Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wesen und Einfluss des internationalen Geldsystems

449 Aufrufe

Veröffentlicht am

Seit Jahren sind wir in der Krise. Erst die Immobilienkrise, dann die Finanzkrise und jetzt die Krise der Staatsfinanzen. Seit Jahren lief die globale Wirtschaft nach offiziellen Zahlen zur absoluten Höchstform auf und plötzlich stehen die meisten Staaten vor ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten. Wie passt das zusammen? Um über mögliche Problemlösungen diskutieren zu können, muss erstmal das eigentliche Problem verstanden sein. Kann es sein, dass mehr dahinter steckt als nur ein paar gierige Spekulanten, die nur zu riskant auf Immobilien gewettet haben?

Bei der Suche nach der Antwort stößt man irgendwann auf die Frage nach dem Beitrag des Geldsystems. Das weltweite Geldsystem hat einige Besonderheiten, die sehr fragwürdige Folgen haben. Wesentliche Probleme verstecken sich im System von Zins und Zinseszins und der Geldschöpfung, also dem Mechanismus, der neues Geld in den Wirtschaftskreislauf bringt. Das Ergebnis ist eine zunehmend auseinandergehende Schere zwischen Arm und Reich, also die systembedingte Umverteilung von Arm nach Reich und eine immer schnellere Ausbeutung der Ressourcen auf Grund der fälschlichen Annahme, dass Wachstum der Allgemeinheit zu gute käme. Selbst in Phasen des "Aufschwungs" sinkt das durchschnittliche Realeinkommen der mittleren und unteren Einkommensschichten.

Der Vortrag versucht zu erläutern, welchen Beitrag das Geldsystem zu dieser negativen Entwicklung leistet. Im ersten Teil werden die problematischen Mechanismen erklärt, um deren Auswirkungen auf die globale Wirtschaft zu verstehen. Im zweiten Teil wird von der Theorie auf die Realität übergegangen. Was ist unser Geld, wie entsteht es und wer kontrolliert es? An Hand von realen Daten und Grafiken wird der Frage nachgegangen, ob sich für die theoretischen Behauptungen in den realen Zahlen Entsprechungen finden.

Veröffentlicht in: Bildung
1 Kommentar
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Schöner Vortrag, dem ich in allen wesentlichen Punkten zustimmen kann. Die aktuelle Krise ist übrigens, entgegen allgemeiner Behauptung, sehr wohl und exakt berechenbar. Man muss nur die Rückkoplung der Verschuldung, und zwar öffentlicher UND privater berücksichtigen. Lediglich die Behauptung das private Schulden, d.h. private Vermögen die denen immer 1:1 entgegen stehen, kein Problem darstellen, führen zu den Missverständnissen der klassichen Wachstumstheorie.
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
449
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
1
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

×