UBS Fachtagung, 12.5.2015 (Folie 1)
Inputreferat
«Social Media für Banken»
Michael Gisiger, lic. phil hist.,
Gründer und M...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 2)
AGENDA
• Vorstellung
• Social Media
• Wieso SIE sich für Social Media interessieren
m...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 3)
Michael Gisiger
lic. phil. hist
• Gründungspartner SOMEXCLOUD
Consulting, seit 2015
•...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 4)
Social Media & Digitaler Wandel
SOMEXCLOUD Consulting
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 5)
Was sind Social Media?
• Def: Internetanwendungen zum gegenseitigen Austausch von Wis...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 6)SOMEXCLOUD Consulting
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 7)
Entwicklung des Internets
SOMEXCLOUD Consulting
1995
Web 1.0 – Internet
als Infrastru...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 8)
Verhältnis Digital & Social Media
Digital
Kommunikation
Social
Media
SOMEXCLOUD Consu...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 9)
Wieso SIE sich für Social Media
interessieren müssen
SOMEXCLOUD Consulting
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 10)
Wieso SIE sich für Social Media
interessieren müssen
• Die digitale Vernetzung ist d...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 11)
Es gibt kein Patentrezept
• Jede Person hat andere Möglichkeiten und
Ansprüche
• Jed...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 12)
Social Media für SIE (Ansätze)
• Ziel des Einsatzes von Social Media
• Unterstützung...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 13)
One last thing...Richtlinien / Policies
• Mitarbeitende sind zu ermutigen Digitaltec...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 14)
Digitaler Wandel: Die „neue Welt“
im Jahr 2015
SOMEXCLOUD Consulting
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 15)SOMEXCLOUD Consulting
Die Spitze des Eisbergs
Social Media
E-Mail
World Wide Web
Mobi...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 16)
Fundamentaler Wandel der Gesellschaft
infolge der Digitalisierung
●
Bessere und güns...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 17)
Digitale Geschäftsmodelle:
Disintermediation des „Man in The Middle“
●
Produzenten (...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 18)
Nachfrage: Immer mehr Kunden erwarten
Veränderungen bei den Banken
●
Generationen X ...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 19)
Angebot: Neue Technologien ermöglichen
zahlreiche Angebotschancen
●
Big Data – „4Vs“...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 20)
Der Tsunami kommt, die Frage ist nur
wann: Die Anzeichen sind bereits sichtbar!
●
Pr...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 21)
Was auf Sie zukommt
SOMEXCLOUD Consulting
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 22)
Analyse: Estimize.com
●
4'500+ Analysten
●
Schwarmintelligenz
(ohne Verkauf)
●
Besse...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 23)
Zahlungsverkehr: PayPal und Co.
●
PayPal hat nach 7 Jahren
mehr Online-Konten als
al...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 24)
Zahlungsverkehr: Facebook & MoneyGram
●
Auslandüberweisungen aus
den USA in 200+ Län...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 25)
Kontoführung: Alipay
●
Alipay ist in China der
grösste Anbieter von
Festgeld (mit 6....
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 26)
Kreditgeschäft: Crowdfunding & Co.
●
Wächst mit hohen
zweistelligen
jährlichen
Wachs...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 27)
Kreditgeschäft: Wonga
●
Kurzfristige
Konsumkredite bis 400 $
in wenigen Minuten
●
St...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 28)
Kreditgeschäft: Kreditech
●
Big-Data-Scoring für
Kreditwürigkeit
●
Vollautomatisches...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 29)
Vermögensverwaltung: Wealthfront
●
ETF-basierte, provisionsfreie
Vermögensverwaltung...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 30)
Vermögensverwaltung: Vaamo
●
Massentaugliche
Vermögensverwaltung
aus Deutschland
●
E...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 31)
Digital Business Transformation
SOMEXCLOUD Consulting
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 32)
Adaptions- & Innovationsfähigkeit
●
Adaptions- & Innovationsfähigkeit sind in
Zeiten...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 33)
Erfolgt Adaption schnell genug?
