Ordnung und sauberkeit

231 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
231
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ordnung und sauberkeit

  1. 1. Gebäudemanagement Suche… LosTagsBetriebsverpflegung,GebäudereinigungÖffentliche Gebäude wie Ämter, Schulen und Kindergärten können sehr schnell sehr schmutzig werden,denn wo viele Menschen ein- und ausgehen, bleiben auch stets Rückstände zurück. Man macht sich daselbst wenig Gedanken, denn man ist sich sicher, dass das Gebäude eine Putzkraft hat, die am Endedes Tages wieder Ordnung und Sauberkeit in das Gebäude bringt. Dem mag auch so sein, aber eineAngestellte für Gebäudereinigung hat noch weitaus mehr Aufgaben und Pflichten, als nur denFussboden zu wischen. Sie kümmert sich unter anderem auch noch um die Reinigung der sanitärenAnlagen, sie wischt Staub und reinigt die Oberflächen von Arbeisplätzen, sie putzt sogar die Fenstervon innen. Entgegen der allgemeinen Meinung hat man es als Putzfrau nicht leicht. Die Arbeit istkörperlich anstrengend, man muss ständig den Dreck anderer Leute wegmachen, aber man hat auch einwenig Abwechslung während der Arbeit.So kann es zum Beispiel sein, dass man an einem Tag in einem Büro arbeitet, und am nächsten in einemKindergarten oder einer Schule. So wird auch die Arbeit selbst ein wenig interessanter undabwechslungsreicher. Deshalb sollte man immer daran denken, dass es jemanden gibt, der den ganzenDreck, den man macht, wieder wegmachen muss. Früher war es die Mutter oder die Großmutter, jetztist es die Ehefrau und auf der Arbeit eben die Putzfrau. Deshalb sollte man ihnen ein wenigentgegenkommen und sich so gut es geht um seinen eigenen Schmutz kümmern, denn man wird esspäter danken. Und man möchte ja auch nicht, dass jemand anders einem die Arbeit absichtlicherschwert. So kann man zum Beispiel auch mal anerkennend nicken, wenn man die Putzkraft im Raumfür die Betriebsverpflegung sieht. Sie arbeitet auch nur für ihr Geld und trägt damit ebenso sehr zurWirtschaft bei wie ein leitender Angestellter oder ein hochrangiges Vorstandsmitglied.Veröffentlicht von gepepeter in Building Management ≈ HINTERLASSE EINENKOMMENTAROrdnung und SauberkeitAbout these adsDienstag Apr 201330converted by Web2PDFConvert.com
  2. 2. SHARE THIS:GEFÄLLT MIR: Lade...← Vorheriger ArtikelSuche… Los♣ AKTUELLE BEITRÄGEOrdnung und SauberkeitFür die Belegschaft wird gesorgtRundumpaket für neue BüroräumeSauber und sicher am ArbeitsplatzImmer zur Stelle, wenn man sie braucht♣ ARCHIVApril 2013März 2013Januar 2013♣ KATEGORIENBuilding ManagementBusinessK O M M E N T A R V E R F A S S E NGib hier Deinen Kommentar ein ...Gib hier Deinen Kommentar ein ...converted by Web2PDFConvert.com
  3. 3. Uncategorized♣ METARegistrierenAnmeldenArtikel-Feed (RSS)Kommentare als RSSWordPress.comBloggen Sie auf WordPress.com. Theme: Chateau von Ignacio Ricci.converted by Web2PDFConvert.com

×