Faq der persönlichkeit

327 Aufrufe

Veröffentlicht am

FAQ`s der Persönlichkeit

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
327
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Faq der persönlichkeit

  1. 1. FAQ der Persönlichkeit www.thilo-schneider.info
  2. 2. ThS Ic h b e ko m m e d e s ö f te r e n Fragen gemailt in Bezug auf Du bist Pe r s ö n l i c h ke i t ® , persönliche Einstellung, Entscheidungen treffen, Mut u s w. u n d a u c h a u f m e i n e Person. Es sind meistens Fragen, die sich im großen und ganzen wiederholen oder immer den gleichen Ursprung haben. Natürlich hat jeder sein ganz eigenes persönliches Anliegen an mich gerichtet, allerdings sehe ich bei den Anfragen/ Anliegen einen großengemeinsamen Nenner.Diesen großen gemeinsamen Nenner möchte ich mit diesenFAQ`s der Persönlichkeit beantworten bzw. ihnen dieMöglichkeit geben, dass sie ohne viel umherzumailen, direkt eineAntwort erhalten.Sollten ich mit diesen FAQ`s bei Ihnen noch nicht ganz insSchwarze getroffen haben, dann lesen Sie sie bitte noch einmal undnoch mal und noch mal.Viel Spaß 2
  3. 3. ThSWas ist der Unterschied zwischen Selbstvertrauenund Selbstbewusstsein?Der Unterschied ist sehr gering und betrifft aber in beiden Fällensie persönlich! Selbstvertrauen sagt aus, ob ein Mensch Vertrauenin sich selber hat und wie viel. Eine Maßeinheit dafür gibt es abernicht. Ob sie Selbstvertrauen haben oder nicht, können nur sieselber feststellen und in der Reflexion zu Mitmenschen. (Feedbackvon Vertrauenspersonen)Selbstbewusstsein sagt aus, ob sie sich selbst bewusst sind. Einselbstbewusster Mensch verspürt Gewissheit, Sicherheit,Vertrauen und Zuversicht in so starkem Maße, dass er seinerZukunft relativ optimistisch, angstfrei, sorglos und unbekümmertentgegengeht. Sie sehen beides hängt sehr eng zusammen.Ist es gut Fehler zu machen?JA! Unbedingt JA! Machen Sie Fehler! Aus Fehler lernen sie mehrals durch ihre Erfolge. Allerdings wenn sie den gleichen Fehlerzweimal machen, dann ist das schon Dummheit.Ich habe gehört, dass Sie ein Fan von Veränderung sind.Ist denn nicht Beständigkeit genauso wichtig?Nur durch Veränderung können wir langfristig wachsen und unsweiterentwickeln. Veränderung sollte wir jeden Tag so oft es gehtleben und trainieren. Veränderung zu üben, ist wie einen Muskel zutrainieren. Fangen Sie mit kleinen, simplen Übungen an z.B. dieZähne mit der anderen Hand putzen.Wobei die richtige Zusammenstellung aus Gewohnheiten undneuem Input, unserem Leben eine kraftvolle und kreativeDynamik verleihen sollte. Allerdings ist das Theorie. InWirklichkeit waten die Menschen in ausgelatschten Pfaden undkümmern sich nicht oder zu wenig um Veränderung in ihremLeben. 3
  4. 4. ThSWarum bewegen nur 3-5% der Menschen etwas?Da es nun mal nur wenige sind, die in ihrem Leben etwasverändern möchten. Alle anderen bleiben lieber in der grauenMasse.Was ist die Erklärung von Gedanken?Gedanken sind Energie. Gedanken sind geistige Energie.Wie oder wodurch wird ihnen Lebenskraft gegeben?Durch das stärkste Gesetz im Universum: Liebe! Alle anderenGesetzmäßigkeiten oder positive Energieformen, kann man vonLiebe ableiten.Wie wichtig oder wertvoll ist die Stille?“In der Ruhe liegt die Kraft”, den Spruch kennen Sie wohlmöglich.Und genauso ist es. Das zu erklären ist zu umfangreich: probierenSie es aus. Setzen sie sich hin und machen sie nichts: nicht reden,nicht lesen, nicht bewegen (kratzen können sie sich schon, wenn esjuckt), nicht denken. Leichter gesagt als getan. Nun, Übung machtden Meister und Sie werden verstehen, was der Satz bedeutet:”Inder Ruhe liegt die Kraft”. 4
