Lernen!Digital.Vernetzt? Dillingen

1.182 Aufrufe

Veröffentlicht am

1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Vielen Dank Herr Brandhofer,

    Ihr Vortrag heute in Dillingen war perfekt sowohl inhaltlich als auch in der Darstellung. Als Österreich-Fan (nicht nur im Winter) beobachte ich schon seit langem mit großem Interesse die E-Learningaktivitäten unserer lieben Nachbarn und halte mich über diverse Newsletter auch ständig auf dem Laufenden. Hoffen wir, dass in Bayern das versprochene Paradies (Wahl) auch im Bereich der Breitbandversorgung bald eintreffen wird.
    Beste Grüße aus der Oberpfalz
    W. Janka
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.182
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lernen!Digital.Vernetzt? Dillingen

  1. 1. 29.09.2013 1 Mag. Gerhard Brandhofer PH Niederösterreich IT Fort- und Weiterbildung APS, Campus Melk, eLSA, LG E-Learning, Mathematik digital Projekte Mahara, Medienfundgrube, DIGIcheck e.ph-noe.ac.at www.brandhofer.cc gerhard@brandhofer.cc
  2. 2. 29.09.2013 2 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  3. 3. 29.09.2013 3 LERNEN.
  4. 4. 29.09.2013 4 Phineas Gage Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  5. 5. 29.09.2013 5
  6. 6. 29.09.2013 6 Leitmedientransformation Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio. • Körperbezogen-gestisch-mimische Kultur • Orale Kulturen • Skriptographische Kulturen • Typographische Kulturen • Digitale Netzkultur
  7. 7. 29.09.2013 7 Zahlen Die digitale Revolution - Lesen Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  8. 8. 29.09.2013 8 1 Erfahrungsbasiertes Lernen Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio. CC Elisabeth Kettl
  9. 9. 29.09.2013 9 1 Erfahrungsbasiertes Lernen Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio. CC Eric Wüstenhagen
  10. 10. 29.09.2013 10 1 Erfahrungsbasiertes Lernen 2 Wissensbasiertes Lehr-Lernen 3 Sinnbasiertes Lernen Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  11. 11. 29.09.2013 11 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  12. 12. 29.09.2013 12 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  13. 13. 29.09.2013 13 Die Grundkompetenzen des 21. Jahrhunderts 2075 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  14. 14. 29.09.2013 14 Grundkompetenzen 21 • Technologiekompetenz • Informationskompetenz • Medienkreativität • Globale Kompetenz • Verantwortungsvoller Umgang mit Kompetenzen Quelle: 21st Century Literacy Summit, Berlin 2002 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  15. 15. 29.09.2013 15 digital natives digital immigrants digital divide Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  16. 16. 29.09.2013 16 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  17. 17. 29.09.2013 18 Digital.
  18. 18. 29.09.2013 19 Was? Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  19. 19. 29.09.2013 20 Was? Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  20. 20. 29.09.2013 21 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  21. 21. 29.09.2013 22 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  22. 22. 29.09.2013 23 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  23. 23. 29.09.2013 24 • 1 von 8 Hochzeiten in den USA wurde über das Internet angebahnt. • Wäre Facebook ein Land, so wäre es das drittgrößte Land weltweit (noch). • 2010 werden 40 Exabyte an Daten erzeugt. • Google beantwortet 2 000 000 Suchanfragen pro Minute. • Auf Youtube werden täglich 65.000 neue Videos hochgeladen. • Studien belegen, dass Wikipedia exakter ist als die Encyclopedia Britannica. • 14% vertrauen der Werbung, 78 % Benutzerbewertungen Die digitale Revolution - Facts Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  24. 24. 29.09.2013 25 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio. Die digitale Revolution - Facts
  25. 25. 29.09.2013 26 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  26. 26. 29.09.2013 27 Web 2.0 Didaktik2.0 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  27. 27. 29.09.2013 28 Das Methodenvielfaltsargument Geogebra Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  28. 28. 29.09.2013 29 Zahlen Legatum Institute 2012 1 Norway 2 Denmark 3 Sweden 4 Australia 5 New Zealand 6 Canada 7 Finland 8 Netherlands 9 Switzerland 10 Ireland 11 Luxembourg 12 United States 13 United Kingdom 14 Germany 15 Iceland 16 Austria 17 Belgium 18 Hong Kong 1. Vanuatu 2. Kolumbien 3. Costa Rica 4. Dominica 5. Panama 6. Kuba 7. Honduras 8. Guatemala 9. El Salvador 10. St. Vincent and the Grenadines Happy Planet Index Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  29. 29. 