Mageia <ul><li>Was ist eine Distribution genau?
Wo wird diese Distribution hauptsächlich eingesetzt?
Was sind die Spezialitäten dieser Distribution?
Wer ist treibende Kraft (Firma, Geldgeber) hinter dieser Distribution?
Woher stammt Sie ab? Gibt es Vorgänger-/Mutterdistributionen?
Seit wann gibt es diese Distribution, wie sieht die Zukunft aus? Wann gab es die letzte Version? </li></ul>
<ul>Was ist eine Distribution genau? </ul><ul>Eine Linux Distribution ist eine Zusammenstellung vom Linux Kernel, sowie no...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mageia

406 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
406
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mageia

  1. 1. Mageia <ul><li>Was ist eine Distribution genau?
  2. 2. Wo wird diese Distribution hauptsächlich eingesetzt?
  3. 3. Was sind die Spezialitäten dieser Distribution?
  4. 4. Wer ist treibende Kraft (Firma, Geldgeber) hinter dieser Distribution?
  5. 5. Woher stammt Sie ab? Gibt es Vorgänger-/Mutterdistributionen?
  6. 6. Seit wann gibt es diese Distribution, wie sieht die Zukunft aus? Wann gab es die letzte Version? </li></ul>
  7. 7. <ul>Was ist eine Distribution genau? </ul><ul>Eine Linux Distribution ist eine Zusammenstellung vom Linux Kernel, sowie noch diverse Programmpakete, welche zusammen ein Betriebssystem bilden. </ul>
  8. 8. <ul>Wo wird diese Distribution hauptsächlich eingesetzt? </ul><ul>Da die Distribution erst seit kurzem öffentlich ist und sich zurzeit in Entwicklung befindet, gibt es noch keine Spezialgebiete. Momentan wird Mageia hauptsächlich auf Testrechner oder VM's gefunden werden. </ul>
  9. 9. <ul>Was sind die Spezialitäten dieser Distribution? </ul><ul>Da sich Mageia noch in der Entwicklung befindet, gibt es auch noch keine Spezialitäten. Das Ziel allerdings ist es ein freies, sicheres, stabiles und zukunftsträchtiges Betriebssystem zu erstellen. </ul>
  10. 10. <ul>Wer ist treibende Kraft hinter dieser Distribution? </ul><ul>Mageia wurde von einer nicht gewinnorientierten Organisation gegründet. Die Einnahmen stammen von öffentlichen Spenden. </ul>
  11. 11. <ul><li>Woher stammt Sie ab? Gibt es Vorgänger-/Mutterdistributionen? </li></ul><ul>Mageia wurde im September 2010 als Fork von Mandriva Linux ins Leben gerufen. </ul>
  12. 12. <ul>Seit wann gibt es diese Distribution, wie sieht die Zukunft aus? Wann gab es die letzte Version? </ul><ul>Die Ankündigung für Mageia viel am 18. September 2010 als Fork (abweichender Ast) von Mandriva. Wie es in der Zukunft laufen wird, wird sich erst noch zeigen. Seit dem 2. Juni 2011 ist die Version Mageia 1 verfügbar. </ul>

×