Mythos High Performance Teams

582 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sind High Performance Teams ein Mythos?

Ich denke nicht, denn ich hatte das Glück ScrumMaster eines solchen Teams gewesen zu sein.
Wie entsteht so ein Team? Wie erhält man so ein Team?
Und: Wie wird so ein Team noch besser?
Welche Anforderungen stellt ein solches Team an den ScrumMaster und an den Product Owner?

Ich möchte einen Einblick in mein Team geben, wie sie gearbeitet haben, welche Werkzeuge und Methoden sie verwendet haben.

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
4 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
582
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
16
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
4
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mythos High Performance Teams

  1. 1. Mythos High Performance Teams Ein Wunschtraum? Gerrit Beine <gerrit.beine@adesso.de> Tools 4 Agile Teams 2014 06.11.14
  2. 2. Wer ist Gerrit? ► Gerrit Beine ► Managing Consultant bei adesso ► Informatik-Vagabund, nimmermüder Verbesserer ► Themenschwerpunkte > Agilität > Software-Architektur > Technische Schulden > Ökonomische Aspekte von Softwareentwicklung > Interkulturelle Aspekte von Softwareentwicklung > Antifragilität & Schwarze Schwäne ► iSAQB e.V. Board Member, openSUSE Member, Agile Saxony Organisator 06.11.14
  3. 3. Es geht nicht um Velocity
  4. 4. Es geht um Business Value
  5. 5. Das Werkzeug für den Product Owner NPV = −Investment + 06.11.14 Folienmaster 5 Office 2007 CashFlow (1+ Zins)t NΣ t=1 Priorität = NPV StoryPoint
  6. 6. Angst vor zu viel Flow 06.11.14 6 Bildquelle: Wikipedia
  7. 7. Angst vor zu viel Flow 06.11.14 7 ► In tayloristisch geprägten Organisationen können High Performance Teams nicht entstehen. ► Wäre Frederick W. Taylor 100 Jahre später geboren worden, hätte er das Agile Manifest unterzeichnet. Bildquelle: Wikipedia
  8. 8. Liebe ScrumMaster: Lasst uns Taylors Methoden nutzen, um Taylorismus durch Agilität zu ersetzen… 06.11.14 8
  9. 9. Es war einmal ein Team… 06.11.14 9
  10. 10. Gut gemeint und gut gemacht… 06.11.14 10
  11. 11. Liebe ScrumMaster: Bitte, bitte – lasst Eure Teams Fehler machen! 06.11.14 11
  12. 12. Nachvollziehbarkeit von Best Practices (1) 1 Task <= 1 Tag (2) 1 Sprint = 10 Tage (3) 1 Team = 7 Personen (4) 1 Person benötigt >=10 Tasks (folgt aus (1) & (2)) (5) 7 Personen benötigen >=70 Tasks (folgt aus (3) & (4)) 06.11.14 12
  13. 13. Unverhoffte Hilfe 06.11.14 13 ► Wert und Kosten messen ► Das Werkzeug: Taylors Stoppuhr Bildquelle: Wikipedia
  14. 14. Was hätte Taylor dazu gesagt? 06.11.14 14 ► Ein Task im Tool kostet: 17,40 Euro (Schätzung + Verwaltung) ► Der Wert des Tasks: 0,00 Euro Bildquelle: Wikipedia
  15. 15. Liebe ScrumMaster: Hört auf mit der Motivation des Teams zu argumentieren. Lernt, mit Business Value zu argumentieren! 06.11.14 15
  16. 16. Wenn etwas weh tut, mach es öfter! 06.11.14 16
  17. 17. Nochmal zum Vergleich 06.11.14 17
  18. 18. Wenn etwas weh tut, mach es öfter! 06.11.14 18
  19. 19. Auch ein Wert: technische Schulden 08.05.2014 Kosten Investition max(Kosten, Investition) Kostengrenze
  20. 20. 06.11.14 20
  21. 21. Das Ganze ist mehr als die Summe der Teile?
  22. 22. Zehn mal One-Man-Army 06.11.14 22 Bildquelle: Focus Online
  23. 23. Nicht nur Erfahrung, sondern Potential zählt
  24. 24. Das Missverständnis: Teams müssen stabil sein 06.11.14 24
  25. 25. Abseits vom Team… 06.11.14 25
  26. 26. Das Team entwickeln 06.11.14 26 Können Anspruch Flow
  27. 27. 06.11.14 27
  28. 28. Time to say goodbye 06.11.14 28
  29. 29. Gefahr droht immer
  30. 30. Jetzt wisst ihr, wie ihr mit High Performance Teams durchstarten könnt. Wo ihr das machen könnt? Viel Spaß noch auf der Tools 4 Agile Teams! 06.11.14 30

×