TRANS EXPRESS GMBH
Aussergewöhnliches Fieber
Mein Mann liebt die Kurierdienste Schweizsehr, er meint, dass Kurierdienste Schweiz, das Beste
s...
So braucht er sich keine Gedanken darüber zu machen und vergisst auch nie etwas
einzukaufen. Bei einer Cocktailfeier in de...
Mein Mann unterhielt sich dann mit dem Transportunternehmen Schweiz, wo er immer die
Kurierdienste Schweizin Anspruch nimm...
Ich sehe Kurierdienste Schweiz, Lagerlogistik Schweiz und Just in Time Lieferungen Schweiz nun
auch mit ganz anderen Augen...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Aussergewohnliches

190 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mein Mann liebt die Kurierdienste Schweizsehr, er meint, dass Kurierdienste Schweiz, das Beste sind, was dieses Land zu bieten hat. Man braucht sich keine Mühe zu machen selbst etwas zu erledigen und bestellt einfach und die Ware wird einem einfach bis vor der Tür geliefert.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
190
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aussergewohnliches

  1. 1. TRANS EXPRESS GMBH
  2. 2. Aussergewöhnliches Fieber Mein Mann liebt die Kurierdienste Schweizsehr, er meint, dass Kurierdienste Schweiz, das Beste sind, was dieses Land zu bieten hat. Man braucht sich keine Mühe zu machen selbst etwas zu erledigen und bestellt einfach und die Ware wird einem einfach bis vor der Tür geliefert. Wieso sich Mühe machen, wenn es Transportunternehmen Schweizgibt, die alles schnell und sicher ausliefern. Zum Glück arbeitet er und geht mal aus dem Haus, ansonsten hätte er ja keinen Grund dafür gehabt. Ich fand seine Einstellung schon etwas übertrieben, bis ich es selber mit denKurierdienste Schweizund Transportunternehmen Schweiz zu tun bekam. Meinem Mann kamen die Kurierdienste Schweiz immer gelegen, er hatte seine regelmässigen Tourenlieferungen Schweiz, die ihm seine Hygiene Produkte jede zwei Wocchen lieferte.
  3. 3. So braucht er sich keine Gedanken darüber zu machen und vergisst auch nie etwas einzukaufen. Bei einer Cocktailfeier in der Firma wurden uns exotische Früchte angeboten, die einigen Mitarbeitern garnicht gut bekommen hatten. Ich bin auch eine von ihnen gewesen. Die Ärzte wussten erstmal nicht, was die Ursache für so ein Fieber war, den wir bekommen hatten. Eine Kollegin dachte sich dann, dass es an den exotischen Früchten liegen musste, die wir in der Firma gegessen haben. Als die Ursache dann entdeckt wurde, wurden wir im Krankenhaus zitiert und kamen in Quarantäne, weil wir nicht wussten, ob es ansteckend war. Unsere Männer und Frauen wurden auch untersucht, die aber zum Glück keine Anzeichen hatten. Wir mussten also nur auf das Gegenmittel warten, bis es vom Ausland ankam. Es wurde in so gut wie jeder Lagerlogistik Schweiz nachgehackt, wo es Medikamente gab, ob das Mittel vielleicht irgendwo ist. Da es so selten ist, wird es bei Bedarf aber erst angeliefert. Eine Kollegin hatte es schlimmer getroffen als uns anderen, welche fast daran glauben musste. Die Schmerzen waren unerträglich gewesen und wir wussten alle, was auf uns zukommen würde, wenn das Mittel nicht so schnell wie möglich ankommen würde.
  4. 4. Mein Mann unterhielt sich dann mit dem Transportunternehmen Schweiz, wo er immer die Kurierdienste Schweizin Anspruch nimmt. Bei seiner nächsten Tourenlieferungen Schweiz ist es ihm dann eingefallen, dass sie einen Just in Time Lieferungen Schweiz haben und auch Nachtlieferungen Schweiz tätigen. Er hat sich mit den Ärzten ausgesprochen, die Adresse genommen und es dem Transportunternehmen Schweiz gegeben. Alles musste schnell gehen und er hatte auch grosses Vertrauen in die Kurierdienste Schweiz. Wir waren alle weg im Krankenhaus, das Fieber hatte uns alle in eine Art Trance versetzt. Mit den Expresslieferungen Schweiz hatten wir echtes Glück gehabt und wir bekamen unser Medikament mit den Nachtlieferungen Schweiz im Krankenhaus geliefert. Vierundzwanzig Stunden hatten wir Zeit uns wieder aufzurappeln. DasTransportunternehmen Schweiz hatte uns das Leben gerettet, wenn es auch nur am nächsten Morgen angekommen wäre, hätte das Medikament dann auch nicht mehr weiterhelfen können.
  5. 5. Ich sehe Kurierdienste Schweiz, Lagerlogistik Schweiz und Just in Time Lieferungen Schweiz nun auch mit ganz anderen Augen und kann meinem Mann mit seinen Tourenlieferungen Schweiz auch viel besser verstehen. Wir können echt froh sein, dass wir solche schnelle und pünktliche Transportunternehmen Schweiz haben.

×