Walter Friedl

  Handelsdelegierter/Trade Commissioner, Österreichische
Außenhandelsstelle Bukarest/Austrian Chamber of Co...
Österreichische Investitionen in Rumänien



             Ing. Mag. Walter Friedl
Österreichischer Handelsdelegierter für ...
Wichtigste Fakten


  • EU-Beitritt 1. Jänner 2007
  • Über 4.500 österreichische Investitionen in Rumänien
  • Österreich...
Probleme


  - Infrastruktur und Verkehr
  - Arbeitskräftemangel, Produktivität
  - Bürokratie
  - Hohe Grundstückspreise
...
Verkehrskollaps Bukarest
Verkehrsweg durch Rumänien


         Wien   Bratislava

                        Budapest




                            ...
Autobahnen 2007
Autobahnen 2008
Autobahnen 2009
Autobahnen 2010
Autobahnen 2011
Autobahnen 2012
Autobahnen 2013
EU-Förderungen


  - Täglich 12 Mio. Euro an Fördergeldern
    Öffentliche Projekte in den Bereichen Infrastruktur,
    Um...
Österreichs Exporte 2006

   EXPORTE                  Wert in Euro               Verände-            EXPORTE             W...
Beispiele für Investitionen


  Baumit
  Teius
  Jud. Alba
Beispiele für Investitionen


Kronospan
Sebes
Jud. Alba
Beispiele für Investitionen


  Porsche
  Bukarest
Beispiele für Investitionen


  Bukarest
  Business
  Park
Beispiele für Investitionen


 Charles de
 Gaulles
 Bürocenter
 Bukarest
Beispiele für Investitionen


  OMV
  Bukarest
Beispiele für Investitionen


  I.O Coffee
  Bar
  Bukarest
Personal


     - Gutes Bildungsniveau, aber oft geringere
       Produktivität
     - Hohe Motivation
     - Orientierung...
Tipps für Investoren

 - Rumänien ist kein Billiglohnland
 - Bukarest und Westen Rumäniens bereits teure Standorte
 - Händ...
Tipps für Investoren


   - 1. Führungsebene aus Westeuropa
   - Bürokratieproblem, auch bei Unternehmen
   - Schwierigkei...
Austrian Business Club
Veranstaltungen – Highlights


 2007
   26. – 28. Sept.: Wiener Wirtschaftsmission,
   Bukarest
   04. – 06. Nov.: Austria...
Kontakt


                    www.wko.at

     Österreichische Außenhandelsstelle
                   Bukarest

Handelsdele...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2007. Walter Friedl. Die Erfolgstory in Südosteuropa – Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2007. Forum Velden.

1.159 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.159
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • <number>
  • Inhouse f
  • 2007. Walter Friedl. Die Erfolgstory in Südosteuropa – Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2007. Forum Velden.

