Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone
www.fotofreak360.de
RICHTIGE UMGEBUNG
- mit Smartphone keine Tiefenunschärfe: ...
Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone
www.fotofreak360.de
BESTE PERSPEKTIVE
- nicht bequem „von oben“ fotografieren
...
Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone
www.fotofreak360.de
IM IDEALEN LICHT
- wenn möglich in Fensternähe fotografier...
Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone
www.fotofreak360.de
OPTIMALES VERHALTEN
- beim Fotografieren für Aufmerksamkei...
Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone
www.fotofreak360.de
LUSTIGSTE KATZENBILDER
für lustige Wirkung spielerisch and...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Katzenfotos - Fotofreak360

2.323 Aufrufe

Veröffentlicht am

Lustige Katzenbilder mit dem Smartphone machen! Tipps und Tricks!

Wer macht das nicht gern – besonders niedliche, lustige oder verschmuste Katzenbilder zu machen und zu zeigen. Sei es für eigene Erinnerungen, für Familie und Freunde oder diese in sozialen Netzwerken wie Facebook zu posten.
Dazu braucht es keine teure Spiegelreflex-Ausrüstung – wenn man weiß wie, bekommt man sehr schöne und witzige Katzenfotos auch mit dem Smartphone hin.
Hier findet ihr die besten Hinweise, was bei gelingenden Katzenfotos mit der Handykamera zu beachten ist. Die Tipps funktionieren übrigens auch mit funny Katzenvideos.

http://fotofreak360.de/lustige-katzenbilder

Veröffentlicht in: Kunst & Fotos
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.323
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.764
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Katzenfotos - Fotofreak360

  1. 1. Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone www.fotofreak360.de RICHTIGE UMGEBUNG - mit Smartphone keine Tiefenunschärfe: alles ist gestochen scharf  daher: alle Details, die vom Motiv (Katze) ablenken, entfernen und säubern - Fotos in natürlicher Umgebung machen, wo Katze sich wohl fühlt - Ruhe- und Schmusephasen der Katze ausnutzen
  2. 2. Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone www.fotofreak360.de BESTE PERSPEKTIVE - nicht bequem „von oben“ fotografieren  sieht aus wie einfacher Schnappschuss; Ausnahme: Katze blickt genau nach oben (= niedlich) - „von unten“ wirkt die Katze i.d.R. anmutig, aber nicht lustig - deshalb: auch Augenhöhe (auch für Identifikation) - nicht zu viel Hintergrund zeigen, wenn dieser nicht zwangsläufig zur Bildgestaltung gehören
  3. 3. Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone www.fotofreak360.de IM IDEALEN LICHT - wenn möglich in Fensternähe fotografieren  am besten natürliches weiches Licht ausnutzen - Sonnenauf- oder untergang - auf künstliches Licht möglichst verzichten, bzw. Kunst- und Naturlicht nicht mischen - bei künstlichem Licht nicht das Raumlicht, sondern Schreibtischlampe o.ä. verwenden: 1. nicht zu weit von Katze entfernt aufstellen 2. seitlich von der Katze aufstellen - auf Kamerablitz verzichten!
  4. 4. Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone www.fotofreak360.de OPTIMALES VERHALTEN - beim Fotografieren für Aufmerksamkeit sorgen, etwa durch Geräusche  Katze sollte sich für Kamera interessieren  dies ausnutzen, später wird Kamera langweilig werden
  5. 5. Lustige Katzenfotografie mit dem Smartphone www.fotofreak360.de LUSTIGSTE KATZENBILDER für lustige Wirkung spielerisch anders sein  unbekanntes Spielzeug verwenden  Variationen des individuellen Verhaltens der Katze ist meist am witzigsten  Katze geduldig beobachten, meist ergibt sich lustiges Verhalten von allein Über Wirkung klar werden  soll Katze lustig, tollpatschig etc. wirken? Hinweis: Katze „vermenschlichen“, dass man typisch menschliches Verhalten wiedererkennt (z.B. klischeebeladene Geschlechterrollen)  dabei Katze nie gegen ihren Willen zwingen!

×