KRIECHTIERE

 FRANCISCO LOAYZA LOZANO
( Peces)

( Anfibios)

( Reptiles)
( Aves)

( Mamíferos)
Exemplarische Vertreter der fünf
klassischen Gruppen der
Wirbeltiere:
Feuersalamander (Amphibien)
Leistenkrokodil (Reptili...
Los Reptiles.
Son los vertebrados que presentan el cuerpo recubierto de
escamas epidérmicas córneas
Tienen respiración pul...
Pueden presentar cuatro patas, como las
lagartijas, o carecer de ellas como las serpientes.
Las escamas de los reptiles, a...
Kriechtiere ( Reptilien)
Kriechtiere (Reptilia) sind eine Klasse der
Wirbeltiere.

Sie besiedeln die unterschiedlichsten...
Kriechtiere ( Reptilien)
Sie gelten als die ersten landbewohnenden
Wirbeltiere.

Ihr Körper ist mit Hornschilder oder
Sc...
Wechselwärme (Poikilotherme)
• Als wechselwarme Tiere sind sie von der
Außentemperatur abhängig und regulieren ihre
Körpe...
 Die reptilien sind Lungenatmer.

 Reptilien legen Eier (Oviparie ),
gebären lebende Junge (Viviparie) oder
sind eierleb...
• Zu den Reptilien gehören:
Echsen
Schlangen.
Krokodile
Schildkröten
• Die wissenschaftliche Beschäftigung mit
Reptilien fällt in das Gebiet der Herpetologie.
francisco_68@hotmail.com
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Biologie der Kriechtiere 2014
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Biologie der Kriechtiere 2014

795 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
795
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
64
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Biologie der Kriechtiere 2014

  1. 1. KRIECHTIERE  FRANCISCO LOAYZA LOZANO
  2. 2. ( Peces) ( Anfibios) ( Reptiles) ( Aves) ( Mamíferos)
  3. 3. Exemplarische Vertreter der fünf klassischen Gruppen der Wirbeltiere: Feuersalamander (Amphibien) Leistenkrokodil (Reptilien), Helmkasuar (Vögel) Rotschulter-Rüsselhündchen (Säuger), Mondfisch (Fische)
  4. 4. Los Reptiles. Son los vertebrados que presentan el cuerpo recubierto de escamas epidérmicas córneas Tienen respiración pulmonar Se reproducen mediante fecundación interna y mediante huevos provistos de un envoltorio calcáreo (cáscara) que les permite soportar ambientes muy secos. L&L
  5. 5. Pueden presentar cuatro patas, como las lagartijas, o carecer de ellas como las serpientes. Las escamas de los reptiles, a diferencia de las de los peces, son epidérmicas, secas e impermeables, lo que les permite soportar ambientes muy secos.
  6. 6. Kriechtiere ( Reptilien) Kriechtiere (Reptilia) sind eine Klasse der Wirbeltiere. Sie besiedeln die unterschiedlichsten Lebensräume und sind in knapp 6 000 Arten besonders über die tropischen Gebiete der Erde verbreitet. L&L
  7. 7. Kriechtiere ( Reptilien) Sie gelten als die ersten landbewohnenden Wirbeltiere. Ihr Körper ist mit Hornschilder oder Schuppen bedeckt (Su cuerpo está cubierto de escamas o placas córneas )
  8. 8. Wechselwärme (Poikilotherme) • Als wechselwarme Tiere sind sie von der Außentemperatur abhängig und regulieren ihre Körpertemperatur durch temperaturangepasstes Verhalten (Aufwärmen in der Sonne u.Ä.). Überoder unterschreitet die Temperatur ein gewisses Maß, so fallen die Tiere in eine Hitze- bzw. Kältestarre.
  9. 9.  Die reptilien sind Lungenatmer.  Reptilien legen Eier (Oviparie ), gebären lebende Junge (Viviparie) oder sind eierlebendgebärend (Ovoviviparie) L&L
  10. 10. • Zu den Reptilien gehören: Echsen
  11. 11. Schlangen.
  12. 12. Krokodile
  13. 13. Schildkröten
  14. 14. • Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Reptilien fällt in das Gebiet der Herpetologie.
  15. 15. francisco_68@hotmail.com

×