SOMEXCLOUD Consulting
MIT Sloan, „Embracing
Digital ...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 34)
Gefährliche Wahrnehmungslücke
SOMEXCLOUD Consulting
Wandel
t
Alltag /
Unternehmen 1....
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 35)
Digital Business Transformation
• „ … verändert langfristig durch die Möglichkeiten ...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 36)
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
• Wir stehen bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung...
Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 37)
Nicht auf den Folien vermerkte Quellen
Artikel
●
’Tunde Olanrewaju (2013): The Rise ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media für Banken

872 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Slides zu meinem Inputreferat gehalten im Rahmen einer Erfa-Gruppe der Schweizer Kantonalbanken bei der ZKB am 21.09.2015.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
872
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
208
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Media für Banken

  1. 1. UBS Fachtagung, 12.5.2015 (Folie 1) Inputreferat «Social Media für Banken» Michael Gisiger, lic. phil hist., Gründer und Managing Partner SOMEXCLOUD Consulting Kantonalbanken-Summit Montag, 21. September 2015, Zürich
  2. 2. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 2) AGENDA • Vorstellung • Social Media • Wieso SIE sich für Social Media interessieren müssen • Digitales Wandel: Die neue Welt im Jahr 2015 • Was auf Sie zukommt • Digital Business Transformation SOMEXCLOUD Consulting
  3. 3. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 3) Michael Gisiger lic. phil. hist • Gründungspartner SOMEXCLOUD Consulting, seit 2015 • Langjährige Erfahrung als Marketer und Berater in der IT-Branche (aseantic ag, PARX) & Versicherungen (Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft) • Dozent und Trainer (FH, HF) im Bereich Social Media, Enterprise 2.0 und Online- Marketing SOMEXCLOUD Consulting (2015) • Beratungsangebot der SOMEXCLOUD Social Media Akademie • Digital Business Transformation, Social Media & Enterprise 2.0, Kommunikationsberatung sowie Unternehmensschulungen michael.gisiger@somexcloud.com +41 76 310 48 49 SOMEXCLOUD Consulting
  4. 4. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 4) Social Media & Digitaler Wandel SOMEXCLOUD Consulting
  5. 5. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 5) Was sind Social Media? • Def: Internetanwendungen zum gegenseitigen Austausch von Wissen, Meinungen, Eindrücken und Erfahrungen, deren Inhalte von Nutzenden generiert werden • Dialog- resp. Austauschplattformen (n:n) und nicht etwa bloss ein zusätzlicher Medien-, Absatz- oder Marketingkanal (1:n-Push) • eine kulturelle, keine technische Herausforderung • Ausdruck und Katalysator der Veränderungen im Zuge der digitalen Vernetzung und sichtbare Spitze der Digital (Business) Transformation • verändern das Verhältnis zu und zwischen Stakeholdern • von strategischer Relevanz, darum Chefsache (C-Level und VR) SOMEXCLOUD Consulting
  6. 6. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 6)SOMEXCLOUD Consulting
  7. 7. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 7) Entwicklung des Internets SOMEXCLOUD Consulting 1995 Web 1.0 – Internet als Infrastruktur • „Schaufenster“ • E-Commerce • Mittreiber der Digitalisierung Web 2.0 – Internet als „Social Media“ • Kommunikation • Crowdsourcing/- founding • Mund zu Mund- Empfehlungen • Machverschiebung Web 3.0 – Internet der Dinge • Mobile • Sensoren • Big Data • Industrie 4.0 • ... 2005 2015
  8. 8. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 8) Verhältnis Digital & Social Media Digital Kommunikation Social Media SOMEXCLOUD Consulting
