Markus Ferstl
  Vorstandsvorsitzender/CEO, Hypo Alpe-Adria-Bank AG,
                    Österreich/Austria
    Marktchance...
Marktchancen in Südosteuropa
       Velden, 19. September 2007


       VDir. Mag. Markus Ferstl
       Vorsitzender des V...
Inhalte

 1. Wachstumsmarkt Südosteuropa
 2. Bankenmarkt in Südosteuropa
 3. Wachstumstrends am südosteuropäischen Bankens...
Südosteuropa




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 4   Quelle: wikipedia
Südosteuropa in Zahlen
                                                                           BIP pro
                ...
Südosteuropa – Politische Konvergenz
                                        Zeitpunkt      EU-         Beitritts-
       ...
Südosteuropa in Zahlen – BIP pro Kopf 2002 vs. 2006*

                                                                    ...
Südosteuropa – Wachstum BIP
                                       BIP-Wachstum   BIP-Wachstum   BIP-Wachstum
            ...
Südosteuropa – zunehmende makroökonomische Stabilität
                                       Inflation   Inflation      In...
Südosteuropa – eine Region mit großem Aufholbedarf
                                                         Oberfläche    ...
Südosteuropa – eine Region mit großem Aufholbedarf
               4.500

               4.000

               3.500

     ...
Bankenmarkt in Südosteuropa




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 12
Südosteuropa – Bankensektor noch immer unterentwickelt




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 13   Quelle: Regionale Natio...
Wachstumsprognosen für Bankensektor in SEE




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 14   Quelle: Deutsche Bank Research: „Ba...
Entwicklung Bankenmarkt in absoluten Zahlen




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 15   Quelle: Deutsche Bank Research: „B...
Degree of intermediation and GDP per capita 2006
                                                                         ...
Marktanteile der größten Banken in SEE (in % total assets)




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 17      Quelle: RZB Grou...
Stärkste Nationen am SEE Bankenmarkt


                                                                                   ...
Marktpräsenz und Netzwerke in ausgewählten Ländern SEEs
                                                                  ...
Trends im SEE Bankensektor




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 20
Ausländische Banken im Vormarsch –
Marktanteil von mehrheitlich ausländischen Banken




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 ...
Marktkonzentrationsprozesse verdichtet




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 22    Quelle: RZB Group – CEE Banking Sector...
Entwicklung Bankensektor SEE – Anzahl Banken


                               Land     2001   2002   2003   2004         2...
CEE: Share of banked population
120

              100           100             98
100
                                  ...
Kredite an Haushalte




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 25   Quelle: RZB Group – CEE Banking Sector Report Sept. 2006
Investmentfonds




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 26   Quelle: RZB Group – CEE Banking Sector Report Sept. 2006
HAAB Erfolgsfaktoren in SEE




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 27
ONE REGION - ONE BANK
                                        1992




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 28
ONE REGION - ONE BANK
                                        2007
                                        Hypo Group Alpe...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!




Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 30
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2007. Markus Ferstl. Marktchancen in Sueosteuropa. CEE-Wirtschaftsforum 2007. Forum Velden.

1.292 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.292
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • | 23.05.09 | <number>
  • | 23.05.09 | <number>
  • 2007. Markus Ferstl. Marktchancen in Sueosteuropa. CEE-Wirtschaftsforum 2007. Forum Velden.

