WINGS - FERNSTUDIUM           AN DER HOCHSCHULE WISMAR15. März 2011
2   Gliederung    2.    Vision der WINGS    3.    Vorstellung WINGS – STUDIEREN VON ÜBERALL    4.    Produktportfolio der ...
3   Vision der WINGS    „Die WINGS – Dynamik und Kraft    eines Flügelschlags.    Wir wollen mit Innovation    und Leidens...
4   Vorstellung WINGS – STUDIEREN VON ÜBERALL    •   Anbieter von berufsbegleitenden Fernstudiengängen und zertifizierten ...
5    Produktportfolio der WINGS (I)           Studiengang             Ansprechpartner        Kontaktinfos           Betrie...
6    Produktportfolio der WINGS (II)          Studiengang              Ansprechpartner        Kontaktinfos          Betrie...
7    Produktportfolio der WINGS (III)         Studiengang              Ansprechpartner     Kontaktinfos         Business C...
8    Produktportfolio der WINGS (IV)         Studiengang                           Ansprechpartn   Kontaktinfos           ...
9   Fernstudienkonzept der WINGS    •   Selbststudium:         – mit Semesterpaket (Literatur, Studienskripte & Musterklau...
10   Studienstandorte     •   Derzeit ist die WINGS an folgenden         Studienstandorten mit         Fernstudiengängen u...
11       Argumente für die WINGS     •    Tradition:      58 Jahre Erfahrung als staatlicher Fernstudienanbieter     •    ...
12   Entwicklung der Fernstudentenzahlen
13   Fernstudierende aus dem Ausland     •   Aktuell rund 2 % (50 Fernstudenten) aus 19 unterschiedlichen Nationen
Fernstudenten und Weiterbildungsteilnehmer (WS14     2010/2011)
15       Alter der Fernstudenten     •    Das Durchschnittsalter der Fernstudenten beträgt ca. 32 Jahre
16   E – learning - Bachelor Wirtschaftsrecht (online)     •   Rein online-basiertes Fernstudium (2008 Novum in Deutschlan...
17       Social Media     •    Bleiben Sie immer auf dem Laufenden     •    Die WINGS ist in den sozialen Netzwerken      ...
18       Stud.IP – der Online Campus     •    Über das Online          System StudIP          erhalten die          Fernst...
19       Alumni-Portal     •    Zufriedene Kunden sind          die beste Referenz     •    Kundenbetreuung wird          ...
20   Alumni-Treffen     •   1. Alumnitreffen der WINGS fand am 29. Januar 2011 statt     •   ca. 60 der 1000 ehemaligen Fe...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Interview zum Fernstudium an der WINGS

2.940 Aufrufe

Veröffentlicht am

Am 15. März 2011 hat Fernstudium-Infos.de ein Interview mit Führungskräften der WINGS geführt. Speziell für das Interview wurden diese Präsentation erstellt, auf die während des Gesprächs immer wieder verwiesen wurde.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.940
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
952
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Interview zum Fernstudium an der WINGS