  5. 5. ThSWarum ist die Stille so wichtig?Ich würde sagen, dass sie eine der wichtigsten Schritte für ihrepersönliche Entwicklung ist. Die Stille ist eine gute Sache umSelbstkontrolle/Selbstbeherrschung zu trainieren. Es hat jemandmal gesagt, dass die Stille die Sprache Gottes ist. Alles andere isteine schlechte Übersetzung:)Es fällt mir schwer diese Dinge wie z.B. das Gesetzder Anziehung, Affirmationen oder Fokussierungzu verstehen. Was kann ich tun?Verlieren sie sich nicht im dem Versuch diese Gesetzmäßigkeitenverstehen zu wollen. Akzeptieren sie diese lieber und fangen sie ansie umzusetzen! Ich bin überzeugt, dass sehr viele MenschenElektrizität nicht verstehen oder erklären können, aber dennochnutzen sie die Vorteile der Elektrizität wie z.B. Licht, Hitze, Kraftetc.Warum werden Arme ärmer und Reiche reicher?Arme denken öfters an Schulden, Probleme und Rechnungen.Reiche denken öfters an Reichtum, Geld und Überfluss. Gedankensind die Ursache.Ich habe gehört, dass sie des öfteren von einerPenisstory erzählen. Was ist das für eine Story?Kein Kommentar;) 5
  6. 6. ThSIch habe gehört, dass Sie ein Fan von dem Film“300” sind. Allerdings ist das doch ein brutalerFilm oder?Ich ziehe mir aus Dingen (auch Filmen) immer nur das raus, wasmir Vorteile bringt. Meine Konzentration geht immer nur auf dasPositive. Bitte lesen sie dazu das Ebook “Mit 300 in RichtungFreiheit.Wa r u m s i n d S i e s o s e l t e n b e i d e n g r o ß e nSpeakerplattformen wie z.B. GSA, Trainers Excellence usw.vertreten? Ist das nicht wichtig bei den Besten zu sein?Nur das man dort gelistet ist, heißt noch nicht das man zu denBesten gehört. Der Kunde oder die Masse entscheidet ob maneiner der Besten ist und nicht irgendein Verband. Ich sehe keinVorteil und habe keinen Mehrwert dort Mitglied zu sein. Ist es richtig, dass Sie keine Speaker-Ausbildung oder Seminarleiterausbildung haben?Ja, richtig!Ich hatte gehört, dass Sie in Deutschland schoneinmal Konkurs gemacht haben. Stimmt das undbeeinträchtigt Sie das bei Ihrer Arbeit?Es ist richtig, dass ich in Deutschland mit einer GmbH Konkursgemacht habe. Ob mich das beeinträchtig? Absolut nicht! ImGegenteil, denn viele Leute Fragen danach und können mit einemreden, der es überlebt hat;)Allerdings war das nicht von Anfang an so. Ich musste an michglauben und die Pobacken zusammenzwicken. Durch diesenTiefschlag habe ich sehr viel gelernt! Und das ist es auch, was ichanderen mit auf den Weg geben kann: wenig bis keine Theorie -fast nur Praxis! 6
