<ul><li>16:30 Vortrag / Presentation </li></ul><ul><li>Meinrad HÖFFERER </li></ul><ul><li>Leiter/Chief, Außenwirtschaft Kä...
<ul><li>„ Geld für den Export nach Ost-Europa“ </li></ul><ul><li>Exportförderungen im Fokus </li></ul><ul><li>MMag. Meinra...
Export-Förderprogramme <ul><li>Kärntner Exportförderung  </li></ul><ul><ul><li>(Kooperation Wirtschaftskammer Kärnten und ...
Kärntner Exportförderung <ul><li>Zwischen WKK und KWF ausverhandelt </li></ul><ul><li>Antragstellung und Abwicklung über d...
Kärntner Exportförderung <ul><li>Wer wird gefördert?  </li></ul><ul><ul><li>Zielgruppe sind KMU-Betriebe aus den Bereichen...
Kärntner Exportförderung <ul><li>Was wird gefördert? </li></ul><ul><ul><li>Internationalisierungsberatung </li></ul></ul><...
Kärntner Exportförderung <ul><li>Internationalisierungsberatung  in Form von: </li></ul><ul><ul><li>Marktstudien, Länderex...
Kärntner Exportförderung <ul><li>Exportorientierte Publikationen , wie   </li></ul><ul><ul><li>Fremd- und mehrsprachige We...
Kärntner Exportförderung <ul><li>Erstmaliger Auftritt auf Internationalen Messen/Ausstellungen im Ausland  </li></ul><ul><...
Kärntner Exportförderung <ul><li>Pro Unternehmen bzw. verflochtener Unternehmensgruppe beträgt die  kumulierte Maximalförd...
Kärntner Exportförderung <ul><li>Nähere Informationen bzw. Richtlinien- und Antragsformular-Download finden Sie unter: </l...
Die Internationalisierungsoffensive „go-international“ Neuer Vertrag 1.4.2009 – 31.3.2011 www.go-international.at Stand: 1...
go international Neu - Rahmendaten <ul><li>Laufzeit: 1.4.09 – 31.3.2011 </li></ul><ul><li>Verlängerung politisch prinzipie...
Internationalisierungsoffensive Neu <ul><li>Sechs Maßnahmenpakete : </li></ul><ul><li>Exportmotivation </li></ul><ul><li>B...
go international - Direktförderungen 1 Exportmotivation <ul><li>ExportKompetenzWerkstatt </li></ul><ul><li>Exportberatung ...
go international - Direktförderungen <ul><li>2 Branchen- & Themenfokussierung </li></ul><ul><li>Branchenfokussierung </li>...
go international - Direktförderungen <ul><li>3 Int. Technologievernetzung </li></ul><ul><li>Gazellenförderung </li></ul><u...
go international - Direktförderungen <ul><li>5 Forcierung des Dienstleistungsexportes und des internationalen Projektgesch...
Werbekampagne Webauftritt Go-International www.go-international.at
1.5. Exportberatung <ul><li>1.5.1. Exportberatung </li></ul><ul><li>75% Kofinanzierung, pro Beratung werden EUR 5.000,- üb...
1.7. Nachbarschaftsförderung <ul><li>20.000/Firma: max.(10.000/Land/2 Länder) </li></ul><ul><li>50% Kofinanzierung </li></...
1.8. Export Angels <ul><li>100% Übernahme der Kosten für die Begleitung einer Firma durch einen „Export Angel“ im Ausland ...
1.9. Inkubator Büros <ul><li>50% Kofinanzierung der Büroservices, weltweit </li></ul><ul><li>max. 6 Monate pro Firma, max....
2.2. Gruppenausstellungen <ul><li>jährlich rund 75 öst. Gruppenausstellungen geplant </li></ul><ul><ul><li>WKÖ-Förderung: ...
2.5. Exportkooperationen <ul><li>50% Kofinanzierung für Export-Aktivitäten von Firmengruppen mit derselben Zielgruppe </li...
2.7. Beratungskosten <ul><li>50% Kofinanzierung von  Beratungskosten  für: Aktivitäten im Ausland rund um Firmengründungen...
