Die ewige jobsuche

180 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ich hingegen suche jetzt seit sieben Monaten nach Jobs Glattbrugg und dacht bis vor kurzem dass das nichts mehr wird mit der Jobsuche. Ich weis nicht vielleicht hatte ich auch den Fehler gemacht, so lange auf eigenen Beinen stehen zu wollen und hatte mir nicht helfen lassen bei meiner Jobs Zürich Suche.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
180
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die ewige jobsuche

  1. 1. Die ewige Jobsuche Für junge Leute ist es heut zu Tage nicht mehr so einfach einen Job Zürich zu finden, nicht mal in der großen Städten ist die Auswahl so groß. Es gibt meiner Meinung nach viele verschiedene berufe, aber nicht für jeden beruf gibt es die richtige Stellen Zürich oder zu mindestens nicht genügend davon. Ich bin jetzt 25 Jahre alt und habe studiert, meine
  2. 2. Fachrichtung die ich damals gewählt hatte ist ganz normal und nichts besonderes, hier für Jobs Zürich zu finden sollte doch eigentlich nicht so ein großes Problem sein, dachte ich! Meine Geschwister sind eher Handwerklich begabt und die hatte es damals nicht so schwer wie ich einen
  3. 3. Job Glattbrugg zu finden, sehr schnell kamen sie über ihre Ausbildungsstellen an einen zu Ihrer Ausbildung passenden Job und durch einige Beziehung bei einer Stellenvermittlung Zürich hatten sie letztendlich einen sehr großen Erfolg. Ich hingegen suche jetzt seit sieben Monaten nach Jobs Glattbrugg und dacht bis vor kurzem dass das nichts mehr wird mit der Jobsuche. Ich weis nicht vielleicht hatte ich auch den Fehler gemacht, so lange auf eigenen Beinen stehen zu wollen und hatte mir nicht helfen lassen bei meiner Jobs Zürich Suche. Nach
  4. 4. einigen Gesprächen mit meinen Freunden und einer Runde Jammern bei meiner Mutter hatten mir alle empfohlen mir helfen zu lassen. Ich sollte mich doch bitte der bekannten Stellenvermittlung Zürich an zu vertrauen. Diese hätten doch viele Stellen Zürich zur Verfügung und zudem haben die ja die besten Beziehungen zu allen Unternehmen. Ich hatte sogar gehört das diese nach Stadt und nach Jobausschreibung filtern können.
  5. 5. Mit diesem guten Vorsatz machte ich mich also auf die suche nach der wohl bekannten Vermittlung die mir helfen könnte. Ich gab im Internet viele verschieden Stichworte ein wo ich dachte dass diese bei der Suche helfen könnten. Mit dem Stichwort Job Zürich kam ich auch schon sehr
  6. 6. bald an ein sehr gutes Ergebnis. Sofort kontaktierte ich dort die Ansprechpartner und hatte auch sehr schnell einen Termin zu einem ersten Gespräch ausgemacht. Zuvor sollte ich jedoch einen Lebenslauf vorbereiten und per Mail dort hin senden. Nach zwei Tagen war auch schon der Termin, dort angekommen wurde ich sehr nett begrüßt. Eine nette Beraterin empfing mich in Ihrem Büro und erzählte mir vom Prozess der Bewerbung in Bezug auf suche nach Jobs Glattbrugg in der Vermittlung und wie dann meine Daten an verschiedene Arbeitgeber weiter geleitet werden. Ich war zufrieden mit der ausführlichen
  7. 7. Erklärung und wollte gerne hier Mitglied werden und den Bewerbungsprozess gemeinsam mit dieser Beraterin beginnen. Zuvor jedoch erklärte ich ihr noch ein Mal etwas mehr über mein Profil und über meinen Wunsch nach einem Job Glattbrugg. Die nette Dame nickte mir zu und hatte mein Problem erkannt. Schon sehr bald hatte ich auch ein erstes Vorstellungsgespräch und auch schon bald ein zweites.
  8. 8. Nach nur zwei Monaten Bewerbungsaktionen hatte ich letztendlich auch meinen Traumjob gefunden, mittlerweile arbeite ich schon seit sechs Monaten in dieser Firma und bin sehr froh die Entscheidung getroffen zu haben mir helfen zu lassen von professionellen Menschen die auf Jobvermittlung spezialisiert sind.

×