SUPPORT
QUALITÄTSPAKT
FÜR DIE LEHRE
Mit Videos die Lernkultur verändern
Neue Lernszenarien für Ihre Lehre
Mit Videos die Lernkultur verändern
SUPPORT
QUALITÄTSPAKT
FÜR DIE LEHRE
Aufgabe 1 : Zehn Statements zu Video in der Lehre
...
Mit Videos die Lernkultur verändern
SUPPORT
QUALITÄTSPAKT
FÜR DIE LEHRE
Aufgabe 2: Videoportale von Hochschulen
im deutsch...
Mit Videos die Lernkultur verändern
SUPPORT
QUALITÄTSPAKT
FÜR DIE LEHRE
Aufgabe 4: Videos mit offenen Lizenzen finden
Denk...
Mit Videos die Lernkultur verändern
SUPPORT
QUALITÄTSPAKT
FÜR DIE LEHRE
Aufgabe 6: Aktivierende Methoden beim Videoeinsatz...
Mit Videos die Lernkultur verändern
SUPPORT
QUALITÄTSPAKT
FÜR DIE LEHRE
Aufgabe 7: Videos in Massive Open Online Courses (...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mit Videos die Lernkultur verändern

674 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit Videos die Lernkultur verändern

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
674
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
235
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mit Videos die Lernkultur verändern