    1. 1. Walter Friedl Handelsdelegierter/Trade Commissioner, Österreichische Außenhandelsstelle Bukarest/Austrian Chamber of Commerce Bucarest,Rumänien/Romania DIE Erfolgstory in Südosteuropa - RUMÄNIEN! THE Sucess-Story in South Eastern Europe - ROMANIA!
    2. 2. Österreichische Investitionen in Rumänien Ing. Mag. Walter Friedl Österreichischer Handelsdelegierter für Rumänien Außenhandelsstelle Bukarest
    3. 3. Wichtigste Fakten • EU-Beitritt 1. Jänner 2007 • Über 4.500 österreichische Investitionen in Rumänien • Österreich ist der mit Abstand größte Investor • Kontinuierlich 7-8% Wirtschaftswachstum • In den Städten fast Vollbeschäftigung • Gute Chancen in allen Bereichen
    4. 4. Probleme - Infrastruktur und Verkehr - Arbeitskräftemangel, Produktivität - Bürokratie - Hohe Grundstückspreise - Finanzbehörden
    5. 5. Verkehrskollaps Bukarest
    6. 6. Verkehrsweg durch Rumänien Wien Bratislava Budapest Bukarest Sofia Istanbul
    7. 7. Autobahnen 2007
    8. 8. Autobahnen 2008
    9. 9. Autobahnen 2009
    10. 10. Autobahnen 2010
    11. 11. Autobahnen 2011
    12. 12. Autobahnen 2012
    13. 13. Autobahnen 2013
    14. 14. EU-Förderungen - Täglich 12 Mio. Euro an Fördergeldern Öffentliche Projekte in den Bereichen Infrastruktur, Umwelt Investitionsförderungen für Unternehmen, Landwirtschaft - Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Förderrichtlinien – Starttermin Oktober 2007
    15. 15. Österreichs Exporte 2006 EXPORTE Wert in Euro Verände- EXPORTE Wert in Euro Verände- 2006 2005 rung Rang 2006 2005 rung Rang WELT 106.760.081.464 94.705.447.310 12,73% Slowakei 1.775.501.541 1.640.001.247 8,26% 15 Deutschland 33.978.995.394 30.108.216.610 12,86% 1 Belgien 1.647.868.989 1.601.583.682 2,89% 16 Italien 9.269.356.116 8.186.815.366 13,22% 2 Kroatien 1.320.322.009 1.223.520.473 7,91% 17 USA 6.176.928.092 5.349.497.580 15,47% 3 China 1.232.111.316 1.220.555.476 0,95% 18 Schweiz 4.415.672.589 4.271.697.771 3,37% 4 Japan 1.101.597.258 1.025.115.850 7,46% 19 Frankreich 4.302.272.854 4.017.182.848 7,10% 5 Schweden 1.099.331.908 996.647.203 10,30% 20 V.Königreich 3.867.258.055 3.845.167.607 0,57% 6 Kanada 892.055.109 818.325.516 9,01% 21 Ungarn 3.475.368.135 3.222.842.140 7,84% 7 Türkei 844.474.810 738.219.260 14,39% 22 Tschech. Republik 3.283.107.657 2.925.444.199 12,23% 8 Dänemark 729.055.046 653.260.498 11,60% 23 Spanien 2.884.544.901 2.614.595.179 10,32% 9 Ukraine 653.808.135 469.499.591 39,26% 24 Polen 2.374.565.014 1.890.760.960 25,59% 10 Australien 614.374.158 566.008.157 8,55% 25 Russ. Föderation 2.232.252.695 1.701.387.282 31,20% 11 Griechenland 603.406.226 456.166.306 32,28% 26 Slowenien 1.939.046.885 1.711.363.450 13,30% 12 Finnland 562.885.279 493.717.426 14,01% 27 Rumänien 1.884.906.448 1.437.994.938 31,08% 13 Südafrika 557.638.190 473.283.023 17,82% 28 Niederlande 1.846.258.642 1.699.776.111 8,62% 14 Bulgarien 557.097.096 450.751.246 23,59% 29
    16. 16. Beispiele für Investitionen Baumit Teius Jud. Alba
    17. 17. Beispiele für Investitionen Kronospan Sebes Jud. Alba
    18. 18. Beispiele für Investitionen Porsche Bukarest
    19. 19. Beispiele für Investitionen Bukarest Business Park
    20. 20. Beispiele für Investitionen Charles de Gaulles Bürocenter Bukarest
    21. 21. Beispiele für Investitionen OMV Bukarest
    22. 22. Beispiele für Investitionen I.O Coffee Bar Bukarest
    23. 23. Personal - Gutes Bildungsniveau, aber oft geringere Produktivität - Hohe Motivation - Orientierung an westlicher Mentalität - Gute Fremdsprachenkenntnisse - Einkommen steigen rasch, liegen teilweise über dem österreichischen Niveau
    24. 24. Tipps für Investoren - Rumänien ist kein Billiglohnland - Bukarest und Westen Rumäniens bereits teure Standorte - Hände weg von bestehenden Objekten – fast ausschließlich Greenfield Investments -Think big
    25. 25. Tipps für Investoren - 1. Führungsebene aus Westeuropa - Bürokratieproblem, auch bei Unternehmen - Schwierigkeiten mit Finanzämtern - Beziehungen zu Adminstration pflegen - Networking mit anderen Investoren
    26. 26. Austrian Business Club
    27. 27. Veranstaltungen – Highlights 2007 26. – 28. Sept.: Wiener Wirtschaftsmission, Bukarest 04. – 06. Nov.: Austrian Showcase „Umwelttechnologie“, Bukarest 2008 - 02. – 04. Apr.: Marktsondierungsreise Moldawien
    28. 28. Kontakt www.wko.at Österreichische Außenhandelsstelle Bukarest Handelsdelegierter Ing. Mag. Walter FRIEDL Strada Logofat Luca Stroici Nr. 15 RO-020581 Bukarest Tel.: +40 21 210 17 98 Bukarest@wko.at

    ×