3.6. Gazellenförderung <ul><li>eine  „Gazelle“  ist ein dynamisches, gut aufgestelltes Unternehmen, das rasch eine neue Te...
<ul><li>pro Firma: max. EUR 20.000,- (10.000/ Land, 2 Länder) </li></ul><ul><li>50% Kofinanzierung der Markteintrittskoste...
go international - Details <ul><li>Details zu den Instrumenten (Ansprechpartner, Richtlinien, Formulare etc.) unter </li><...
go international „on Tour“ in Ihrer LK <ul><li>Innsbruck  12.10.2009, 15:00-18:30 </li></ul><ul><li>Wien  14.10.2009, 17:3...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2009. Meinrad Höfferer. Geld für den Export nach Ost-Europa. Exportförderungen im Fokus. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.

739 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
739
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2009. Meinrad Höfferer. Geld für den Export nach Ost-Europa. Exportförderungen im Fokus. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.

  1. 1. <ul><li>16:30 Vortrag / Presentation </li></ul><ul><li>Meinrad HÖFFERER </li></ul><ul><li>Leiter/Chief, Außenwirtschaft Kärnten/Carinthian Foreign Trade Organization, </li></ul><ul><li>Wirtschaftskammer Kärnten/The Carinthian Chamber of Commerce, Österreich/Austria </li></ul>
  2. 2. <ul><li>„ Geld für den Export nach Ost-Europa“ </li></ul><ul><li>Exportförderungen im Fokus </li></ul><ul><li>MMag. Meinrad Höfferer </li></ul><ul><li>Wirtschaftskammer Kärnten / AWO </li></ul><ul><li>CEE Wirtschaftsforum Velden, 16. September 2009 </li></ul>
  3. 3. Export-Förderprogramme <ul><li>Kärntner Exportförderung </li></ul><ul><ul><li>(Kooperation Wirtschaftskammer Kärnten und KWF) </li></ul></ul><ul><li>Bundesexportförderung „Go international“ </li></ul><ul><ul><li>(Kooperation Außenwirtschaft Österreich und BMWFJ) </li></ul></ul>
  4. 4. Kärntner Exportförderung <ul><li>Zwischen WKK und KWF ausverhandelt </li></ul><ul><li>Antragstellung und Abwicklung über die WKK/AW </li></ul><ul><li>Laufzeit: 1.10.2008 – 31.12.2009 </li></ul><ul><li>Fördersumme: 500.000.-- </li></ul>
  5. 5. Kärntner Exportförderung <ul><li>Wer wird gefördert?  </li></ul><ul><ul><li>Zielgruppe sind KMU-Betriebe aus den Bereichen Gewerbe, Industrie bzw. produktionsnahe Dienstleistungen (Unternehmen, die technisches Know-how und neue Technologien ins Unternehmen transferieren) </li></ul></ul>
  6. 6. Kärntner Exportförderung <ul><li>Was wird gefördert? </li></ul><ul><ul><li>Internationalisierungsberatung </li></ul></ul><ul><ul><li>Exportorientierte Publikationen </li></ul></ul><ul><ul><li>Erstmaliger Auftritt auf Internationalen Messen/Ausstellungen im Ausland </li></ul></ul>
  7. 7. Kärntner Exportförderung <ul><li>Internationalisierungsberatung in Form von: </li></ul><ul><ul><li>Marktstudien, Länderexperten, Machbarkeitsstudien </li></ul></ul><ul><ul><li>Erarbeitung einer Internationalisierungsstrategie </li></ul></ul><ul><ul><li>Marketingkonzepten </li></ul></ul><ul><ul><li>Rechts- und Steuerberatung im Zielmarkt </li></ul></ul><ul><ul><li>Beratung in Fragen der Transport-, Finanzierungs- und Zahlungsformalitäten </li></ul></ul><ul><ul><li>Maximal EUR 2.000.– (Fördersatz 100%) </li></ul></ul>