29.09.2013 30 CC VinothChandar Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  30. 30. 29.09.2013 31 John Hattie „Meine Arbeit zeigt, dass es ein ganzes Bündel von Faktoren gibt, die den Schulerfolg von Kindern prägen können: ihre soziale Herkunft, die Familienverhältnisse, ihr Selbstverständnis. Am wirksamsten ist aber das, was im Unterricht zwischen Lehrern und Schülern passiert. Und das können wir im Gegensatz zu Armut oder Reichtum in der Schularbeit direkt beeinflussen. Was mich interessiert, sind erfolgreiche Lehrer.“ „Dass er sich seiner eigenen Wirkung bewusst ist und sich fortlaufend überprüft. Dass er Stoff mit Leidenschaft vermittelt. Dass er sich dafür zuständig fühlt, dass alle Kinder in seiner Klasse etwas lernen, nicht nur einige wenige. Dass er eine Geisteshaltung mit ins Klassenzimmer bringt, die zum Lernen ermutigt und Fehler zulässt.“ Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  31. 31. 29.09.2013 32 VERNETZT?
  32. 32. 29.09.2013 33 Tech Hype Cycle 2012 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  33. 33. 29.09.2013 34 Virtuelle Realität Schule Facility Management Erwerb neuer Kompetenzen Scheinbarer Kompetenzverlust Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  34. 34. 29.09.2013 35 Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  35. 35. 29.09.2013 36 vgl. Mishra/Koehler, www.tpck.org TPCK Content Knowlege Pedagogical Knowledge Technological Knowledge TCK TPK TPCK PCK Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  36. 36. 29.09.2013 37 INHALT Quelle: via compfight; Dirk Gently, http://www.flickr.com/photos/54738725 Content Knowlege Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  37. 37. 29.09.2013 38 TECHNIK © harry f., http://www.flickr.com/photos/45646088 Technological Knowledge Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  38. 38. 29.09.2013 39 DIDAKTIK Pedagogical Knowledge Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  39. 39. 29.09.2013 40 VERNETZUNG Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  40. 40. 29.09.2013 41 DIGIcheck Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  41. 41. 29.09.2013 42 DIGIcheck Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  42. 42. 29.09.2013 43 DIGIcheck Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  43. 43. 29.09.2013 44 Conclusio „Der Computer ist nicht die Lösung. Nicht der Umgang mit ihm, sondern pädagogische Fragen sind zu lösen.“ Beat Döbeli Honegger
  44. 44. 29.09.2013 45 Early Adopters Sharp Ones Wood Dead Wood Eraser vgl. McKeown, o.J. 1 Schulische Innovation Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  45. 45. 29.09.2013 46 2 Didaktische Kompetenz Quelle: Wikimedia, Thomas Brooks. Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  46. 46. 29.09.2013 47 3 Die digitale Schwelle Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  47. 47. 29.09.2013 48 4 Die Technikfallen Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  48. 48. 29.09.2013 49 5 Informatische Kompetenz Medien Argumente Grundlagen Imperative
  49. 49. 29.09.2013 50 Sokrates CC N.Rinner Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio. Dialog König Thamus und Teuth. Als er aber an den Buchstaben war, sagte der Theuth: »Diese Kenntnis, o König, wird die Ägypter weiser und erinnerungsfähiger machen; denn als ein Hilfsmittel für das Erinnern sowohl als für die Weisheit ist sie erfunden.« Er aber erwiderte: »O du sehr kunstreicher Theuth! Ein anderer ist der, der das, was zur Kunst gehört, hervorzubringen, ein anderer aber der, der zu beurteilen vermag, welchen Teil Schaden sowohl als Nutzen sie denen bringe, die sie gebrauchen werden. So hast auch du jetzt, als Vater der Buchstaben, aus Vaterliebe das Gegenteil von dem gesagt, was ihre Wirkung ist. Denn Vergessenheit wird dieses in den Seelen derer, die es kennenlernen, herbeiführen durch Vernachlässigung des Erinnerns, sofern sie nun im Vertrauen auf die Schrift von außen her mittelst fremder Zeichen, nicht von innen her aus sich selbst, das Erinnern schöpfen. Nicht also für das Erinnern, sondern für das Gedächtnis hast du ein Hilfsmittel erfunden. Von der Weisheit aber bietest du den Schülern nur Schein, nicht Wahrheit dar. Denn Vielhörer sind sie dir nun ohne Belehrung, und so werden sie Vielwisser zu sein meinen, da sie doch insgemein Nichtswisser sind und Leute, mit denen schwer umzugehen ist, indem sie Scheinweise geworden sind, nicht Weise.«
  50. 50. 29.09.2013 51 6 Bleibe kritisch! Medien Argumente Grundlagen Imperative
  51. 51. 29.09.2013 52 6 Bleibe kritisch! Lernen! Digital. Vernetzt? Conclusio.
  52. 52. 29.09.2013 53 ist Vorfreude auf sich selbst. Peter Sloterdijk LERNEN

×