„Lerne Deine Stadt kennen. Jeden Tag aufs Neue!“                                           excitingcommerce
excitingcommerce
Online-Commerce im Wandel     Wie verändert sich der Vertrieb im Netz   und was kann der Tourismus daraus lernen?         ...
JOCHEN KRISCHInformatikstudium an der Universität ErlangenLeiter der Fachbereiche Planung & Analysebeim Shoppingsender HSE...
Online-Commerce im Wandel   Wie verkaufe ich online? (Kaufanreize setzen,  Kaufdruck erzeugen)   Die spannendsten, neuen...
„Lerne Deine Stadt kennen. Jeden Tag aufs Neue!“                                           excitingcommerce
excitingcommerce
Wir sehen eine Explosion bei den Vertriebsmodellen                              ReBuy       Woot!                  Etsy   ...
excitingcommerce
Der Online-Markt genügt sich selbst                                      excitingcommerce
Wo liegen die Innovationspotenzialefür neue Verkaufskonzepte und Geschäftsmodelle?     Visual    Shopping                 ...
excitingcommerce
Hawesko Wein-Videoplattform TVino mit Hendrik Thoma                                            excitingcommerce
Hawesko Wein-Videoplattform TVino mit Hendrik Thoma                                            excitingcommerce
Emotionen weckenProdukt  vs. Personality                    excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
   One Day, One Deal (seit Juli 2004)   117 Mio $ Jahresumsatz (2007)   1 Mio. Mitglieder, 65 Mitarbeiter (2007)   sch...
excitingcommerce
excitingcommerce
•   Gezielte Verkaufsaktionen    für begehrte Marken•   Hohe Stückzahlen    in kürzester Zeit                             ...
Nachfrage lässt sich aktiv steuern!   Nicht nur/erst warten, bis die Kunden von alleine kommen,    sondern die Nachfrage ...
Die zwei Arten Produkte Betten zu verkaufen   Ein Hotel hat 100 Betten und wartet, ganz regulär, wie/bis die Kunden    bu...
excitingcommerce
?    excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
Die große Chance speziell fürDestinationen   Urlaubsorte sind Sehnsuchtsorte   Wie müsste ein „Groupon für Destinationen...
excitingcommerce
EXCITINGTRAVEL.DE        startet in Kürze wieder                                  excitingcommerce
Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit!           livedabei@excitingcommerce.de Exciting Commerce            Live Shopping...
Online-Commerce im Wandel     Wie verändert sich der Vertrieb im Netz   und was kann der Tourismus daraus lernen?         ...
Exciting Commerce- The Exciting Future of E-Commerce -              Jochen Krisch            Münchner Str. 100            ...
excitingcommerce                   excitingcommerce
excitingcommerce
Trenddossier für das Zukunftsinstitut, 2008       www.zukunftsinstitut.de/socialcommerce                                  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie verändert sich der Vertrieb im Netz - und was kann der Tourismus daraus lernen

3.071 Aufrufe

Veröffentlicht am

Exciting Commerce / Exciting Travel Vortrag beim 2. HSMA E-Marketing Day am 14.2.2011 in München

Veröffentlicht in: Business
1 Kommentar
5 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.071
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
484
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
42
Kommentare
1
Gefällt mir
5
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie verändert sich der Vertrieb im Netz - und was kann der Tourismus daraus lernen

