Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten     Achtsamkeit als Basis für gesundes           und kreatives Führen          ...
Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten                              www.uni-due.de/naturheilkunde   2
Präventives Gesundheitsmanagement                                durch integrierte Personal- und                          ...
Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten                              www.uni-due.de/naturheilkunde   4
KreaReKreativität älterer Mitarbeiter/-Innen durchRessourcenmanagement aktivieren underhalten
Titelmasterformat durch Klicken bearbeitenZielsetzung                                   www.uni-due.de   6
Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten                                                      Die fluide Intelligenz ist...
Titelmasterformat durch Klicken bearbeitenAchtsamkeit ?        Moment to moment        non-judgemental awareness          ...
Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten  Siehe, ich lebe.  Woraus?  Weder Kindheit noch Zukunft werden weniger.  Überzä...
Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten              immer ist die              wichtigste Stunde              die gege...
Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten                  Achtsamkeits-Methoden                                         ...
Titelmasterformat durch Klicken bearbeitenWelche Wirkungen hat Achtsamkeit?•   Reduziert Symptome und Beschwerden (z.B. St...
Wirkebenen von Achtsamkeit                     S                  PHYSIOLOGISCH                     E                     ...
Titelmasterformat durch Klicken bearbeitenAchtsamkeit als Basis für gesundesund kreatives Führen• Schenken Sie sich und An...
Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten                              www.uni-due.de/naturheilkunde   15
Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten                              www.uni-due.de/naturheilkunde   16
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Achtsamkeit als Basis für gesundes und kreatives Führen – Ergebnisse aus PräGO und Überlegungen zu KreaRE

1.099 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dr. rer. medic. Anna Paul, Leitung Ordnungstherapie,
Mind/Body Medicine, Kliniken-Essen-Mitte;
Dr. phil. Niels Altner, Klinik für Naturheilkunde
und Integrative Medizin der Kliniken-Essen-Mitte

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.099
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Achtsamkeit als Basis für gesundes und kreatives Führen – Ergebnisse aus PräGO und Überlegungen zu KreaRE

  1. 1. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Achtsamkeit als Basis für gesundes und kreatives Führen Dr. Nils Altner, Dr. Anna PaulKlinik & Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin Essen www.uni-due.de 1
  2. 2. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten www.uni-due.de/naturheilkunde 2
  3. 3. Präventives Gesundheitsmanagement durch integrierte Personal- und Organisationsentwicklung Betriebliche Innovationsprozesse – Krankmachende Belastung oder Herausforderung?Institut fürangewandteInnovationsforschung(IAI) e.V. an der Ruhr-Universität Bochum(Projektleitung)
  4. 4. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten www.uni-due.de/naturheilkunde 4
  5. 5. KreaReKreativität älterer Mitarbeiter/-Innen durchRessourcenmanagement aktivieren underhalten
  6. 6. Titelmasterformat durch Klicken bearbeitenZielsetzung www.uni-due.de 6
  7. 7. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Die fluide Intelligenz ist angeboren bzw. vererbt und kann nicht durch die Umwelt beeinflusst werden. Zu ihr gehören beispielsweise die geistige Kapazität, die Auffassungsgabe, das generelle Verarbeitungsniveau. Die kristalline Intelligenz umfasst alle Fähigkeiten, die im Laufe des Lebens erlernt bzw. durch die Umwelt bestimmt werden. .Prof. Dr. Michael FalkensteinLeiter Alternsforschung am IfADo
  8. 8. Titelmasterformat durch Klicken bearbeitenAchtsamkeit ? Moment to moment non-judgemental awareness Jon Kabat-Zinn
  9. 9. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Siehe, ich lebe. Woraus? Weder Kindheit noch Zukunft werden weniger. Überzähliges Dasein entspringt mir im Herzen. Rilke, aus 9. Duineser Elegie06.08.12 www.uni-due.de 9
  10. 10. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten immer ist die wichtigste Stunde die gegenwärtige immer ist der wichtigste Mensch der, der dir gerade gegenübersteht Meister Eckhart www.uni-due.de 10
  11. 11. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Achtsamkeits-Methoden • körper/atem-fokussierte Meditations- formen • Hatha Yoga • Qigong & Taiji, Tanz • Feldenkrais, Bioenergetik etc. • Kochen, Gärtnern, Musizieren • künstl. Gestalten & Betrachten • Naturerleben
  12. 12. Titelmasterformat durch Klicken bearbeitenWelche Wirkungen hat Achtsamkeit?• Reduziert Symptome und Beschwerden (z.B. Stress, Schmerzen, Fatique, Leid)• Induziert Wohlspannung, reduziert oxidativen Stress• Moduliert Hirnfunktionen, beeinflusst Bildung von Hirnstrukturen• Stärkt Immunsystem• Verbessert Stimmung• Fördert kognitive Fähigkeiten (z.B. Konzentration, (Binnen-)Wahrnehmung, Gefühlsregulation, rationale Entscheidungen, Kommunikation)• Fördert Kohärenz, Empathie, Flourishing und spirituelles Erleben• Geht mit proaktivem, (selbst-)fürsorglichem Verhalten einher
  13. 13. Wirkebenen von Achtsamkeit S PHYSIOLOGISCH E EMOTIONAL L GEDANKLICH B BEHAVIORAL S SOZIAL T TRANSPERSONAL - BEWUSSTHEIT - FÜRSORGE - VERANTWORTUNG
  14. 14. Titelmasterformat durch Klicken bearbeitenAchtsamkeit als Basis für gesundesund kreatives Führen• Schenken Sie sich und Anderen täglich Zeit, Aufmerksamkeit und Zuwendung• Kultivieren Sie Gegenwärtigkeit• Finden Sie Zeit und Raum für Muße & Meditation• Entschleunigen Sie automatische Bewertungsprozesse• Pflegen Sie freundschaftliche und liebevolle Beziehungen• Fangen Sie heute damit an www.uni-due.de/naturheilkunde 14
  15. 15. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten www.uni-due.de/naturheilkunde 15
  16. 16. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten www.uni-due.de/naturheilkunde 16

×