Näher geht nicht!
Wie alles begann…
 Testphase Sommer 2014
WhatsApp als Leserreporter-Kanal
↔ WhatsApp als Publisher-Kanal
Wie alles begann…
 Start des Dienstes im Dezember 2014
 Zwei Wochen Anmeldephase
 Händische Betreuung
Junge Nutzer generieren
1%
33%
43%
20%
3% jünger als 14 Jahre
14-29 Jahre
30-49 Jahre
50-64 Jahre
65 Jahre und älter
der N...
Nicht-Abonnenten erreichen
der Nutzer sind
keine Abonnenten
32%
5%
9%
54%
Ja, ich bin Print-
Abonnent
Ja, ich habe ein Onl...
Ins Gespräch bringen
WhatsApp-Inhalte werden weitergegeben:
Ja, per Facebook Ja, per
WhatsApp
Ja, mündlich Ja, auf anderen...
Mund-zu-Mund-Propaganda
…haben über Freunde oder Bekannte
vom WhatsApp-Dienst erfahren.
…haben den
WhatsApp-Dienst schon
e...
Wie chattet man?
Einzelchat
Eins-zu-Eins-Kommunikation
Ein Empfänger
Wie chattet man?
Gruppenchat
Jeder kann schreiben und mitlesen
Jeder kann die Nummern von allen Teilnehmern sehen
Bis zu
5...
Wie chattet man?
Broadcast-Liste
Empfänger müssen Sender als Kontakt angelegt haben
Bis zu
256 Empfänger
Klassischer Versand per Handy
 Nummern werden manuell eingespeichert
 Nachrichten werden per Copy and Paste an
alle Broa...
Klassischer Versand per Handy
 Hohe Belastung für Anwender, Hardware
und Software
 Hohes Risiko: Bei einer Sperrung sind...
Versand per Dienstleister
 Empfänger-Nummern werden auf mehrere
SIM-Karten verteilt
 Über ein Web-Backend werden Nachric...
Schwierigkeiten
 WhatsApp bietet keine offizielle API
 Keine Einbindung in eigene Workflows möglich
 Die rechtliche Lag...
Inhalte – Was kommt an?
Service
Blaulicht Geschichten
 Stau
 Events
 Wissen
 Vermisste
 Fahndungen
 Unfälle
 Kurios...
Inhalte – Was kommt an?
Service
Blaulicht Geschichten
„Das sind die 15
reichsten
Franken!“
 30% CTR
„+++Bitte teilen: 16-...
Kommunikation per WhatsApp
 Die netteste Community der Welt
Kommunikation per WhatsApp
 Nah dran am Leben
Kommunikation per WhatsApp
 Hochemotional
Kommunikation per WhatsApp
 Die Kunden von morgen finden
3 Tipps für WhatsApp
(1) Klarheit schaffen: Anmeldephase und
Rahmenbedingungen festlegen und auch
dem Nutzer kommunizieren...
Conclusio
 Nachfrage: hoch!
 Experiment: erfolgreich gescheitert?
 Alternativen: aktuell keine!
WhatsApp Facebook
Messe...
Conclusio
 Nachfrage: hoch!
 Experiment: erfolgreich gescheitert?
 Alternativen: aktuell keine!
 Zukunft: WhatsApp vs....
Ever tried? Ever failed? No matter.
Try again. Fail again. Fail better.
Tobias Stich
t.stich@infranken.de
@eddyswelt
Lena ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Näher geht nicht! Wie Redaktionen WhatsApp als News-Kanal nutzen. #AFBMC

1.453 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Lena Alt und Tobias Stich auf der AllFacebook Marketing Conference in Berlin 2015.

Mehr Informationen:
http://conference.allfacebook.de/session/naeher-geht-nicht-wie-redaktionen-whatsapp-als-news-kanal-nutzen/

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.453
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
46
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
27
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Näher geht nicht! Wie Redaktionen WhatsApp als News-Kanal nutzen. #AFBMC