  9. 9. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 9) Wieso SIE sich für Social Media interessieren müssen SOMEXCLOUD Consulting
  10. 10. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 10) Wieso SIE sich für Social Media interessieren müssen • Die digitale Vernetzung ist die Schlüssel- technologie des 21. Jahrhunderts – viele ü40 befinden sich geistig noch im Zeitalter des Web 1.0, während das Web 3.0 ins Auge zu fassen ist • Sie brauchen hinreichend Digitalwissen, um Ihre Klientel adäquat (= auf der Höhe der Zeit) begleiten zu können SOMEXCLOUD Consulting
  11. 11. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 11) Es gibt kein Patentrezept • Jede Person hat andere Möglichkeiten und Ansprüche • Jedes Unternehmen hat andere Möglichkeiten und Ansprüche • Eine Social-Media-Strategie ist mit Blick auf die individuellen Möglichkeiten und Ansprüche zu entwickeln SOMEXCLOUD Consulting
  12. 12. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 12) Social Media für SIE (Ansätze) • Ziel des Einsatzes von Social Media • Unterstützung der Geschäftsstrategie / Umsatz • Möglichkeiten mit Social Media • Kontaktpflege (Achtung!) • Marken- und Imagepflege, Employer Branding • Recruitment (New Talents, Professionals) • Beobachten von Unternehmen, Trends, • Informationsgewinnung • Mittel • Anbieten von Informationen (eigene und fremde Inhalte) • Generierung von Aufmerksamkeit • Dialogpartner sein SOMEXCLOUD Consulting
  13. 13. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 13) One last thing...Richtlinien / Policies • Mitarbeitende sind zu ermutigen Digitaltechnologie, inkl. Social Media, zu nutzen • Einsatz von Digitaltechnologie ist zu fördern, inkl. Social Media, die als Arbeitsmittel dargestellt werden, nicht als Ablenkung • Prozesse bei der Nutzung von Digitaltechnologie, inkl. Social Media, sind zu standardisieren, gerade auch, um Reputationsrisiken und rechtliche Risiken zu senken • Mitarbeitende aller Stufen sollen Chancen entdecken und Mitdenken dürfen (Adaption & Innovation!) SOMEXCLOUD Consulting
  14. 14. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 14) Digitaler Wandel: Die „neue Welt“ im Jahr 2015 SOMEXCLOUD Consulting
  15. 15. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 15)SOMEXCLOUD Consulting Die Spitze des Eisbergs Social Media E-Mail World Wide Web Mobile Internet 3D-Druck … Big Data Internet der Dinge Cloud Computing Sharing Economy
  16. 16. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 16) Fundamentaler Wandel der Gesellschaft infolge der Digitalisierung ● Bessere und günstigere Produkte für jedermann ● Gewinne entstehen nur bei sehr wenigen Produzenten ● Massenarbeitslosigkeit, weil Roboter nun auch Dienstleistungen übernehmen SOMEXCLOUD Consulting
  17. 17. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 17) Digitale Geschäftsmodelle: Disintermediation des „Man in The Middle“ ● Produzenten (Marken) und Konsumenten treten direkt gegenüber ● „Prosumer“: Kunden nehmen Einfluss auf die Produktgestaltung ● „Nicht-physische Produktion“ (das Kerngeschäftsmodell der Bank) liefert idealen Ansatz für digitale Strategien ● Innovationen bei Banken bislang auf Finanzinstrumente beschränkt ● Retailbanken in Europa haben nur 20-40% ihrer Prozesse digitalisiert (McKinsey, Global Banking Annual Review, Oktober 2013) SOMEXCLOUD Consulting
  18. 18. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 18) Nachfrage: Immer mehr Kunden erwarten Veränderungen bei den Banken ● Generationen X (1964-1979) und Y (1980-1995) kommen in das Alter für ● Vermögensbildung; „Millenials“ (ab 2000) wollen kein Beratungsgespräch ● The Millenial Disruption Index: „Banking is at the highest risk of disruption.“ (71% gehen lieber zum Zahnarzt als zur Bank) ● Steigende Aktienmärkte ohne Festgeld-Alternative ● „Paradox of Choice“: Zu viel Angebot reduziert die Gesamtnachfrage ● „Entzauberung“ der Finanzberater durch zwei Krisen; schlechtes Image von Banken in der Öffentlichkeit ● Steigender Frust der Anwender (Mitarbeiter!) aufgrund von Altsystemen und weiteren Restriktionen bei Banken SOMEXCLOUD Consulting
