Kleine Formulierungshilfen 
für den Arbeitsalltag
Anstatt: 
Sagt man: 
Ist mir komplett egal! 
Ich sehe das ganz emotionslos.
Was hab ich mit dem Dreck zu tun?? 
Ich war von Anfang an nicht 
in dieses Projekt involviert. 
Anstatt: 
Sagt man:
Anstatt: 
Das ist ein absoluter Blödsinn! 
Sagt man: 
Eine interessante Herausforderung!
Es gibt technische Gründe, 
die mir die Erledigung dieser Aufgabe 
leider nicht ermöglichen. 
Anstatt: 
Sagt man: 
Das mac...
Verdammte Sch..., diese Vollidioten 
Wir müssen unsere interne 
Kommunikation verbessern. 
Anstatt: 
Sagt man: 
haben mir ...
Er ist mit dem Problem 
noch nicht vertraut. 
Anstatt: 
Sagt man: 
Dieser Trottel versteht 
überhaupt nix!
Anstatt: 
Sagt man: 
Mir doch wurscht, du Depp! 
Bedauerlicherweise kann ich Ihnen 
in diesem Punkt nicht weiterhelfen.
Anstatt: 
Sagt man: 
Dieser Idiot baut einen Mist 
nach dem anderen! 
Möglicherweise haben wir noch nicht 
die richtige Po...
Die Produktivitätsindex unseres 
Unternehmens zeigt einen 
sensiblen Rückgang. 
Anstatt: 
Sagt man: 
Wir sind pleite!
Anstatt: 
Ich hab von Anfang an gewusst, 
Sagt man: 
dass das alles Schei... ist. 
Verzeihung, ich hätte Sie warnen können...
Anstatt: 
Du kennst dich überhaupt nicht aus, 
Sagt man: 
du Depp! 
Gehört das zu Ihren Kernkompetenzen?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Formulierungshilfen für den Arbeitsalltag

481 Aufrufe

Veröffentlicht am

Formulierungshilfen für den Arbeitsalltag

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
481
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Formulierungshilfen für den Arbeitsalltag

  1. 1. Kleine Formulierungshilfen für den Arbeitsalltag
  2. 2. Anstatt: Sagt man: Ist mir komplett egal! Ich sehe das ganz emotionslos.
  3. 3. Was hab ich mit dem Dreck zu tun?? Ich war von Anfang an nicht in dieses Projekt involviert. Anstatt: Sagt man:
  4. 4. Anstatt: Das ist ein absoluter Blödsinn! Sagt man: Eine interessante Herausforderung!
  5. 5. Es gibt technische Gründe, die mir die Erledigung dieser Aufgabe leider nicht ermöglichen. Anstatt: Sagt man: Das mach ich sicher nicht, du Blödmann!
  6. 6. Verdammte Sch..., diese Vollidioten Wir müssen unsere interne Kommunikation verbessern. Anstatt: Sagt man: haben mir nichts gesagt!
  7. 7. Er ist mit dem Problem noch nicht vertraut. Anstatt: Sagt man: Dieser Trottel versteht überhaupt nix!
  8. 8. Anstatt: Sagt man: Mir doch wurscht, du Depp! Bedauerlicherweise kann ich Ihnen in diesem Punkt nicht weiterhelfen.
  9. 9. Anstatt: Sagt man: Dieser Idiot baut einen Mist nach dem anderen! Möglicherweise haben wir noch nicht die richtige Position für ihn gefunden.
  10. 10. Die Produktivitätsindex unseres Unternehmens zeigt einen sensiblen Rückgang. Anstatt: Sagt man: Wir sind pleite!
  11. 11. Anstatt: Ich hab von Anfang an gewusst, Sagt man: dass das alles Schei... ist. Verzeihung, ich hätte Sie warnen können, wenn man mich involviert hätte.
  12. 12. Anstatt: Du kennst dich überhaupt nicht aus, Sagt man: du Depp! Gehört das zu Ihren Kernkompetenzen?

×