WordPress Childthemes

Was ist das und wie kann ich das selbst nutzen?

Frank Staude <frank@staude.net>
Hallo!
Frank Staude

Email: frank@staude.net

Twitter: @staude

Webseite: www.staude.net

GitHub: staude

AdminPress - Wor...
Was ist ein Theme?
Warum am Theme was ändern?
Warum am Theme was ändern?
Sehr sehr geile Webseite
supercontent,
supertheme, superwordpress
supergeil
Update
Panik - Alles Weg
Lösung - Child Themes
Legen wir nun ein Childtheme an, das von
Twenty Fourteen abgeleitet ist. Die Themes
liegen im Dateisystem unterhalb des Or...
Unser Childtheme soll Twenty Fourteen Child
heissen. Dazu legen wir als erstes im themes
Ordner einen neuen Unterordner an...
In dieses neue Verzeichnis wird nun eine
Datei style.css angelegt, mit folgenden Inhalt
In dieses neue Verzeichnis wird nun eine Datei
functions.php angelegt, mit folgenden Inhalt
• Wenn man an Themes „rumfummelt“, sollte man Childthemes
verwenden damit die Änderungen nicht verloren gehen bei
Aktualis...
Das Child-Theme-Dilemma
WordCamp Köln, 7. Juli
16:30 Uhr, Saal D
Torsten Landsiedel ( @zodiac1978 )
Danke für eure Aufmerksamkeit
Jetzt kommen eure Fragen!
• https://codex.wordpress.org/Theme_Development
• https://codex.wordpress.org/Child_Themes
• https://codex.wordpress.org/P...
WordCamp Köln - Childthemes – was ist das und wie kann ich das selbst nutzen?
WordCamp Köln - Childthemes – was ist das und wie kann ich das selbst nutzen?
WordCamp Köln - Childthemes – was ist das und wie kann ich das selbst nutzen?
WordCamp Köln - Childthemes – was ist das und wie kann ich das selbst nutzen?
WordCamp Köln - Childthemes – was ist das und wie kann ich das selbst nutzen?
WordCamp Köln - Childthemes – was ist das und wie kann ich das selbst nutzen?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

WordCamp Köln - Childthemes – was ist das und wie kann ich das selbst nutzen?

920 Aufrufe

Veröffentlicht am

Stunden- oder tagelang hat man nach einem passenden Theme gesucht. Irgendwann hat man dann endlich „das“ Theme gefunden, fast perfekt … Nur noch ein bisschen was im Stylesheet anpassen und in dem einen oder anderen Template was ändern – perfekt! Eines Tages gibt es ein Update des Themes. Nichtsahnend führt man die Aktualisierung aus, doch – oh Schreck, alle Änderungen sind weg!

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
920
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
91
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

WordCamp Köln - Childthemes – was ist das und wie kann ich das selbst nutzen?

  1. 1. WordPress Childthemes Was ist das und wie kann ich das selbst nutzen? Frank Staude <frank@staude.net>
  2. 2. Hallo! Frank Staude Email: frank@staude.net Twitter: @staude Webseite: www.staude.net GitHub: staude AdminPress - WordPress Administration Moderator im deutschen WordPress.org Supportforum Validator für die deutsche BuddyPress Übersetzung
 de.wordpress.org WPMeetups WP Meetup Hannover WP Meetup Franken (Nürnberg) Plugins
  3. 3. Was ist ein Theme?
  4. 4. Warum am Theme was ändern?
  5. 5. Warum am Theme was ändern?
  6. 6. Sehr sehr geile Webseite supercontent, supertheme, superwordpress supergeil
  7. 7. Update
  8. 8. Panik - Alles Weg
  9. 9. Lösung - Child Themes
  10. 10. Legen wir nun ein Childtheme an, das von Twenty Fourteen abgeleitet ist. Die Themes liegen im Dateisystem unterhalb des Ordners wp-content im Ordner themes,
  11. 11. Unser Childtheme soll Twenty Fourteen Child heissen. Dazu legen wir als erstes im themes Ordner einen neuen Unterordner an und nennen ihn twentyfourteen-child
  12. 12. In dieses neue Verzeichnis wird nun eine Datei style.css angelegt, mit folgenden Inhalt
  13. 13. In dieses neue Verzeichnis wird nun eine Datei functions.php angelegt, mit folgenden Inhalt
  14. 14. • Wenn man an Themes „rumfummelt“, sollte man Childthemes verwenden damit die Änderungen nicht verloren gehen bei Aktualisierungen
 • Für eine minimales Childtheme braucht man nur eine style.css Datei und eine functions.php.
 • Template Dateien des Childs überschreiben die Dateien des Parents
 • Die functions.php werden beide geladen, zuerst die des Childs, dann des Parents. Zusammenfassung
  15. 15. Das Child-Theme-Dilemma WordCamp Köln, 7. Juli 16:30 Uhr, Saal D Torsten Landsiedel ( @zodiac1978 )
  16. 16. Danke für eure Aufmerksamkeit Jetzt kommen eure Fragen!
  17. 17. • https://codex.wordpress.org/Theme_Development • https://codex.wordpress.org/Child_Themes • https://codex.wordpress.org/Plugin_API Links

×