Flitterwochen, auf besonderer Art 
geniessen 
Seit meiner Verlobung, träume ich von 
unseren Flitterwochen und bin auch se...
muss zugeben, dass ich sehr aufgeregt 
gewesen bin. 
Nach der Hochzeit haben wir uns dann 
auf den Weg gemacht und wusste ...
Minute auch irgendwie enttäuscht 
gewesen, als ich es dann mitbekam. 
Mein Mann versicherte mir dann auch, 
dass es sich v...
dass ihm die Überrasschung sehr gelungen 
ist. 
Er erzählte mir auch von den 
zahlreichen Aktivitäten, an die wir uns 
erf...
Nachdem wir uns auf unser Zimmer 
frisch gemacht haben, sind wir etwas 
essen gegangen, wobei mein Mann 
wollte, dass ich ...
dass ich mich, wie an einem völlig anderen 
Ort gefühlt habe. 
Er wollte ganz spezielle Vacation 
Switzerland haben und me...
können, haben Neues erlebt, jeder ging 
seine Vorlieben nach, wobei auch die 
Romantik, keinen Moment gefehlt hatte. 
Wir ...
habe. Er hatte an alles gedacht und hätte 
sich auch kein besseres Hotel Switzerland 
aussuchen können. 
Die Tage verginge...
geworden und sahen ein, dass man mit 
den Hotels Switzerland, nicht zu weit her 
holen musste, weil sich ein 5 star hotel ...
Mit aussergewöhnlichen Getränken 
und einen speziellen Personal, kann man 
halt nicht falsch liegen, wie erneut 
bewiesen ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Flitterwochen, auf besonderer art geniessen

133 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mein Mann versicherte mir dann auch, dass es sich von anderen Hotels Switzerland unterscheidet und ich meine Meinung auch schnell wieder ändern werde. Was auch genauso gewesen ist, als ich das Hotel Switzerland gesehen habe.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
133
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Flitterwochen, auf besonderer art geniessen

  1. 1. Flitterwochen, auf besonderer Art geniessen Seit meiner Verlobung, träume ich von unseren Flitterwochen und bin auch sehr gespannt gewesen, wohin die Reise gehen wird. Mein Mann meinte, dass er sich dafür ein ganz besonderen Ort ausgesucht hat, wobei er mich aber überraschen wollte. Er meinte auch, dass er ganz spezielle Pläne dafür gemacht hatte und
  2. 2. muss zugeben, dass ich sehr aufgeregt gewesen bin. Nach der Hochzeit haben wir uns dann auf den Weg gemacht und wusste nur, dass es ein Luxury Hotel Europe sein wird. Da muss ich zugeben, dass ich nicht an Gstaad gedacht habe und bin die erste
  3. 3. Minute auch irgendwie enttäuscht gewesen, als ich es dann mitbekam. Mein Mann versicherte mir dann auch, dass es sich von anderen Hotels Switzerland unterscheidet und ich meine Meinung auch schnell wieder ändern werde. Was auch genauso gewesen ist, als ich das Hotel Switzerland gesehen habe. Ich bin hin und weg gewesen, weil ich hier kein 5 star hotel Switzerland erwartet habe. Mein Gesichtsausdruck amüsierte meinen Mann sehr und gestand ihm auch,
  4. 4. dass ihm die Überrasschung sehr gelungen ist. Er erzählte mir auch von den zahlreichen Aktivitäten, an die wir uns erfreuen konnten, wobei er es kaum erwarten konnte, Skiing Switzerland und Hiking Switzerland zu gehen. Natürlich hatte er sich auch für mich etwas überlegt und erfreute mich an den zahlreichen Wellness Bereichen.
  5. 5. Nachdem wir uns auf unser Zimmer frisch gemacht haben, sind wir etwas essen gegangen, wobei mein Mann wollte, dass ich mich edel kleide. Dann fing er schon an diesem Augenblick an, mich zu verwöhnen und muss zugeben,
  6. 6. dass ich mich, wie an einem völlig anderen Ort gefühlt habe. Er wollte ganz spezielle Vacation Switzerland haben und meinte, dass wir hier natürlich auch andere Holiday Switzerland verbringen werden. Das Personal stand uns Rund um die Uhr zur Verfügung und liess keinen Anlass, sich aussen vor gelassen zu fühlen. Mein Liebster hatte auch an alles gedacht, was an so einem Luxury Hotel Europe auch nicht schwer gewesen ist. Wir haben uns sehr gut amüsieren
  7. 7. können, haben Neues erlebt, jeder ging seine Vorlieben nach, wobei auch die Romantik, keinen Moment gefehlt hatte. Wir sind engergiert gewesen und ich persönlich, habe den ganzen Stress der Hochzeitsvorbereitungen abbauen können. Ich bin erholt gewesen, wobei es auch bei den Flitterwochen keinen Grund ergaben, sich einfach auf die Lauer zu legen, sondern etwas zu erleben. Gstaad verzauberte mich und habe so auch feststellen können, dass ich den richtigen Mann an meiner Seite gehabt
  8. 8. habe. Er hatte an alles gedacht und hätte sich auch kein besseres Hotel Switzerland aussuchen können. Die Tage vergingen wirklich sehr schnell und sind noch enger zusammengereift, wie wir bemerken konnten. Wir sind zu neuen Menschen
  9. 9. geworden und sahen ein, dass man mit den Hotels Switzerland, nicht zu weit her holen musste, weil sich ein 5 star hotel Switzerland auch ohne, lange Strecken finden liess. Wir haben alles in Reichweite gehabt und sind sehr begeistert gewesen. Als Feinschmecker gefiel uns das Essen natürlich besonders gut und haben uns auch am Nachtleben erfreuen können.
  10. 10. Mit aussergewöhnlichen Getränken und einen speziellen Personal, kann man halt nicht falsch liegen, wie erneut bewiesen wurde.

×