  8. 8. Kärntner Exportförderung <ul><li>Exportorientierte Publikationen , wie   </li></ul><ul><ul><li>Fremd- und mehrsprachige Websites </li></ul></ul><ul><ul><li>fremdsprachige Firmenprospekte </li></ul></ul><ul><ul><li>mehrsprachige Warenkataloge </li></ul></ul><ul><ul><li>zu Internationalen Werbezwecken konzipierte Audio- oder Videoproduktionen </li></ul></ul><ul><ul><li>Maximal EUR 4.000,- (Fördersatz bis 50 %) </li></ul></ul>
  9. 9. Kärntner Exportförderung <ul><li>Erstmaliger Auftritt auf Internationalen Messen/Ausstellungen im Ausland </li></ul><ul><ul><li>Kosten für die erstmalige Teilnahme an Internationalen Messen/Ausstellungen, die üblicherweise vom Messeveranstalter in Rechnung gestellt werden. </li></ul></ul><ul><ul><li>Maximal EUR 4.000,- (Fördersatz bis 50 %) </li></ul></ul>
  10. 10. Kärntner Exportförderung <ul><li>Pro Unternehmen bzw. verflochtener Unternehmensgruppe beträgt die kumulierte Maximalförderung EUR 5.000,- und kann innerhalb der Projektlaufzeit einmal in Anspruch genommen werden. </li></ul>
  11. 11. Kärntner Exportförderung <ul><li>Nähere Informationen bzw. Richtlinien- und Antragsformular-Download finden Sie unter: </li></ul><ul><li>http://wko.at/awo/ktn </li></ul><ul><li>Einreichung und persönliche Beratung bei der Wirtschaftskammer Kärnten /Außenwirtschaft: </li></ul><ul><ul><li>MMag. Hemma Kircher-Schneider </li></ul></ul><ul><ul><li>MMag. Meinrad Höfferer </li></ul></ul>
  12. 12. Die Internationalisierungsoffensive „go-international“ Neuer Vertrag 1.4.2009 – 31.3.2011 www.go-international.at Stand: 16.09.2009
  13. 13. go international Neu - Rahmendaten <ul><li>Laufzeit: 1.4.09 – 31.3.2011 </li></ul><ul><li>Verlängerung politisch prinzipiell akkordiert </li></ul><ul><li>Dotierung: insgesamt 25mio/ Jahr für exportfördernde Aktivitäten durch das BMWFJ (auch OeKB, ABA, CSR-Corporate Social Responsibility etc.) </li></ul><ul><li>Hauptpartner: WKÖ/AWO mit 19mio/Jahr </li></ul>
  14. 14. Internationalisierungsoffensive Neu <ul><li>Sechs Maßnahmenpakete : </li></ul><ul><li>Exportmotivation </li></ul><ul><li>Branchen- & Themenfokussierung </li></ul><ul><li>Internationale Technologievernetzung </li></ul><ul><li>Wettbewerbsfähigkeit durch Bildung </li></ul><ul><li>Forcierung des Dienstleistungsexportes und des internationalen Projektgeschäftes </li></ul><ul><li>Kommunikationsoffensive </li></ul>
  15. 15. go international - Direktförderungen 1 Exportmotivation <ul><li>ExportKompetenzWerkstatt </li></ul><ul><li>Exportberatung </li></ul><ul><li>Marktsondierungsreisen/ Nachbarschaftsmessen </li></ul><ul><li>Nachbarschaftsförderung </li></ul><ul><li>Export Angels </li></ul><ul><li>Inkubator Büros </li></ul>
  16. 16. go international - Direktförderungen <ul><li>2 Branchen- & Themenfokussierung </li></ul><ul><li>Branchenfokussierung </li></ul><ul><li>Gruppenausstellungen auf internat. Messen </li></ul><ul><li>Teilnahme an wissenschaftl. Fachkongressen </li></ul><ul><li>Exportkooperationen </li></ul><ul><li>Incoming Missions </li></ul><ul><li>Beratungsförderung (Firmengründung, etc.) </li></ul>
