Galaterbrief

1.377 Aufrufe

Veröffentlicht am

KEB Intensiv-training

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.377
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
16
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Galaterbrief

  1. 1. Der Galaterbrief Gary Cousins
  2. 2. Die Anschrift und das Grußwort (a) Über den Schreiber (Verfasserschaft) (b) Über die Empfänger und Abfassungszeit (c) Hintergrund und kurze Erklärung zu der Frage des AT Gesetzes (d) Zeittafel (AD)
  3. 3. Paulus Zeittafel 33 Paulus Bekehrung 58 Römerbrief 47-48 erste Missionsreise 58-60 Gefangenschaft in 49-50 Galaterbrief Cesarea 49-52 zweite Missionsreise 60-61 Haus Gefangenschaft 51 1.+2. Thessalonicher in Rom 55-56 1.+2. Korinther 67 Märtyrer geworden 56-58 dritte Missionsreise 70 Zerstörung Jerusalems
  4. 4. Galater - Kapitel 1 Grußwort 1,3-5 Der Anlass des Briefes – Ihre Abkehr vom wahren Evangelium 1,6-9
  5. 5. Galater - Kapitel 1 Welche Beispiele gibt es heute von Menschen die ein anderes Evangelium predigen? Welchen Gefahren sind Neubekehrte und unreife Christen ausgesetzt? Die Irrlehre behauptet von sich, dass Christen das ganze Gesetz noch halten müssten. Wie sieht Gesetzlichkeit in deinem Umfeld heute aus?
  6. 6. Galater - Kapitel 1 Grußwort 1,3-5 Der Anlass des Briefes – Ihre Abkehr vom wahren Evangelium 1,6-9 Ein Auserwählter Gottes (Paulus Bekehrung und Berufung) 1,10-24
  7. 7. Galater - Kapitel 2 Die Anerkennung des Paulus durch die anderen Apostel 2,1-10 Der Grund ihres Besuches 2,1-2 Das Ergebnis ihres Besuches 2,3-10
  8. 8. Galater - Kapitel 2 Die Auseinandersetzung mit Petrus 2,11-21 Paulus hält Petrus vor, sich gesetzlich verhalten zu haben 2,11-14 Paulus erklärt und verteidigt die Lehren der Erlösung und der Heiligung allein durch den Glauben 2,15-21
  9. 9. Galater - Kapitel 3 Fünf Argumente, für die Allgenügsamkeit der Rechtfertigung durch den Glauben allein: 1. Die Argumente der Galater 3,1-5 2. Von Abraham 3,6-9, 15-18 3. Vom Gesetz 3,10-12, 19-25 4. Vom Heilswerk Jesu Christi 3,13-14 5. Das Werk des Heiligen Geistes 3,26-29
  10. 10. Galater - Kapitel 4 Wir sind Söhne Gottes 4,1-11 1. Das Beispiel vom hebräischen Vater und seinem Sohn 4,1-2 2. Nicht mehr ein Sklave, sondern ein Sohn 4,3-7 3. Zurechtweisungen an die Galater (noch einmal) wegen ihrer Rückkehr zur Gesetzlichkeit 4,8-11
  11. 11. Galater - Kapitel 4 Persönliche Worte vom Herzen des Apostel Paulus 4,12-20 1. Wir waren einmal Freunde 4,12-15 2. Sind wir nun Feinde, weil ich euch die Wahrheit sage? 4,16-18 3. Meine lieben Kinder 4,19-20
  12. 12. Galater - Kapitel 4 Ein AT Beispiel - Hagar und Sarah 4,21-31
  13. 13. Galater - Kapitel 5 Das Evangelium als Schlüssel zur echten Freiheit 5,1-15 1. Freiheit vom Joch der Knechtschaft 5,1-6 2. Stures Festhalten am Gesetz 5,7-12 3. Die christliche Freiheit schafft Raum für die Liebe 5,13-15
  14. 14. Galater - Kapitel 5 Der Geist Gottes befähigt zur christlichen Freiheit 5,16-26 1. Die Voraussetzung für den Sieg der Freiheit 5,16-18 2. Das Wesen der Unfreiheit: die Werke des Fleisches 5,19-21 3. Das Wesen der Freiheit: die Früchte des Geistes 5,22-26
  15. 15. Galater - Kapitel 6 Die Bewährung von Freiheit und Liebe (praktische Beispiele) 6,1-10 1. Den sündigenden Bruder tragen 6,1-5 2. Den Gläubigen Gutes tun 6,6-10 Abschluss des Briefes 6,11-18

×