  19. 19. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 19) Angebot: Neue Technologien ermöglichen zahlreiche Angebotschancen ● Big Data – „4Vs“: Volume, Variety, Velocity, Veracity ● Weniger Grenzen – „5As“: Anyone, Anything, Anytime, Anywhere, Any Device ● Social Media (Collaboration & Sharing) ● Technologien zerstören Branchen immer schneller (Skype, Uber, WhatsApp, Spotify, YouTube, Google Maps etc.) ● Eine Million Nutzer in 9 Jahren / Monaten / Tagen: AOL / Facebook / [insert next big thing here] ● FinTech mit $ 3 Mrd. VC in 2013 (2008: $ 930 Mio.); klein im Vergleich zu gesamten IT-Kosten ($ 485 Mrd.); 50% Money Services, 20% Account Services, 15% Lending, 10% Personal Finance, 5% Business Services SOMEXCLOUD Consulting
  20. 20. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 20) Der Tsunami kommt, die Frage ist nur wann: Die Anzeichen sind bereits sichtbar! ● Produktivitätskennzahlen von Filialen verschlechtern sich seit langem ● Sinkende Hürden für Erbringung von Finanzdienstleistungen ● Steigende Akquisitionskosten ($ 350 für Girokonto, $ 2500 für Hypothek) ● Werbekampagnen weniger effizient (sinkende Conversion; Multi Channel) ● Tsunami-Gefahr: Anzahl der Taxis in San Francisco im letzten Jahr um 65% zurückgegangen (Uber!) ● Accenture erwartet -30% Umsatzrückgang der Banken bis 2020 (High Performance Finance Study, September 2014); McKinsey schätzt sogar -35% Rückgang (Banking Report, März 2015) ● „Bezahlen mit Facebook“: Vorstellung der Zahlungsfunktion am 17.03.2015 SOMEXCLOUD Consulting
  21. 21. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 21) Was auf Sie zukommt SOMEXCLOUD Consulting
  22. 22. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 22) Analyse: Estimize.com ● 4'500+ Analysten ● Schwarmintelligenz (ohne Verkauf) ● Bessere Ergebnisse als die Analysten der Wall Street ● Zahlreiche Rankings, Alerts, Kalender ● Social-Media-Funktionen SOMEXCLOUD Consulting
  23. 23. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 23) Zahlungsverkehr: PayPal und Co. ● PayPal hat nach 7 Jahren mehr Online-Konten als alle deutschen Sparkassen ● 148 Mio. Kunden sind zahlenmässig „Deutschland plus Frankreich“ ● Anteil am weltweiten E- Commerce ca. 14% (in 5 Jahren verdoppelt) SOMEXCLOUD Consulting
  24. 24. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 24) Zahlungsverkehr: Facebook & MoneyGram ● Auslandüberweisungen aus den USA in 200+ Länder über App ● 25% aller Klicks über Facebook ● 73% aller Millenials wünschen sich Zahlungsfunktion auf Facebook (Millenial Disruption Index) ● Kein Medienbruch mehr SOMEXCLOUD Consulting
  25. 25. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 25) Kontoführung: Alipay ● Alipay ist in China der grösste Anbieter von Festgeld (mit 6.3% statt 3.25% Zins wie bei den Banken) ● Zahlungsabwickler steigen in das Einlagengeschäft ein ● Alipay hat ein viel besseres Image als die Banken; Kunden vertrauen eher ihnen SOMEXCLOUD Consulting
  26. 26. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 26) Kreditgeschäft: Crowdfunding & Co. ● Wächst mit hohen zweistelligen jährlichen Wachstumsraten ● 2012 hat das Videospiel „Star Citizen“ auf Kickstarter 55.5 Mio. $ (!) eingesammelt SOMEXCLOUD Consulting
  27. 27. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 27) Kreditgeschäft: Wonga ● Kurzfristige Konsumkredite bis 400 $ in wenigen Minuten ● Standardisierte Erfassung ● Kreditaussage in weniger als 5 Minuten ● Deutliche Effizienzsteigerung gegenüber Filialen SOMEXCLOUD Consulting
