Hochschule Luzern Wirtschaft 1
Florian Wieser, 

Founder & CEO
wieser@therelevent.com
@floto
Für
Hochschule Luzern Wirtschaft
Hochschule Luzern Wirtschaft 3
Produkte werden immer ersetzbarer und zur Massenware
Hochschule Luzern Wirtschaft 4
Differenzierung liegt im Kundenerlebnis
Hochschule Luzern Wirtschaft 5
Die Rolle von Community entlang des Customer Life Cycles
Discover
Explore
BuyUse
Ask
Engage...
6
4 Gears Model - The People Gears
consume
share
curate
create
co-create
1. Acquire
(Starter Gear)
Aufmerksamkeit und
Inte...
Hochschule Luzern Wirtschaft 7
Umsatz steigern Kosten reduzieren
Die beiden Hauptmotive für eine
Community aus Unternehmen...
Hochschule Luzern Wirtschaft 8
Leistung
Quelle: Studie HSLU/KTI 2014-2016
Die drei Hauptmotive für eine
Community aus User...
Hochschule Luzern Wirtschaft 9
Quelle: Studie HSLU/KTI 2014-2016
Grundmodell für die Forschung
Hochschule Luzern Wirtschaft
Typologie
Hochschule Luzern Wirtschaft 11
Wiki sagt
http://r11t.co/typesofcommunities
Hochschule Luzern Wirtschaft 12
Internal B2B B2C C2C
Community Typologie: Unterschiedliche Nähe zum Unternehmen
13
Nähe zum Unternehmen- Team und Abteilungen
14
Nähe zum Unternehmen- Leistungsgruppe: Berater
15
Nähe zum Unternehmen- Leistungsgruppe: Berater
16
Nähe zum Unternehmen - B2B
17
Nähe zum Unternehmen - B2C
18
Nähe zum Unternehmen - C2C/P2P
19
Nähe zum Unternehmen - C2C/P2P
Hochschule Luzern Wirtschaft
Sind wir nicht
alle Community?
Hochschule Luzern Wirtschaft 21
http://r11t.co/kruseboldomatic
Hochschule Luzern Wirtschaft 22
© Quelle: lithium.com
Relationship
Hochschule Luzern Wirtschaft 23
Community Framework
Based on Feverbee Framework adapted for The Relevent Collective
Strate...
Hochschule Luzern Wirtschaft 24
Developing strategy and action plans
direct invites, promotion,
referral tactics etc.
2h
1...
Hochschule Luzern Wirtschaft
Leckeres auf den Weg
Hochschule Luzern Wirtschaft 26
Community:
The Power of Connecting
People, units, processes,
systems, stories, channels.
S...
Hochschule Luzern Wirtschaft 27
Community bewusst entwickeln
Hochschule Luzern Wirtschaft 28
Data drives
knowledge
and relationship
29
PEOPLE DRIVE BUSINESS.
COMMUNITIES DRIVE PEOPLE.
CONTENT DRIVES COMMUNITIES.
STORIES DRIVE CONTENT.
Hochschule Luzern Wirtschaft 30
YOU
Drive
31
‘Florian Wieser’
twitter.com/floto
Let’s connect
slideshare.com/floto
therelevent.com/facebook
therelevent.com/twitter
th...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Community - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLU

128 Aufrufe

Veröffentlicht am

Warum die gute Beziehung zu Mitarbeitern, Partnern und Kunden Sinn macht - warum deshalb Community fast immer eine Option für Firmen ist. Die beiden Hauptmotive von Unternehmen, warum Community Sinnmacht und die 3 Motive von Usern. Überblick über Typologie von Communitiesund wie man strategisch entlang einem Framework Community aufbaut und nährt - das gibt es in dieser Präsentation zu meinem Referat am #ikmUpdate von der Hochschule Luzern. Inklusive Downloadlink zur Forschungspublikation: Online Community - Leitfaden und Toolbox

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
128
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
103
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Community - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLU

