DEFQON 1
The biggest hardstyle festival
Tickets
Defqon.1 Wochenendticket
Mit einem Defqon.1 Wochenendticket erlebst du das volle Abenteuer. Es kostet 105,-€
(exkl...
Galerie
Stages
DREI ZUSÄTZLICHE AREAS!
Zu den bestehenden 11 Stages wird es dieses
Jahr noch 3 Extra-Areas geben, welche alle
Gren...
Was ist Hardstayle?
Es ist zu beachten, dass die Auslegung von Begriffen zur Kategorisierung eines Musik-
Subgenres oft re...
Line-up
Wir haben einen Plan zusammengestellt, welcher wirklich jedes harder-styles-liebende
Herz schneller schlagen lässt...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Defqon 1

126 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
126
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Defqon 1

  1. 1. DEFQON 1 The biggest hardstyle festival
  2. 2. Tickets Defqon.1 Wochenendticket Mit einem Defqon.1 Wochenendticket erlebst du das volle Abenteuer. Es kostet 105,-€ (exkl. Gebühren) und beinhaltet: - Drei Nächte auf dem Defqon.1 Camping - The Gathering am Freitag von 20.00 Uhr bis 1.00 Uhr. - Festival Tag 1 – Samstag + The End Show - Festival Tag 2 – Sonntag + The Closing - Zutritt zu den Festival After-Hour-Partys in der BLUE und der ORANGE
  3. 3. Galerie
  4. 4. Stages DREI ZUSÄTZLICHE AREAS! Zu den bestehenden 11 Stages wird es dieses Jahr noch 3 Extra-Areas geben, welche alle Grenzen des Harder Styles berühren werden. INDIGO wird das Sahnehäubchen der Raw- Hardstyle Torte sein. Diejenigen, die es schnell und wild mögen können ihre Bedürfnisse in der YELLOW Area befriedigen. Auch die BROWN Stage und sein Freestyle-Programm wird wiederbelebt. Last but not least, die aufgemotzte GREEN ist „the place to be“ wenn du Bock auf eine harte Pause hast.
  5. 5. Was ist Hardstayle? Es ist zu beachten, dass die Auslegung von Begriffen zur Kategorisierung eines Musik- Subgenres oft regional abhängig ist und von der örtlichen Szene stark geprägt werden kann. Entsprechend kann es auch verschiedene Varianten zur Entstehungsgeschichte geben. Hardstyle entstand Ende der 90er Jahre und ist eine Bewegung des Techno, bei der ältere Klassiker mit neuem Klang unterlegt und mit einem eigentlich unpassenden Rhythmus kombiniert wurden, wodurch sich ein härterer Klang ergab, der schon fast an Hardcore Techno heranreichte. Hardstyle ist das Ergebnis des sogenannten Hardcore-Overkills, als bekannte Labels wie ID & T und Q-Dance fast jeden Klassiker als Remix herausbrachten und Hardcore Techno selbst bei einigen eingefleischten Fans nicht mehr diskutabel erschien. Anfang der 1990er kam DJ Dana van Dreven, besser bekannt als Lady Dana, auf die Idee, bekannte Hardcore Techno-Songs langsamer und vor allem tanzbarer zu machen. Durch die Mischung von Trance und Hardcore Techno-Elementen konnte sie sowohl die Anhänger melodischer Stücke, sowie auch die Freunde der härteren hipperen Musik begeistern.Unter anderem ist sie die bestplatzierte Djane der Welt.
  6. 6. Line-up Wir haben einen Plan zusammengestellt, welcher wirklich jedes harder-styles-liebende Herz schneller schlagen lässt. „Representing the harder styles in dance music“ war noch nie so treffend wie das diesjährige Line-Up! Um's genau zu sagen, die diesjährige Edition wird das überwältigendste Line-Up in der Defqon-Geschichte haben. Ihr müsst euch nicht mehr lange gedulden; das Line-Up wird am Donnerstag, den 20. März veröffentlicht.

×