  7. 7. ThSWas hat es mit dem Dankbarkeitsbuch auf sich?Sie sagen, dass es wichtiger ist als die Bibel...Nun, die Bibel ist ein tolles Buch über eine Story, die aber nichtsmit ihnen zu tun hat. Die Bibel ist für die Masse auch schwer zulesen. Deshalb sollten sie ein eigenes Buch haben: IHRDankbarkeitsbuch.Lesen sie das Buch “Du bist Dankbarkeit” und Sie werdenverstehen was ich meine.Wie kann ich anfangen in meinem Leben etwas zuverändern?Das ist eine pauschale Frage setzt aber voraus, dass in ihremjetzigen Leben etwas nicht so toll läuft. Das ist eine Erkenntnisund der erste positive Schritte zu einem verändertem Leben.Allerdings was, wo, wozu kann hier nicht pauschal beantwortetwerden. Auf jeden Fall sollten sie verstehen, dass ALLES immermit dem Denken anfängt. Wenn etwas nicht so optimal in ihremLeben verläuft, dann denken sie sehr wahrscheinlich oft annegative Dinge.Warum gelingt es vielen Menschen nicht ihrLeben zu verbessern?Weil sie sich auf Angst, Ärger, Verlust, Krankheit und Armutkonzentrieren. Die Dinge an die sie ständig denken, kommen aufsie zu. Das Gesetz der Anziehung wird perfekt ausgeführt. 7
  8. 8. ThSWarum ist die Vorstellungskraft so wichtig?Sie ist eine Form des konstruktiven Denken. Die Vorstellungskraftist ein Werkzeug, dass ihnen hilft ihre Ideale zu entwickeln. Sieebnet ihnen den Weg von der Idee bis hin zur Wirklichkeit. Sie isteine faszinierende Fähigkeit was wir Menschen besitzen. Nicht zuverwechseln mit Tagträumen!Was ist die Vorraussetzung, wenn ich meineHandlungen verändern möchte?Anderes/richtiges DenkenIch habe in einem Video von Ihnen gesehen, dass Sie darübersprechen, wie wichtig es ist mit sich selber einen Termin zumachen. Das hört sich etwas crazy an. Was soll das bringen?Wer ist der wichtigste Mensch in ihrem Leben? Das sind SIE.Glauben sie, dass es sich lohnt sich mit dem wichtigsten Menschenin ihrem Leben zu treffen bzw. einen Termin auszumachen? Daskönnen sie sich selber beantworten!Was soll ich mit mir an so einem Terminbesprechen?Still sein, visualisieren, dankbar sein, nichts denken, nurbeobachten usw. 8
  9. 9. ThSWie lange dauert es, bis sich eine Veränderung inmeinem Leben manifestiert?Es kommt darauf an, wie intensiv sie das wollen bzw. wie intensivsie ihre Gedanken dafür einsetzen. Es wird nichts passieren, wennsie den ganzen Tag nur Schrott denken (Angst, Armut, Verlust etc.)und abends 10 Minuten “meditieren” bzw. positiv an ihre Ziele undIdeale denken. Das reicht nicht.Was glauben Sie sind die wichtigsten Schritte, wenn ichwas in meinem Leben verändern möchte?Sie müssen das Wissen um ihre Macht haben, den Mut es anfangenumzusetzen und den Glaube es zu tun.Was ist das Kontensystem, vondem Sie immer sprechen?Dieses Kontensystem ermöglicht es ihnen einen Au%au vonPlanungsmodellen zu erstellen, hilft ihnen eine Basis für ihreKonten zu schaffen und beinhaltet eine sehr hohe Flexibilität.Dieses Kontensystem ist EINFACH und schafft die Grundlage fürihre Finanzen.Sie schimpfen sehr auf die Medien, welchen schlechtenEinfluss das auf unsere Persönlichkeit hat. Was ist soschlimm daran informiert zu sein?Dies führt zu weit dies hier zu erklären. Was die Medien angeht,lesen Sie bitte dazu das Buch “Medienmonopol”. 9
