eZ Components

258 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vorstellung der eZ Components bei der PHP Userroup Hannover am 3.7.2008

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
258
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

eZ Components

  1. 1. Vorstellung der eZ Components PHP Usergroup Hannover, 3.7.2008 Trilos GbR Frank Staude Königstr. 7 30175 Hannover Email: staude@trilos.de
  2. 2. Was sind die eZ Components • Warum sind sie entstanden • Bibliothek für PHP5 Anwendungen • Kein Framework •• OOppeenn SSoouurrccee
  3. 3. Designziele • Lose gekoppelte Komponenten, kein „Rattenschwanz“ von Abhängigkeiten • Test-getriebene Entwicklung •• DDookkuummeennttaattiioonn • Objektorientiert „Reines PHP 5.x“ • Flexibel
  4. 4. Status • Homepage: ezcomponents.org • Aktuelle Version: 2008.1 (Benötigt min. PHP 5.2.1) • Nächste Version 22000088..22 ((EEnnddee 22000088))
  5. 5. Installation 3 Wege zum Ziel • Download des Pakets der manuelle Weg •• PPEEAARR IInnssttaalllleerr der automatische Weg • SVN Checkout kann unstable Code enthalten
  6. 6. Download des Pakets http://ezcomponents.org/download/dl_components Das Paket der Wahl aussuchen und herunterladen.
  7. 7. PEAR Installer • Den „Channel“ wechseln $ pear channel-discover components.ez.no • Installieren $ pear install --aa eezzcc//eeZZCCoommppoonneennttss • Update der Componenten $ pear upgrade ezc/eZComponents
  8. 8. SVN Checkout • Komponenten Repository auschecken $ svn co http://svn.ez.no/svn/ezcomponents/trunk • Skripte auschecken $ svn co http://svn.ez.no/svn/eezzccoommppoonneennttss//ssccrriippttss • Setup machen $ scripts/setup-env.sh $ scripts/setup-env.bat
  9. 9. SVN Checkout • Andere interessante Dinge im SVN • Zukünftige Komponenten http://svn.ez.no/svn/ezcomponents/experimental • Artikel, interne DDookkuummeennttaattiioonn http://svn.ez.no/svn/ezcomponents/docs
  10. 10. Abhängigkeiten • PHP 5.2.1 • Extensions – SPL –– DDOOMM – PDO (für Datenbankkomponenten) – GD/Imagemagik (Image-Komponenten)
  11. 11. Tie-Ins Alle Komponenten sind von der BaseKlasse abgeleitet. Komponenten haben keine weiteren Abhängigkeiten zu anderen Komponenten. TTiieeIInnss ssiinndd eeiiggeennee Komponenten die zwei bestehende zu einer neuen Verbinden. Z.B. EventLog und Database zu EventLogDatabaseTieIn.
  12. 12. Komponenten Archive Authentication AuthenticationDatabaseTiein Base Cache Configuration ConsoleTools Database DatabaseSchema Mail PersistentObject PersistentObjectDatabaseSchemaTiein PhpGenerator Search SignalSlot SystemInformation Template TemplateTranslationTieiDatabaseSchema n Debug Document EventLog EventLogDatabaseTiein Execution Feed File Graph GraphDatabaseTiein ImageAnalysis ImageConversion TemplateTranslationTiein Translation TranslationCacheTiein Tree TreeDatabaseTiein TreePersistentObjectTiein Url UserInput Webdav Workflow WorkflowDatabaseTiein WorkflowEventLogTiein WorkflowSignalSlotTiein
  13. 13. Features • Lazy-Init Konfiguration von Komponenten ohne diese Vollständig zu instanzieren • Signal-Slot Wie z.B. auch iinn ddeerr QQTT BBiibblliiootthheekk.. Subject-Observer-Pattern. • Exceptions Alle Komponenten werfen aussagekräftige Exceptions im Fehlerfall • Virtual Properties Stellt Typ und Wertcheck „on the Fly“ zur Verfügung bei den Interzeptoren __get, __set und __isset
  14. 14. Dokumentation • Dokumentation zu jeder Version, jeder Komponente und Tutorials zu jeder Komponente findet man unter http://ezcomponents.oorrgg//ddooccss • Artikel und Präsentationen gibt es unter http://ezcomponents.org/resources

×