    1. 1. Markus Ferstl Vorstandsvorsitzender/CEO, Hypo Alpe-Adria-Bank AG, Österreich/Austria Marktchancen in Südosteuropa/Market Chances in South-East Europe Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 1
    2. 2. Marktchancen in Südosteuropa Velden, 19. September 2007 VDir. Mag. Markus Ferstl Vorsitzender des Vorstandes HYPO ALPE-ADRIA-BANK AG Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 2
    3. 3. Inhalte 1. Wachstumsmarkt Südosteuropa 2. Bankenmarkt in Südosteuropa 3. Wachstumstrends am südosteuropäischen Bankensektor 4. Erfolgsfaktoren der HAAB beim Markteintritt in SEE Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 3
    4. 4. Südosteuropa Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 4 Quelle: wikipedia
    5. 5. Südosteuropa in Zahlen BIP pro Fläche BIP Kopf BIP- Arbeits- Land Einwohner in km² in Mio EUR in EUR* Wachstum losigkeit Kroatien 4.400.000 56.500 34.221 7.034 4,8 % 13,6 % Bosnien-Herzegovina 3.800.000 51.000 9.300 2.115 6,2 % 43,0 % Montenegro 600.000 13.800 1.932 2.600 6,5 % 28,0 % Serbien 8.200.000 102.700 25.456 2.565 5,7 % 22,2 % Mazedonien 2.000.000 25.700 4.957 2.215 3,1 % 32,3 % Bulgarien 7.700.000 111.000 25.100 2.779 6,1 % 10,2 % Kosovo 2.000.000 10.800 2.550 1.275 3,5 % 57,1 % Rumänien 21.600.000 138.400 97.154 3.669 7,7 % 5,7 % Albanien 3.100.000 28.700 7.312 2.170 4,9 % 14,0 % Österreich 8.200.000 83.800 245.000 31.100 3,1 % 5,2 % *Stand 2006, Wechselkursparität Südosteuropa: - 53,4 Mio. Einwohner (ohne Rumänien: ca 30 Mio.) - 527.800 km² (6 x größer als Österreich) Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 5 Quellen: wiiw, wko, wikipedia, Statistik Austria, Eurostat
    6. 6. Südosteuropa – Politische Konvergenz Zeitpunkt EU- Beitritts- Land EU Mitglied kandidat SAA* Beitritt SAA CEFTA Albanien 2017 x x 2006 2007 Bosnien-Herzegovina 2015 in Verhandl. 2007 Bulgarien 2007 x Kroatien 2009 – 2012 x x 2001 2002 Mazedonien 2012 – 2015 x x 2001 2006 Montenegro 2012 – 2015 x x 2007 2007 Rumänien 2007 x Serbien 2015 in Verhandl. 2007 Kosovo „UNO-Verwaltung“ 2007 *Stabilisierungs- und Assoziationsabkommen Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 6 Quelle: wiiw, Die Presse, wikipedia
    7. 7. Südosteuropa in Zahlen – BIP pro Kopf 2002 vs. 2006* 31.100 27.300 7.034 5.507 3.669 2.779 1.556 2.115 2.020 2.565 2.113 2.600 1.981 2.215 2.101 2.224 H n n n n n o h 2002 2006 tie ie ie ie ie Bi ic gr ar on än rb re oa ne lg Se er ed um te Kr Bu st on az R Ö M M *in EUR, Wechselkursparität Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 7 Quelle: wiiw, wko
    8. 8. Südosteuropa – Wachstum BIP BIP-Wachstum BIP-Wachstum BIP-Wachstum Land 2005 2006 Prognose 2007 Kroatien 4,3 % 4,8 % 5,0 % Bosnien-Herzegovina 5,5 % 6,2 % 6,0 % Serbien 6,2 % 5,7 % 5,0 % Montenegro 4,0 % 6,5 % 5,0 % Mazedonien 3,8 % 3,1 % 4,0 % Bulgarien 6,2 % 6,1 % 6,0 % Slowenien 4,0 % 5,0 % 5,0 % Rumänien 4,1% 7,7 % 6,0 % Slowakei 6,0 % 8,3 % 8,5 % Tschechien 6,5 % 6,4 % 5,0 % Österreich 2,0 % 3,1 % 3,2 % Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 8 Quelle: wiiw, wko
    9. 9. Südosteuropa – zunehmende makroökonomische Stabilität Inflation Inflation Inflation Land 2005 2006 Prognose 2007 Kroatien 3,3 % 3,2 % 2,8 % Bosnien-Herzegovina 3,0 % 7,2 % 3,7 % Serbien 16,2 % 11,6 % 8,0 % Montenegro 2,3 % 3,0 % 3,0 % Mazedonien 0,5 % 3,2 % 3,0 % Bulgarien 5,0 % 7,3 % 5,0 % Slowenien 2,5 % 2,5 % 2,6 % Rumänien 9,0 % 6,6 % 4,0 % Slowakei 2,7 % 4,5 % 3,0 % Tschechien 1,9 % 2,5 % 3,0 % Quelle: wiiw Österreich 1,7 % 2,3 % 1,8 % Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 9
    10. 10. Südosteuropa – eine Region mit großem Aufholbedarf Oberfläche Straßennetz* Eisenbahnnetz Land in km² in km in km Österreich 83.000 200.000 6.200 Kroatien 56.000 28.000 2.700 Bosnien und Herzegovina 51.000 21.000 1.000 Serbien + Montenegro 102.000 48.000 4.000 Mazedonien 25.300 5.500 700 Kosovo 10.800 1.900 430 Ex-Jugoslavien 245.100 104.400 8.830 *asphaltierte Straßen (Landes- und Bundesstraßen, Autobahnen) • Österreich: Vergleich mit • 3 x größer 1 Supermarkt für 500 Einwohner • 3 x mehr Einwohner Österreich: • Serbien: • Hälfte des Verkehrsnetzes 1 Supermarkt für 35.000 Einwohner Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 10 Quelle: wiiw, wikipedia, cia
    11. 11. Südosteuropa – eine Region mit großem Aufholbedarf 4.500 4.000 3.500 3.000 2.500 Arbeitskosten 2.000 im Vergleich 1.500 1.000 500 0 BiH Österreich Serbien Rumänien Kroatien REU 15 Bulgarien Tschechien Slowenien a ia ia y a a y c a t ia r5 a d c 15 ia nid ia iy eis eis liy rliia a ar a1 ke an be i rin en ri an rin l t ar lrb sn sn utb oa rk oa st vte og na EUng EU s uu lgr Se mt m ov Po Bo Po Bn uu on eu Au Tp Ap Cr Cr ou olu BT Hu Hu Re Ro Ro Sl CS C h h EU EU ec ec Cz Cz w w ne ne • Arbeitskosten in BiH und Serbien: EUR 330/Monat – niedrigste in Europa und Südosteuropa • Attraktiv für direkte Auslandsinvestitionen (10% FDI relativ zur Wirtschaftsleistung in 2006). • Mindestlohn in Serbien: mit EUR 100/Monat fixiert • Hochqualifizierte Arbeitskräfte Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 11 Quelle: wiiw