  1. 1. „Lerne Deine Stadt kennen. Jeden Tag aufs Neue!“ excitingcommerce
  2. 2. excitingcommerce
  3. 3. Online-Commerce im Wandel Wie verändert sich der Vertrieb im Netz und was kann der Tourismus daraus lernen? Jochen Krisch Exciting Future GmbH / Exciting Commerce HSMA E-Marketing Day 2011 am 14.2.2011 in München www.excitingcommerce.de www.twitter.com/jkrisch excitingcommerce
  4. 4. JOCHEN KRISCHInformatikstudium an der Universität ErlangenLeiter der Fachbereiche Planung & Analysebeim Shoppingsender HSE24 (1995 bis 2001)Branchenanalyst und Berater für neueVerkaufskonzepte im E-Commerce (seit 2001)Direktor E-Commerce bei Optaros (2008 - 2010)Exciting Future GmbH für E-Commerce (seit 2010) "Exciting Commerce combines news, analysis and metrics better than any Ive seen.“ D. Kaplan via Quora Führendes Branchenblog für E-Commerce seit 2005, seit 2008 auch international 10.000+ Abonnenten www.excitingcommerce.de www.excitingtravel.deLive Shopping Days 2011, 21.-22. März, Berlin excitingcommerce
  5. 5. Online-Commerce im Wandel  Wie verkaufe ich online? (Kaufanreize setzen, Kaufdruck erzeugen)  Die spannendsten, neuen Vertriebsmodelle  Wie lässt sich die Nachfrage aktiv steuern?  Die Vertriebspotenziale am Beispiel Local Deals  Die große Chance für Destinationen excitingcommerce
  6. 6. „Lerne Deine Stadt kennen. Jeden Tag aufs Neue!“ excitingcommerce
  7. 7. excitingcommerce
  8. 8. Wir sehen eine Explosion bei den Vertriebsmodellen ReBuy Woot! Etsy Vente Privée MyMüsli Groupon Shops/ Kataloge Swoopo MyFab Lockerz QVC Thread less excitingcommerce
  9. 9. excitingcommerce
  10. 10. Der Online-Markt genügt sich selbst excitingcommerce
  11. 11. Wo liegen die Innovationspotenzialefür neue Verkaufskonzepte und Geschäftsmodelle? Visual Shopping Social Shopping Online Shop Live Shopping excitingcommerce
  12. 12. excitingcommerce
  13. 13. Hawesko Wein-Videoplattform TVino mit Hendrik Thoma excitingcommerce
  14. 14. Hawesko Wein-Videoplattform TVino mit Hendrik Thoma excitingcommerce
  15. 15. Emotionen weckenProdukt vs. Personality excitingcommerce
  16. 16. excitingcommerce
  17. 17. excitingcommerce
  18. 18. excitingcommerce
  19. 19.  One Day, One Deal (seit Juli 2004) 117 Mio $ Jahresumsatz (2007) 1 Mio. Mitglieder, 65 Mitarbeiter (2007) schräge Nutzeransprache wendet sich explizit an Geeks und Gadgetfans Woot! verkauft täglich Stückzahlen von bis zu 50.000 Stück je Produkt und mehr Wesentlicher Treiber ist die aktive Community („Discuss this product“) Die ersten Reaktionen kommen in der Regel sofort um Mitternacht Seit 2006 kontinuierlich neue Ableger... excitingcommerce
  20. 20. excitingcommerce
  21. 21. excitingcommerce
  22. 22. • Gezielte Verkaufsaktionen für begehrte Marken• Hohe Stückzahlen in kürzester Zeit excitingcommerce
  23. 23. Nachfrage lässt sich aktiv steuern! Nicht nur/erst warten, bis die Kunden von alleine kommen, sondern die Nachfrage aktiv planen und steuern Und zwar nicht mit allgemeinen Marketingkampagnen (und hohen Streuverlusten!), sondern mit sehr gezielten Verkaufsaktionen Das Ziel sind möglichst hohe Stückzahlen in möglichst kurzer Zeit Wann verkaufe ich was in welcher Menge? Wie erzeuge ich den dafür notwendigen Kaufdruck? excitingcommerce
  24. 24. Die zwei Arten Produkte Betten zu verkaufen Ein Hotel hat 100 Betten und wartet, ganz regulär, wie/bis die Kunden buchen – und verkauft die (Rest-) Kontingente dann ab (Saisonales Denken) Ein Hotel hat 100 Betten und überlegt sich (plant) für jeden einzelnen Tag, wie genau die 100 Betten verkauft werden sollen:  wieviele (an wen) zum regulären Preis verkauft werden  wieviele (an wen) durch Preisnachlässe verkauft werden können  wieviele (an wen) durch andere Sonderaktionen und exklusive Add- Ons/Packages verkauft werden können  wie sich der Gesamtumsatz pro Tag tageweise optimieren lässt. Mit traditionellen Mitteln ist der zweite Ansatz schwierig, aber das Online- Medium bietet nun die Möglichkeit, den nötigen Kaufdruck zu erzeugen excitingcommerce
  25. 25. excitingcommerce
  26. 26. ? excitingcommerce
  27. 27. excitingcommerce
  28. 28. excitingcommerce
  29. 29. excitingcommerce
  30. 30. excitingcommerce
  31. 31. Die große Chance speziell fürDestinationen Urlaubsorte sind Sehnsuchtsorte Wie müsste ein „Groupon für Destinationen“ aussehen? Wie lassen sich für bestimmte Ferienregionen Gutscheinaktionen mit Sonderaktionen und Souvenirs verknüpfen? Oder anders: Wie müsste ein Groupon für ein Europa der Ferienregionen aussehen? excitingcommerce
  32. 32. excitingcommerce
  33. 33. EXCITINGTRAVEL.DE startet in Kürze wieder excitingcommerce
  34. 34. Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit! livedabei@excitingcommerce.de Exciting Commerce Live Shopping Days 2011www.excitingcommerce.de March 21-22, Berlin excitingcommerce
  35. 35. Online-Commerce im Wandel Wie verändert sich der Vertrieb im Netz und was kann der Tourismus daraus lernen? Jochen Krisch Exciting Future GmbH / Exciting Commerce HSMA E-Marketing Day 2011 am 14.2.2011 in München www.excitingcommerce.de www.twitter.com/jkrisch excitingcommerce
  36. 36. Exciting Commerce- The Exciting Future of E-Commerce - Jochen Krisch Münchner Str. 100 85774 Unterföhring Tel. (089) 95 820 181 jk@cloudstar.de www.excitingcommerce.de www.twitter.com/jkrisch excitingcommerce
  37. 37. excitingcommerce excitingcommerce
  38. 38. excitingcommerce
  39. 39. Trenddossier für das Zukunftsinstitut, 2008 www.zukunftsinstitut.de/socialcommerce excitingcommerce

×