FMK2015: Benutzerverwaltung in kleinen und großen Lösungen 2 by Yvonne Krümling

614 Aufrufe

Veröffentlicht am

[Fortsetzung von Teil I] Es gibt zwei Möglichkeiten der Verwaltung der Benutzerrechte geht.

In einer großen Lösung wird gezeigt, wie man komplexe Berechtigungsmodelle verwalten kann.

Ein Beispiel ist die Vergabe von Benutzerrechten pro Datei, das Zweite geht noch tiefer und ermöglicht eine Vielzahl von Kombinationen innerhalb einer Datei bis auf Tätigkeitsebene der Benutzer.

Das Login läuft per Login/Relogin.

In der Praxis angewendetes Verfahren (Benutzer >400), Beispieldatenbank wird zur Verfügung gestellt.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
614
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
34
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

FMK2015: Benutzerverwaltung in kleinen und großen Lösungen 2 by Yvonne Krümling

  1. 1. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Benutzerverwaltung in kleinen und großen Lösungen II Yvonne Krümling pme Familienservice Gruppe
  2. 2. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Yvonne Krümling pme Familienservice Gruppe • Geb. 1980 in Frankfurt, lebt in Berlin • Nach dem Abitur zum pme Familienservice als Kinderbetreuerin, „um mal ein Jahr zu arbeiten“. 2016: 15-jähriges Jubiläum 😄 • Seitdem in diesem Unternehmen mit über 1.600 Mitarbeitern (Männerquote 9%) • Im wachsenden Unternehmen „entdeckt“ als Frau mit Talent für Daten und Strukturen • Lange Zeit als Alleinprogrammiererin, inzwischen ist das Team auf zwölf Mitarbeiter angewachsen, weitere Vergrößerung nicht ausgeschlossen!
  3. 3. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com FileMaker-Team pme Familienservice Gruppe
  4. 4. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Ziele dieses Vortrags • Eine Methode kennenlernen, in der man mit dem sogenannten 'Relogin- Verfahren' Berechtigungen kombinieren kann • Mehrere Module • Mehrere Benutzer mit unterschiedlichen Berechtigungen • Aufbauend auf dieser Methode: • Spezialberechtigungen innerhalb eines Moduls
  5. 5. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Ausgangssituation • Eine FileMaker-Lösung aus mehreren Modulen • Jedes Modul hat mehrere Berechtigungen • Benutzer, die in mehreren Modulen arbeiten und dort unterschiedliche Berechtigungskombinationen, je nach Tätigkeit, haben
  6. 6. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Ausgangssituation
  7. 7. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Ausgangssituation • Benutzer 1: Ist überall Benutzer, pflegt ein Kassenbuch • Benutzer 2: Ist lokaler Buchhalter und pflegt die Kundenkartei • Benutzer 3: Ist zentraler Personaler, sonst Benutzer • usw…
  8. 8. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Lösung • In der Benutzerverwaltung für jeden Benutzer seine Berechtigung pro Modul festlegen ! ! ! ! ! ! • Beim Start werden die Dateien mit dem hinterlegten Konto erneut geöffnet (relogin)
  9. 9. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Lösung • In der Benutzerverwaltung für jeden Benutzer seine Berechtigung pro Modul festlegen ! ! ! ! ! ! • Beim Start werden die Dateien mit dem hinterlegten Konto erneut geöffnet (relogin) Konten  müssen  in  den  Dateien  angelegt  sein!
  10. 10. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Berechtigungen per Relogin zuweisen • Benötigt einen FileMaker-Server • Benötigt ein angebundenes Benutzerverzeichnis (AD/OD) • Demo in FileMaker ! ! ! ! • Demodatenbank enthält eine vereinfachte Form, mit der man die Methode nachvollziehen kann. Keine sofort einsetzbaren, fertigen Scripte! • Demo im Ordner Relogin-Beispiel. Startdatei ist Benutzer.fmp12 Login: yvze PW yvze
  11. 11. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Ausgangssituation Erweitert • Eine FileMaker-Lösung aus mehreren Modulen • Jedes Modul hat mehrere Berechtigungen • für spezielle Funktionen in einem Modul müssen einzelne Benutzer freigeschaltet werden • Benutzer, die in mehreren Modulen arbeiten und dort unterschiedliche Berechtigungskombinationen, je nach Tätigkeit, haben
  12. 12. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Lösung • In der Benutzerverwaltung für jeden Benutzer seine Berechtigung pro Modul festlegen. • Anschliessend über die Tätigkeiten die zusätzlichen Berechtigungen erteilen.
  13. 13. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Erweiterung über Abfrage von Tätigkeiten • Demo in FileMaker
  14. 14. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Vielen Dank! Zeit für Fragen und Antworten.. Kleiner Nachtrag: Single-Sign-on ist auch mit Macs möglich, der Rechner muss dann natürlich auch im AD/ OD sein.
  15. 15. Yvonne Krümling Benutzerverwaltung in kleinen u. großen Lösungen II FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Vielen Dank unseren Sponsoren Danke für das Bewerten dieses Vortrages

×