  1. 1. Hochschule Luzern Wirtschaft 1 Florian Wieser, 
 Founder & CEO wieser@therelevent.com @floto Für
  2. 2. Hochschule Luzern Wirtschaft
  3. 3. Hochschule Luzern Wirtschaft 3 Produkte werden immer ersetzbarer und zur Massenware
  4. 4. Hochschule Luzern Wirtschaft 4 Differenzierung liegt im Kundenerlebnis
  5. 5. Hochschule Luzern Wirtschaft 5 Die Rolle von Community entlang des Customer Life Cycles Discover Explore BuyUse Ask Engage Community is additional organic reach Community boost conversions Community drives engagement
  6. 6. 6 4 Gears Model - The People Gears consume share curate create co-create 1. Acquire (Starter Gear) Aufmerksamkeit und Interesse wecken 90% 2. Engage (Power Gear) Beziehungen entwickeln 9% 3. Enlist (Turbo Gear) Beziehungen vertiefen (Co-X) 1% 4. Monetize (Performance Gear) Mehrwert generieren
  7. 7. Hochschule Luzern Wirtschaft 7 Umsatz steigern Kosten reduzieren Die beiden Hauptmotive für eine Community aus Unternehmenssicht
  8. 8. Hochschule Luzern Wirtschaft 8 Leistung Quelle: Studie HSLU/KTI 2014-2016 Die drei Hauptmotive für eine Community aus Usersicht Macht Anschluss Dominanzstreben Geselligkeit Anlehnungsbedürfnis Hilfsbereitschaft RisikovermeidungLeistungsstreben Soz. Anerkennungsbedürfnis Bedürfnis nach Beachtung Allg. Interessiertheit
  9. 9. Hochschule Luzern Wirtschaft 9 Quelle: Studie HSLU/KTI 2014-2016 Grundmodell für die Forschung
  10. 10. Hochschule Luzern Wirtschaft Typologie
  11. 11. Hochschule Luzern Wirtschaft 11 Wiki sagt http://r11t.co/typesofcommunities
  12. 12. Hochschule Luzern Wirtschaft 12 Internal B2B B2C C2C Community Typologie: Unterschiedliche Nähe zum Unternehmen
  13. 13. 13 Nähe zum Unternehmen- Team und Abteilungen
  14. 14. 14 Nähe zum Unternehmen- Leistungsgruppe: Berater
  15. 15. 15 Nähe zum Unternehmen- Leistungsgruppe: Berater
  16. 16. 16 Nähe zum Unternehmen - B2B
  17. 17. 17 Nähe zum Unternehmen - B2C
  18. 18. 18 Nähe zum Unternehmen - C2C/P2P
  19. 19. 19 Nähe zum Unternehmen - C2C/P2P
  20. 20. Hochschule Luzern Wirtschaft Sind wir nicht alle Community?
  21. 21. Hochschule Luzern Wirtschaft 21 http://r11t.co/kruseboldomatic
  22. 22. Hochschule Luzern Wirtschaft 22 © Quelle: lithium.com Relationship
  23. 23. Hochschule Luzern Wirtschaft 23 Community Framework Based on Feverbee Framework adapted for The Relevent Collective Strategy & Governance Research Guidelines Frameworks Growth Moderation Content Relationships&Infl. Events&Activities UserExperience Measurement Concepts Implementation Rollout
  24. 24. Hochschule Luzern Wirtschaft 24 Developing strategy and action plans direct invites, promotion, referral tactics etc. 2h 10h 8h 4h initiating discussions, resolving disputes, soliciting responses, steering the community writing content and encouraging others to contribute 6h personal participation, cultivating volunteers, befriending key members 4h planning online/offline events regular irregular events 2h 4h collecting/analysing data maintenance, optimising areas of the site, checking out future technology Eine typische Woche Community Management Based on Feverbee Framework adapted for The Relevent Collective
  25. 25. Hochschule Luzern Wirtschaft Leckeres auf den Weg
  26. 26. Hochschule Luzern Wirtschaft 26 Community: The Power of Connecting People, units, processes, systems, stories, channels. Silos verbinden.
  27. 27. Hochschule Luzern Wirtschaft 27 Community bewusst entwickeln
  28. 28. Hochschule Luzern Wirtschaft 28 Data drives knowledge and relationship
  29. 29. 29 PEOPLE DRIVE BUSINESS. COMMUNITIES DRIVE PEOPLE. CONTENT DRIVES COMMUNITIES. STORIES DRIVE CONTENT.
  30. 30. Hochschule Luzern Wirtschaft 30 YOU Drive
  31. 31. 31 ‘Florian Wieser’ twitter.com/floto Let’s connect slideshare.com/floto therelevent.com/facebook therelevent.com/twitter therelevent.com/instagram r11t.co/community

×