  10. 10. ThSWas ist das Mentor-Prinzip? Welche Vorteile hat es?Das Mentor-Prinzip kommt aus dem Sport und heißt, dass ihnenjemand z.B. im Business oder in dem Lebensbereich zur Seitesteht, den sie verbessern/optimieren wollen. Ein Mentor ist keinBabysitter oder Problemlöser! Er tritt ihnen in den Allerwertesten.Er will, dass sie einen Quantensprung in ihrer Persönlichkeitmachen. Der Druck ist so hoch, dass sie entweder eingehen oderpersönlich wachsen.Wenn ich mich auf Leid, Verlust, Angst konzentriere,welches Ergebnis werde ich erhalten?Nun, ich denke, dass sie die Antwort selber kenne: sie werdenAngst, Leid, Verlust ernten!Sind Sie der Meinung, dass die Gedanken auch Einfluss aufunseren Gesundheitszustand haben?Absolut! Meiner Meinung nach ist der Ursprung jeder Krankheit,kranke Gedanken. Sorgen Sie dafür, dass Sie gesunde Gedankenhaben, dann wird Ihr Körper auch gesund! Das eine geht nichtohne das andere!Glauben Sie das es wichtig ist als Ziel zu haben Perfektionanzustreben?Nein. Perfektion bedeutet Lähmung oder sogar Feigheit. 10
  11. 11. ThSSie sagen, dass viele Menschen sich immer wieder ablenkenlassen, anstatt sich auf sich selber zu konzentrieren. Wassind die größten Ablenkungen?Sich abzulenken heißt nicht konzentriert zu sein, heißt seine Zielenicht klar zu sehen. Die größten Ablenkungen sind die Umgebung,die Zeit und der Körper.Was ist Ihrer Meinung nach die optimalste Technik um neue“Programme” bzw. neue Dinge in seinem Leben zuplazieren?Das ist einfach;) Ich meine einfach im erklären, aber eine echteHerausforderung in der Umsetzung: Also, wenn Sie lernen, wie sieihre Ziele oder Ihr neues Leben oder ihre neuen “Programme”O H N E Ab l e n k u n g f o k u s s i e r e n , d a n n h a b e n S i e d e nMasterschlüssel in der Hand!Und warum setzen das so wenig Menschen in der Praxis um?Der Durchschnittsmensch weiß nicht die Wichtigkeit derKonzentration zu schätzen. Er schreit nach dem “Haben” abernicht nach dem “Sein”. Er versteht nicht, dass das eine nicht ohnedas andere zu haben ist. Zuerst muss der Acker gefunden werden,bevor die Dinge mehr werden! 11
  12. 12. ThSSie sagten einmal, dass es wichtigere Dinge im Leben gibt alsZiele zu haben. Können Sie das erklären?Ja. Ziele zu haben ist ganz nett. Allerdings wer Ideale hat, der kannganz groß werden! Schaffen Sie sich Ideale! Ein Mentor sagte mirmal: “Wohlstand ist das Ergebnis von Arbeit. Kapital ist eineAuswirkung, keine Ursache; ein Diener, kein Meister; einHilfsmittel, kein Ziel.” Geld, finanzieller Reichtum oderWohlstand sollte daher nie das Ziel als solches sein, sondern nurein Hilfsmittel um ein höheres Ideal (Ziel) zu erreichen.D.h. ich sollte mir nicht als Ziel setzen viel Geld zu haben,z.B. 1 Mio. €?Bitte lesen noch mal obige Antwort! Geld ist ein Hilfsmittel, keinZiel! Wenn Sie 1 Mio.€ haben, was machen Sie damit? Ausgeben,investieren usw. Also, dennoch nur ein Hilfsmittel! Der Wert desGeldes ist erst dann von Wert, wenn Sie es ausgeben.Wie schaffe ich es ein problemloses Leben zu haben?Gar nicht! Sie stellen sich die falschen Fragen.Warum soll ich mir Fragen stellen und welche?“Wer Fragen stellt, kommt um die Antwort nicht herum” sagt einmongolisches Sprichwort. Die Fragen die Sie sich stellen sollten,müssen von positiver Natur sein. Nur das bringt Sie weiter undschafft positive Ergebnisse. 12
  13. 13. ThSWie kann ich wünschenswerte Dinge in meinem LebenerhaltenIndem Sie wünschenswerte Gedanken haben.Wie kann ich mehr Glück in meinem Leben erlangen?Sie erreichen in Ihrem Leben mehr Glück, wenn Sie mehrVerständnis für die Naturgesetze haben und mit ihnenzusammenarbeiten. Die Natur ist mathematisch exakt! Sie irrt sichnie. 13

×