  17. 17. go international - Direktförderungen <ul><li>3 Int. Technologievernetzung </li></ul><ul><li>Gazellenförderung </li></ul><ul><li>4 Wettbewerbsfähigkeit durch Bildung </li></ul><ul><li>Weiterbildung bei öst. Niederlassungen fördern </li></ul><ul><li>Personalaustausch Inland/Ausland </li></ul><ul><li>Praktika bei öst. Auslandsniederlassungen </li></ul><ul><li>Praktika von Ausländern bei Firmen in Österreich </li></ul>
  18. 18. go international - Direktförderungen <ul><li>5 Forcierung des Dienstleistungsexportes und des internationalen Projektgeschäftes </li></ul><ul><li>Beratung bei IFI und EU-finanzierten Projekten </li></ul><ul><li>6 Kommunikationsoffensive Ausland </li></ul><ul><li>AdvantageAustria.org </li></ul><ul><li>Kofinanzierung von Sport/Kultur-Projekten </li></ul>
  19. 19. Werbekampagne Webauftritt Go-International www.go-international.at
  20. 20. 1.5. Exportberatung <ul><li>1.5.1. Exportberatung </li></ul><ul><li>75% Kofinanzierung, pro Beratung werden EUR 5.000,- übernommen (Gesamtberatungswert daher ca. EUR 6.700,-) </li></ul><ul><li>INCITE akkreditierte gewerbliche Exportberater </li></ul><ul><li>nur KMU; max. 1 Beratung pro Firma bis 31.3.2011 </li></ul><ul><li>Abwicklung über die AW-Abteilungen der Landeskammern </li></ul><ul><li>1.5.2. Exportbegleitung </li></ul><ul><li>keine KMU-Einschränkung; weltweit möglich </li></ul>
  21. 21. 1.7. Nachbarschaftsförderung <ul><li>20.000/Firma: max.(10.000/Land/2 Länder) </li></ul><ul><li>50% Kofinanzierung </li></ul><ul><li>gefördert werden die Markteintrittskosten </li></ul><ul><li>inkludiert: kostenlose Firmenpräsentation (=Firmenbeschreibung und Geschäftswunsch) auf AdvantageAustria für 1 Jahr in den gewählten Ländern (max. 2 Länder) </li></ul><ul><li>in jedem ausgewählten Land wird ein „Mentor“ in der zuständigen AHSt bestimmt </li></ul>
  22. 22. 1.8. Export Angels <ul><li>100% Übernahme der Kosten für die Begleitung einer Firma durch einen „Export Angel“ im Ausland (interne Definition: „Übersetzer mit Grips“) </li></ul><ul><li>mehrere Länder möglich, aber pro Land nur ein Antrag </li></ul><ul><li>pro Antrag: 16 Stunden (z.B.: 2 Tage zu je 8 Stunden) </li></ul><ul><li>gilt für „new to market“ Firmen, weltweit </li></ul><ul><li>Europa: nur KMU; Übersee: keine Einschränkung </li></ul><ul><li>Beistellung durch AHSt (aber kein Mitarbeiter) </li></ul>
  23. 23. 1.9. Inkubator Büros <ul><li>50% Kofinanzierung der Büroservices, weltweit </li></ul><ul><li>max. 6 Monate pro Firma, max. EUR 6.000,- insgesamt </li></ul><ul><li>„ new to market“ </li></ul><ul><li>pro Land ein Antrag (mehrere Länder möglich) </li></ul><ul><li>Europa: nur KMU, Übersee: keine Einschränkungen </li></ul><ul><li>in jedem ausgewählten Land wird ein „Mentor“ in der zuständigen AHSt bestimmt </li></ul>
  24. 24. 2.2. Gruppenausstellungen <ul><li>jährlich rund 75 öst. Gruppenausstellungen geplant </li></ul><ul><ul><li>WKÖ-Förderung: 30%, weiters gesamtes Management rund um die Messe: Firma wird ein schlüsselfertiger Stand zum Messebeginn übergeben </li></ul></ul><ul><ul><li>IO-Förderung: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Regionalförderung Europa : 10% (nur KMU) Übersee : 20% (KMU +GU) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>zusätzlich Erstaussteller </li></ul></ul></ul><ul><li>Europa 10% (nur KMU) </li></ul><ul><li>Übersee : 15% (KMU +GU) </li></ul><ul><li>Budget 2 Jahre: 3.160.000 EUR </li></ul><ul><li>Parameter: </li></ul>
