Trackoid Rescue

238 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation given about the Trackoid Rescue Project at the Civil Protect 2013.

Trackoid is built on Geopaparazzi base and is a complete Mobile-Server Application built by HydroloGIS and GIS3W.

Info at: http://rescue.trackoid.eu

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
238
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Trackoid Rescue

  1. 1. 1 eine mobile Lösung zur Unterstützung von Rettungsmannschaften Andrea Antonello
  2. 2. 2 Was ist Trackoid? - ist ein System zur Unterstützung von Rettungsmannschaften - eine mobile Anwendung mit zentraler Verwaltung - nützt verschiedene Netzwerktypen (GSM, mobile Daten, Wifi) - Rettungsbehörden gewidmet (Polizei, Feuerwehr, Zivilschutz, Bergrettungsdienst)
  3. 3. 3 Trackoid Mobile - ermöglicht Ortung durch GPS und Wifi Netzwerke - Kommunikation mit Server durch Mobile Data oder SMS - stützt sich auf das weltbekannte Android Betriebssystem - die leichte Zugänglichkeit an verschiedenen mobilen Geräten - einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände - baut auf Open Source Software (D.Lgs. 22.06.2012 n83)
  4. 4. 4 Trackoid Mobile - ermöglicht Ortung durch GPS und Wifi Netzwerke - Kommunikation mit Server durch Mobile Data oder SMS - stützt sich auf das weltbekannte Android Betriebssystem - die leichte Zugänglichkeit an verschiedenen mobilen Geräten - einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände - baut auf Open Source Software (D.Lgs. 22.06.2012 n83) - best mögliche Leistungsfähigkeit (GPRS/EDGE/HSPA) - SMS zur Unterstützung von Echtzeit Informationen - USB Kabelanschluss wenn kein Wireless möglich - Verschlüsselung wenn Datenschutz nötig
  5. 5. 5 Trackoid Mobile - ermöglicht Ortung durch GPS und Wifi Netzwerke - Kommunikation mit Server durch Mobile Data oder SMS - stützt sich auf das weltbekannte Android Betriebssystem - die leichte Zugänglichkeit an verschiedenen mobilen Geräten - einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände - baut auf Open Source Software (D.Lgs. 22.06.2012 n83) - Android versichert Stabilität - bessere Anpassung an die Problemstellung - Geräte für besondere Ansprüche: wasser- oder staubfest (IP67)
  6. 6. 6 Trackoid Mobile - ermöglicht Ortung durch GPS und Wifi Netzwerke - Komunikation mit Server durch Mobile Data oder SMS - stützt sich auf das weltbekannte Android Betriebssystem - die leichte Zugänglichkeit an verschiedenen mobilen Geräten - einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände - baut auf Open Source Software (D.Lgs. 22.06.2012 n83) - kein Vendor lock-in - nach Bedarf erweiterbar - an besonderen Anforderungen anpassbar - keine Lizenzenplage
  7. 7. 7 Hauptansicht einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände Karten und Tätigkeiten Online Verbindung zum Server "the Jolly" Statistiken zu den Tätigkeiten
  8. 8. 8 Karten-ansicht online und offline Arbeitsmodus für Karten und Daten Arbeitseinheiten Basis OSM Kartografie Position anderer Mitglieder Eigene Position
  9. 9. 9 Tasks-ansicht Arbeitseinheiten werden zeitlich und geografisch aufgezeichet Arbeitseinheiten Arbeitskonfiguration wird vom Server geladen
  10. 10. 10 Online - Offline Karten Grundkarten sind anpassbar Flugbilder Historisch Überlagerung complexer Ebenen
  11. 11. 11 Die Serveranwendung - Echtzeit Übersicht aller der Mannschaften - Historisches Archiv zur Abfrage abgeschlossener Arbeitseinheiten - überschaubare Filter zur wirksamen Übersicht in Echtzeit- und Archivmodus - baut auf Open Source Software (Apache, Php, Postgresql)
  12. 12. 12 Echtzeit Ansicht Filter/Suche Spur in Echtzeit Task/User Info
  13. 13. 13 Echtzeit - Zeiten/Tasks Echtzeit - Arbeitseinheiten im "Tachometer"
  14. 14. 14 Archiv Modus Filter/Suche Spuren verschiedener Teams
  15. 15. 15 Archiv - Zeiten/Tasks Lokalisierte Meldungen werden direkt an die Zentrale gesendet
  16. 16. 16 Werkzeuge Definition des Fahndungsgebietes - wird für jede Mannschaft auf das mobile Gerät geladen
  17. 17. 17 Werkzeuge Laufzeitänderungen/Integrationen - ein SMS wird and die interessierten Geräte geschickt und in deren Karte gemeldet
  18. 18. 18 Besondere Werkzeuge Serverseitige GIS Analysen, auch in Echtzeit: - Berechnung der sichbaren Zonen längst der Spuren aufgrund des digitalen Oberflächen Modells - Berechnung der Regionen mit stärkeren Neigungswerten - Lokalisierung der bewaldeten oder stark vegetierten Zonen Implementierung von Algorithmen für fachspezifische Zwecke
  19. 19. 19 Mobile-Server Kommunikation the world wide web mobile data jede X Sekunden: - die aktuelle Echtzeit Position - alle gespeicherten GPS Positionen IDEALFALL - besondere Positionen - Konfigurationen + Fahndungszonen
  20. 20. 20 Mobile-Server Kommunikation the world wide web mobile data Echtzeit Position: - wenn nötig via sms - asynchron zu Rest der Daten SCHWACHESNETZ GSM Um Datenverlust zu vermeiden: - Daten werden "nachgesendet" sobald Verbindung
  21. 21. 21 Mobile-Server Kommunikation the world wide web mobile data Mobile arbeitet in offline Modus KEINNETZ GSM Synchronisation: - USB Verbindung mit Feldpc als "zentrale Feldeinheit" - sobald Netz verfügbar, werden Daten abgesendet
  22. 22. 22 http://rescue.trackoid.it info@trackoid.it nvironmental ngineering http://www.gis3w.it Viale G. Verdi, 24 Montecatini Terme http://www.hydrologis.com Via Siemens, 19 39100 Bozen Technologieunternehmen

×