  1. 1. Näher geht nicht!
  2. 2. Wie alles begann…  Testphase Sommer 2014 WhatsApp als Leserreporter-Kanal ↔ WhatsApp als Publisher-Kanal
  3. 3. Wie alles begann…  Start des Dienstes im Dezember 2014  Zwei Wochen Anmeldephase  Händische Betreuung
  4. 4. Junge Nutzer generieren 1% 33% 43% 20% 3% jünger als 14 Jahre 14-29 Jahre 30-49 Jahre 50-64 Jahre 65 Jahre und älter der Nutzer sind zwischen 14 und 29 Jahre alt
  5. 5. Nicht-Abonnenten erreichen der Nutzer sind keine Abonnenten 32% 5% 9% 54% Ja, ich bin Print- Abonnent Ja, ich habe ein Online- Abo Ja, ich bin Zeitungs- UND Online-Abonnent Nein, ich bin kein Abonnent
  6. 6. Ins Gespräch bringen WhatsApp-Inhalte werden weitergegeben: Ja, per Facebook Ja, per WhatsApp Ja, mündlich Ja, auf anderen Wegen Nein 4,5 27,8 64,1 7,1 21,3 mündlich per WhatsApp
  7. 7. Mund-zu-Mund-Propaganda …haben über Freunde oder Bekannte vom WhatsApp-Dienst erfahren. …haben den WhatsApp-Dienst schon einmal weiterempfohlen.
  8. 8. Wie chattet man? Einzelchat Eins-zu-Eins-Kommunikation Ein Empfänger
  9. 9. Wie chattet man? Gruppenchat Jeder kann schreiben und mitlesen Jeder kann die Nummern von allen Teilnehmern sehen Bis zu 50 Empfänger
  10. 10. Wie chattet man? Broadcast-Liste Empfänger müssen Sender als Kontakt angelegt haben Bis zu 256 Empfänger
  11. 11. Klassischer Versand per Handy  Nummern werden manuell eingespeichert  Nachrichten werden per Copy and Paste an alle Broadcast-Listen versendet
  12. 12. Klassischer Versand per Handy  Hohe Belastung für Anwender, Hardware und Software  Hohes Risiko: Bei einer Sperrung sind alle Nummern weg
  13. 13. Versand per Dienstleister  Empfänger-Nummern werden auf mehrere SIM-Karten verteilt  Über ein Web-Backend werden Nachrichten gleichzeitig an alle Empfänger ausgespielt
  14. 14. Schwierigkeiten  WhatsApp bietet keine offizielle API  Keine Einbindung in eigene Workflows möglich  Die rechtliche Lage ist nicht eindeutig geklärt  Nummern der Kunden liegen beim Dienstleister
  15. 15. Inhalte – Was kommt an? Service Blaulicht Geschichten  Stau  Events  Wissen  Vermisste  Fahndungen  Unfälle  Kurioses  Gesprächsstoff
  16. 16. Inhalte – Was kommt an? Service Blaulicht Geschichten „Das sind die 15 reichsten Franken!“  30% CTR „+++Bitte teilen: 16- Jährige wird vermisst, Polizei bittet um Mithilfe!“  39% CTR „Dieses Bild rührte nicht nur die Bundespolizei:“  37% CTR
  17. 17. Kommunikation per WhatsApp  Die netteste Community der Welt
  18. 18. Kommunikation per WhatsApp  Nah dran am Leben
  19. 19. Kommunikation per WhatsApp  Hochemotional
  20. 20. Kommunikation per WhatsApp  Die Kunden von morgen finden
  21. 21. 3 Tipps für WhatsApp (1) Klarheit schaffen: Anmeldephase und Rahmenbedingungen festlegen und auch dem Nutzer kommunizieren. (2) Mobil denken: Die meisten Links werden mobil abgerufen. Ist der Inhalt optimiert? (3) Die Nutzer mit einbeziehen: WhatsApp- User stehen dem Unternehmen meist sehr nah und freuen sich über Beteiligung.
  22. 22. Conclusio  Nachfrage: hoch!  Experiment: erfolgreich gescheitert?  Alternativen: aktuell keine! WhatsApp Facebook Messenger Snapchat Threema Telegram Line WeChat 97,78 85,33 10,67 10,22 4,44 2,67 1,78
  23. 23. Conclusio  Nachfrage: hoch!  Experiment: erfolgreich gescheitert?  Alternativen: aktuell keine!  Zukunft: WhatsApp vs. FB Messenger?
  24. 24. Ever tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better. Tobias Stich t.stich@infranken.de @eddyswelt Lena Alt www.lenaalt.com @theblissfactory

×