  1. 1. WINGS - FERNSTUDIUM AN DER HOCHSCHULE WISMAR15. März 2011
  2. 2. 2 Gliederung 2. Vision der WINGS 3. Vorstellung WINGS – STUDIEREN VON ÜBERALL 4. Produktportfolio der WINGS 10. Fernstudienkonzept der WINGS 11. Studienstandorte 12. Argumente für die WINGS 13. Entwicklung der Fernstudentenzahlen 14. Fernstudierende aus dem Ausland 15. Fernstudenten und Weiterbildungsteilnehmer (WS 2010/2011) 16. Altersstruktur der Fernstudenten 17. E–learning am Beispiel Bachelor Wirtschaftsrecht (online) 18. Social Media 19. Stud.IP – der Online Campus 20. Alumni-Portal 21. Alumni-Treffen
  3. 3. 3 Vision der WINGS „Die WINGS – Dynamik und Kraft eines Flügelschlags. Wir wollen mit Innovation und Leidenschaft den Geist und die Karrieren unserer Kunden beflügeln.“
  4. 4. 4 Vorstellung WINGS – STUDIEREN VON ÜBERALL • Anbieter von berufsbegleitenden Fernstudiengängen und zertifizierten Weiterbildungen aus den Bereichen Wirtschaft, Technik & Gestaltung unter der akademischen Kompetenz der Hochschule Wismar • 2004 – Gründung als Tochterunternehmen der Hochschule Wismar • Staatliche Hochschulabschlüsse mit den Graduierungen Bachelor, Diplom (FH), Master • Fokus – persönliche Studienbetreuung vom Fernstudenten bis zum Alumni • Bundesweit 10 aktive Studienstandorte • „WINGS“ - Wismar International Graduation Services GmbH
  5. 5. 5 Produktportfolio der WINGS (I) Studiengang Ansprechpartner Kontaktinfos Betriebswirtschaft Wenke Schütt w.schuett@wings.hs-wismar.de Betriebswirtschaft / 03841/753 – 581 Zusatzzertifikat Birgit Saß - Bittner b.sass.bittner@wings.hs-wismar.de Gesundheitswesen 03841/753 - 898 Wirtschaftsinformatik Sylke Satow s.satow@wings.hs-wismar.de 03841/753-173Bachelor Melanie Leonhard m.leonhard@wings.hs-wismar.de 03841/753-893 Wirtschaftsrecht Annemarie Ahn a.ahn@wings.hs-wismar.de (online) 03841/753-892 Jutta Bloth j.bloth@wings.hs-wismar.de 03841/753-896
  6. 6. 6 Produktportfolio der WINGS (II) Studiengang Ansprechpartner Kontaktinfos Betriebswirtschaft Wenke Schütt w.schuett@wings.hs-wismar.de 03841/753 – 581 Betriebswirtschaft / Birgit Saß - Bittner b.sass.bittner@wings.hs-wismar.de Zusatzzertifikat Gesundheitswesen 03841/753 - 898Diplom Wirtschafts-informatik Sylke Satow s.satow@wings.hs-wismar.de 03841/753-173 Melanie Leonhard m.leonhard@wings.hs-wismar.de 03841/753-893
  7. 7. 7 Produktportfolio der WINGS (III) Studiengang Ansprechpartner Kontaktinfos Business Consulting Cindy Block c.block@wings.hs-wismar.de 03841/753-473 Sales and Marketing Pia Hoppe p.hoppe@wings.hs-wismar.de 03841/753-676 Wirtschaftsinformatik Sebastian Neubert Sebastian.neubert@wings.hs-wism 03841/753-872Master Facility Management Gesine Schmidt g.schmidt@wings.hs-wismar.de 03841/753-895 Quality Management Architektur und Umwelt Milesa Jevtic m.jevtic@wings.hs-wismar.de 03841/753-582
  8. 8. 8 Produktportfolio der WINGS (IV) Studiengang Ansprechpartn Kontaktinfos er Bauen mit Bestand Julia Pauli j.pauli@wings.hs-wismar.de 03841/753-585 Bautenschutz Annemarie Ahn a.ahn@wings.hs-wismar.deMaster 03841/753-892 Integrative StadtLand - Entwicklung Milesa Jevtic m.jevtic@wings.hs-wismar.de 03841/753-582