    12. 12. Bankenmarkt in Südosteuropa Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 12
    13. 13. Südosteuropa – Bankensektor noch immer unterentwickelt Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 13 Quelle: Regionale Nationalbanken, Deutsche Bank Research: „Banking in South Eastern Europe – Moving into the Spotlight“
    14. 14. Wachstumsprognosen für Bankensektor in SEE Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 14 Quelle: Deutsche Bank Research: „Banking in South Eastern Europe – Moving into the Spotlight“
    15. 15. Entwicklung Bankenmarkt in absoluten Zahlen Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 15 Quelle: Deutsche Bank Research: „Banking in South Eastern Europe – Moving into the Spotlight“
    16. 16. Degree of intermediation and GDP per capita 2006 Developing Markets Markets in Transition Mature Markets 300 % Degree of intermediation (total assets banking market per GDP) A 250 % 200 % I 150 % HR SI 100 % BG SK BiH HU MNE SRB PL 50 % RO 0% 0 5.000 10.000 15.000 20.000 25.000 30.000 GDP per capita at PPP Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 16 Quellen: wko, Nationalbanken
    17. 17. Marktanteile der größten Banken in SEE (in % total assets) Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 17 Quelle: RZB Group – CEE Banking Sector Report Sept. 2006
    18. 18. Stärkste Nationen am SEE Bankenmarkt Österreich 30,7 % Andere 31,2 % Italien Österreich 22,3 % 30,7 % Griechenland 7,1 % Italien 22,3 % Frankreich 8,7 % Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 18 Quelle: RZB Group
    19. 19. Marktpräsenz und Netzwerke in ausgewählten Ländern SEEs Raiffeisen 900 International 800 UniCredit 700 600 Erste Bank Anzahl Filialen 500 Banca Intesa 400 300 OTP 200 100 SocGen 0 Hypo Group 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Anzahl Länder Hypo Group + BLB Ausgewählte Länder: Bulgarien, Rumänien, Kroatien, Albanien, Serbien, Montenegro, Bosnien &Herzegovina, Mazedonien Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 19 Quellen: RZB Group – CEE Banking Sector Report Sept. 2006, Hypo Group Alpe Adria
    20. 20. Trends im SEE Bankensektor Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 20
    21. 21. Ausländische Banken im Vormarsch – Marktanteil von mehrheitlich ausländischen Banken Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 21 Quelle: RZB Group – CEE Banking Sector Report Sept. 2006
    22. 22. Marktkonzentrationsprozesse verdichtet Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 22 Quelle: RZB Group – CEE Banking Sector Report Sept. 2006
    23. 23. Entwicklung Bankensektor SEE – Anzahl Banken Land 2001 2002 2003 2004 2005 Slowenien 21 20 20 20 20 Kroatien 43 46 41 37 34 Rumänien 41 39 38 39 39 Bulgarien 35 35 35 35 34 Serbien und 49 50 47 43 40 Montenegro Bosnien und 49 39 36 33 33 Herzegovina Albanien 13 14 14 16 16 Kosovo N.A. 7 7 7 6 Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 23 Quelle: RZB – CEE Banking Sector Report 2006
    24. 24. CEE: Share of banked population 120 100 100 98 100 85 81 81 80 74 74 71 69 62 62 60 48 39 40 20 0 nd ria ia ** ry ia ia ** * ia ia a* na . y* ep ne ar ak ga en o* at an si la st vi an lg R ro gr us ov Po Au ai un ov go om Bu m C ch kr ne R Sl Sl H ze er R U ze te er G on C H M ia sn ia rb Bo Se 2004 2005 2006 * Basis 16 +; ** Basis 18 +; *** seit 2006: Serbien ohne Montenegro Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 24 Quelle: GfK Austria, in %
    25. 25. Kredite an Haushalte Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 25 Quelle: RZB Group – CEE Banking Sector Report Sept. 2006
    26. 26. Investmentfonds Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 26 Quelle: RZB Group – CEE Banking Sector Report Sept. 2006
    27. 27. HAAB Erfolgsfaktoren in SEE Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 27
    28. 28. ONE REGION - ONE BANK 1992 Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 28
    29. 29. ONE REGION - ONE BANK 2007 Hypo Group Alpe Adria in Südosteuropa: - Kroatien - Bosnien-Herzegovina - Serbien - Montenegro - Mazedonien - Bulgarien Mehr als 350 Standorte mit rund 6.500 Mitarbeitern in 12 Ländern Representative office London Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 29
    30. 30. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Hypo Group Alpe Adria | 23.05.09 | 30

    ×