  25. 25. 2.5. Exportkooperationen <ul><li>50% Kofinanzierung für Export-Aktivitäten von Firmengruppen mit derselben Zielgruppe </li></ul><ul><li>3-5 öst. Firmen: je Firma EUR 8.000,- </li></ul><ul><li>ab 6 öst. Firmen: anteilig mit einem max. Gesamtförderbetrag von EUR 40.000,- </li></ul><ul><li>keine KMU-Schwelle </li></ul><ul><li>mind. 50% der Firmen müssen „new to market“ im gewählten Land sein </li></ul><ul><li>mind. 1 gemeinsame Veranstaltung & 1 weitere Aktivität/ Projekt im Markt </li></ul><ul><li>bei der Auftaktveranstaltung müssen alle Partner vor Ort sein </li></ul>
  26. 26. 2.7. Beratungskosten <ul><li>50% Kofinanzierung von Beratungskosten für: Aktivitäten im Ausland rund um Firmengründungen, Duediligence, Lizenzfragen, Patent/Musterschutz, Zertifizierung, Normierungen und für (IFI. und EU-finanzierte sowie OeKB-garantierte) Projekte im Ausland </li></ul><ul><li>pro Firma EU 20.000 (2 Projekte zu je EUR 10.000,-) </li></ul><ul><li>Europa: nur KMU; Übersee: keine Einschränkungen </li></ul><ul><li>im ausgewählten Land wird ein „Mentor“ in der zuständigen AHSt bestimmt </li></ul>
  27. 27. 3.6. Gazellenförderung <ul><li>eine „Gazelle“ ist ein dynamisches, gut aufgestelltes Unternehmen, das rasch eine neue Technologie bzw. Innovation international vermarkten möchte </li></ul><ul><li>„ Gazelle“ Voraussetzung : </li></ul><ul><ul><li>eine Technologie- oder Forschungsförderung einer unabhängigen öst. oder internat. Institution beziehen/bezogen haben, oder </li></ul></ul><ul><ul><li>Technologie- und Innovations-Preisträger und -Nominierte auf Bundes-, Landes- oder internat. Ebene, oder </li></ul></ul><ul><ul><li>zum Patent oder als Gebrauchsmuster angemeldete Produkte (innerhalb der letzten 2 Jahre) </li></ul></ul>
  28. 28. <ul><li>pro Firma: max. EUR 20.000,- (10.000/ Land, 2 Länder) </li></ul><ul><li>50% Kofinanzierung der Markteintrittskosten durch IO </li></ul><ul><li>KMU: weltweit, GU: nur Übersee (siehe Ländereinteilung) </li></ul><ul><li>inkludiert: kostenlose Firmenpräsentation (=Firmenbeschreibung und Geschäftswunsch) auf AdvantageAustria für 1 Jahr in den gewählten Ländern (max. 2 Länder) </li></ul><ul><li>in jedem ausgewählten Land wird ein „Mentor“ in der zuständigen AHSt bestimmt </li></ul>3.6. Gazellenförderung (Fortsetzung)
  29. 29. go international - Details <ul><li>Details zu den Instrumenten (Ansprechpartner, Richtlinien, Formulare etc.) unter </li></ul><ul><li>www.go-international.at </li></ul><ul><li>Offizielle Info-Drehscheibe in Wien: </li></ul><ul><li>05 90 900-60100 </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>bzw. </li></ul><ul><li>Ihre Ansprechpartner den AW-Abteilungen der jeweiligen Landeskammern </li></ul>
  30. 30. go international „on Tour“ in Ihrer LK <ul><li>Innsbruck 12.10.2009, 15:00-18:30 </li></ul><ul><li>Wien 14.10.2009, 17:30-21:00 </li></ul><ul><li>St. Pölten 15.10.2009, 16:00-20:00 </li></ul><ul><li>Graz 20.10.2009, 11:00-14:00 </li></ul><ul><li>Klagenfurt 21.10.2009, 14:00-18:00 </li></ul><ul><li>Salzburg 22.10.2009, 16:00-20:00 </li></ul><ul><li>Eisenstadt 29.10.2009, 17:00-20:00 </li></ul><ul><li>Dornbirn 04.11.2009, 15:30-19:00 </li></ul><ul><li>Linz 10.11.2009, 10:30-14:00 </li></ul>

×