  1. 1. SUPPORT QUALITÄTSPAKT FÜR DIE LEHRE Mit Videos die Lernkultur verändern Neue Lernszenarien für Ihre Lehre
  2. 2. Mit Videos die Lernkultur verändern SUPPORT QUALITÄTSPAKT FÜR DIE LEHRE Aufgabe 1 : Zehn Statements zu Video in der Lehre Vervollständigen Sie bitte folgende Sätze. 1. Ich interessiere mich für den Einsatz von Videos in der Lehre weil...................................................................................... .................................................................................................................................................................................................... 2. Mit/Anhand von Videos habe ich selber gelernt wie/dass.................................................................................................... .................................................................................................................................................................................................... 3. Ich habe gute Erfahrungen mit dem Einsatz von Videos in der Lehre gemacht, indem....................................................... .................................................................................................................................................................................................... 4. Ich habe schlechte Erfahrungen mit dem Einsatz von Videos in der Lehre gemacht, indem............................................... .................................................................................................................................................................................................... 5. Ich glaube, dass die Rolle von Videos in der Hochschulehre ................................................................................................ .................................................................................................................................................................................................... 6. Ich denke, dass Videos in Präsenzveranstaltungen................................................................................................................. ................................................................................................................................................................................................... 7.Ich denke, dass Videos in Blended-Learning Veranstaltungen............................................................................................... .................................................................................................................................................................................................... 8. Ich glaube, dass meine Studierenden mit Videos................................................................................................................... .................................................................................................................................................................................................... 9. Ich würde heute gerne lernen..../Ich bin neugierg auf.......................................................................................................... ................................................................................................................................................................................................... 10. Mit Videos habe ich vor........................................................................................................................................................ ...................................................................................................................................................................................................
  3. 3. Mit Videos die Lernkultur verändern SUPPORT QUALITÄTSPAKT FÜR DIE LEHRE Aufgabe 2: Videoportale von Hochschulen im deutschsprachigen Raum Aufgabe Besuchen Sie die Videoportale von deutschsprachigen Hochschulen (siehe Empfohlene Quellen). Schauen Sie sich die ersten drei Minuten von mindestens fünf Videos an (vorzugsweise Videos, die Themen Ihrer eigenen Lehre behandeln). Beantworten Sie die folgenden Fragen: –– Welche Eigenschaften fallen Ihnen bei der Darstellung/ Bildschirmgestaltung / Erzählweise des Videomaterials auf? (z. B. Aufteilung des Videofensters in Folien/Dozentenaufnahme/; Aufteilung in Kapitel / Untertitel; usw.) –– Welche Eigenschaften finden Sie didaktisch besonders sinnvoll? –– Könnte man dieses Videomaterial in der eigenen Lehrveranstaltung einsetzen? Nennen Sie Argumente dafür und/oder dagegen. Empfohlene Quellen: http://www.rubcast.rub.de/index.php http://www.tele-task.de/ http://mlecture.uni-bremen.de/ http://podcasts.uni-freiburg.de/ https://videoonline.edu.lmu.de/ https://openlearnware.hrz.tu-darmstadt.de http://mediathek.hhu.de/ https://av.getinfo.de/ https://lecture2go.uni-hamburg.de http://www.e-learning.tu-darmstadt.de/openlearnware/lehrmaterial_anderer_unis/index.de.jsp http://www.bildungsserver.de/Audio-und-Videoportale-von-Hochschulen.-Weitere- Medienportale-und-Beispiele-virtueller-Hochschullehre-5808.html Aufgabe 3: Produzieren oder wiederverwenden? Wann lohnt sich die eigene Video-Produktion? Wann soll man lieber online vorhandene Videos wiederverwenden? Erstellen Sie eine Liste von Kriterien für Lehrende, um eine Entscheidung bezüglich eigener Videoproduktion im Gegensatz zur Wiederverwendung von online vorhandenen Videos zu treffen.
  4. 4. Mit Videos die Lernkultur verändern SUPPORT QUALITÄTSPAKT FÜR DIE LEHRE Aufgabe 4: Videos mit offenen Lizenzen finden Denken Sie an Ihre Lehrveranstaltungen. Was für Videos könnten dabei als Lehrmaterial, Selbstlernangebot, Grundlagen für Lernaufgaben oder Zusatzmaterial zum Einsatz kommen? Suchen Sie im Internet nach Videos, die im Rahmen Ihrer Lehrveranstaltung einsetzen könnten. Identifizieren Sie mindestens ein Video mit einer der Creative Commons Lizenzen oder einer anderen offenen Lizenz, die in Ihre Lehrveranstaltung eingesetzt werden könnte. Empfohlene Quellen: CeDis OER Workshop: Wie finde ich OER für meine Lehre? http://wikis.fu-berlin.de/x/fgDwGw
  5. 5. Mit Videos die Lernkultur verändern SUPPORT QUALITÄTSPAKT FÜR DIE LEHRE Aufgabe 6: Aktivierende Methoden beim Videoeinsatz Betrachten Sie folgendes Zitat: „Allerdings ist die reine Distribution von aufgezeichneten Veranstaltungen noch kein Hinweis auf oder Merkmal von qualitativ hochwertiger Lehre. Im ungünstigsten Falle drückt sich hierdurch ein sehr dozentenzentriertes Verständnis universitärer Lehre aus, welches in sehr passives, rezipierendes Studierverhalten mündet“ Quelle: D.B Meinhard, U.Clames und T.Koch „Zwischen Trend und Didaktik-Videos in der Hoschullehre“ ZFHE Jg.9/Nr.3 (April 2014) S.50-64; Online unter: http://www.zfhe.at/index.php/zfhe/article/view/683/594 –– Wie ist Ihre Meinung dazu? Sind Sie damit einverstanden? –– Mit welchen hochschuldidaktischen Methoden könnte man die aktive Auseinandersetzung der Studierenden mit dem Videomaterial fördern? Nennen Sie Beispiele. Aufgabe 5: Flankierende Maßnahmen beim Videoeinsatz Lesen Sie den folgenden Beitrag zu flankierenden Maßnahmen beim Videoensatz. Quelle: http://wikis.fu-berlin.de/x/LYFyHQ Wählen Sie ein Video aus, das Sie in einer Ihrer Lehrveranstaltungen einsetzten könnten. Beschreiben Sie kurz, welche der „flankierenden Maßnahmen“ mit Ihrem ausgewählten Video zum Einsatz kommen könnten.
  6. 6. Mit Videos die Lernkultur verändern SUPPORT QUALITÄTSPAKT FÜR DIE LEHRE Aufgabe 7: Videos in Massive Open Online Courses (MOOCs) Begriffserklärung „Der Begriff Massive Open Online Course (auf Deutsch etwa massiver offener Online- Kurs), kurz MOOC, bezeichnet eine spezielle Form von Onlinekursen mit einer theoretisch unbegrenzten Teilnehmerzahl. MOOCs kombinieren traditionelle Formen der Wissensvermittlung wie Videos, Lesematerial und Problemstellungen mit Foren, in denenLehrendeundLernendemiteinanderkommunizierenundGemeinschaftenbilden können. Zu unterscheiden sind dabei xMOOCs von cMOOCs. Während erstgenannte im Wesentlichen auf Video aufgezeichnete Vorlesungen mit einer Prüfung darstellen, beruhen cMOOCs auf der Idee des Konnektivismus und haben eher die Form eines Seminars oder Workshops.“ (Quelle: Wikipedia: Massive Open Online Course, http://de.wikipedia.org/wiki/ MOOC#Anbieter_und_Plattformen_von_xMOOCs, (Version vom 03.02.2014) Aufgabe Suchen Sie nach einem MOOC, welches Themen Ihrer Lehrveranstaltungen behandelt. Analysieren Sie den Videoeinsatz in dem ausgewählten MOOC anhand der folgenden Leitfragen: –– Welche Aktivität seitens der Lernenden setzt das Video voraus? –– Wie ist Ihrer Meinung nach die Qualität des Videomaterials (z. B. didaktisch-methodische Konzeption, Bildqualität, Übersichtlichkeit, Aufbau, usw.)? –– Mit welchen hochschuldidaktischen Methoden könnte man die aktive Auseinandersetzung der Studierenden mit dem Videomaterial fördern? Nennen Sie Beispiele dafür. Empfohlene Quellen: http://openeducationeuropa.eu/en/find/moocs https://www.class-central.com/

×