www.foerderbar.de
Fördermittelberatung aus Leidenschaft
Beratung aus der Hand
von Spezialisten
www.foerderbar.de 2
 Wie entscheidet man über die Förderfähigkeit
eines Vorhabens?
 Was sind die ersten Schritte?
 Wo b...
www.foerderbar.de 3
 Begriffe wie Innovation, Forschung und
Entwicklung
 Abgrenzung des Vorhabens von der sonstigen
Unte...
www.foerderbar.de 4
 Projekt/Entwicklung darf noch nicht begonnen
haben
 Klare technologische Abgrenzung zum Stand der
T...
www.foerderbar.de 5
 Suche über Datenbanken im Internet (z.B.
www.foerderdatenbank.de), Veranstaltungen
 Kontaktaufnahme...
www.foerderbar.de 6
 Beratungsstellen der Senatsverwaltung, der
Ministerien (BMBF, BMWi) und Landesministerien
 Regional...
www.foerderbar.de 7
Vor- und Nachteile von Fördermitteln
www.foerderbar.de 8
 Start des Vorhabens immer nach Antragseinreichung
 Anträge vollständig einreichen reduziert lange
B...
www.foerderbar.de 9
Viel Erfolg!!!
www.foerderbar.de 10
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!
Nicole Ölkers
Director
förderbar GmbH
Die Fördermittelmanufaktur...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dos and Don´ts bei der Fördermittelbeantragung

98 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nicole Ölkers
Director, förderbar GmbH

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
98
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Dos and Don´ts bei der Fördermittelbeantragung

  1. 1. www.foerderbar.de Fördermittelberatung aus Leidenschaft Beratung aus der Hand von Spezialisten
  2. 2. www.foerderbar.de 2  Wie entscheidet man über die Förderfähigkeit eines Vorhabens?  Was sind die ersten Schritte?  Wo bekommt man Hilfe?  Vor- und Nachteile von Fördermitteln  Dos and Don´ts bei der Fördermittelbeantragung Dos and Don´ts bei der Fördermittelbeantragung
  3. 3. www.foerderbar.de 3  Begriffe wie Innovation, Forschung und Entwicklung  Abgrenzung des Vorhabens von der sonstigen Unternehmenstätigkeit  Wie steht es mit der Finanzierung von Eigenanteilen? Wie entscheidet man über die Förderfähigkeit?
  4. 4. www.foerderbar.de 4  Projekt/Entwicklung darf noch nicht begonnen haben  Klare technologische Abgrenzung zum Stand der Technik  ein genügend hohes technologisches Risiko muss vorhanden sein  Vorhandene Ressourcen und entsprechende Qualifikation der Mitarbeiter Erste Schritte
  5. 5. www.foerderbar.de 5  Suche über Datenbanken im Internet (z.B. www.foerderdatenbank.de), Veranstaltungen  Kontaktaufnahme zu den Trägern ausgewählter Förderprogramme (z.B. IBB, Euronorm etc.)  Vereinbarung eines Erstgesprächs zur Erörterung offener Fragen auf Basis eines Ideenentwurfs  Vorbereitung ist alles: Erstellung einer Zeit- und Kapazitätsplanung zur Erstellung der Anträge Auswahl geeigneter Förderprogramme
  6. 6. www.foerderbar.de 6  Beratungsstellen der Senatsverwaltung, der Ministerien (BMBF, BMWi) und Landesministerien  Regionale Unternehmensservices (Berlin Partner GmbH)  Informationsberatungsstellen der Fördermittelträger (z.B. zentrale Infohotline der IBB)  Beratungsgesellschaften Wo bekommt man Hilfe?
  7. 7. www.foerderbar.de 7 Vor- und Nachteile von Fördermitteln
  8. 8. www.foerderbar.de 8  Start des Vorhabens immer nach Antragseinreichung  Anträge vollständig einreichen reduziert lange Bearbeitungsprozesse und Nachfragen  Richtlinien lesen und ggf. helfen lassen  Alle Dokumente der Webseiten checken  Während des Prozesses regelmäßig Kontakt zur Institution/Sachbearbeiter suchen, aber nicht nerven  Reaktionszeiten kurz halten Dos and Don´ts bei der Fördermittelbeantragung
  9. 9. www.foerderbar.de 9 Viel Erfolg!!!
  10. 10. www.foerderbar.de 10 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Nicole Ölkers Director förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur Jean-Monnet-Str. 2, 10557 Berlin Telefon: +49 30 6108185-11 Mobil: +49 172 6169122 nicole.oelkers@foerderbar.de www.foerderbar.de

×