  28. 28. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 28) Kreditgeschäft: Kreditech ● Big-Data-Scoring für Kreditwürigkeit ● Vollautomatisches Rating aus 15'000 Datenpunkten ● u.a. Social Graph, Browsing Behaviour und GPS-Daten ● Bessere Prognosen als herkömmliche Methoden SOMEXCLOUD Consulting
  29. 29. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 29) Vermögensverwaltung: Wealthfront ● ETF-basierte, provisionsfreie Vermögensverwaltung ● 1 Mia. $ AuM in 30 Monaten ● Internationaler Marktführer mit 1.8 Mio. Visits/Monat ● Dreistellige Wachstumsraten p.a. ● Weit grösseres Wachstum als Charles Schwab (Direct Brokerage) SOMEXCLOUD Consulting
  30. 30. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 30) Vermögensverwaltung: Vaamo ● Massentaugliche Vermögensverwaltung aus Deutschland ● Einfachheit als zentrales Feature ● „Selbst-Beratung“ über Schieberegler („Robo- Advisor“) ● Kostenvorteile durch Indexfonds SOMEXCLOUD Consulting
  31. 31. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 31) Digital Business Transformation SOMEXCLOUD Consulting
  32. 32. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 32) Adaptions- & Innovationsfähigkeit ● Adaptions- & Innovationsfähigkeit sind in Zeiten von Veränderungen spielentscheidend! ● Wer nicht mithalten kann, wird abgehängt. ● In den USA sind durch die Digitalisierung seit dem Jahr 2000 die Hälfte der Fortune- 500-Unternehmen verschwunden. Ray Wang, „Disrupting Digital Business“, Harvard Business Review Press, 2015 SOMEXCLOUD Consulting
  33. 33. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 33) Erfolgt Adaption schnell genug? SOMEXCLOUD Consulting MIT Sloan, „Embracing Digital Techology“, 2013
  34. 34. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 34) Gefährliche Wahrnehmungslücke SOMEXCLOUD Consulting Wandel t Alltag / Unternehmen 1.0 Technologieentwicklung / Unternehmen 3.0 Δ Unterschiedliche Geschwindigkeit der techno- logischen und der sozio-kulturellen Anpassung Δ Alltag und Stand der technologischen Entwicklung => Wahrnehmungslücke Alltag Digital Natives / Unternehmen 2.0
  35. 35. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 35) Digital Business Transformation • „ … verändert langfristig durch die Möglichkeiten und Potenziale digitaler Medien und des Internets das Fundament jedes Unternehmens in seiner Strategie, Struktur, Kultur und seinen Prozessen.“ • „Mit Digital Business Transformation begegnen Unternehmen den Veränderungen des Digitalzeitalters, dem Digital Age.“. • „Das fortschreitende digitale Zeitalter führt zu einem Wandel des bestehenden Verständnisses von Kunden, Geschäftsbeziehungen und Wertschöpfungsketten. SOMEXCLOUD Consulting
  36. 36. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 36) Danke für Ihre Aufmerksamkeit! • Wir stehen bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung. • Wir bieten • Strategieentwicklung • Umsetzungsbegleitung • und stellen den laufenden Betrieb sicher. • Gerne bilden wird Sie persönlich, Führungskräfte und Belegschaften in Sachen Digital aus. michael.gisiger@somexcloud.com 076 310 48 49 / 044 576 66 10 SOMEXCLOUD Consulting
  37. 37. Kantonalbanken, 21.09.2015 (Folie 37) Nicht auf den Folien vermerkte Quellen Artikel ● ’Tunde Olanrewaju (2013): The Rise of The Digital Bank, in: Financial Times, 25.10.2013, online: http://www.mckinsey.com/insights/business_technology/the_rise_of_the_digital_ bank ● Alice Truong (2014): Sorry Banks, Millenials Hate You, http://www.fastcompany.com/3027197/fast-feed/sorry-banks-millennials-hate-you Studien ● FinTech Venture Capital and Private Equity Report 2013: https://www.cbinsights.com/blog/fintech-venture-capital-report/ ● The Millenial Disruption Index: http://www.millennialdisruptionindex.com/ Quellennachweis ● Folien 16-30 basieren in ihren Grundzügen auf einer Präsentation des Dienstleisters financial.com SOMEXCLOUD Consulting

×