  9. 9. 9 Fernstudienkonzept der WINGS • Selbststudium: – mit Semesterpaket (Literatur, Studienskripte & Musterklausuren) • Präsenzveranstaltungen: – 2 – 3 Präsenzveranstaltungen im Semester – Seminaristische Aufbereitung der Studieninhalte im Rahmen der Wochenendveranstaltungen – Gruppengrößen von ca. 20 Personen geben Raum für Projekt- und Gruppenarbeiten • Online-Campus Stud.IP: – zentrale Informations- und Kommunikationsplattform – Studierende erhalten auf diesem Wege alle relevanten Informationen über den Studienverlauf, die Aufgabenstellung, -bearbeitung, Konsultationsmöglichkeiten und zur weiterführenden Literatur • Telefonkonferenzen: – Üblich sind Telefonkonferenzen zur Prüfungsvorbereitung – Gruppen von Fernstudierenden können Fragen oder Anregungen mit dem Dozenten klären – Dozenten stehen während des gesamten Semesters telefonisch bzw. online zur Verfügung
  10. 10. 10 Studienstandorte • Derzeit ist die WINGS an folgenden Studienstandorten mit Fernstudiengängen und Weiterbildungen vertreten • Wien und Zürich werden als europäische Studienstandorte angeboten • Standorte werden nachfrageorientiert gestartet – Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
  11. 11. 11 Argumente für die WINGS • Tradition: 58 Jahre Erfahrung als staatlicher Fernstudienanbieter • Qualität: akkreditierte Fernstudiengänge / zertifizierte Weiterbildungen • Flexibilität: nachfrageorientierte Studienstandorte (in Ihrer Nähe) • Studierbarkeit: optimale Verknüpfung von Studium und Beruf • Effektivität: Lehrveranstaltungen ausschließlich an Wochenenden • Kompetenz: praxisorientiertes Know–how für die Wirtschaft (Lehre, Professoren) • Anerkennung: staatliche Hochschulabschlüsse mit akademischen Graduierungen (Bachelor, Diplom, Master)
  12. 12. 12 Entwicklung der Fernstudentenzahlen
  13. 13. 13 Fernstudierende aus dem Ausland • Aktuell rund 2 % (50 Fernstudenten) aus 19 unterschiedlichen Nationen
  14. 14. Fernstudenten und Weiterbildungsteilnehmer (WS14 2010/2011)
  15. 15. 15 Alter der Fernstudenten • Das Durchschnittsalter der Fernstudenten beträgt ca. 32 Jahre
  16. 16. 16 E – learning - Bachelor Wirtschaftsrecht (online) • Rein online-basiertes Fernstudium (2008 Novum in Deutschland) • Audio-visuell unterstütztes Studieren von überall – Online-Vorlesungen - neueste Technologien und Forschungsergebnisse gehen mit Tradition und erfolgreicher Lehre eine besondere Symbiose ein • Zeitnahes, individuelles Feedback durch elektronische Korrektur von Übungsklausuren • Automatische Lernfortschrittskontrolle • Ebenfalls Online geschieht die mündliche Besprechung eines adäquaten Lösungsansatzes zusammen mit dem Dozenten • Die eingesetzten Technologien eröffnen eine völlig neue Effizienz im Fernstudium • Langfristig ist die Online – Lehre günstiger, da Reise- und Mietkosten für Vorlesungsräume entfallen
  17. 17. 17 Social Media • Bleiben Sie immer auf dem Laufenden • Die WINGS ist in den sozialen Netzwerken organisiert • Auch an dieser Stelle finden die Fernstudierende immer wieder aktuelle Informationen rund um das Fernstudium • Bei Facebook hat das Profil der WINGS aktuell 411 Interessierte zu verzeichnen – Tendenz: steigend
  18. 18. 18 Stud.IP – der Online Campus • Über das Online System StudIP erhalten die Fernstudierenden wichtige Modulinformationen
  19. 19. 19 Alumni-Portal • Zufriedene Kunden sind die beste Referenz • Kundenbetreuung wird bei der WINGS vom Interessenten bis zum Alumni gelebt • Ehemalige Fernstudenten und Weiterbildungsteilnehme r können sich über das Online – Portal ( www.wings-alumni.de) mit früheren Kommilitonen und Dozenten austauschen
  20. 20. 20 Alumni-Treffen • 1. Alumnitreffen der WINGS fand am 29. Januar 2011 statt • ca. 60 der 1000 ehemaligen Fernstudenten und Weiterbildungsteilnehmer kamen zu dem Treffen • Regelmäßig stattfindende Events an wechselnden Standorten

×