Einrichtung eines Ladens nach Feng-Shui-Aspekten

3.279 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bei der Einrichtung ihres neuen Versandlagers mit Abholmöglichkeit für die Kunden wollten Sandra Hoffmann und Marcus Schmidt, Inhaber von blaufell.de, nichts dem Zufall überlassen.

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.279
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.242
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einrichtung eines Ladens nach Feng-Shui-Aspekten

  1. 1. Umgestaltung eines Ladens Beispiel einer Projektlösung von Bettina Ziegler Mitglied im Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e.V. Kontakt info@fengshui-exklusiv.de Web www.fengshui-exklusiv.de
  2. 2. Projektlösung: Umgestaltung eines Ladens blaufell.de - ökologische Tiernahrung, Köln Bei der Einrichtung ihres neuen Versandlagers mit Abholmöglichkeit für die Kunden wollten Sandra Hoffmann und Marcus Schmidt, Inhaber von blaufell.de, nichts dem Zufall überlassen. Deshalb entschieden sie sich, eine Schnupperberatung bei Feng Shui Exklusiv in Anspruch zu nehmen. Diese Erstberatung ersetzt natürlich keine detaillierte Feng-Shui-Beratung. Sie ist jedoch sehr gut geeignet, um die Wohn- oder Arbeitssituation des Kunden anhand von Grundrissen und Bildern in einem ersten Schritt zu überprüfen. Der Kunde erhält einen ersten Eindruck der Möglichkeiten von Feng Shui und eine erste Orientierungshilfe, was an seiner persönlichen Wohn- oder Geschäftssituation getan werden kann. Die Erstberatung bei blaufell erfolgte telefonisch und per Mail in Form von Skizzen und schriftlichen Erläuterungen. Zunächst schickten Sandra Hoffmann und Marcus Schmidt einen Grundriss und einige Fotos per Mail an die Beraterin. In einem nächsten Schritt wurden noch offene Fragen, z.B. zu Platz-/Lichtverhältnissen, Öffnungsrichtung der Türen, Bodenbeschaffenheit etc. in einem persönlichen Telefonat geklärt.
  3. 3. Sandra Hoffmann, www.blaufell.de, erläutert: "Der entscheidende Vorschlag war sicherlich der, einen ansprechenden Kundenempfangsbereich zu gestalten. So können wir nun über den Versand hinaus auch Kunden direkt bei uns in einladender Atmosphäre begrüßen.“
  4. 4. „ Daraus entwickelt sich zunehmend ein neuer lokaler Kundenstamm - wir sind sehr dankbar für diesen Tipp. Daran, eine Empfangstheke inklusive eines kleinen Stehtisches zur Beratung der Kunden, hatten die Händler gar nicht gedacht!“
  5. 5. Die Einrichtung spiegelt die Geschäftsphilosophie des Versandhauses für ökologische Futtermittel wider: Es finden sich vorwiegend naturbelassene Holzmöbel und Bilder mit Naturmotiven als dezente Dekoration. Bereits auf den ersten Blick erkennt der Kunde, dass die Inhaber Ihr Geschäft leben und hinter ihrer Philosophie stehen. Dies umzusetzen, war uns besonders wichtig.
  6. 6. Mitte 2011, ein Jahr nach der Feng Shui Beratung, hat blaufell in Köln ein Ladenlokal eröffnet, natürlich ebenfalls wieder nach Feng Shui ausgewählt und gestaltet.
  7. 7. © Sämtliche Bilder und Texte unterliegen dem Copyright des Berufsverbandes für Feng Shui und Geomantie e.V. oder der Autoren und Autorinnen selbst. Abdruck, auch in Auszügen und Vervielfältigungen jeglicher Art, ist nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt. Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e.V. Friedenstraße 20 - 97072 Würzburg Telefon (D): (+49) - (0)931 - 8806 5568 Telefon (CH): (+41) - (0)32 – 510 2589 Telefax: (+49) - (0)931 - 8806 5569 E-Mail: [email_address] Webseite: www.fengshui-verband.eu Weblog: www.feng-shui-media.eu Facebook: facebook.com/feng.shui.verband Projekt ausgeführt durch Bettina Ziegler Feng-Shui-Beraterin Im Grünfeld 8 66663 Merzig Telefon: (+49) - (0)6861-91998810 E-Mail: [email_address] Webseite: www.fengshui-exklusiv.de

×