders, und N=1 18 0 zwar:________ „im Urlaub überall“ 0% 50% 0% 50%Quelle: Goldbach-Studie; Befragungszeitraum Mai/Juni 2012; N=1000; Frage 1: Zu welcher/n Tageszeit/en nutzen Sie vorwiegend Online-Videoinhalte? Frage 2: Wo nutzen Sieüblicherweise Online-Videoinhalte? © 2012 Goldbach Audience Austria GmbH 4
  5. 5. Kurzclips und Musikvideos - bei Jungen - am beliebtesten Welche Arten von Online-Videoinhalten nutzen Sie? N=949 (ohne nie) N=949 (ohne nie) Kurzclips (z.B. Funvideos, 70 83 Musikvideos 54 Produktpräsentationen,...) 66 32 59 Kurzclips (z.B. Funvideos, 78 Dokus, Reportagen Produktpräsentationen,...) 68 49 58 51 55 Musikvideos Serien, Reality Soaps/Shows 29 61 12 32 50 Filme Dokus, Reportagen 51 28 64 26 48Serien, Reality Soaps/Shows Filme 25 37 20 7 4 Sonstige, und zwar: Sonstige, und zwar: 6 4 6 0% 50% 0% 50% N=498 N=451 E 15-29; N=276 E 30-49; N=398 E 50+; N=275 Quelle: Goldbach-Studie; Befragungszeitraum Mai/Juni 2012; N=1000; Welche Arten von Online-Videoinhalten nutzen Sie? © 2012 Goldbach Audience Austria GmbH 5
  6. 6. 84% nutzen Videoinhalte max. 30 Min., 63% am LaptopWie lange und womit nutzen Sie hauptsächlich Videoinhalte? N=949 (ohne nie) N=949 (ohne nie) Kürzer als 5 Minuten 37 Laptop, Netbook 63 Zwischen 5 und 30 Minuten 47 Desktop-PC 51Zwischen 30 und 60 Minuten 11 Mobiltelefon, Smartphone 23 Tablet PC mit Touch Screen Länger als 60 Minuten 4 (z.B. iPad, Galaxy Tab, Dell 9 Streak) Weiß nicht 2 Weiß nicht 1 0% 50% 0% 50%Quelle: Goldbach-Studie; Befragungszeitraum Mai/Juni 2012; N=1000; Frage 1: Wie lange sind die Online-Videos, die Sie hauptsächlich nutzen? Frage 2: Mit welchem/nEndgerät/en nutzen Sie hauptsächlich Online-Videoinhalte? © 2012 Goldbach Audience Austria GmbH 6
  7. 7. 15-29 Jährige sehen tendenziell längere Video-Inhalte und nutzen diese mehr auf mobilen Endgeräten N=949 (ohne nie) N=949 (ohne nie) 25,7 79 Kürzer als 5 Minuten 43 Laptop, Netbook 63 39 49 54,7 38 Zwischen 5 und 30 Minuten 41 Desktop-PC 50 48 65 11,2 36Zwischen 30 und 60 Minuten 11 Mobiltelefon, Smartphone 23 10 12 4,3 Tablet PC mit Touch Screen 10 Länger als 60 Minuten 4 (z.B. iPad, Galaxy Tab, Dell 10 3 Streak) 6 4,0 0 Weiß nicht 1 Weiß nicht 1 1 0 0% 50% 0% 50% E 15-29; N=276 E 30-49; N=398 E 50+; N=275 Quelle: Goldbach-Studie; Befragungszeitraum Mai/Juni 2012; N=1000; Frage 1: Wie lange sind die Online-Videos, die Sie hauptsächlich nutzen? Frage 2: Mit welchem/n Endgerät/en nutzen Sie hauptsächlich Online-Videoinhalte? © 2012 Goldbach Audience Austria GmbH 7
  8. 8. TV-Nutzung der Jungen ändert sichHat sich Ihre TV-Nutzung am TV-Gerät durch die Nutzung von Online Video-Inhalten geändert? Schaue Habe parallel; kein TV 10,1 Gerät80% mehr; 7,6 Schaue N=949 (ohne nie) weniger Sonstige fern; 32,2 66,2 s; 6,5 63,360% 43,5 Schaue40% gleich viel; 43,5 32,220% 18,3 18,2 10,1 9,8 9,8 7,6 1,8 1,3 0,4 3,3 2,2 1,8 2,3 0,7 2,9 1,8 2,50% Ja, schaue jetzt Ja, schaue jetzt Nein, schaue gleich Nein, schaue Habe kein TV- Hatte nie ein TV- Weiß nicht weniger am TV- mehr am TV-Gerät viel am TV-Gerät während der Gerät mehr Gerät Gerät fern als fern als früher fern wie früher Onlinenutzung früher parallel am TV- Gerät fern E 15-29; N=276 E 30-49; N=398 E 50+; N=275Quelle: Goldbach-Studie; Befragungszeitraum Mai/Juni 2012; N=1000; Frage: Hat sich Ihre TV-Nutzung am TV-Gerät durch Ihre Nutzung von Online-Videoinhalten geändert? © 2012 Goldbach Audience Austria GmbH 8
  9. 9. GOLDBACH AUDIENCE AUSTRIA GmbH Sie wollen die gesamte Studie erwerben?Laimgrubengasse 14 Ihre Ansprechpartnerin:1060 Wien Mag.(FH) Pamela Kurzbauerhttp://www.goldbachaudience.at pamela.kurzbauer@goldbachaudience.athttp://online.austriamediatool.at Phone: 01 370 88 08 860 Mobile: 0676 883 99 509

×